Zurück   EffizienzGurus Forum > Hardware > Mainboards

Hinweise

Unbekanntes MB

Dieses Thema wurde 8 mal beantwortet und 2918 x angesehen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 01.02.2007, 20:36   #1
Profi
 
Registriert seit: 12.2006
Ort: Aschaffenburg
Beiträge: 354
Standard Unbekanntes MB

Hi, habe von nem Bekannten nen Mini-PC geschenkt bekommen, aber noch nich zum laufen bekommen, daher kann ich noch keine genauen Daten angeben..
die Größe des Mb beträgt 17*17cm ist das ein standartisierter Formfaktor? oder Herstellerspezifisch? jemand erfahrungen mit so nem gerät gemacht?
Pics gibts morgen
Therapy87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2007, 20:41   #2
Administrator in Rente
Bughunter
 
Benutzerbild von buyman
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Salzburg (Österreich)
Beiträge: 3.571
Standard

170x170mm wäre Mini-ITX

Hier findest du eine Übersicht der verschiedenen Standards und deren Mainboardgrößen.
__________________
Früher im Sandkasten war das alles viel einfacher:
Da gabs was mit der Schüppe auf die Fresse ... und gut wars - aber Heute?
Werd auch du ein Guru
buyman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2007, 20:44   #3
EffizienzGuru
Admin in Rente
 
Benutzerbild von Chibu
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 6.239
Standard

Versuchs mal mit dem Link... KLICK
Chibu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2007, 20:50   #4
Profi
 
Registriert seit: 12.2006
Ort: Aschaffenburg
Beiträge: 354
Standard

danke schonmal, hab mal gegooglet aber zum ITX bin ich noch nich gekommen^^ ... dann werde ich mal weiter googlen wegen leistungswerten usw....

Edit: was für CPUs dürften da drauf verbaut sein?

bekomme noch zwei dieser Rechner, wollte daraus wenigstens einen funktionstüchtigen erstellen, wakü hab ich mir gleich verkniffen weil da ja sogut wie alles dann selfmade wäre, aber ne bessere(leisere) Lukü wollte ich schon einbauen, da ist nämlich nur ein übelst billiger Slot-Lüfter verbaut..

Geändert von Therapy87 (01.02.2007 um 21:02 Uhr)
Therapy87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2007, 21:43   #5
Amateur
 
Benutzerbild von MesserJoe
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Altenrhein
Beiträge: 38
Standard

AMD, Intel, Via,..

Wäre alles denkbar

Gibt nur eins: Kühler runter und nachschauen was verbaut ist.
__________________
Arbeitstier: Konica/Minolta Dynax 7D + VC-7D | Ko/Mi 17-35mm 2.8-4 D | Minolta 35-105mm 3.5-4.5 | Sigma 70-200mm 2.8 APO + 2x TC

Meine Bilder bei Jetphotos.net
MesserJoe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2007, 07:32   #6
Profi
 
Registriert seit: 12.2006
Ort: Aschaffenburg
Beiträge: 354
Standard

schon versucht, der is aber so brutalst festgeklebt, dass ich angst habe das Board zu zerbrechen. werde das ding nachher mal heiss fönen und versuchen es dann abzudrehen, ist aber wirklich brutalst fest...
Und an den Ecken sind noch 4 Kleckse von dem Kleber um das MB und den Kühler zu verbinden, die sind sowas von knochenhart.
Therapy87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2007, 08:24   #7
Semi Profi
 
Benutzerbild von Shiga
 
Registriert seit: 12.2006
Beiträge: 151
Standard

Versuch's mit ein bisschen Lösungsmittel.
Shiga ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2007, 10:58   #8
Profi
 
Registriert seit: 12.2006
Ort: Aschaffenburg
Beiträge: 354
Standard

Hier die versprochenen Bilder





so, das ist dieses besagte Gerät.. werde mich mal auf die Suche nach nem Lösungsmittel machen und hoffen das ich den Kühler ab bekomme

edit:Mit Nagellackentferner Kleber angeweicht und dann mit nem Skalpell weg "operiert"
es handelt sich um ne VIA CPU 133*7,5 @ 1,05V "Eden ESP 10k"

edit2: PC läuft, da ich aber noch keine passende Festplatte hab,bin ich noch nich so weit gekommen(bekomm ich aber noch) quäle mich grade mit DSL aufm USB-Stick rum, aber das läuft noch nich so 100%ig

Geändert von Therapy87 (02.02.2007 um 20:32 Uhr)
Therapy87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2007, 17:21   #9
Profi
 
Registriert seit: 12.2006
Ort: Aschaffenburg
Beiträge: 354
Standard

HI, nächstes Problem:
ich wollte ein DVD-Laufwerk einbauen, dachte mir das ein slimline Laufwerk passen würde, habs aber vorsichtshalber ausgemessen und festgestellt das der Schlitten, in dem die HDD und darüber dann das Laufwerk liegen sollte, ca 1cm zu schmal ist. Gibts da noch andere Formfaktoren?
Therapy87 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:20 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41