Zurück   EffizienzGurus Forum > Hardware > Mainboards

Hinweise

Neues Mainboard für Phenom II x6 (+DDR3 Ram)

Dieses Thema wurde 4 mal beantwortet und 2179 x angesehen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 02.06.2010, 19:20   #1
Novize
 
Registriert seit: 05.2009
Beiträge: 27
Standard Neues Mainboard für Phenom II x6 (+DDR3 Ram)

Hi,
Ich hab jetzt wirklich viel Lektüre hinter mir und kann mich einfach nicht entscheiden
Ich hab einen Phenom II X6 1090t, eine HD5970 und eine 80GB SSD Platte von Intel (und eigentlich noch 6GB DDR2 1066Mhz ram)
Worauf ich Wert lege:
6Core ready
Sata3
gutes OC-Potenzial (WaKü)
Einfaches BIOS-Reset
eSata am Backpanel
Diagnose/Debug-Anzeige
Meine erste Frage: Lohnt sich bei einem x6 die DDRII 1066er weiter zu nutzen oder sollte man gleich auf DDR3 unsteigen (man beachte die hohen Speicherpreise zur Zeit)?
Für DDR3 hätte ich folgende Boards ins Auge gefasst:
M4A89GTD PRO
890FX Deluxe3
GA-890GPA-UD3H
TA890FXE Ver. 5.x
890GXM-G65

Ich weiß jetzt auch nicht genau die Unterschiede zwischen dem 890FX und 890GX Chipsatz, außer, dass der GX eine Onboard-GPU hat (und das kann ihn ja wohl nicht billiger machen?!? ). Bei AMD hab ich auch nix gefunden, aber eigentlich bräuchte ich gar kein Crossfire!
Am sympathischten wäre mir eigentlich das Biostar-Board weil es einfach auch preiswert ist (frag mich blos für was das 4 PCIe Slots hat) und am ASUS-Board find ich das ExpressGate rattenscharf (hatte mein Vorgängerboard auch) und wegen dem Noise Filter (ich nehme öfter mal vom Internetradio auf), das MSI-Board wiederum wegen der guten On-Board GPU (da könnte man die stromfressende hd5970 zwischendurch mal abstellen), aber jetzt möchte ich noch eure Meinungen hören.
Würde dann die G.Skill ECO Series 4GB DDR3-1600 jeweils dazu nehmen.
Ich freue mich auf eure Empfehlungen und Verbesserungsvorschläge

Geändert von M3N-HT deluxe (02.06.2010 um 19:37 Uhr)
M3N-HT deluxe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2010, 19:56   #2
Administrator
Mädchen für Alles
 
Benutzerbild von smoothwater
 
Registriert seit: 08.2008
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 2.955
Standard

GX besitzt nur einen PCIe-x16 und einen PCIe-x8. Bei Crossfire sind also nur zwei Slots mit je PCIe-x8 verfügbar. Der FX hat mehr Lanes und kann somit zwei mal PCIe-x16 zur Verfügung stellen.

Man kann in einen PCIe-Slot jede PCIe-karte einbauen, so auch Soundkarten, Controllerkarten, etc. Biostar stellt zwar ausreichend Slots zur Verfügung, man kann diese aber eben nicht im vollen Umfang nutzen.

Was die Abschaltung der diskreten Grafikkarte betrifft, kann ich nicht viel sagen. Kenne dieses Feature zwar von diversen Notebooks, habe es aber noch nicht im Desktopbereich gesehen.

Beim RAM würde ich bereits in DDR3 investieren, wenn Du die Performance von etwa 5-15% benötigst (stark Anwendungsabhängig). Für alles andere reicht der DDR2-Speicher vollkommen aus. Somit wäre auch ein günstigeres 790FX-Board oder 785er Board denkbar. Ich präferiere derzeit stark Gigabyte-Boards wegen des guten Bios-Supports und den vielen Onboardfeatures. Ist aber Geschmackssache.
Expressgate braucht man nicht wirklich, vor allem, wenn man eine SSD besitzt. Ein klitzekleines Linux drauf und du hast ebenfalls in Sekunden Internetzugang. Der Aufwand ist nur etwas größer, da man das nicht bereits integriert ist. Wie oben halt Geschmackssache.

Da Du bereits die HD5970 besitzt, fällt CF eigentlich schon raus. Der Mehrgewinn durch die zusätzliche Grafikkarten ist da schon sehr Spieleabhängig.
__________________
Desktop
smoothwater ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2010, 20:12   #3
Novize
 
Registriert seit: 05.2009
Beiträge: 27
Standard

Okay,
Danke schon mal. Also reicht der um einiges billigere GX Chipsatz oder sogar der 790er aus.
Ich tendiere jetzt eigentlich zum Asrock wegen dem BIOS Reset Switch und der Debug-Anzeige. Aus dem "Geschmackssache" schließe ich, dass es eigentlich egal ist, welches Board man nimmt. Gibt halt verschiedene kleine Spielereien die das ein oder andere gefälliger machen, aber Performancemäßig liegen die alle auf einem Niveau, oder?

P.S.: Was hältst du eigentlich vom Ram? Sollte ich dann den G.Skill ECO Series 4GB DDR3-1600 nehmen?
M3N-HT deluxe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2010, 20:20   #4
Administrator
Mädchen für Alles
 
Benutzerbild von smoothwater
 
Registriert seit: 08.2008
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 2.955
Standard

Wenn der Chipsatz gleich ist, sind die Boards in gewissen Grenzen nahezu gleich in ihrer Leistung.

Der RAM sollte OK sein. Letztlich liegt es am Board, ob es sich mit dem RAM verträgt, oder nicht. Der Speichercontroller der CPU ist zumindest nur für DDR3-1333 freigegeben. Alles darüber ist also automatisch Overclocking.
__________________
Desktop
smoothwater ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2010, 21:23   #5
Novize
 
Registriert seit: 05.2009
Beiträge: 27
Standard

Ok, vielen Dank! Hast mir schon mal ein großes Stück weiter geholfen
Werde am Freitag einfach mal nach München schauen und mich dann entscheiden, je nach dem was die Händler grad von meiner Auswahl da haben.

Find ich übrigens toll, dass es so Leute wie dich gibt, die einfach überall flotten, kompetenten Rat wissen
M3N-HT deluxe ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neuer Prozessor und neues Board - Phenom II? The Scandalous Konfiguration und Aufrüstung (Kaufberatung) 21 02.06.2009 17:52
Neues Mainboard und CPU? The Scandalous Konfiguration und Aufrüstung (Kaufberatung) 3 06.01.2009 13:17
Neues Mainboard für PCI-E 2.0 ? Chopper Mainboards 3 21.09.2008 17:40
Neues Mainboard und Netzteil PC-Freak-Nasty Konfiguration und Aufrüstung (Kaufberatung) 8 26.10.2007 17:57
Suche neues Mainboard Steffen Mainboards 14 21.06.2007 19:04


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:56 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41