Zurück   EffizienzGurus Forum > Hardware > Mainboards

Hinweise

Defektes Mainboard noch zu retten?

Dieses Thema wurde 9 mal beantwortet und 3122 x angesehen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 10.04.2008, 20:59   #1
EffizienzGuru
Paincookie
 
Benutzerbild von Black Sheep
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Wien
Beiträge: 715
Standard Defektes Mainboard noch zu retten?

Servus an alle,

ich habe von einer Freundin den alten Rechner bekommen, nachdem ein Familienmitglied nach der Reinigung einen Ram Riegel verkehrt herum eingebaut hat Keine Ahnung wie, aber er hat es geschafft

Das Board ist natürlich defekt und ein neuer Rechner arbeitet auch schon fleissig.

Nun meine Überlegung ob das Board noch zu retten wäre. Anbei mal Bilder der schadhaften Stellen:

Drauf klicken, wem die Bilder noch zu klein sind





__________________
Apple Certified Macintosh Technician
Small Home Server

Black Sheep ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2008, 21:02   #2
EffizienzGuru
Admin in Rente
 
Benutzerbild von Chibu
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 6.239
Standard

Da geht NIX mehr...
Chibu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2008, 21:19   #3
Administrator
Everyone's Darling
 
Benutzerbild von dracoonpit
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 5.528
Standard

Es ist mir immer ein Rätsel, wie es die Leute schaffen, einen RAM-Riegel falschherum einzubauen!
__________________
dracoonpit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2008, 21:43   #4
EffizienzGuru
Paincookie
 
Benutzerbild von Black Sheep
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Wien
Beiträge: 715
Standard

Da wird wahrscheinlich das PCB schon nen Schaden haben. Mal schaun ob ich wo ein billiges 775er Board herbekommen kann. wäre ideal als Server mit dem Celeron drauf. Der könnte ja noch funktionieren.
__________________
Apple Certified Macintosh Technician
Small Home Server

Black Sheep ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2008, 06:10   #5
EffizienzGuru
jungleBrother
 
Benutzerbild von wolfram
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Jena
Beiträge: 3.876
Standard

Den Festspannungsregler könnte man noch versuchen zu tauschen, aber bei dem IC erkennt man ja nicht mal wer was es gewesen sein soll --> Schrott
__________________
"Fry, du kannst doch nicht den ganzen Tag vor dem Fernseher verbringen, du musst auch mal raus und die echte Welt sehen..."

"Aber wir haben HDTV, das hat eine wesentlich bessere Auflösung als die echte Welt"
wolfram ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2008, 08:25   #6
EffizienzGuru
Paincookie
 
Benutzerbild von Black Sheep
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Wien
Beiträge: 715
Standard

Naja wenn ich wen finde der das Board hat, könnte man ja ablesen bzw. herausfinden welcher Baustein das ist. Wie groß ist aber die Wahrscheinlichkeit das die Leiterbahnen selbst einen Schaden haben?

Ich werd mich mal umschauen, ob ich herausfinden kann welcher Baustein das genau ist.
__________________
Apple Certified Macintosh Technician
Small Home Server

Black Sheep ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2008, 08:30   #7
EffizienzGuru
Admin in Rente
 
Benutzerbild von Chibu
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 6.239
Standard

Zitat:
Zitat von Black Sheep Beitrag anzeigen
Wie groß ist aber die Wahrscheinlichkeit das die Leiterbahnen selbst einen Schaden haben?

Ich werd mich mal umschauen, ob ich herausfinden kann welcher Baustein das genau ist.
Ist die Frage ernst gemeint?

Spar dir die Mühe, das Board ist einfach hinüber.
Chibu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2008, 09:48   #8
Administrator in Rente
Bughunter
 
Benutzerbild von buyman
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Salzburg (Österreich)
Beiträge: 3.571
Standard

Du kannst nicht wissen, ob sich nicht auch eine Leiterbahn verabschiedet hat. Da kannst du dann Bauteile tauschen wie du willst
__________________
Früher im Sandkasten war das alles viel einfacher:
Da gabs was mit der Schüppe auf die Fresse ... und gut wars - aber Heute?
Werd auch du ein Guru
buyman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2008, 07:16   #9
EffizienzGuru
 
Benutzerbild von pvt.gwh
 
Registriert seit: 04.2007
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 283
Standard

Das sieht so verschmort aus, das ich mir sicher bin das es die Leiterbahnen unter den Bauteilen zerhauen hat.

Schade, wie die anderen schon gesagt haben -->Tonne
pvt.gwh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2008, 10:37   #10
EffizienzGuru
Paincookie
 
Benutzerbild von Black Sheep
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Wien
Beiträge: 715
Standard

Mal schau'n ob sich wer findet der mir in der Bucht was gibt. Da finden sich immer ein paar Bastler
__________________
Apple Certified Macintosh Technician
Small Home Server

Black Sheep ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mobo noch zu retten? / LED am Board angeschlossen / Kaufberatung für ein neues... [CH]IlvlAIRA Mainboards 15 07.11.2007 12:27
Temperatur noch ok? mallone Wasserkühlung 3 30.05.2007 13:31
Noch ein Apogee!!! GTX!! UBI2002 Wasserkühlung 3 11.03.2007 15:33


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:30 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41