Zurück   EffizienzGurus Forum > Hardware > Mainboards

Hinweise

Probleme mit DFI nf4 SLI-DR Expert

Dieses Thema wurde 9 mal beantwortet und 2751 x angesehen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 30.04.2007, 17:33   #1
EffizienzGuru
Stasi
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 4.203
Standard Probleme mit DFI nf4 SLI-DR Expert

Hallo zusammen!

Eigentlich hatte ich ja gehofft diesmal ein neues System in Betrieb nehmen zu können, bei dem gleich zu Anfang mal alles vernünftig läuft... Naja, vielleicht beim nächsten Mal.

Folgendes Problem: Das Board sollte zum ersten Mal bei mir (lief beim Vorbesitzer problemlos) in Betrieb genommen werden. Doch nach dem Einschalten läuft der PC nur bis zu dem DFI-Logo beim Booten. Ich komme weder ins BIOS, noch passiert sonst irgendwas. Also keine akustischen Fehlercodes, etc. Der Bootvorgang bleibt einfach beim DFI-Logo stehen. Wegen dem dämlichen Logo kann ich auch keine Fehlermeldungen oder sonstwas sehen. Mehrmaliges Drücken der "ENTF"-Taste um ins BIOS zu kommen zeigt keine Wirkung, nach häufigerem Drücken der Taste gibt der Speaker lediglich bei jedem Druck einen kurzen Ton aus.

Was bisher schon versucht wurde:

- Clear CMOS
- "Safe Boot" Jumper gesetzt
- Versuch mit Bootdisk zu starten. (Keine Reaktion des Floppylaufwerks, die LED des Floppys leuchtet aber seltsamerweise ständig...)
- Versuch mit Windows CD im Laufwerk zu booten, ebenfalls keine Reaktion
- 2 verschiedene Tastauren (einmal USB, einmal P/S2) um ins Bios zu kommen. Die Tastaturen funktionieren, denn ich kann mit "STRG" - "ALT" - "ENTF" den Rechner neu booten.
- Anderes Speicherkit

Die verbaute Hardware:

X2 3800+
DFI nf4 SLI-DR Expert
2 GB Mushkin Redline XP4000
Riva 128 PCI-Graka (lacht nicht! )
2x HDD
2x DVD

Ich bin reichlich ratlos... Habt ihr Tipps für mich?

Geändert von BigKahuna (30.04.2007 um 17:40 Uhr)
BigKahuna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2007, 17:36   #2
EffizienzGuru
 
Benutzerbild von xpate
 
Registriert seit: 02.2007
Ort: Ostfriesland
Beiträge: 895
Standard

Mal anderen Ram getestet oder zumindest mit einem Riegel?
__________________
xpate ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2007, 17:39   #3
EffizienzGuru
Admin in Rente
 
Benutzerbild von Chibu
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 6.239
Standard

Du kennst ja das Spiel... alles, was nicht benötigt wird, abklemmen und einen RAM-Baustein entfernen.

Ein aktuelles BIOS, welches die DualCore-CPU unterstützt, ist geflasht?

Hast du eine PCIe-Graka zur Hand?
Chibu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2007, 18:14   #4
EffizienzGuru
Stasi
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 4.203
Standard

PCIe Graka ist leider noch nicht da, BILD kommt aber auch schonmal problemlos. Ein anderes Speicherkit ist auch schon getestet worden.

Der Boot ohne alle Laufwerke brachte mich gerade weiter. So komme ich schonmal ins BIOS und könnte dieses dämliche Logo abstellen. Leider ist es mit der Booterei wieder vorbei, sobald ich versuche die Laufwerke wieder anzuschliessen. Ich glaube aber, dass ich das jetzt in den Griff bekomme. Wenn nicht meld ich mich wieder.

Danke schonmal!
BigKahuna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2007, 18:36   #5
Neo
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Wenn ich mich nicht täusche gab es mal ein Problem mit bestimmten Herstellern und Typ Festplatten mit dem Board. Google einfach mal nachm Board und deinen Festplattentyp...

Oder du liest dir den nf4 Expert Sammelthread im Luxx durch, da stehts auch beschrieben...
  Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2007, 19:52   #6
EffizienzGuru
Stasi
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 4.203
Standard

Das Problem hat sich gelöst. Schuld waren meine beiden DVD-Laufwerke, die ich an den 1. IDE Kanal gehängt hatte. Sobald sie dort angeschlossen sind tut sich nichts mehr. Am 2. funktioniert hingegen alles perfekt.

Ist das normal bei dem Board, oder ist der 1. IDE-Kanal defekt?
BigKahuna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2007, 20:40   #7
Amateur
 
Benutzerbild von microcrystal
 
Registriert seit: 04.2007
Ort: Im dreizehnten Land
Beiträge: 56
Standard

Wohl eher ein Defekt, bei einem Bekannten hab ich die optischen Laufwerke auch an IDE1 angeschlossen, ohne Probleme.
microcrystal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.2007, 11:31   #8
EffizienzGuru
 
Benutzerbild von xpate
 
Registriert seit: 02.2007
Ort: Ostfriesland
Beiträge: 895
Standard

Zitat:
Zitat von BigKahuna Beitrag anzeigen
Ist das normal bei dem Board, oder ist der 1. IDE-Kanal defekt?
Also es ist nicht das erste Mal, das ich von so einem Problem höre. In den meisten Handbüchern steht auch, dass ODDs an den 2. Kanal sollen...
Scheinbar genau aus dem Grund
__________________
xpate ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2007, 15:01   #9
EffizienzGuru
Stasi
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 4.203
Standard

Mittlerweile ist eine 8800er GTS da, und ich habe gleich das nächste Problem:

Jetzt bootet der Rechner nicht, sobald ich die Grafikkarte in dem 16x PEG Slot stecke. Dabei ertönt dann der Beep-Code für einen Grafikkartenfehler. Stecke ich die Karte in den 2x PEG Slot läuft alles normal. Das Seltsame ist dann: Sobald ich im BIOS einstelle, dass der 2. Slot mit 8x angesprochen werden soll, bootet der Rechner wieder nicht. Scheinbar lässt sich auf meinem Board also keine Karte schneller als mit 2x betreiben...

Ich kann die Grafikkarte ausschließen, da ich auch schon eine andere Karte (6200er) getestet habe, und der Fehler damit ebenfalls auftritt. Im Luxx-Sammelthread zu dem Board gab es mal einen User, der ein sehr ähnliches Problem hatte und dem vom DFI-Support gesagt wurde, dass es am Netzteil liegen könnte. Da benutze ich dieses. Ich habe schon versucht den User zu erreichen, um ihn zu fragen, was damals bei ihm die Lösung gebracht hat, leider noch ohne Erfolg. Hat wer von euch vielleicht noch eine Idee, was da schief laufen könnte?

Ein anderes Netzteil zum Testen werde ich die Tage noch bekommen.
BigKahuna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2007, 10:31   #10
EffizienzGuru
Stasi
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 4.203
Standard

Der Vollständigkeit halber:

Sowohl das Problem mit dem 1. IDE-Kanal, als auch das Problem mit den PCI Express Lanes waren ein Hardwaredefekt. Das Board wurde mir inzwischen vom Händler ersetzt und das Austauschboard läuft nun tadellos.
BigKahuna ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bugs und Probleme - Bitte melden! Neo Internes: Bekanntmachungen, Fragen, Anregungen & Kritik 184 12.02.2011 00:21
Probleme mit TV-Out Signal und Fernseher wolfram Grafikkarten 9 02.06.2007 00:25
Probleme mit WLAN >green_fish< Netzwerk, Sicherheit & Co 5 30.04.2007 14:52


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:59 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41