Zurück   EffizienzGurus Forum > Hardware > Grafikkarten

Hinweise

Wird meine 7600GS (passiv) zu heiss?

Dieses Thema wurde 13 mal beantwortet und 4704 x angesehen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 04.03.2007, 18:43   #1
Experte
 
Benutzerbild von [CH]IlvlAIRA
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: [CH] Schweiz
Beiträge: 1.107
Standard Wird meine 7600GS (passiv) zu heiss?

Hallo Gurus

Ich hab im Zweitrechner eine 7600GS (Passiv!) verbaut..
Leider stürzt jedes Game nach ca. 5min spielen ab.. bzw. das Bild geht nicht mehr weg.

Testlauf heute Abend:
Während meine Schwester am zocken ist bin ich gleichzeitig per RDP auf dem Rechner und kann somit die Temps anschauen.

Ich weiss nun, dass der Rechner nicht abstürzt sondern nur die Graka das Bild "einbrennt", denn ich kann noch weiter surfen am selben PC.
Per RDP wird ja nicht die Lokale Grafikkarte gebraucht...

Infos zum System:
  • Graka-Coretemp bei Absurz: 72-76°C
  • Treiber: (nVIDIA ForceWare 93.71)
  • OC: weder CPU noch Graka ist übertaktet...
  • CPU Temp: 30-36°C
Gehäuselüftung ist nicht schlecht, vorne ein 120er der reinschaufelt und hinten einen 80er + 140 (Netzteil) welche rausblasen...

Ist 72-76°C zu heiss für eine 7600GS?

Ich hoffe, es kann mir jemand helfen...

Gruss Chimaira

Geändert von [CH]IlvlAIRA (05.03.2007 um 06:56 Uhr)
[CH]IlvlAIRA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2007, 19:11   #2
EffizienzGuru
Filzballjunkie
 
Benutzerbild von krueml_
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Trappenkamp
Beiträge: 1.140
Standard

Teste es aus, lass einen Lüfter auf die Graka blasen. Wenn es dann durchläuft, wird sie zu heiß.
__________________
EffizienzGurus.de - Wir reden Tacheles!
Kelevra - Böser Hund

Become a part - Become a Guru | Forenregeln
krueml_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2007, 19:12   #3
EffizienzGuru
Mr. Inconspicuous
 
Benutzerbild von Xevo
 
Registriert seit: 12.2006
Beiträge: 628
Standard

Folgende Dinge fallen mir ein:

Erstens: Hast du die 7600GS mit der Passivkühlung gekauft oder hast du die Kühlung nachgekauft? Wenn Letzteres zutrifft, ist das das Einzige, was du gemacht hast, als sie noch ging?

2te Möglichkeit: Nimm eine andere Graka von nem Kumpel o.ä und schau, obs dann auch geht oder eben nicht, damit könnte man dann die Graka als Fehlerquelle beseitigen.

3te Möglichkeit: Setz mal nen Lüfter an die Graka dran, sodass die aktiv gekühlt wird und schau, obs dadurch besser wird, wenn ja, dann sind die 76 Grad zu viel.

Am besten du beantwortest erstmal 1 und probierst dann mal 3 xD. Wenn du die nämlich mit Passivkühler gekauft hast, ist sie entweder kaputt oder die Gehäuselüftung passt nicht ganz richtig, kommt denn Luft an der Graka vorbei, also geht der Luftstrom von unten nach oben, oder geht die Luft wohl eher überhalb der Graka an der selbigen vorbei? Was für einen CPU Kühler hast du montiert?

Also entweder die Graka ist zu heiss oder sie ist kaputt, mehr fällt mir als Fazit nicht ein. Scheint ja wirklich die Graka zu sein. Habe nicht allzuviel Erfahrung mit Max. Temperaturen bei Grakas und CPUs, als bisheriger WaKü User, brauchte ich mich da nich drum kümmern, aber 76° könnten zu viel sein.. Was für ein Kühler sitzt denn da genau drauf, poste am besten mal ein Bild, dann könnte man sich mal Gedanken über eine eventuelle Kühlung machen.

[EDIT] 76° sollten nicht zuviel sein. Beim Test der MSI 7600 GS passiv, erreicht die 7600 GS eine Temp. von 86° unter Last und eine Temp. von 72° auf der Rückseite unter Last, deine Temps sollten also, wie bereits gesagt, nicht zu hoch sein, probier aber einfach mal aus, was Krueml vorgeschlagen hat.

Geändert von Xevo (04.03.2007 um 19:27 Uhr)
Xevo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2007, 19:23   #4
Amateur
 
Benutzerbild von fossi
 
Registriert seit: 11.2006
Beiträge: 52
Standard

Ich hab auch ne 7600gs passiv. D.h. mit 80mm Papst der sie anhaucht. Im idle 48-54°C Last dann ein wenig mehr. Geht ohne Probs.
__________________

Chuck Norris weiß, warum da Stroh liegt!
fossi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.03.2007, 19:23   #5
Experte
 
Benutzerbild von [CH]IlvlAIRA
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: [CH] Schweiz
Beiträge: 1.107
Standard

THX @ all!

1) ist bereits montiert so gekauft worden von MSI
3)Das mit dem Lüfter werd ich bei Gelegenheit mal testen.
Evtl. sitzt der Passivkühler ja nicht richtig von Haus aus....

Aber "eigentlich" sollte dies ja auch mit geringerem Kühlaufwand zu machen sein... Früher hatte ich noch einen 80er mehr drinn (Front, unten) dies könnte schon sein, dass Sie nun zu heiss wird.
Ich werd mein Ergebnis dann Berichten

EDIT: Ist schon abartig wie heiss sone 7600GS wird.. Die Finger verbrennt man sich beinahe, wenn man den Kühler anfasst. Und das im 2D Modus...
Zum Glück ist mein X1900er nicht passiv ^^

Geändert von [CH]IlvlAIRA (05.03.2007 um 06:58 Uhr)
[CH]IlvlAIRA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2007, 22:57   #6
Experte
 
Benutzerbild von [CH]IlvlAIRA
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: [CH] Schweiz
Beiträge: 1.107
Standard

Hallo Gurus!

Hab heute mal getestet ^^
Hab nun noch zusätzlich einen 120er vor die Graka gesetzt... 1h 3DMark06 Loop problemlos... die Grafikfreezes führen also tatsächlich auf eine Überhitzung der GPU zurück
Echt abartig, was für ein Kühlaufwand für sone passive 7600GS notwendig ist, um sie @standard lauffen zu lassen!

Guten n'Abend!
Chimaira

Geändert von [CH]IlvlAIRA (10.03.2007 um 23:01 Uhr)
[CH]IlvlAIRA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2007, 07:43   #7
Fachmann
 
Benutzerbild von xbox
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: LA ( Bayern )
Beiträge: 832
Standard

Normalerweise sind GPUs auf passiven Karten besonders resistent gegenüber Hitzeentwicklungen.Das ist von Nvidia auch dokumentiert.
Meine ehemalige passive 6600GT brachte es schon auf weit über 100°C in Games.Trotzdem funktionierte sie immer tadelos mit normaler Casebelüftung.
Was ich denke ist, dass der Kühler deiner MSI Karte die Wärme nicht schnell genug abführen kann.
PS: Kannst von der Karte eventuell ein Bild machen?
xbox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2007, 08:18   #8
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard

Glaube kaum das es an der Karte liegt....
Meine GX2 wurde mit Lukü teilweise 100°C heiß ohne Probs....
Die Karten sollten mit Sicherheit bis 110°C stabil laufen.....
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2007, 09:08   #9
Fachmann
 
Benutzerbild von xbox
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: LA ( Bayern )
Beiträge: 832
Standard

Luftkühlung ist was anderes. Wenn der Grafikkarten Hersteller nur einen einfachen Alu-Block, anstatt einer doppelseitigen passiven Headpipekühlung montiert, helfen auch die Vorgaben einer passiven Variante von Nvidia/ATI nichts mehr.
Meine passive Gigabyte 6600GT mit Turboforce macht sich dabei sehr gut. Die Karte ist übrigens per Standard übertaktet.

xbox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2007, 14:20   #10
Experte
 
Benutzerbild von [CH]IlvlAIRA
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: [CH] Schweiz
Beiträge: 1.107
Standard

doch, das war definitiv die Graka.. Nun geht auch langes AOE3 daddeln wieder (meine Schwester hatte heute Langeweile ^^)
Ich hatte sie früher mal übertaktet, jedoch nur minim und ohne vmod (lediglich mit coolbits).
Doch sollte dies ja keine Folgeschäden verursachen.

Stimmt echt die Temperaturangabe nicht?
Ich sollte mal nachschauen, wieviel °C die Karte nun @3D macht.

Gruss Chimaira
[CH]IlvlAIRA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2007, 17:47   #11
Semi Profi
 
Benutzerbild von m0ep
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 153
Standard

meine 7950gt von XFX (extreme, also noch von Haus aus übertaktet, soweit ich weiss die schnellste passive Karte überhaupt) ist mit dem passiv Kühler schweineheiss geworden, da waurde mir auch ganz anders...

aber selbst mit dem leisesten Lüfter den ich da hatte war sie sehr kühl
__________________
Zock-PC : E8400 @ 3,8GHz (1,25V) / Abit IP35-E / 4GB GSkill / HD4870 / Lian Li PC-C32A
Workstation : e6300 @ 2,33GHz (1,14V)/ Abit AB9Pro / 4GB MDT / HD4350 / ~1,8TB / Lian Li PC-C32A
beides an einem Avocent DVI-KVM + LG L2010P
Bild0rzZz : Link![/url]
m0ep ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2007, 07:12   #12
Experte
 
Benutzerbild von [CH]IlvlAIRA
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: [CH] Schweiz
Beiträge: 1.107
Standard

ist aber eigentlich schon Witzlos.. Da kauft man sich eine Passivkarte und muss dann der Karte doch noch einen eigenen Lüfter hinplantzen.
Naja, wenigstens ein leiserer 120er ^^
[CH]IlvlAIRA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2007, 09:06   #13
EffizienzGuru
Admin in Rente
 
Benutzerbild von Chibu
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 6.239
Standard

Wenn die Karte wirklich nur knapp 80°C heiß wird und das System trotzdem abstürzt, würde ich mir mal Gedanken machen, ob man die nicht besser in die RMA gibt.

Wie du schon sagst, man kauft sich eine passive Karte, damit sie auch passiv läuft. Die Gehäusebelüftung erachte ich als vollkommen ausreichend.
Chibu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2007, 23:10   #14
KAF
Anfänger
 
Registriert seit: 04.2007
Beiträge: 13
Standard

Nvidia gibt doch eine Schwellwerttemperatur von über 120 Grad an, das wäre dann wohl ein kritischer Punkt. Verwende selber eine 7600GS von Gainward, welche passiv gekühlt und von Werk ab etwas übertaktet ist und hatte nie Probleme in meinem Barebone, welcher von einem 120er Lüfter gekühlt wird und nicht direkt auf die Graka blässt. Meine alte 7800GTX XXX von XFX hatte im Sommer unter Vollast auch bis zu 88 Grad und hats überlebt. Aber wie schon Chibu ssagte, würd ich an deiner Stelle das Teil vielleicht lieber reklamieren, damit du sie tatsächlich passiv nutzen kannst.
KAF ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
ASUS A8N SLI Premium Problem (Northbridge wird zu heiß?) sveN Mainboards 10 26.12.2006 19:49
Neues Gehäuse wird gesucht! Keybo@rd|Cowboy Gehäuse und Casemodding 22 30.10.2006 22:19


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:08 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41