Zurück   EffizienzGurus Forum > Hardware > Mainboards

Hinweise

Hybridboards

Dieses Thema wurde 13 mal beantwortet und 2644 x angesehen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 05.11.2007, 22:16   #1
Anfänger
 
Registriert seit: 10.2007
Beiträge: 14
Frage Hybridboards

Tag erstmal.
Da ich hier noch eine AGP-Karte liegen hab, dazu aber nur noch DDR2-Ram, bin ich auf der Suche nach nem Zwitterboard. Generell ist da glaub ich ASRock ja am bekanntesten mit ihren VSTAs und Co. Aber gibt es da auch noch andere Hersteller, die aktuell solche Hybridboards herstellen?
Danke im voraus.

MibO
Mistbock ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2007, 07:25   #2
EffizienzGuru
jungleBrother
 
Benutzerbild von wolfram
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Jena
Beiträge: 3.876
Standard

Für welchen Prozessor soll das Mainboard denn sein?
__________________
"Fry, du kannst doch nicht den ganzen Tag vor dem Fernseher verbringen, du musst auch mal raus und die echte Welt sehen..."

"Aber wir haben HDTV, das hat eine wesentlich bessere Auflösung als die echte Welt"
wolfram ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2007, 14:09   #3
Anfänger
 
Registriert seit: 10.2007
Beiträge: 14
Standard

Intel 775.
Mistbock ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2007, 15:53   #4
EffizienzGuru
jungleBrother
 
Benutzerbild von wolfram
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Jena
Beiträge: 3.876
Standard

Mir selber ist auch nur Asrock bekannt für solche Mainboards.

Generell würde ich eher zum Umstieg auf PC-Express raten, denn spätestens wenn du das nächste mal was ändern willst hast du wieder das gerenne wegen den Komponenten.
__________________
"Fry, du kannst doch nicht den ganzen Tag vor dem Fernseher verbringen, du musst auch mal raus und die echte Welt sehen..."

"Aber wir haben HDTV, das hat eine wesentlich bessere Auflösung als die echte Welt"
wolfram ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2007, 16:55   #5
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard

Es gibt nur AsrockBoards als Zwitterlösung.
Allerdings ist die Performance mieß.
OC ist auch net überwältigend und falls du vor hast auf PCIe Garak umzusteigen(irgendwann) würdest du mit dem Asrock auch Probleme bekommen, da der nur mit PCIex4 Lanes angebunden ist.

Besser umstieg auf PCIe und dazu eine 8800gt kaufen. Gpünstiger aufrüsten geht kaum atm
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2007, 19:57   #6
Anfänger
 
Registriert seit: 10.2007
Beiträge: 14
Standard

Also nacher aufgerüstet wird dann nix mehr. Ich möchte meiner Schwester eben nen kleinen PC aus Altbeständen zusammenbauen. Der soll dann eh max. zum Surfen und CSS bzw. BF2 spielen sein. Und irgendwann kommt dann eh ein komplett neuer PC für sie und die jetzigen Komponenten dienen dann als MediaCenter.
Mistbock ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2007, 20:09   #7
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard

Wie hoch wäre denn das Budget und was willst du aus dem alten System übernehmen?
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2007, 21:33   #8
Anfänger
 
Registriert seit: 10.2007
Beiträge: 14
Standard

Ausgeben möchte ich so wenig wie möglich. Sprich die günstigste Variante mit den jetzt vorhandenen Komponenten. Ausser dem Mobo ist alles vorhanden. Nur die Graka (X800Pro Vivo) passt eben nicht so ganz. Und DDR-Ram hab ich auch nimmer und möchte ich mir auch nicht mehr zulegen. Es kristallisiert sich immer mehr dazu dass ich die AGP-Karte verkaufe und mir dann ne neue PCIe hole, so wie du ja schon meintest, und mir dann eben ein normales Board zulegen werde.
Mistbock ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2007, 22:11   #9
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard

Was hast du für eine CPU?
Habe kürzlich ein GA P35 DS3L verbaut gibts für unter 90 Euro
Ist auch für die kommenden Wolfdale und Yorkfield- CPUs geeignet
und dazu eine GeForce 8800gt.
Kostenpunkt zusammen ca 320 Euro
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2007, 23:31   #10
Anfänger
 
Registriert seit: 10.2007
Beiträge: 14
Standard

320 Euro is schon viel zu viel. Ausserdem bekommt sie meinen jetzigen Rechner wohl im nächsten Jahr. Spirch ich brauche jetzt nur was zum Übergang. Bei der CPU handelt es sich um einen Celi D den ich selbst mal für ganze 2 Wochen genutzt hab und der seit jetzt knapp nem 3/4 Jahr im Schrank liegt. Es muß auch nix neues sein. Gebrauchte Sachen tuns auch, aber hier kann ich leier noch nicht in den marktplatz .
Mistbock ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2007, 14:26   #11
Anfänger
 
Registriert seit: 10.2007
Beiträge: 14
Standard

So, da ich meine Karte nun verkaufen möchte wollte ich natürlich noch GPU-Z oder ähnliche Screens bereitstellen. Allerdings hab ich nur noch nen PIII auf einem MS6163 Board. Kann ich die X800 da ohne bedenken einstecken oder laufe ich gefahr, die Karte zu brutzeln oder ähnliches?
Mistbock ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2007, 16:20   #12
EffizienzGuru
jungleBrother
 
Benutzerbild von wolfram
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Jena
Beiträge: 3.876
Standard

Ganz bedenkenlos würde ich die Karte nicht da rein stecken, da der Slot wohl nur 3,3V und keine 1,5V bereit stellt.
Zum testen bräuchtest du ein Board was min. AGP 4x kann.
__________________
"Fry, du kannst doch nicht den ganzen Tag vor dem Fernseher verbringen, du musst auch mal raus und die echte Welt sehen..."

"Aber wir haben HDTV, das hat eine wesentlich bessere Auflösung als die echte Welt"
wolfram ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2007, 16:35   #13
Anfänger
 
Registriert seit: 10.2007
Beiträge: 14
Standard

Jo, des hab ich Dank Wikipedia auch eben rausgefunden ^^. Das Board bietet ja leider nur max AGP 2x.
Mistbock ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2007, 22:40   #14
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard

Ist immer so ein Problem bei solchen Boards, da diese große Kompromisse eingehen müssen.
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:44 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41