Zurück   EffizienzGurus Forum > Hardware > Mainboards

Hinweise

Asrock 939Dual-Sata2 Biosmodifizieren ?

Dieses Thema wurde 35 mal beantwortet und 7973 x angesehen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 16.09.2007, 14:47   #21
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard

ich muß erstens nichts beweisen...
2tens existieren Pics vom System im Forum...
3tens Ist beim QX noich nie ein Multi gelockt gewesen....lol

Hinzugefügter Beitrag (autom. Zusammenführung):
habe niemals behauptet das dein Sys nicht reicht für aktuelle Spiele...
Worauf willst du hinaus?
Bist du dir sicher das dies noch ein Beitrag zu dem Thema ist???
Wenn deine CPU so gut auf dem Mobo geht ist es ja ok und freut mich für dich...
Wo ist also dein Problem?

Geändert von Don Vito (16.09.2007 um 14:49 Uhr) Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 3 Stunden
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2007, 15:06   #22
Anfänger
 
Registriert seit: 09.2007
Beiträge: 11
Standard

vielleicht solltest du erst mal über deine CPU dich besser informieren...
siehe hier! insbesondere Multi!!!
http://www.hardware-mag.de/hardware.php?id=440&page=2
opteron2900 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2007, 15:09   #23
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard

ich gebs auf....ich habe einen Extreme Editio Quad-X-Treme 6700
also eine CPU bei der der Multiplikator frei ist...
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2007, 15:13   #24
Anfänger
 
Registriert seit: 09.2007
Beiträge: 11
Standard

Und du beweißt mit deiner Aussage mal wieder das einem im Netz ALLES gehört!
Thema von mir beendet. Du bist keiner weiteren Erwähnung meinerseits mehr wert !
anmerkung: In das Forum sollen Leute kommen die sich informieren und Rat und Hilfe brauchen und die müssen von dir auf keinster Weise geringschätzig behandelt werden!
Zitat von dir am 14.09. um 11.28 Uhr
Ja ich hab eine Lösung.....Hol dir einfach ein anderes Mobo...(günstig bei EGay) und gut is

Und tschüss...
opteron2900 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2007, 15:18   #25
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard

Zitat:
Zitat von opteron2900 Beitrag anzeigen
Und du beweißt mit deiner Aussage mal wieder das einem im Netz ALLES gehört!
Thema von mir beendet. Du bist keiner weiteren Erwähnung meinerseits mehr wert !
anmerkung: In das Forum sollen Leute kommen die sich informieren und Rat und Hilfe brauchen und die müssen von dir auf keinster Weise geringschätzig behandelt werden!
Zitat von dir am 14.09. um 11.28 Uhr
Ja ich hab eine Lösung.....Hol dir einfach ein anderes Mobo...(günstig bei EGay) und gut is

Und tschüss...
Weil es eine tatsache ist das man solche Mobos am günstigsten bei Ebay bekommt...
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2007, 15:20   #26
Anfänger
 
Registriert seit: 09.2007
Beiträge: 11
Standard

Es gab keine Ergebnisse für die ausgewählte(n) Sprache(n). Zeige die weltweiten Web-Ergebnisse für Extreme Editio Quad-X-Treme 6700 an.

no comment.....
opteron2900 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2007, 15:32   #27
EffizienzGuru
Admin in Rente
 
Benutzerbild von Chibu
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 6.239
Standard

Ich möchte hier ab sofort keinen Post mehr bezüglich eurer Meinungsverschiedenheit sehen! Damit ist dem Threadersteller nicht geholfen.
Diskutiert das per Mail oder PN und werdet nicht beleidigend!

Chibu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2007, 19:58   #28
Greenhorn
 
Registriert seit: 11.2007
Beiträge: 2
Standard

Hallo ersteinmal,
bin neu hier im Forum und bin mit Hilfe von Google auf den Theard gestoßen.
Ich hab das selbe Board (AsRock Dual SATA-2) bin aber ein kompletter "noob"
in Sachen wie Overklocking.Will ich auch garnicht probieren sondern dafür mein
PC aufrüsten. Kann man mit dem Board was ich besitze ein AMD X2 CPU einbauen?Ich hab mich beim Kauf des Boards informiert und damals(vor 2 Jahren)
wurde mir gesagt ich könnte immer einen Dualcore CPU einbauen.Nun hab ich mich informiert und gehört ein "future port" wäre im board sodass ich anstatt
Sockel 939 CPUS auch die neueren AM2 CPUS einbauen kann. Also auch die CPUS mit dualcore oder?Dann müsste ich neuen Ram Speicher einbauen und habe
bemerkt dass man auf dem 939 board nur DDR1 ram einbauen kann.Wiederum hab ich gelesen das man auch DDR2 Ram einbauen kann und bin verwirrt. Ich bin kein Gamer aber ich denke eine neue Gforce 8500Gt dürfte für das Geld was ich ausgeben will drin sein.Vielleicht hat jemand von euch ein paar Tipps für mich.
Danke schonmal im Vorraus.


Mfg Daniel
_d.j_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2007, 18:40   #29
EffizienzGuru
Kellerkind
 
Benutzerbild von arctic_storm
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Schiffdorf
Beiträge: 1.234
Standard

Ohne Future Port = Sockel 939, Dual Core-CPUs sind kein Problem, nur DDR-1
Mit Future-Port = AM2, Dual Core-CPUs sind kein Problem, nur DDR-2 (die RAM-Slots sind auf dem Future Port mit drauf)
Verwechsel bitte nicht X2 (Dual Core) mit AM2 (das ist ein Sockel für Prozessoren).
Der Future Port ist aber eh suboptimal, da die Leistung deines System dadurch abfällt.
__________________
Holzscheite sind wie Menschen, außer sie sind gestapelt. Dann sind sie wie Stapelholzscheite.
arctic_storm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2007, 18:58   #30
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard

Man muß sich aber da immernoch die Frage stellen ob sich so ein Futureport lohnt.
Denn eine neue CPU und Ram benötigt man ja sowieso.
Wenn du einfach das Sata2 verkaufst und dir statt des Futureports gleich ein anstäniges Board, hast du sicherlich mehr davon.
Der Port soll wirklich etwas Performance kosten, ausserdem ist bei dem Mobo wie gesagt der PCIex16 nur mit 4 Lanes angebunden.
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2007, 08:28   #31
Greenhorn
 
Registriert seit: 09.2007
Ort: Dülmen
Beiträge: 3
Standard

Zitat:
Zitat von Don Vito Beitrag anzeigen
... ausserdem ist bei dem Mobo wie gesagt der PCIex16 nur mit 4 Lanes angebunden.
Sicher? Ich bin der Meinung, dass beim Dual Sata2 der PCIe voll mit sämtlichen Lanes angebunden ist. Der nachfolgend verlinkte Test spricht ebenfalls von 16 Lanes: http://www.allround-pc.com/index.php...54/bericht.htm

Edit: In sämtlichen Testberichten, die ich gefunden habe, ist von Vollanbindung die Rede.

Geändert von Grinder (24.11.2007 um 08:35 Uhr)
Grinder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2007, 09:47   #32
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard

Jup scheint wirklich so zu sein, ich muß mich wohl entschuldigen für meine Unwissenheit in dem unteren Bereich.

Empfehle aber trotzdem ein neues Mobo, preislich kosten die gerademal 30 Euro mehr als der Port (Alternate verlangt 25 Euro für den Futureport).
Zudem ist nicht jeder Towerlüfter einsetzbar da die CPU nicht Senkrecht sondern parallel zum Mainboard "steht".
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2007, 13:43   #33
Greenhorn
 
Registriert seit: 11.2007
Beiträge: 2
Standard

Danke für die Antworten!
Ja dualcore kann ich in Sockel 939 einbauen bloß bietet dies kaum einer mehr an und wenn dann nur mit geringer leistung sprich 2*2.2Ghz ich dachte da an mindestens 2*2.4 am besten 2.6 .DDR 1 ist ja immer noch relativ teuer da muss ich bei meinem PC-Händler für 1gb 50€ hinlegen für DDR2 hingegen nur 15€. Ich schätz mal wird dann aufs gleiche rauskommen und ich hol mir n neues M-board.


Mfg Daniel
_d.j_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2007, 13:53   #34
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard

dies ist eiune gute Entscheidung, zumal du ja deine CPU MOBO und den Ram verkaufen kannst und somit dein neues System auch kaum teurer ausfällt
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2008, 22:30   #35
Greenhorn
 
Registriert seit: 05.2008
Beiträge: 1
Lächeln korrekter Rat mit neuem Brett

Zitat:
Zitat von opteron2900 Beitrag anzeigen
Und du beweißt mit deiner Aussage mal wieder das einem im Netz ALLES gehört!
Thema von mir beendet. Du bist keiner weiteren Erwähnung meinerseits mehr wert ! ...
Zitat von dir am 14.09. um 11.28 Uhr
Ja ich hab eine Lösung.....Hol dir einfach ein anderes Mobo...(günstig bei EGay) und gut is
Und tschüss...
Hallo Opt29,

Ich weiß, daß dieses Thema schon ne Weile nicht mehr aktuell ist,
aber wenn jemand der tatsächlich einen brauchbaren Rat gibt so
angegriffen wird (weil Du anscheinend nur eine dumme Bemerkung
statt des tatsächlichen Informationsgehaltes gesehen hast), muß
ich was dazu schreiben.

Was kostet soon OC Brett gebraucht? 40? 50? 60? Vielleicht preiswerter.
Keine Putzfrau arbeitet mehr unter 10EUR/h. Wenn er sich also nur
4h mit seinem Board rumärgert (wahrscheinlich kann man da locker
x3 bis x5 rechnen), kann er sich das alles sparen und einfach
entweder ein MB holen, das zum OC vorgesehen ist, und/oder eine
CPU, die keine Multiplikatorsperre hat.

Ich weiß wie lange ich mich mit meinem Asrock 939Dual-SATA2 und
einem Athlon 64bit 3200+ rumgeärgert habe, bis alles einwandfrei
auf 2,8GHz lief. Nach vielen Hochs- und Tiefs tat er es dann auch ein
Jahr rund um die Uhr stabil. Hab das MB dann aber weg, weil nur 1xSATA2
und selbst ne billige Steckkarte mit 4xSATA2 mehr kostet wie n neues
MB inkl. 4xSATA2. Daraus habe ich gelernt. Vorallem worauf ich achten
muß, wenn ich mir ein MB und/oder eine CPU hole und ich mich (falls keine
Ahnung vom betreffenden Thema) vorher in entsprechenden Foren informiere.

Das stundenlange Foren/FAQs lesen sowie das endlose Ausprobieren und
Testen hätte ich mir tatsächlich gerne erspart, zumal ich mit diesem Wissen
in 5 Jahren wohl nur noch jemand im Deutschen Museum beeindrucken kann.
Wenn mir vor meinem Asrock-Erstkauf jemand wie DON V. gesagt hätte,
daß ich mir für 50-100 EUR mehr Anschaffungskosten später eine Menge
unnötiger Frickelei und Streß ersparen werde, wäre ich für diese Info
wirklich dankbar gewesen. Deshalb kann ich nicht nachvollziehen, weshalb
Du ihn für obenstehenden Kommentar so derbe angreifst. Das ist einfach
ein (wahrscheinlich aufgrund eigener Erfahrungen) gut gemeinter Rat.
Das lockere "Und tschüß..." kann ja wohl in OC-Kreisen kaum der Ausschlag
gewesen sein, daß Du so überreagiert hast.

LG Alex

P.S.: Nur falls hier der Eindruck entstanden ist, daß ich irgend etwas
gegen Asrock habe... ganz im Gegenteil: Verwende für PCs, die
einfach in der Standardkonfiguration laufen sollen gerne diese MBs,
weil sie preiswert sind und stabil laufen. Wozu sollte auch in einen
Office-PC ein MB für 250 EUR gesteckt werden? Für dieses Geld bekommt
man bereits einen für sämtliche Büroaufgaben völlig ausreichenden
Komplett- PC (AMD DualCore, 1GB, 160GB-HDD) mit 5 Jahren Garantie.
Allerdings baue ich in einen zukünftigen Hochleistungs-PC kein Asrock-
Mainboard für 49 EUR ein - dafür sind die Dinger eben nicht gedacht.
Man kann ja mit viel Frickelei bestimmt auch aus einem 60PS Dieselmotor
noch 30 PS mehr rausholen. Dennoch kommt bestimmt niemand auf die Idee
mit diesem "hochgezüchteten Aggregat" Formel1 zu fahren ;-)
bavarian08 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2008, 22:32   #36
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard

Mit einfachen Mods konnte ich meinen Pentium 2180 auch von 2Ghz auf 3,5 stabil halten...
Ist nur eine Frage des Willens und der Zeit
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
ASRock 775Dual-VSTA Startproblem murlemaus Mainboards 3 17.04.2007 09:33
Startproblem beim ASROCK 775 dual VSTA darkpr3d4t0r Mainboards 3 13.03.2007 13:22


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:06 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41