Zurück   EffizienzGurus Forum > Hardware > Mainboards

Hinweise

Mobo wieder defekt?

Dieses Thema wurde 2 mal beantwortet und 1798 x angesehen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 26.09.2008, 21:06   #1
Novize
 
Registriert seit: 04.2007
Beiträge: 28
Standard Mobo wieder defekt?

Nachdem ich mein "altes" Board (AW9D-MAX) durch eine das Backofenprinzip wieder repariert und diese Woche wieder eingebaut hatte ist es heute verscheinlich wieder futsch. :grrr:
Alles fing mit dem umstecken der Satalaufwerke an. Dabei ist einer der Stecker vom Board gerissen (gibt es beim Abit ja öfters. Hab ihn wirklich "entriegelt")
Beim ersten Start dannach ist das Board dann abgeschmiert. Also neu gestartet. Immer wenn es auf die HDD zugreift resettet es (also die LEDS gehen kurz aus). erst wenn man das Kabel vom NT zieht kann man wieder booten. Allerdings muss man dann das Bios zurücksetzten.
Hört sich doch eindeutig nach defektem Board an, oder? Kanns was mit den blanken, verbogenen Satakontakten zu tun haben? Komme dank CF nur sehr schwer an diese dran, um sie wieder zu richten.

PS: es bootet immer dann falsch, wenn ich ein Spiel starte oder schließe (bei Crysis z.B. schließe), der Bildschirm freezed (also schwarzer Bildschirm incl Soundschleife) und ich Reset drücken muss.
Wäre nett, wenn ihr nen paar Tipps hättet.
__________________
Tortomat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2008, 10:29   #2
EffizienzGuru
jungleBrother
 
Benutzerbild von wolfram
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Jena
Beiträge: 3.876
Standard

Sorry wenn ich das sage aber wie man nur so grob sein und einen S-ATA Stecker rausziehen? Wenn da ein Widerstand beim rausziehen des Kabels ist, wird der ja nicht ohne Grund da sein. du kannst probieren die Kontakte soweit zu kürzen, das sie keinen Kontakt mehr zueinander haben, eventuell schließt sich das was kurz.
__________________
"Fry, du kannst doch nicht den ganzen Tag vor dem Fernseher verbringen, du musst auch mal raus und die echte Welt sehen..."

"Aber wir haben HDTV, das hat eine wesentlich bessere Auflösung als die echte Welt"
wolfram ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.2008, 10:36   #3
Novize
 
Registriert seit: 04.2007
Beiträge: 28
Standard

Ich war wirklich nicht grob, beim rausziehen. Das passiert bei dem Board ja leider öfters mal, dass sich das Plastik löst. Habe den Stecker "entriegelt" und ihn dann durch leichtes wackelen entfernt.
Habe inzwischen Die Kontakte wieder ausgerichtet und den Anschluss wieder drauf gesteckt. Hat sich aber nichts getan.
Werde wohl nacher wieder mein Maximus einbauen
__________________
Tortomat ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Einzeller.tk der klassiker ist wieder da.. Therapy87 Plaudereck' 1 28.03.2008 17:34
graka nach wakü-umbau tot.-> geht wieder--> und wieder nicht maxwell_smart Grafikkarten 36 11.03.2007 18:39


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:16 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41