Zurück   EffizienzGurus Forum > Hardware > Grafikkarten

Hinweise

X1950 GT OC Problem?

Dieses Thema wurde 3 mal beantwortet und 2434 x angesehen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 01.10.2007, 23:02   #1
Semi Profi
 
Benutzerbild von PC-Freak-Nasty
 
Registriert seit: 10.2007
Ort: Mainz
Beiträge: 188
Standard X1950 GT OC Problem?

Bin eigentlich recht zufrieden mit meiner X1950 GT.
Jedoch gibt es da zwei Sachen die mich stutzig machen.
1.NFS Most Wanted ruckelt teilweise (Carbon läuft flüssig)
2.3DMark06 Grafikfehler (Balken rechts und unten die wie Flammen aussehen) Canyon Flight bringt massive Grafikfehler(weißes Bild mit grüner Grafik)
Diese Fehler verschwinden wenn ich in den Einstellungen Disable Post Proc anklicke, nur der Canyon Flight hat dann noch Grafikfehler.

Die GPU läuft Problemlos auf 600 Mhz (Standard 500 Mhz)
Der Speicher der bei anderen Besitzern dieser Karte auf über 800 Mhz rennt lässt sich bei mir allerdings nur auf maximal 641 Mhz erhöhen (Standard 600Mhz).
Kann es sein das mein Grafikkarten Speicher defekt ist?
Kann ich den mit irgendwas testen?
__________________
PC-Freak-Nasty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2007, 23:30   #2
Profi
 
Benutzerbild von jhonnyX
 
Registriert seit: 04.2007
Ort: Göttingen
Beiträge: 301
Standard

Zu Punkt 1:
Da mach dir keine Sorgen. Da NFSC viel Shaderlastiger ist läuft es besser als NFSMW, welches eher andere bereiche der Grafikkarte fordert. Hatte auch weniger FPS in MW als in Carbon mit meiner X1900GT.

Generell bedeutet das, dass die GraKa nen schatten weg hat(kaputt ist). Aber kann auch durch die Grafiktreiber oder sonstwas verursacht werden. Versuch es mit ati tool zu testen. Wenn damit Grafikfehler auftreten, ist sehr warscheinlich was kaputt. Dein Speicher kann durchaus ein Grund gewesen sein weshalb sie nicht als X1950XT verscherbelt wurde.
__________________
HP Pavilion dm3: AMD Neo X2 L335 1,6GHz | 3GB DDR2 | 13,3' LED | HD3200 + HD4330@530MHz Core/ 830MHz GDDR3
jhonnyX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2007, 23:26   #3
Semi Profi
 
Benutzerbild von PC-Freak-Nasty
 
Registriert seit: 10.2007
Ort: Mainz
Beiträge: 188
Standard

Aber alles andere läuft einwandfrei.
Wäre das ein Umtauschgrund, den der Hersteller akzeptiert?
__________________
PC-Freak-Nasty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2007, 00:30   #4
EffizienzGuru
 
Benutzerbild von Franklin
 
Registriert seit: 08.2007
Ort: München
Beiträge: 161
Standard

Solange die Karte meist problemlos funktioniert, denke ich nicht, dass ein Umtausch drin ist. Zudem wurde ein Alternativkühler montiert und die Karte übertaktet...
__________________
"Experience keeps a dear school, but fools will learn in no other, and scarce in that." - Benjamin Franklin

Franklin ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[Review] GeCube X1950 XT AGP (HX195XTGA3) Grafikkarte Chibu Artikel und Testberichte 0 04.05.2007 07:05
Problem mit S-ATA Toby Festplatten, SSDs und optische Laufwerke 9 12.01.2007 16:48


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:52 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41