Zurück   EffizienzGurus Forum > Hardware > Mainboards

Hinweise

Gigabyte bringt ein P35 Mainboard mit 5x PCI

Dieses Thema wurde 12 mal beantwortet und 3612 x angesehen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 09.12.2007, 11:46   #1
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard Gigabyte bringt ein P35 Mainboard mit 5x PCI

Gigabyte hat mit dem "GA-P35-S3G" ein neues Mainboard basierend auf dem durchaus noch aktuellen P35-Chipsatz vorgestellt. Wesentliche Besonderheit: Ganze fünf herkömmliche PCI-Steckplätze, die ausreichend Platz für Steckkarten aller Art bieten. Für aktuelle Grafikkarten gibt es natürlich auch einen PCI-Express X16-Slot. Das Board unterstützt alle aktuellen Core2-Prozesoren von Intel und setzt auf DDR2-Arbeitsspeicher.

Die restliche Ausstattung ist eher mager: Lediglich 5.1 Onboard-Sound, vier SATA-Anschlüsse sowie die üblichen USB 2.0 Ports und ein LAN-Anschluss







Quelle
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2008, 05:22   #2
EffizienzGuru
 
Benutzerbild von pear
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 1.039
Standard

Alles klar ...
__________________
pear ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2008, 05:45   #3
Administrator in Rente
Bughunter
 
Benutzerbild von buyman
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Salzburg (Österreich)
Beiträge: 3.571
Standard

Zitat:
Zitat von [Leviathan] Beitrag anzeigen
Alles klar ...
Sollte dir noch einmal so ein Spambot auffallen, einfach den betreffenden Beitrag melden - wir kümmern uns darum
__________________
Früher im Sandkasten war das alles viel einfacher:
Da gabs was mit der Schüppe auf die Fresse ... und gut wars - aber Heute?
Werd auch du ein Guru
buyman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2008, 07:43   #4
Fachmann
 
Registriert seit: 02.2007
Beiträge: 659
Standard

Gibt es jemanden hier der sich jetzt besonders darüber freut? Meine 2 PCI sind zwar auch beide noch belegt aber mehr brauch ich wirklich nicht.
KaiZen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2008, 08:03   #5
EffizienzGuru
Admin in Rente
 
Benutzerbild von Chibu
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 6.239
Standard

Zwei PCI wären mir definitiv zu wenig. Nicht nur WLAN- und Soundkarte müssen im Rechner Platz finden.
Chibu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2008, 08:27   #6
Fachmann
 
Registriert seit: 02.2007
Beiträge: 659
Standard

Für WLAN ist doch z.B. ein USB Dongle viel einfacher. Habe noch eine alte TV Karte auf einem meiner Beiden PCI Steckplätze. Da hab ich auch schon überlegt ob ich die gegen eine USB Version ersetzen soll.
KaiZen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2008, 08:32   #7
EG-Staff
Graf Zahl
 
Benutzerbild von Vorher
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Wien (Österreich)
Beiträge: 2.671
Standard

WLAN funktionierte bei einem Rechner von mir nur mit Problemen auf USB. Mit PCI gibt es keine Probleme. (wahren Wahrscheinlich Treiberkonflikte die sich trotz erneuter Installation nicht beheben ließen)

Ich würde Sagen 2-3 PCI Slots sind schon ok. Der Rest mit PCIe x16 oder mit nach hinten offenen x8 bzw x4 Slots wäre ideal.

Bei dem Board könnte der PCIe x1 Slot zu Problemen führen. Die Versetzten RAM-Bänke sind auch nicht gerade ideal bzw. schön.
__________________
Vorher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2008, 08:39   #8
EffizienzGuru
jungleBrother
 
Benutzerbild von wolfram
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Jena
Beiträge: 3.876
Standard

Ich würde mir wünschen das mehr Karten mit PCIe kommen würden, TV-Karten usw. Bei Raidcontrollern wird es ja langsam Mode.

Solange das noch nicht geschehen ist, ist es gut wenn auch solche Boards kommen. Einsatz wäre z.B. ein TV-Server, da viele TV-Karten nur mit PCI Interface kommen. 4 TV Karten da rein, dann kann man zentral im Netzwerk aufnehmen und streamen, bis zu 4 Sender gleichzeitig
__________________
"Fry, du kannst doch nicht den ganzen Tag vor dem Fernseher verbringen, du musst auch mal raus und die echte Welt sehen..."

"Aber wir haben HDTV, das hat eine wesentlich bessere Auflösung als die echte Welt"
wolfram ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2008, 08:39   #9
Fachmann
 
Registriert seit: 02.2007
Beiträge: 659
Standard

Ohh ja, da kenn ich noch so einen Falls da verschwindet dauernd das WLAN Gerät und taucht erst wieder auf wenn man es neue installiert. Sollte aber nicht der Regelfall sein.
KaiZen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2008, 14:30   #10
EffizienzGuru
 
Benutzerbild von Spuggi
 
Registriert seit: 05.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 152
Standard

Habe auch schon manchmal das Problem bei neuen Mainboards gehabt, dass zwei zu wenig sind. Fast alle Hersteller verbauen mehr PCI-Express (1x und 4x) Ports als PCI, die Verfügbarkeit von Erweiterungskarten für PCIe ist aber echt grottig, gibt doch fast nur PCI Karten. Klar haben RAID-Controller einen Geschwindigkeitsvorteil bei PCIe, bei anderen Karten ist das aber anscheinend noch egal. Entweder, die Kartenhersteller stellen mal auf PCIe um, oder es soll mal wenigstens Boards mit 3xPCI geben!
__________________
Spuggi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2008, 15:20   #11
Fachmann
 
Registriert seit: 02.2007
Beiträge: 659
Standard

Zitat:
Zitat von Spuggi Beitrag anzeigen
... Fast alle Hersteller verbauen mehr PCI-Express (1x und 4x) Ports als PCI, die Verfügbarkeit von Erweiterungskarten für PCIe ist aber echt grottig, gibt doch fast nur PCI Karten. ...
Da stimme ich dir natürlich zu, wobei dir Umstellung auf PCIe um einiges sinnvoller wäre als Boards mit massig PCI.
KaiZen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2008, 18:16   #12
EffizienzGuru
 
Benutzerbild von MZec93
 
Registriert seit: 10.2007
Ort: Ösiland
Beiträge: 575
Standard

Mir wäre es auch lieber die Hersteller verkaufen mehr Boards mit PCIe x4 oder x8 anstatt es mit PCI zuzupflastern. Aber dieses Board ist vor allem, für Systeme mit älteren Erweiterungskarten oder abwärtskompatiblen PCI-X Karten.
MZec93 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2008, 11:55   #13
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard

Zitat:
Zitat von MZec93 Beitrag anzeigen
Mir wäre es auch lieber die Hersteller verkaufen mehr Boards mit PCIe x4 oder x8 anstatt es mit PCI zuzupflastern. Aber dieses Board ist vor allem, für Systeme mit älteren Erweiterungskarten oder abwärtskompatiblen PCI-X Karten.
Genau, deshlab dacht ich damals, schreibs mal im Forum da es evtl noch Leutze gibt die Trotz neuer CPU und Grafiokkarte diverse "ältere" PCI-Karten weiterhin nutzen wollen, aus welchen Gründen auch immer.
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[News] Gigabyte EffizienzGurus.de Support & News 10 04.11.2008 21:59
Was bringt 15,9/11,1mm Schlauch wirklich? der_henkel Wasserkühlung 19 03.11.2007 13:52
Spekulation: Nvidia G92 bringt 1 Teraflop Don Vito Grafikkarten 18 04.09.2007 19:33
Samsung SP2504 bringt Case zum vibrieren! HOSCHII Festplatten, SSDs und optische Laufwerke 3 04.01.2007 14:15


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:31 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41