Zurück   EffizienzGurus Forum > Hardware > Mainboards

Hinweise

Rechner springt nicht an

Dieses Thema wurde 15 mal beantwortet und 3242 x angesehen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 26.11.2007, 15:40   #1
EffizienzGuru
Mr. Inconspicuous
 
Benutzerbild von Xevo
 
Registriert seit: 12.2006
Beiträge: 628
Standard Rechner springt nicht an

Hi Leute,

Ich weiß nicht genau, in welches Forum ich das hier schreiben soll, aber mein Rechner springt nicht an, wobei das nicht ganz stimmt.
Hier gerade meine Specs:
Enermax Liberty 500W
4x1024MB G.Skill DDR2-800 Cl5 @ 425MHz+
Core 2 Duo E6300@ 3GHz WaKü
Geforce 8800GTS 640MB WaKü
Asus P5N32-E SLI WaKü
Terratec DVB-S 1200
Momentan Onboard-Sound, da meine Audigy 2 ZS nicht mehr funktionierte.

Ich habe den Rechner an einer Mehrfachsteckdose mit Schalter, lege ich nun den Schalter um, springt der Rechner an und geht schon wieder aus, bevor auch nur irgendein Bild oder eine sonstige Fehlermeldung zu sehen ist.
Das Drücken des An-Schalters zeigt keinerlei Wirkung. Nur wenn ich dem PC den Saft wegnehme und ihm den Saft wiedergebe, ist er wenigstens zum Anlaufen zu überreden, geht dann aber wieder aus.
Als erstes hatte ich natürlich das Netzteil unter Verdacht, da es auch leicht klackte, wenn der Rechner anging. Ich habe erstmal alle unnötigen Komponenten (Alles bis aufs Mainboard) vom Netzteil abgeklemmt, es zeigte sich keine Verbesserung.
Dann habe ich das Netzteil an einen anderen Rechner angeschlossen, es funktionierte alles tadellos.

Ich habe hier ein Seasonic S12II mit 330W. Meint ihr, ich kann das ohne Bedenken anschließen? Gäbe es noch etwas anderes Wahrscheinliches (Mainboard?)?

MfG
Xevo
__________________
Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, man kann sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h., man darf sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.


Geändert von Xevo (26.11.2007 um 16:11 Uhr)
Xevo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2007, 16:23   #2
EffizienzGuru
jungleBrother
 
Benutzerbild von wolfram
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Jena
Beiträge: 3.876
Standard

Das Mainboard klingt schon relativ wahrscheinlich. Das Seasonic könnte das System schaffen, evtl würde ich vorher ein Clear Cmos empfehlen damit die OC Einstellungen weg sind.
__________________
"Fry, du kannst doch nicht den ganzen Tag vor dem Fernseher verbringen, du musst auch mal raus und die echte Welt sehen..."

"Aber wir haben HDTV, das hat eine wesentlich bessere Auflösung als die echte Welt"
wolfram ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2007, 16:34   #3
Profi
 
Benutzerbild von Warhead
 
Registriert seit: 04.2007
Beiträge: 316
Standard

hast du auch mal mit zb nur 2gb ram versucht zu testen?

cmosclear mal über längere zeit gemacht/überhaupt mal gemacht?

alle kabel überprüft und am mobo angeschlossen? auch an den eatx/P4 stecker gedacht (links oben in der ecke neben den mosfetkühlern
Warhead ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2007, 16:35   #4
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard

Würde auch eher auf das Motherboard tippen.
Nimm mal deine TV-Karte raus, meine mich zu erinnern daß diese Probleme mal bei mir auch waren, da gab es einen Konflikt zwischen Motherbard und meiner TV Karte und mein Motherboard wurde quasi gekillt von der TV- Karte.
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2007, 16:46   #5
EffizienzGuru
Mr. Inconspicuous
 
Benutzerbild von Xevo
 
Registriert seit: 12.2006
Beiträge: 628
Standard

Also das seltsame ist ja, dass das System gestern Abend noch einwandfrei lief. Die Stecker habe ich alle extra nochmal abgenommen und wieder drangesteckt, da fehlte auch keiner.

Ich schraub jetzt erstmal nochmal mein Enermax rein, das funktioniert ja eigentlich. Dann prüfe ich nochmal alle Anschlüsse, teste es mit 2 Gig Ram, nehme die TV-Karte raus und probiers dann nochmal mit einem CMOS Reset, was ja eigentlich nichts verändern dürfte, da ja seit gestern nichts verändert wurde. Wenn das alles nichts hilft, kommt noch das Seasonic ran.

Wenn ihr dann heute nichts mehr von mir hört, liegt es wohl daran, dass ich nen Schlag bekommen habe und etwas von "Forum, Antworten, Bescheidsagen" quatsche und mich alle für total bekloppt halten xD.

MfG
Xevo
__________________
Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, man kann sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h., man darf sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.

Xevo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2007, 18:57   #6
EffizienzGuru
Mr. Inconspicuous
 
Benutzerbild von Xevo
 
Registriert seit: 12.2006
Beiträge: 628
Standard

Ein kleines Update, ich habe jetzt alles ausprobiert, ich habe auch extra einmal das Board nur mit CPU und Speicher laufen lassen, es ändert sich rein garnichts.

Der Mist ist, dass ich das Board wohl nicht reklamiert bekomme, da ich ja Wasserkühler draufgebaut habe, auch wenn der Fehler dadurch nicht entstanden sein kann, da das schon Monate her ist.

Wenn ich mir jetzt ein Neues kaufe, möchte ich eigentlich nicht nochmal das P5N32-E SLI, da ich damit nicht meine CPU ausreizen kann und die neuen Quads wohl auch nicht richtig gut darauf laufen.
Aber da stehen mir einige Probleme im Weg:
1) Die Daten sind auf Raids gespeichert, bekomme ich die an einem anderen Controller noch gerettet?
2) Ich möchte mir schon die Möglichkeit für SLI offenhalten, da ich ja nun auch einen 24" Monitor besitze.
3) Ich habe nun schon ein Kühlerset für das Board, das wird wohl auf andere Boards nicht draufpassen.

MfG
Xevo
__________________
Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, man kann sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h., man darf sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.

Xevo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2007, 19:29   #7
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard

zu 1: Sollte es sich um Raif auf einem NForce Controller handeln (wovon ich mal ausgehe) NForce Raid0 habe ich z.B. auf einem NF4Mobo erstellt und wurde dann über ein NF590 bis zu meinem NF680I weitergezogen. Es wurde immer erkannt ohne Probleme.

zu2 wenn du SLI haben willst, sollte Problem sich ja praktisch erledigen da ja wieder ein NForce Controller onboard ist. Du mußt dabei nur Raif aktivieren und eben die Laufwerke in den selben Raidmodus wie zuvor schalten.

zu3) ich empfehle dir in erster Linie ein EVGA Motherboard, habe selbst dieses Board und kann nur gutes darüber berichten.

Allerdings hat NF momentan einen Haken:
Die neuen QuadCore-CPUs in45nm auf Penrynbasis haben "alle" das selbe Problem.
Sie werden derzeitig nicht auf NVidia Chipsätzen laufen, da NVidia und Intel etwas im Klinch liegen. Dies sollte dir bewußt sein. Es soll allerdings im Dezember ein Biosupdate kommen der dies ermöglicht, aber sicher ist das wiederum auch nicht.
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2007, 14:50   #8
EffizienzGuru
Mr. Inconspicuous
 
Benutzerbild von Xevo
 
Registriert seit: 12.2006
Beiträge: 628
Standard

Ich melde mich hier noch kurz einmal.
Könnte der Fehler vielleicht auch an der CPU liegen? Das wäre mir ehrlich gesagt viel lieber .

Bevor ich mir n neues Board bestelle, wollte ich da erst sicher gehen - denn ich könnte heute Abend noch an einen C2D zum Testen rankommen. Eigentlich wäre es ja recht unwahrscheinlich, da eine CPU ja nicht den Rechner einfach so starten lassen kann, aber wenn das möglich ist, werde ich das wohl noch einmal probieren.

MfG
Xevo
__________________
Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, man kann sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h., man darf sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.

Xevo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2007, 14:56   #9
Profi
 
Benutzerbild von Warhead
 
Registriert seit: 04.2007
Beiträge: 316
Standard

versuchen kansnt du sowas immer gern...obs was bringt muss man dann sehn. unmöglich ist nix
Warhead ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2007, 18:29   #10
EffizienzGuru
 
Benutzerbild von Paffkatze
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Mühldorf am Inn
Beiträge: 289
Standard

probieren - manchmal verhalten sich Rechner sehr seltsam, so wie sie es eigentlich gar nicht dürften^^
__________________
Ruler vom Dienst Skiller von Natur
Zitat:
Zitat von happy
Wenn man sich so in Core 2 Hype Freds umschaut könnte man meinen, das die Leute den ganzen Tag encoden und dadurch jede gesparte Minute zählt.
Super PI spielt sich natürlich auch deutlich flüssiger.
Paffkatze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2007, 19:10   #11
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard

würde auch erstmal die CPU testen, ist zwar eher unwarscheinlich, daß die CPU defekt ist, aber man weiß ja nie.
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2007, 20:08   #12
EffizienzGuru
Mr. Inconspicuous
 
Benutzerbild von Xevo
 
Registriert seit: 12.2006
Beiträge: 628
Standard

Ach es war ja klar..... Natürlich ist es nicht die CPU, n neuer Quadcore wäre ja auch zu schön gewesen .

Vielleicht kennt ihr euch ja aus damit: Garantie ist ja auf meinem Mainboard keine mehr (OC, WaKü). Gibt es vielleicht noch die Möglichkeit, dass das Board günstig repariert wird?

MfG
Xevo
__________________
Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, man kann sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h., man darf sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.

Xevo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2007, 20:52   #13
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard

Würde da eionfach mal beim Händler anfragen, vielleicht sind sie ja so kullant.
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2007, 15:02   #14
EffizienzGuru
Mr. Inconspicuous
 
Benutzerbild von Xevo
 
Registriert seit: 12.2006
Beiträge: 628
Standard

So, ich habe mal eine Anfrage sowohl an Asus, als auch an meinen Händler geschickt, hoffentlich sind die so kulant.

Aber nichts desto trotz werde ich mir ein neues Maiboard besorgen müssen. Eigentlich sollte nämlich dieses Wochenende schon bei mir eine (Geburtstags-)LAN stattfinden, daraus wird nun ja wahrscheinlich nichts mehr. Außerdem wird, laut einigen Erfahrungsberichten, die Reperatur um die 3-4 Wochen dauern, das ist mir einfach zu lange.

Ich habe schon über das Asus Maximus Formula SE nachgedacht. Ich könnte dann nämlich meine WaKü verkaufen, somit wäre das Board für mich nicht mehr soo teuer. Falls dann noch mein Board ausgetauscht/repariert wird, habe ich das Geld wieder raus.
Auf der Seite von Asus steht nun auch, dass das Maximus Formula SE SLI unterstützen soll, wisst ihr, ob das stimmt? Asus-Link

An meine Daten würde ich dann über einen Kumpel drankommen, der besitzt ein Asus P5N-E SLI.

MfG
Xevo

[EDIT] Der Händler hat gemeint, ich könnte ihm das zuschicken, müsste dann jedoch alle anfallenden Kosten tragen. Da kommen so schon ordentlich Euros alleine durch den Versand zustande, ob ich es dann getauscht/repariert bekomme steht dann ja auf einem ganz anderen Blatt, die Reperatur muss ich dann nämlich auch zahlen, oder sie stellen mir das Board dann in Rechnung. Ich warte wohl am besten noch die Antwort von Asus ab.
__________________
Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, man kann sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h., man darf sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.


Geändert von Xevo (28.11.2007 um 15:39 Uhr)
Xevo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2007, 15:43   #15
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard

Glaube nicht daß das Board SLI kann.
CrossFire ja aber SLI nicht.
Die haben das wohl nur fälschlicherweise da stehen in dem Link.
SLI ist derzeitig nur auf einem Mainboard mit Intelchipsatz möglich: Sculltrail oder só ähnllich.
Sonst eben nur auf NVidiachipsatz basierten Board.

€dit: Asus selbst macht keine RMA soweit ich weiß, also machen schon aber nur über Händler.
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2007, 19:24   #16
EffizienzGuru
Mr. Inconspicuous
 
Benutzerbild von Xevo
 
Registriert seit: 12.2006
Beiträge: 628
Standard

So, ich habe mir das Asus Maximus Formula Special Edition nun bestellt. Heute ist es angekommen. Dafür verkaufe ich nun meine WaKü für das P5N32-E SLI/Striker Extreme/P5B.
Auch wenn da kein SLI drauf läuft, eine 2te 8800GTS kann ich mir eh nicht leisten, wenn die eine irgendwann nicht mehr reicht, kommt eine (hoffentlich dann erhältliche) 9xxx rein. Mehr als die totale High-End-Karte werde ich mir in der Lebenszeit des Mobos eh nicht leisten können, aber für Crossfire wäre dann ja Platz, vielleicht bringt AMD ja doch noch nen Hammer raus.

Ich kann nun auch mit ziemlicher Sicherheit sagen, woran das P5N32-E SLI gestorben ist. Es wird ein Wasserschaden gewesen sein. Als ich heute die Wasserkühlung angeschlossen habe, habe ich bemerkt, dass sich die Schläuche ganz schön ausgedehnt haben. Als ich sie dann befüllt habe, plätscherte das Wasser nur so ins Gehäuse. Ich werde dann gleich mal mitm Fön an das Mobo gehen, zum Glück ist das Wasser nur unters Mainboard gelaufen und nur ein ganz kleines bischen ist aufs Mainboard gelaufen.
Ich schätze deshalb, dass auch schon vorher geringste Megen Wasser auf mein Mobo gekommen ist.

MfG
Xevo
__________________
Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, man kann sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h., man darf sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.

Xevo ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Oldschool Rechner... Don Vito Plaudereck' 22 03.01.2009 20:32
Neuer Rechner?! TuxThePunisher Konfiguration und Aufrüstung (Kaufberatung) 8 24.11.2007 11:53
Lukü im Rechner ist out und auf dem Schreibtisch in! Oder etwa nicht? KaiZen Consumer Electronics 1 11.09.2007 08:00
CD/DVD werden nicht erkannt, und starten nicht! Paperino Festplatten, SSDs und optische Laufwerke 2 18.07.2007 15:55
Traffic rechner? Bastian2k5 Anwendungsprogramme 7 03.11.2006 17:50


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:50 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41