Zurück   EffizienzGurus Forum > Hardware > Mainboards

Hinweise

[Sammelthread / FAQ] DFI Lanparty UT nF3 Ultra-D

Dieses Thema wurde 15 mal beantwortet und 5073 x angesehen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 09.10.2006, 18:53   #1
Semi Profi
 
Benutzerbild von HOSCHII
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Fulda
Beiträge: 235
Standard [Sammelthread / FAQ] DFI Lanparty UT nF3 Ultra-D

DFI NF3



Details:
  • CPU
    • Supportes Athlon 64 X2
    • Supportes Athlon 64 FX
    • Supportes Athlon 64
    • Supportes Sempron Socket 939
  • Chipsatz
    • nVidia nForce 3 Ultra
  • Speicher
    • 4 184-pin DDR SDRAM DIMM sockets
    • Supports Dual Channel (128-bit wide) Memory Interface
    • Supports up to 4GB System Memory
    • Supports PC2100 (DDR266), PC2700 (DDR333) and PC3200 (DDR400) DDR SDRAM DIMM
  • Busfrequenz
    • 200 bis 461 MHz
  • Erweiterungsslots
    • 1 AGP 8x/4x Slot
    • 5 PCI Slots
  • Konnektvität
    • 4 Serial ATA interfaces with speed up to 1.5Gbps
    • 2 Serial ATA Ports Supported by nForce3 Ultra chip
    • 2 Serial ATA Ports Supported by Marvell SATA PHY
    • LAN Gigabit PHY
  • Erweiterungsports
    • 1 PS/2 Maus Port
    • 1 PS/2 Tastatur Port
    • 1 DB-25 Parallel Port
    • 2 S/PDIF RCA Jacks (S/PDIF-In and S/PDIF-Out)
    • 1 DB-9 Serial Port
    • 1 IEEE 1394 Port
    • 1 RJ45 LAN Port
    • 4 USB 2.0/1.1 Ports
    • Line-In, Line-Out and Mic-in Jacks

FAQs
  • Frage: Ich habe öfters Startprobleme, wie kann ich vorgehen?

    Antwort: Das abklemmen der SATA Anschlüsse kann hier abhilfe schaffen.

  • Frage: Welches Bios ist zu bevorzugen?

    Antwort:
    Das 711er Bios ist bei den meisten Usern am stabilsten. Hier gibt es noch ein kleine Auswahl an verschiedenen Biosversionen.Klick

  • Frage: Welche Kühler sind uneingeschränkt zu empfehlen?

    Antwort: Der Thermalright XP-90 ist ohne Probleme montierbar. Die Kühler Thermaltake Big Typhoon und Thermalright XP-120 passen nur, wenn die Rückseite der Grafikkarte keine Kühlkörper besitzen.

Hey, vielleicht finden sich ja hier noch andere, die auch solch ein Board haben! Ich finde es ja wirklich super..
Allerdings habe ich grade etwas Probleme im HTT Bereich um 300... -.-
HOSCHII ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2006, 19:42   #2
Administrator
Everyone's Darling
 
Benutzerbild von dracoonpit
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 5.528
Standard

Dürfte daran liegen, dass das Board ans Limit stösst, oder hast du eine andere Vermutung?
__________________
dracoonpit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2006, 19:43   #3
Semi Profi
 
Benutzerbild von HOSCHII
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Fulda
Beiträge: 235
Standard

Naja, habe das Board von Funkflix, bei ihm lief es >310 htt. Möglicherweise macht mein Proz auch schluss bei dem HTT. 7*300 will nämlich auch nicht. Bekomme aber die Tage einen 3500+ der schon mal über 300er htt lief (THX @ Gonk!)

Dann wird sichs zeigen
HOSCHII ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2006, 19:49   #4
Administrator
Everyone's Darling
 
Benutzerbild von dracoonpit
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 5.528
Standard

So liegt es höchstwahrscheinlich an der CPU. Du könntest zur eindeutigen Ermittlung den Multi auf 5 und einen möglichst kleinen Ram-Teiler z.B. (100 oder 133) setzen. Damit solltest du noch ein paar MHz höher kommen. Sollte das nicht der Fall sein, ist auch das Board am Limit.
__________________
dracoonpit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2006, 19:51   #5
Semi Profi
 
Benutzerbild von HOSCHII
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Fulda
Beiträge: 235
Standard

OK, werde dann mal mit 5*300 unter 100er teiler testen, danke für tip
werde dann berichten.

Bin grad mit 300er HTT online!!! kaum zu glauben aber war. kA worans liegt. 1500mhz sinds grade. ich versuch jetzt die perversen spannungn runterzudrehn um zu schaun an was es liegt!



EDIT



Eslag glaube ich nur am Ram, unglaublich. Der adata wollte selbst bei 150mhz mich die spd 2/2/3/5 oder so daran lags ich honk

Geändert von dracoonpit (10.10.2006 um 16:26 Uhr) Grund: Zusammengeführt: Dafür gibt es den "Edit"-Button ;)
HOSCHII ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2006, 21:21   #6
Administrator
Everyone's Darling
 
Benutzerbild von dracoonpit
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 5.528
Standard

Unter Umständen liegt das aber auch am integrierten Memory-Controller der CPU. Teste mal, ob die CPU mit dem kleinen Multi, aber einem größeren Ram-Teiler (und ganz relaxten Speichertimings) auch stabil läuft. Erst dann kannst du die CPU ganz auschliessen.
__________________

Geändert von dracoonpit (10.10.2006 um 12:10 Uhr)
dracoonpit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2006, 21:39   #7
Semi Profi
 
Benutzerbild von HOSCHII
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Fulda
Beiträge: 235
Standard

also jetzt läuft es mit
CPU: 3017mhz @ 301,7 htt @ 1,52 (last)
RAM: 150mhz; 3/3/3/8/2T @ 2,85v
LDT Bus: 1,72v

Prime läuft dann morgen von 7 bis ca. 14 Uhr. ich hoffs jedenfalls!

Edit: Irgendwas pfeift auf dem Board hochfrequent, richtig nervig. Mit was darf ich rechnen?!
HOSCHII ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2006, 22:03   #8
Neo
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Spannungswandler?

Wenn du wieder runtertaktest und es nicht mehr fiept dann waren es die Spannungswandler..
  Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2006, 12:39   #9
Semi Profi
 
Benutzerbild von HOSCHII
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Fulda
Beiträge: 235
Standard

Also laut TM30 sind es spulen auf der Graka. Wer weiss.

OK, läuft nun ganz gut

Geändert von dracoonpit (10.10.2006 um 16:26 Uhr) Grund: Zusammengeführt: Dafür gibt es den "Edit"-Button ;)
HOSCHII ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2006, 16:25   #10
Administrator
Everyone's Darling
 
Benutzerbild von dracoonpit
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 5.528
Standard

HOSCHII,

Benutze bitte möglichst oft den "Edit"-Button - dafür ist er da!
__________________
dracoonpit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2006, 11:00   #11
Semi Profi
 
Benutzerbild von HOSCHII
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Fulda
Beiträge: 235
Standard

He, habe ein Problem :/

Wenn ich meinen Rechner hochfahren will, komme ich nur bis zu der stelle wo meine CPU richtig erkannt wird, der Ram auch und die Timings ausgelesen werden.
An der Stelle wo dann IDE und Sata Geräte gelistet sein müssten erscheint nix. Ab da geht es dann auch nciht mehr weiter!

Einige Boots zuvor kam der Rechner wenigstens noch eine Ebene weiter (die wo auch IRQs angezeigt werden). Da wurde dann als letzte Aktion angezeigt

nVidia boot Manager
Intel irgendwas

Device Error..

-.-

Was ich auchgesehen habe ist, dass die Wandler unterhalbt des Rams (auf dem Bild oben unten Rechts) nicht sehr gut aussehen.

Habe ich mir das Bios zerschossen beim OC oder gibt es einen Hardwaredefekt? Auf den Ram habe ich keine große Spannung gegeben, deswegen finde ich es auch komisch dass es grade (vielleicht) diese wandler betrifft...

Gruß
HOSCHII ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2006, 11:06   #12
Neo
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Mach mal ein Foto davon wenn möglich, aber es hört sich ganz danach an als ob das Mainboard ins Gras gebissen hat.. also eher ein Hardwaredefekt nach deinen Aussagen zu urteilen.
  Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2006, 12:55   #13
Semi Profi
 
Benutzerbild von HOSCHII
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Fulda
Beiträge: 235
Standard

HOSCHII ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2006, 17:03   #14
Semi Profi
 
Benutzerbild von HOSCHII
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Fulda
Beiträge: 235
Standard

Problem hat sich gelöst! Geht wieder plötzlich alles *strange*
HOSCHII ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2006, 17:09   #15
Gesperrt
 
Registriert seit: 09.2006
Beiträge: 615
Standard

Wohl ein typisches DFI Feature

Was hatte ich damals mit meinem nF3 teilweise kämpfen müssen - so verwunderlich ist das daher gar nicht. Letztendlich mal wieder Glück gehabt!
l1qu1d ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2006, 20:59   #16
Semi Profi
 
Benutzerbild von HOSCHII
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Fulda
Beiträge: 235
Standard

hattest du auch ein dfi?
HOSCHII ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[HowTo] Laing Pro zur Ultra umlöten BigKahuna Wasserkühlung 154 15.04.2011 23:31
DFI LanParty Ultra-D Soundproblem fossi Mainboards 7 15.01.2007 10:18


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:55 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41