Zurück   EffizienzGurus Forum > Hardware > Mainboards

Hinweise

Mainboard für Q9450

Dieses Thema wurde 9 mal beantwortet und 2806 x angesehen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 15.04.2008, 19:53   #1
EffizienzGuru
 
Benutzerbild von MZec93
 
Registriert seit: 10.2007
Ort: Ösiland
Beiträge: 575
Standard Mainboard für Q9450

Also wie der Titel verrät suche ich ein passendes mainboard für den Quad und DDR21066er Speicher von Mushkin. Wichtig sind mir nur die OC eigenschaften und es muss gut Kühlbar sein. 780/790i SLI fallen außen vor da ich kein SLI brauche. Übrig blieben demnach Intels X38, X48 und P35. Welches Board ist zu empfehlen? Gigabyte hat ja mit dem P35 richtig gute Boards geliefert. Asus sollte biem X x8 aber nicht vergessen werden. Zu welchem würdet ihr mir raten?
MZec93 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2008, 19:56   #2
EffizienzGuru
jungleBrother
 
Benutzerbild von wolfram
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Jena
Beiträge: 3.876
Standard

wenn du kein Crossfire betreiben willst kannst du auch die X38 und X48 eigentlich streichen.

Soll das Board irgendwelche bestimmten Features haben, z.B. besondere OC Fähigkeiten oder so?
__________________
"Fry, du kannst doch nicht den ganzen Tag vor dem Fernseher verbringen, du musst auch mal raus und die echte Welt sehen..."

"Aber wir haben HDTV, das hat eine wesentlich bessere Auflösung als die echte Welt"
wolfram ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2008, 19:58   #3
EffizienzGuru
 
Benutzerbild von MZec93
 
Registriert seit: 10.2007
Ort: Ösiland
Beiträge: 575
Standard

Es soll gut taktbar sein. RAID etc. bleibt außen vor da ich so den Controller von dir habe. und das P/L verhältniss sollte stimmen. CF habe ich nicht vor zu nutzen.
MZec93 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2008, 20:14   #4
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard

790I fällt eh aus (DDR3)

Wird wohl nur P35 übrig bleiben ala DS4 von Gigabyte
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2008, 20:16   #5
EffizienzGuru
jungleBrother
 
Benutzerbild von wolfram
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Jena
Beiträge: 3.876
Standard

Jep das DS4 sollte sich gut machen. Am besten die neue E-Reihe von Gigabyte nehmen, da diese Stromsparmechanismen installiert hat --> Sparsamer
__________________
"Fry, du kannst doch nicht den ganzen Tag vor dem Fernseher verbringen, du musst auch mal raus und die echte Welt sehen..."

"Aber wir haben HDTV, das hat eine wesentlich bessere Auflösung als die echte Welt"
wolfram ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2008, 20:16   #6
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard

Sind die neuen dann auch so gut übertaktabr?
Habe da mal was gelesen won wegen nicht mehr so OC-freudig...
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2008, 20:17   #7
EffizienzGuru
 
Benutzerbild von MZec93
 
Registriert seit: 10.2007
Ort: Ösiland
Beiträge: 575
Standard

DDR3 wäre auch nicht schlecht. Wie hoch wäre der Vorteil beim OC'n gegenüber DDR2?
790I brauch ich eh nicht. Evtl. noch X38/X48
Hab mich ein bisschen umgesehen:
Asus P5K WS mit P35
Asus Rampage Formula fällt eigentlich weg aber trotzdem tolles Board wenn auch teuer
Gigabyte Ga-EP35 DS4 war eigentlich recht zufrieden mit meinem DS3, nur das Design gefällt mir nicht so

Hinzugefügter Beitrag (autom. Zusammenführung):
Ich hatte beide versionen vom DS3 und mein Rev. 1 lies sich höher takten als das EP35.

€:Asus P5E3 dieses wäre mit DDR3

Geändert von MZec93 (15.04.2008 um 20:20 Uhr) Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 3 Stunden
MZec93 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2008, 20:27   #8
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard

Meinst wie hoch ist atm der NAchteil gegenüber DDR2.
Um Speed von z.B. DDR2 1066 zu erreichen muß min. DDR3 1333 eingebaut werden.
Dann Vergleich Kosten usw...
Bleib atm bei DDR2. Die Preise sind so niedrig.

Würde zum DS4 greifen. soll absolut Top sein für OC.
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2008, 20:31   #9
EffizienzGuru
 
Benutzerbild von MZec93
 
Registriert seit: 10.2007
Ort: Ösiland
Beiträge: 575
Standard

War mit dem DS3 eigentlich recht zufrieden. Wird aber ein in einen Lian Li kommen und später mal Wakü von da her passt das DS4 nicht ganz tendire da eher zum Asus P5K Delux oder zum P5K WS.
MZec93 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2008, 20:34   #10
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard

Ansich ist P35 eben P35, egal welcher Hersteller.
Habe ein P35 mit einem Q6600 sowie einem QX9650 getestet, ließ sich sehr gut ocen.
Eins war ein DS3 und das andere ein Board von Asus.
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Suche Mainboard. Chopper Konfiguration und Aufrüstung (Kaufberatung) 2 05.02.2008 11:31
Welches Mainboard? C-84 Konfiguration und Aufrüstung (Kaufberatung) 23 22.01.2008 06:04
Mainboard Kaufberatung Wh|t€ Mainboards 14 20.01.2008 10:44
Welches Mainboard für Car PC PC-Freak-Nasty Mainboards 8 12.10.2007 17:50


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:21 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41