Zurück   EffizienzGurus Forum > Hardware > Grafikkarten

Hinweise

Schadensfall Hermes...

Dieses Thema wurde 31 mal beantwortet und 6665 x angesehen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 04.03.2007, 09:33   #1
EffizienzGuru
 
Benutzerbild von Paffkatze
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Mühldorf am Inn
Beiträge: 289
Standard Schadensfall Hermes...

Hi,

so ich habe ein größeres Problem. Ich habe bei ebay einen Rechner mit folgenden Komponenten verkauft:

AMD 64 3000+ S754
Asus K8V SE Deluxe
Chaintech 6800nu TurboEdition
2*512MB SS MDT

So erstmal:
Der Pc kam beim Käufer schonmal verbogen und verbeult an (Hermes )
(An meiner Verpackung dürfte es übrigens nicht gelegen haben)
Dann wollte er ihn anschalten, aber der Pc gibt kein Bild von sich, sprich der Monitor bleibt schwarz.
Nun das kann ja jetzt alles sein, von Mobo über CPU bis hin Graka...

Ich werde heute noch mit dem Herrn telefonieren und ihm ersteinmal raten die Biosbatterie für 2min rauszunehmen...
Eine zweite Grafikkarte steht ihm nicht zur Verfügung, zumal er auch, laut seiner Aussage, ein einfacher Anwender ist und da nicht viel mit rumbasteln und Komponenten einzeln austauschen ist.

Ich versuch ihm jetzt zu helfen, so gut es geht. Was ich mir vorstellen könnte, dass die Cpu evtl nen Knacks weg hat, das Mainboard nen Schaden erlitten hat oder eben die Grafikkarte. Beeptöne scheint es leider keine zu geben.

Was würdet ihr noch versuchen?

Vielen Dank! Ist leider dringend

Grüße
Paff

EDIT: Achso mein erster Gedanke war: "Graka ausm Slot gerutscht". Diese sitzt aber richtig, daran liegts also leider nicht.
__________________
Ruler vom Dienst Skiller von Natur
Zitat:
Zitat von happy
Wenn man sich so in Core 2 Hype Freds umschaut könnte man meinen, das die Leute den ganzen Tag encoden und dadurch jede gesparte Minute zählt.
Super PI spielt sich natürlich auch deutlich flüssiger.

Geändert von Paffkatze (04.03.2007 um 09:36 Uhr)
Paffkatze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2007, 10:55   #2
Administrator in Rente
Bughunter
 
Benutzerbild von buyman
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Salzburg (Österreich)
Beiträge: 3.571
Standard

Warum machst du das ganze nicht über die Transportversicherung?
__________________
Früher im Sandkasten war das alles viel einfacher:
Da gabs was mit der Schüppe auf die Fresse ... und gut wars - aber Heute?
Werd auch du ein Guru
buyman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2007, 11:07   #3
EffizienzGuru
 
Benutzerbild von Paffkatze
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Mühldorf am Inn
Beiträge: 289
Standard

weil der Herr den Rechner sicherlich nutzen möchte^^
Und ich denke Hermes wird sich erstmal versuchen etwas quer zu stellen. Ich gehe aber sicherlich am Montag hin. Weist du ob der Versender oder der Empfänger zu Hermes muss?

EDIT: Mist ich habe gerade das gelesen:
Zitat:
Was passiert bei Schaden oder Verlust? Top

Entweder bestätigt schon der ausliefernde Kundenbetreuer den Schaden, und händigt Ihnen eine Schadensmeldung aus, sonst ist eine taggleiche Meldung per Mail erforderlich.
Dann erhalten Sie eine Nachricht mit weiteren Hinweisen zur Bearbeitung, damit eine schnelle und unbürokratische Bearbeitung erfolgen kann.
Also hätter der Empfänger das machen müssen oder? Auf jedenfall hätte dies gestern geschehen sollen...
__________________
Ruler vom Dienst Skiller von Natur
Zitat:
Zitat von happy
Wenn man sich so in Core 2 Hype Freds umschaut könnte man meinen, das die Leute den ganzen Tag encoden und dadurch jede gesparte Minute zählt.
Super PI spielt sich natürlich auch deutlich flüssiger.

Geändert von Paffkatze (04.03.2007 um 11:10 Uhr)
Paffkatze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2007, 11:23   #4
Administrator in Rente
Bughunter
 
Benutzerbild von buyman
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Salzburg (Österreich)
Beiträge: 3.571
Standard

Jap, der Empfänger muss das machen.
__________________
Früher im Sandkasten war das alles viel einfacher:
Da gabs was mit der Schüppe auf die Fresse ... und gut wars - aber Heute?
Werd auch du ein Guru
buyman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2007, 11:56   #5
EffizienzGuru
 
Benutzerbild von Paffkatze
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Mühldorf am Inn
Beiträge: 289
Standard

hast du nen Tipp, an was das nun liegen kann?
__________________
Ruler vom Dienst Skiller von Natur
Zitat:
Zitat von happy
Wenn man sich so in Core 2 Hype Freds umschaut könnte man meinen, das die Leute den ganzen Tag encoden und dadurch jede gesparte Minute zählt.
Super PI spielt sich natürlich auch deutlich flüssiger.
Paffkatze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2007, 13:20   #6
EffizienzGuru
 
Benutzerbild von Paffkatze
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Mühldorf am Inn
Beiträge: 289
Standard

Der Händler meinte, Grafikkarte und Mainboard ist defekt...
Ich bin gespannt wie es weiter geht.
__________________
Ruler vom Dienst Skiller von Natur
Zitat:
Zitat von happy
Wenn man sich so in Core 2 Hype Freds umschaut könnte man meinen, das die Leute den ganzen Tag encoden und dadurch jede gesparte Minute zählt.
Super PI spielt sich natürlich auch deutlich flüssiger.
Paffkatze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2007, 14:45   #7
EffizienzGuru
Mr. Inconspicuous
 
Benutzerbild von Xevo
 
Registriert seit: 12.2006
Beiträge: 628
Standard

Ich hatte das bei meinen alten Rechner oft, dass ich nach LAN Partys, das selbe Problem hatte, bei mir lief dann alles, Lüfter drehen sich usw. nur der Bildschirm bleibt schwarz. Ich habe damals vermutet, dass irgendwie die Graka abgebrochen ist oder nen Knicks hat o.ä. und hab sie deshalb mal rausgenommen... nix gefunden, wieder reingesteckt und siehe da, es lief, vorher war sie auch richtig eingesteckt, also daran lags bei mir nicht. Vielleicht im Falle eines Falles einfach mal probieren, muss zwar nicht klappen, kann aber vielleicht.

Am besten, du versuchst irgendwie erstmal klarzustellen, dass der Rechner bei dir so nicht abgeschickt wurde, aber ich denke mal, daran hast du auch schon gedacht.

MfG
Xevo
Xevo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2007, 16:20   #8
EffizienzGuru
 
Benutzerbild von Paffkatze
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Mühldorf am Inn
Beiträge: 289
Standard

Ja na klar, ich habe ihm schon versichert das er vorher funktionierte. Der Händler hat Board und Graka einzeln getestet, sprich Graka raus und in nen andren Pc rein ->ging ned
Andre Graka ins Board ->ging ned

Der Händler meinte die Kosten für den Austausch der Teile incl. Umbau würden 400€ betragen
__________________
Ruler vom Dienst Skiller von Natur
Zitat:
Zitat von happy
Wenn man sich so in Core 2 Hype Freds umschaut könnte man meinen, das die Leute den ganzen Tag encoden und dadurch jede gesparte Minute zählt.
Super PI spielt sich natürlich auch deutlich flüssiger.
Paffkatze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2007, 17:02   #9
Semi Profi
 
Benutzerbild von w0mbat
 
Registriert seit: 09.2006
Beiträge: 190
Standard

Zitat:
Zitat von Xevo Beitrag anzeigen
Ich hatte das bei meinen alten Rechner oft, dass ich nach LAN Partys, das selbe Problem hatte, bei mir lief dann alles, Lüfter drehen sich usw. nur der Bildschirm bleibt schwarz. Ich habe damals vermutet, dass irgendwie die Graka abgebrochen ist oder nen Knicks hat o.ä. und hab sie deshalb mal rausgenommen... nix gefunden, wieder reingesteckt und siehe da, es lief, vorher war sie auch richtig eingesteckt, also daran lags bei mir nicht. Vielleicht im Falle eines Falles einfach mal probieren, muss zwar nicht klappen, kann aber vielleicht.

Am besten, du versuchst irgendwie erstmal klarzustellen, dass der Rechner bei dir so nicht abgeschickt wurde, aber ich denke mal, daran hast du auch schon gedacht.

MfG
Xevo
Genau das habe ich auch oft. PC zu Lan bringen -> es läuft aber kein Bild. Alles kontrollieren und sich wahnsinnig machen. Dann klappts auf einmal wieder.
__________________
Am Südpol, denkt man, ist es heiß. Doch weit gefehlt, nur Schnee und Eis.
Sys@Nethands
w0mbat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2007, 17:27   #10
Könner
 
Benutzerbild von DerMalle
 
Registriert seit: 01.2007
Beiträge: 125
Standard

Nimm den Rechner doch einfach zurück. Überweist ihm die Versandkosten und mit der Bewertung bei eBay kann man sich bestimmt auch einigen, damit es keine negative oder neutrale gibt.
DerMalle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2007, 17:30   #11
Administrator in Rente
Bughunter
 
Benutzerbild von buyman
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Salzburg (Österreich)
Beiträge: 3.571
Standard

Zitat:
Zitat von DerMalle Beitrag anzeigen
Nimm den Rechner doch einfach zurück. Überweist ihm die Versandkosten und mit der Bewertung bei eBay kann man sich bestimmt auch einigen, damit es keine negative oder neutrale gibt.
Ehrlich gesagt wüsste ich nicht wieso er das machen sollte? Er hat keinen Grund dazu nachdem es sich um eine Transportbeschädigung handelt - wenn der Käufer die nicht gemeldet hat ist er selbst Schuld meiner Meinung nach
__________________
Früher im Sandkasten war das alles viel einfacher:
Da gabs was mit der Schüppe auf die Fresse ... und gut wars - aber Heute?
Werd auch du ein Guru
buyman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2007, 18:04   #12
EffizienzGuru
 
Benutzerbild von Paffkatze
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Mühldorf am Inn
Beiträge: 289
Standard

Zitat:
Nimm den Rechner doch einfach zurück. Überweist ihm die Versandkosten und mit der Bewertung bei eBay kann man sich bestimmt auch einigen, damit es keine negative oder neutrale gibt.
lol? und ich bleibe dann auf dem Schaden sitzen oder was? Ich habe den PC verkauft, weil ich das Geld brauchte, nun habe ich dann einen kaputten PC, muss Angebotsgebühren (20€) zahlen, Paypalgebühren (10€) und Versandkosten (6€)?
Dafür war das versichert. Der Käufer hat es ja gestern gemeldet.
Ich hoffe, das alles gut ausgeht und Hermes dafür aufkommt.
__________________
Ruler vom Dienst Skiller von Natur
Zitat:
Zitat von happy
Wenn man sich so in Core 2 Hype Freds umschaut könnte man meinen, das die Leute den ganzen Tag encoden und dadurch jede gesparte Minute zählt.
Super PI spielt sich natürlich auch deutlich flüssiger.
Paffkatze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2007, 11:59   #13
EffizienzGuru
 
Benutzerbild von Paffkatze
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Mühldorf am Inn
Beiträge: 289
Standard

so *******, da habe ich den Salat. Hermes weigert sich für den Schaden aufzukommen, obwohl Hermes ganz klar Schuld daran ist...

Ich kopiere euch mal:
Zitat:
Folgender Sachstand liegt vor:



Hermes lehnt die Schadensregulierung ab.



Der Rechner ist auseinandergebaut, da sowohl Grafikkarte als auch Board defekt sind.



Ich habe in dem Glauben, dass es keine Probleme mit Hermes gibt, sowohl ein neues Board gekauft und eine neue Grafikkarte.

Das Ganze soll heute Abend zusammen gebaut werden.



Welche Lösungen sind möglich:



1. Ich baue alles wieder zusammen und schicke die Ware an sie zurück und sie überweisen mir den Ersteigerungsbetrag auf mein Konto
2. Ich sitze dann allerdings auf einem neuen Board und einer Grafikkarte
3. Wir kommen zu einer sonst einvernehmlichen Lösung
Super, was mach ich denn jetzt? Ich hab den Rechner verkauft weil ich das Geld brauche und nun soll ich den Rechner UND das Geld verloren haben? Schöne Geschichte. Andereseits ist das für den Käufer auch *******, Geld ausgegeben zu haben und auf einem defekten Rechner zu sitzen...

Was würdet ihr tun?
__________________
Ruler vom Dienst Skiller von Natur
Zitat:
Zitat von happy
Wenn man sich so in Core 2 Hype Freds umschaut könnte man meinen, das die Leute den ganzen Tag encoden und dadurch jede gesparte Minute zählt.
Super PI spielt sich natürlich auch deutlich flüssiger.
Paffkatze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2007, 12:13   #14
Administrator
Everyone's Darling
 
Benutzerbild von dracoonpit
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 5.528
Standard

Naja - wenn er sich neue Komponenten kauft, kann er dann auch den Rest dazu kaufen... Du wirst in den Apfel beissen und dir die Hardware wieder schicken lassen müssen. Dass er sich Hardware gekauft hast, ist für dich völlig unerheblich.

Du erstattest ihm den Kaufpreis zurück - er sendet dir die Hardware. Damit hast du deinen Teil der Pflichterfüllung geleistet.
__________________
dracoonpit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2007, 12:19   #15
Administrator in Rente
Bughunter
 
Benutzerbild von buyman
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Salzburg (Österreich)
Beiträge: 3.571
Standard

Zitat:
Zitat von dracoonpit Beitrag anzeigen
Naja - wenn er sich neue Komponenten kauft, kann er dann auch den Rest dazu kaufen... Du wirst in den Apfel beissen und dir die Hardware wieder schicken lassen müssen. Dass er sich Hardware gekauft hast, ist für dich völlig unerheblich.

Du erstattest ihm den Kaufpreis zurück - er sendet dir die Hardware. Damit hast du deinen Teil der Pflichterfüllung geleistet.
Ich sehe bei ihm keine Pflichterfüllung mehr. Er hat den Artikel gut verpackt versandt und der Rest liegt am Käufer.
__________________
Früher im Sandkasten war das alles viel einfacher:
Da gabs was mit der Schüppe auf die Fresse ... und gut wars - aber Heute?
Werd auch du ein Guru
buyman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2007, 12:22   #16
EffizienzGuru
 
Benutzerbild von Paffkatze
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Mühldorf am Inn
Beiträge: 289
Standard

ich sehe bei keinem von uns die Schuld, die Schuld liegt klar bei Hermes. Das ist ja das tragische. Ich hab korrekt verschickt und der Käufer kann erst Recht nix dafür. Meinen Teil des Vertrages habe ich erfüllt, der Käufer seinen auch. Aber Hermes stellt sich quer.
__________________
Ruler vom Dienst Skiller von Natur
Zitat:
Zitat von happy
Wenn man sich so in Core 2 Hype Freds umschaut könnte man meinen, das die Leute den ganzen Tag encoden und dadurch jede gesparte Minute zählt.
Super PI spielt sich natürlich auch deutlich flüssiger.
Paffkatze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2007, 12:26   #17
Administrator
Everyone's Darling
 
Benutzerbild von dracoonpit
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 5.528
Standard

Wenn das Paket bei Ankunft keinerlei Schäden aufwies, kann sich Hermes da auch aus der Affäre ziehen. (Der Käufer hat es ja angenommen...)
Zumal ist ein Beweis, dass weder du defekte Hardware versendet, noch dass der Käufer die Hardware nicht selbst beschädigt hat, nicht vorhanden.
Klar daher, dass sich Hermes quer stellt.
Wie war der PC denn verpackt? Komplett zusammengebaut? Grafikkarte im Slot? Das wäre natürlich denkbar ungünstig, da die Erschütterungen während des Transports nicht unerheblich sind...
Fakt ist leider auch: Wenn Hermes nicht gerade einen 50Kg Magneten neben deinem Paket transportiert hat (wovon auszugehen ist) und die Hardware funktionstüchtig dein Haus verlassen hat und der Käufer kein DAU ist, ist die Verpackung nicht ausreichend oder ungünstig gewesen...
__________________

Geändert von dracoonpit (16.03.2007 um 12:30 Uhr)
dracoonpit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2007, 12:29   #18
EffizienzGuru
 
Benutzerbild von Paffkatze
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Mühldorf am Inn
Beiträge: 289
Standard

Also: Das Paket war äußerlich beschädigt, das Pc-Gehäuse war stark verbogen. Der Käufer hat Hermes auch angeboten, die Verpackung bei sich zu Hause einsehen zu lassen. Ganz klar Transportschaden. Und verpackt war es sehr sicher, dass meint sogar der Käufer...
__________________
Ruler vom Dienst Skiller von Natur
Zitat:
Zitat von happy
Wenn man sich so in Core 2 Hype Freds umschaut könnte man meinen, das die Leute den ganzen Tag encoden und dadurch jede gesparte Minute zählt.
Super PI spielt sich natürlich auch deutlich flüssiger.
Paffkatze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2007, 12:31   #19
Administrator
Everyone's Darling
 
Benutzerbild von dracoonpit
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 5.528
Standard

In diesem Fall: Fotos machen! Und nicht locker lassen. Das ist natürlich was anderes... Aber er hätte es dennoch eigentlich nicht annehmen dürfen.

Telefon!
__________________

Geändert von dracoonpit (16.03.2007 um 12:33 Uhr)
dracoonpit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2007, 12:38   #20
EffizienzGuru
 
Benutzerbild von Paffkatze
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Mühldorf am Inn
Beiträge: 289
Standard

Die Hotline von Hermes ist aber schweineteuer... Eigentlich ne Frechheit.
Seine Frau hatte das Paket angenommen, weil er zu dieser Zeit nicht da war.
__________________
Ruler vom Dienst Skiller von Natur
Zitat:
Zitat von happy
Wenn man sich so in Core 2 Hype Freds umschaut könnte man meinen, das die Leute den ganzen Tag encoden und dadurch jede gesparte Minute zählt.
Super PI spielt sich natürlich auch deutlich flüssiger.
Paffkatze ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hermes - Preiserhöhung Neo Diskussionsplattform 2 26.01.2007 13:30


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:20 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41