Zurück   EffizienzGurus Forum > Hardware > Mainboards

Hinweise

Bremst mein Board das System?

Dieses Thema wurde 16 mal beantwortet und 2090 x angesehen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 17.02.2008, 13:27   #1
Könner
 
Benutzerbild von The Scandalous
 
Registriert seit: 01.2008
Ort: Bad Bramstedt
Beiträge: 94
Standard Bremst mein Board das System?

Hi Leutz hab mich heute mal so gefragt ob mein Board nicht in irgendeiner weise ne leistungsbremse für mein System ist .

Bin weis Gott nicht gut betucht was das wissen über die Auswirkung irgendwelcher komponenten aufm Board usw aufs system haben . Hab mir ja mein ersten rechner jetzt selbst zusammengebastelt und mehr oder weniger günstig zusammengekauft .
Eigentlich ist alles relativ neu ausser halt das Board .

M2N-e mit nem 570 ultra
64 x2 6000+
en8800gt von asus
Patriot extreme 800 2gb ram mit leider 2,2v nenn spannung

das Board geht zb nur bis 1,95

Und wennich zb so sachen wie PCIE2.0 und sowat les denk ich mir schon das das board eventuell bischen bremmst

Wie gesagt ich hab da echt net den plan von und ich glaub mir das wissen von euch anzueignen müsste ich auch erstmal 3 tage intensiv hier lesen und das ist mir eindeutig zu viel
Vllt könnt ihr mir ja bischen helfen

THX

Geändert von The Scandalous (17.02.2008 um 15:11 Uhr)
The Scandalous ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2008, 13:41   #2
Profi
 
Benutzerbild von C-84
 
Registriert seit: 10.2007
Beiträge: 416
Standard

Na das Board hat
2x PCI
2X PCI Ex1
1x PCI Ex4
1x PCI Ex16 (und da muß die Graka ran)

Aber ich denke ma schon das de das richtig gemacht hast.
Und wenn du jetzt zum Beispiel nen aufwendiges Spiel zocken willst,kackt der Rechner ab,oder wie?
Hast du denn schon mal in sachen Bios und Ram Spannung im Handbuch was gefunden?
C-84 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2008, 14:24   #3
Administrator
Everyone's Darling
 
Benutzerbild von dracoonpit
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 5.528
Standard

Auch 3 Tage reichen nicht, sich das Wissen von uns anzueignen

Das Board ist, sofern keinen Defekt, nicht die Bremse. Zwar laufen deine RAMs nicht optimal, das macht sich in der Performance allerdings nur marginal bemerkbar. Die Grafikkarte in den richtigen Slot, dann passt das schon.
__________________
dracoonpit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2008, 15:03   #4
Könner
 
Benutzerbild von The Scandalous
 
Registriert seit: 01.2008
Ort: Bad Bramstedt
Beiträge: 94
Standard

sry ja 3 tage wollt eure kompetenz nicht schmälern

Also angeschlossen ist ja alles richtig usw der läuft ja auch bloß irgendwie .... ja weis ich nicht ob meine erwartungen zu hoch waren weil ich dachte wow 8800 gt super karte fürs geld usw. aber es tauchen immer mehr probs auf wie man im thread systemoptiemirung sehen kann von mir .

Hm
The Scandalous ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2008, 15:22   #5
Uwe
Könner
 
Registriert seit: 11.2007
Ort: Dülmen
Beiträge: 83
Standard

Dein Problem ist, daß Du mit Deinen geringen Kenntsissen und dem ersten selbst zusammen gestellten Rechner gleich HighEnd haben möchtest und auch sofort über alle Spezifikationen der Hardware (übertakten) hinaus gehts. Alles ohne jeglichen Schimmer von der ganzen Materie.
Schraub entweder Deine Ansprüche auf das zurück, was die Kiste (und Dein Geldbeutel) mit Standardwerten liefert oder kauf Dir im Laden was besseres fix und fertig.
Noch besser wäre es gewesen, vorher zu fragen.

Uwe
Uwe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2008, 15:37   #6
Könner
 
Benutzerbild von The Scandalous
 
Registriert seit: 01.2008
Ort: Bad Bramstedt
Beiträge: 94
Standard

Einiges hab ich ja schon nachgelsen , so isses ja nicht und maßlos übertrieben hab ich es glaub ich auch nicht .
Wie sagt man so schön "learning by doing "
Aber es liegt nunmal leider in meiner natur erst selbst zu probieren und wenns net geht dann zu fragen.

btw. kommts nur so vor oder liegt da ein leichter agressiver ton in deinem Post
The Scandalous ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2008, 16:11   #7
Uwe
Könner
 
Registriert seit: 11.2007
Ort: Dülmen
Beiträge: 83
Standard

Als Betroffener würde mir das auch agressiv vorkommen

Uwe
Uwe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2008, 16:29   #8
Semi Profi
 
Benutzerbild von MichaelAMD
 
Registriert seit: 10.2007
Ort: Thüringen
Beiträge: 177
Standard

Ich verstehe das problem nicht !
Was bremmst den genau ? Bzw. Bei welchen anwendungen?
__________________
Es gibt tage da verliert Mann und es gibt tage da gewinnen die anderen!
MichaelAMD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2008, 16:41   #9
Könner
 
Benutzerbild von The Scandalous
 
Registriert seit: 01.2008
Ort: Bad Bramstedt
Beiträge: 94
Standard

Also im Grunde war nur der gedanke ob vllt das board aufgrund des alters eventuell nicht die datenmenge bearbeiten,weiterleiten o.s.ä. kann wie es vllt ein neueres moderneres Board könnte .Weil ich mir sonst als leihe die Frage stelle warum soll man sich nen aktuelles board holen wenns für dieleistung nichts bringt . Irgendwas muss es ja bringen nen Board mit nem aktuellen chipsatz zu verwenden . Das ist meine (vllt auch dummer ) Gedanke hinter dieser Frage.
Weil ich auch überlege mir eins zu holen damit ich auch die Rams vernünftig versorgen kann mit Spannung .

hoffe mal das ich mich einigermaßen verständlich ausgedrückt hab
The Scandalous ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2008, 16:51   #10
Semi Profi
 
Benutzerbild von MichaelAMD
 
Registriert seit: 10.2007
Ort: Thüringen
Beiträge: 177
Standard

naja ich zb.habe nen älteren chipsatz(siehe signatur) und keine probleme...wüste nicht warum ich mir ein neueren holen sollte.
zu den ram spannungen-vieleicht hilft ein bios update auserdem sind doch 1,8Volt standart für DDR2 wenn ich mich nicht irre..... und alles darüber nur für OC interessant.
__________________
Es gibt tage da verliert Mann und es gibt tage da gewinnen die anderen!
MichaelAMD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2008, 19:09   #11
Könner
 
Benutzerbild von The Scandalous
 
Registriert seit: 01.2008
Ort: Bad Bramstedt
Beiträge: 94
Standard

Oh man . ja wer lesen kann ist klar im Vorteil . verstehen vorrausgesetzt . hatte das mit everest ermittelt und nihct auf diese kleine Flamme geachtet die ja OC bedeutet . Naja bei den Rams isses das optimale Leistungsprofil. mit 2,2 V und 4-4-4-12. Mit 1,95v und 5-5-5-15 laufen sie stabil das hab ich grad eben bzw vor ner std getestet , das erklart dann auch warum im memtest86+ dann 430 mhz stand . Und schon wieder was gelernt .

der Rest des Systems ist auf standard Takt zurückgesetzt .
The Scandalous ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2008, 19:47   #12
Uwe
Könner
 
Registriert seit: 11.2007
Ort: Dülmen
Beiträge: 83
Standard

Ein neuer Chipsatz bedeutet nicht unbedingt, daß das System damit schneller wird. Oftmals werden nur teilweise eh nie benutzte Futures hinzugefügt. Das können sein: FireWire, Anzahl der USB, Anzahl der SATA, Unterstützung neuerer CPUs (Schritt zu AM2+) usw.

Uwe
Uwe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2008, 19:53   #13
Semi Profi
 
Benutzerbild von MichaelAMD
 
Registriert seit: 10.2007
Ort: Thüringen
Beiträge: 177
Standard

Zitat:
Zitat von Uwe Beitrag anzeigen
Ein neuer Chipsatz bedeutet nicht unbedingt, daß das System damit schneller wird. Oftmals werden nur teilweise eh nie benutzte Futures hinzugefügt. Das können sein: FireWire, Anzahl der USB, Anzahl der SATA, Unterstützung neuerer CPUs (Schritt zu AM2+) usw.

Uwe
Genau so ist das !
__________________
Es gibt tage da verliert Mann und es gibt tage da gewinnen die anderen!
MichaelAMD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2008, 08:04   #14
Profi
 
Benutzerbild von C-84
 
Registriert seit: 10.2007
Beiträge: 416
Standard

Also läuft dein Ram jetzt wieder gut The Scandalous.
Na is doch gut,wie du schon sagtest learning by doing.
Du muß jetzt baer nich bei allem wieder die Standardwerte machen.
Nen bißchen OC bei der Graka oder der CPU kann doch nich schaden.
Aber Vorsicht,immer schön mit kleinen Schritten voran und schön auf die Temperaturen achten.
Das mit dem Biosupdate kannst ja auch mal probieren.
C-84 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2008, 10:46   #15
Könner
 
Benutzerbild von The Scandalous
 
Registriert seit: 01.2008
Ort: Bad Bramstedt
Beiträge: 94
Standard

Das neue bios ist ja drauf nur weis ich nicht ob es fehlerfrei drauf is. Muss mir auch noch nen Floppylaufwerk irgendwo besorgen und dann unter dos (uiuiui dos ) flashen .
Mit den Temps hab ich soweit eigentlich keine Probleme . das Soprano Gehäuse ist recht gut belüftet mit den 2 120er und dem seitlichen 80er Lüfter.
Unter last kommt die Karte selten über 56° ,sofern ich mich recht entsinne,aber da soll eh noch nen anderr Lüfter druff weil der stanni zu laut is. Hatte an nen zalman VF900 gedacht . Und der Kama Cross von scythe tut auch gute Dienste idle um die 30 unter volllast 50 ca .

Geändert von The Scandalous (18.02.2008 um 10:58 Uhr)
The Scandalous ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2008, 11:05   #16
Profi
 
Benutzerbild von C-84
 
Registriert seit: 10.2007
Beiträge: 416
Standard

Ich glaug man konnte auch nit nero ne bootfähige CD herstellen.
Aber wie das genau geht kann ich nich sagen.
Habe aber vor einiger mein Board so geflasht.
Also wenn de kein Floppy findest kannst es ja so probieren.
C-84 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2008, 11:06   #17
Administrator
Everyone's Darling
 
Benutzerbild von dracoonpit
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 5.528
Standard

Ultimate Boot CD 4 - Unerlässliches Hilfsmittel
__________________
dracoonpit ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neuer RAM für mein AM2 System xpate Konfiguration und Aufrüstung (Kaufberatung) 5 29.11.2007 20:16
Mein geplantes AM2-System ... kann man das so lassen? Tri-City-Maniac Konfiguration und Aufrüstung (Kaufberatung) 1 17.11.2007 18:24
Suche Semi-Passiven CPU-Towerkühler für mein System Sess Luft- und Passivkühlung 7 21.08.2007 11:40
Kann mein Asrock-Board temperaturgeregelte Arctic-Lüfter steuern? Trollinger Konfiguration und Aufrüstung (Kaufberatung) 13 11.05.2007 18:41


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:26 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41