Zurück   EffizienzGurus Forum > Hardware > Arbeitsspeicher

Hinweise

4 x 512 oder 2 x 1 Gig?

Dieses Thema wurde 17 mal beantwortet und 3584 x angesehen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 07.02.2007, 21:45   #1
Amateur
 
Benutzerbild von Pjod
 
Registriert seit: 02.2007
Ort: Leipzig
Beiträge: 37
Standard 4 x 512 oder 2 x 1 Gig?

So Leute. CPU's, RAM und Mainboards ... denke das gehört hier gut hin.

Also folgendes:

Habe im Moment 2 x 512 MB DDR2 (667) in meinem System verbaut.

Jetzt seh ich grade, dass die RAM-Preise extrem gefallen sind, und so kommt mir jetzt die Idee, dass ich mir doch nochmal 2 512er zulegen könnte. Wäre dann auf 2 Gig und das sollte ja erstmal das Ende der Fahnenstange sein.

Jetzt stellt sich mir nur eine Frage: Was ist "besser"/effizienter/sinnvoller ... wie man das auch nennen will!?

4 x 512 oder 2 x 1 Gig im System?

Meine Meinung, die ich mir jetzt mit meinem bisherigen Wissen zusammengewurstelt habe, sollte 4 x 512 nicht schlecht sein, schließlich taktet 667er im Dual-Channel mit 333 MHz. Was bei 4 Modulen dann in der Summe ja 1,3 GHz ausmacht. Und wir wissen, dass der X2 mit 1000 MHz FSB taktet. Somit wäre doch die Auslastung, bzw. die Kommunikation zwischen CPU und RAM optimal. Dann müsste zum ersten mal der RAM auf die CPU warten, und nicht umgekehrt.

Also klärt mich auf wenn ich völlig falsch liege, nur bilde ich mir das so ein.
Außerdem steht schon fest, dass ich mir nochmal 2 512er hole, wollte das Thema hier nur mal ansprechen, weil es mich persönlich auch sehr interessiert, das zu wissen!

Gruß
Pjod

Hinzugefügter Beitrag (autom. Zusammenführung):
Naja is klar ... wer lesen kann is wirklich im Vorteil!

Hat natürlich nix mit OC'en zu tun.


Geändert von Pjod (07.02.2007 um 21:49 Uhr) Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 3 Stunden
Pjod ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2007, 21:53   #2
Administrator in Rente
Bughunter
 
Benutzerbild von buyman
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Salzburg (Österreich)
Beiträge: 3.571
Standard

~moved~
(Nicht wundern - geschah 2x, jetzt ist es im richtigen Forum da es sich ja um keine Kaufberatung handelt)

Deine Überlegung ist nicht ganz richtig. Der A64 hat keinen FSB mehr sondern einen HTT Link über den zb. der Chipsatz angebunden ist.
Der Speichercontroller ist direkt in die CPU integriert

Ob nun 4x512MB oder 2x1GB schneller sind weiß ich nicht. Ich hatte noch nicht das Vergnügen es selbst zu testen.
__________________
Früher im Sandkasten war das alles viel einfacher:
Da gabs was mit der Schüppe auf die Fresse ... und gut wars - aber Heute?
Werd auch du ein Guru

Geändert von buyman (07.02.2007 um 21:56 Uhr) Grund: Nochmal moved
buyman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2007, 12:08   #3
Fachmann
 
Benutzerbild von Frostschutz
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: dort.
Beiträge: 710
Standard

Rein vom praktischen Standpunkt aus gesehen sollten es schon 2x1Gb sein, da Mainboards heutzutage ja meist nur 4 Slots haben, und mit 4x512 somit die Aufrüstbarkeit flöten geht. Ich glaub auch dass man 4 belegte Slots nie sogut/effizient kühlen kann wie nur 2, da die Module sehr nahe beieinander liegen...
__________________
' tutti gusti sono gusti... '

Geändert von Frostschutz (08.02.2007 um 12:10 Uhr)
Frostschutz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2007, 15:56   #4
Amateur
 
Benutzerbild von Pjod
 
Registriert seit: 02.2007
Ort: Leipzig
Beiträge: 37
Standard

Na Scheibenkleister aber auch ... versteh zwar nicht, wieso das nicht hier drinnen steht, aber wenn ich dracoonpits Aussage glauben schenken darf, dann nützt mir ja ein 2. Kit überhaupt nix, wenn mein System dadurch nicht läuft.

So ein Mist.

Und warum funktioniert das mit 4 x 512 bei AMD-Systemen nich?
Pjod ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2007, 16:28   #5
Administrator in Rente
Bughunter
 
Benutzerbild von buyman
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Salzburg (Österreich)
Beiträge: 3.571
Standard

Zitat:
Zitat von Pjod Beitrag anzeigen
Und warum funktioniert das mit 4 x 512 bei AMD-Systemen nich?
Ich fahr aktuell 4x512MB auf einem Athlon 64 Winchester S939. Das Problem ist das der Speicher nicht auf DDR400 sondern nur auf DDR333 mit 2T Command Rate läuft. Das mit den 2T stört mich nicht weil meine Kingston 1T sowieso nicht packen

Den Takt hab ich manuell auf ~196MHz angehoben und die CPU mitübertaktet (bei 200MHz spielt die CPU nicht mehr mit - 2,35GHz müssen reichen)


Von den AM2 A64 weiß ich leider recht wenig - dh. im Zweifelsfall müsstest du es testen. Mit 2x1GB bist du allerdings auf der sichereren Seite
__________________
Früher im Sandkasten war das alles viel einfacher:
Da gabs was mit der Schüppe auf die Fresse ... und gut wars - aber Heute?
Werd auch du ein Guru
buyman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2007, 16:32   #6
Administrator
Everyone's Darling
 
Benutzerbild von dracoonpit
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 5.528
Standard

Der Speichercontroller ist in der CPU integriert - und das gibt bei der Verwendung von mehr als 2 Riegeln im DUAL-Channel Betrieb Porbleme - daher ist nur der Betrieb mit verringerten Taktraten möglich.

P.S.: Ich war gestern schon etwas müde und habe meinen Post noch entfernt... Offensichtlich aber nicht schnell genug
__________________
dracoonpit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2007, 16:44   #7
Könner
 
Registriert seit: 01.2007
Ort: Halle
Beiträge: 68
Standard

Wie du mit 4 Modulen a 333 MHz auf 1,3 GHz kommst ist mir noch sehr unklar.
Du hast dann 4 Module in einer 2x2 Konfiguration und trotzdem nur Dual Channel, denn auch bei 4 Modulen bekommt man kein Quad Channel raus.
Ausserdem ist es immer aeusserst gewagt vom Takt her auf FSB und damit letztendlich auf Transferraten zu folgern.
Man koennte ein Ideal Szenario simulieren und ueber die Zugriffstakte auf den RAM mit folgenden Burst Zugriff und direkt anschliessenden Channel Wechsel eine Transferrate ermitteln. Weiterhin kann man davon ausgehen, dass die alle Lesezugriffe in der aktuellen Page stattfinden und diese immer geoeffnet bleibt auf beiden Kanaelen. Da koennte man sozusagen ein Peak Byte/s simulieren.
So ein reales Speichertiming ist aber ausreichend komplex, so dass man das nicht mal eben in einer Stunde errechnet hat.
__________________
Meine Seite: http://mail.lipsia.de/~enigma
elianda ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2007, 19:53   #8
Amateur
 
Benutzerbild von Pjod
 
Registriert seit: 02.2007
Ort: Leipzig
Beiträge: 37
Standard

@Dracoonpit: Ich bekomme eine Mail mit dem Inhalt deines Posts, deswegen weiß ich, was du geschrieben hast.


Nun gut ... ihr habt mich jetzt echt mal nur mürbe gemacht.

Hab vorhin mal bisschen gegooglt und muss sagen, dass es Leute gibt, die auch 4 x 512 MB gut am Laufen haben.

Ich sag mal so: Es geht mir hier nur ums Geld. Hätte ich das gleich gewusst, dann hätte ich mir garnicht erst 2 x 512er geholt, sondern gleich 2 x 1 GIG.

Aber von wegen Taktraten ... Herrgott ... ich bin kein Ich-muss-alles-auf-High-End-getrimmt-haben-typ, außerdem sind meine DIMMS bei CL5 ... von daher interessiert das den Fuchs.

Ich will nur die Gewissheit: Gehts überhaupt, oder gehts nicht!?

Zum Thema Kühlung: interessiert mich auch relativ wenig, schließlich gibts nen ordentlichen Luftstrom und die Teile werden bei mir auch nicht sonderlich warm.

Falls jetzt natürlich alle Meinungen dahin tendieren, dass 2 x 1 Gig DEFINITIV besser ist als 4 x 512 ... naja mein Gott, dann muss ich meinen "alten" (haha, der is gut) Speicher eben irgendwo verkloppen und mir dann 2 x 1 Gig kaufen.

Grund für das ganze ist eigentlich nur, dass ich nen gewissen Puffer zum nächsten Standard haben will.
Pjod ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2007, 20:53   #9
Administrator
Everyone's Darling
 
Benutzerbild von dracoonpit
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 5.528
Standard

Ich weiss auch, dass bei Intel-Systemen 4x512MB möglich und auch Gang und Gäbe sind - allerdings habe ich noch nirgends ein AMD-System entdeckt, bei dem das uneingeschränkt zutrifft. Dass AMD-Systeme mit 4 Riegeln einwandfrei und mit Top-Performance laufen ist die Ausnahme.

Ich kann dir in dem Punkt auch nicht weiterhelfen - also keine Ahnung ob es geht oder nicht. Ich würde auf "Nein" tippen.

Wenn du risikofreudig bist, dann kaufe noch 2 Riegel dazu - dann wissen wir's.
__________________

Geändert von dracoonpit (07.04.2007 um 05:57 Uhr)
dracoonpit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2007, 14:37   #10
Anfänger
 
Benutzerbild von FlUnKy
 
Registriert seit: 03.2007
Ort: am ar*** der welt
Beiträge: 14
Standard

also ich glaub 2 x 1gb lassen sich besser übertakten als 4x512mb.
mein kumpel hatte das mal und das war echt mist(amd) andaauernd bluescreens und so naja vill lags auch an ihm
FlUnKy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2007, 23:50   #11
Anfänger
 
Registriert seit: 03.2007
Ort: Jettingen
Beiträge: 11
Standard

Zitat:
Zitat von FlUnKy Beitrag anzeigen
also ich glaub 2 x 1gb lassen sich besser übertakten als 4x512mb.
mein kumpel hatte das mal und das war echt mist(amd) andaauernd bluescreens und so naja vill lags auch an ihm
Naja, eigentlich eher umgekehrt, zumindest auf einer Intel Platform.

Soweit ich das beurteilen kann macht es bei neueren A64 nicht mehr so viel aus. Liegt glaube ich daran, dass ein Newcastle und Winnie nicht den gleichen Speicherkontroller haben wie die San Diego/Venice. Bei Intel Systemen macht ein 4x 512 MB Setup scheinbar nichts aus, der Memory Contorller in der MCH scheint das wohl sehr gut zu verkraften.
MKroenke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.2007, 00:28   #12
Semi Profi
 
Benutzerbild von Shiga
 
Registriert seit: 12.2006
Beiträge: 151
Standard

Zitat:
Zitat von MKroenke Beitrag anzeigen
Naja, eigentlich eher umgekehrt, zumindest auf einer Intel Platform.

Soweit ich das beurteilen kann macht es bei neueren A64 nicht mehr so viel aus. Liegt glaube ich daran, dass ein Newcastle und Winnie nicht den gleichen Speicherkontroller haben wie die San Diego/Venice. Bei Intel Systemen macht ein 4x 512 MB Setup scheinbar nichts aus, der Memory Contorller in der MCH scheint das wohl sehr gut zu verkraften.
Jap, bei einem Intel System steigt der Datendurchsatz sogar beträchtlich.
Shiga ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2007, 17:29   #13
Amateur
 
Benutzerbild von Pjod
 
Registriert seit: 02.2007
Ort: Leipzig
Beiträge: 37
Standard

Hi Leute.

Melde mich mal zurück mit nem Erfahrungsbericht.

Also ein Freund von mir hat sich letztens - aufgrund der extrem geringen Kosten für DDR2-RAM - zu seinen bestehenden 1 GB (2x512) noch einmal 2 weitere Module á 512 MB geholt und er hat überhaupt keine Probleme.

Da das dort ein größerer PC-Laden ist und dort ein Haufen Freaks rumrennen habe ich mich mal bei verschiedenen Leuten dort schlau gemacht und alle bestätigten mir, dass 4 x 512 kein Problem ist, solang es der gleiche Speicher ist. Schließlich wird ein MB mit 4 Bänken nicht verkauft um nur 2 davon zu belegen.

Ergo bedeutet das für mich, dass ich mir jetzt noch darüber klar werden muss ob ichs mache oder ob nicht. Auf jeden Fall dürften die zu erwartenden Probleme gen 0 gehen und das erfreut mich sehr!
__________________
Ich bin Sachse. Gibt es einen besseren Grund Prozessoren von AMD zu kaufen?

Pjod ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2007, 17:40   #14
Administrator
Everyone's Darling
 
Benutzerbild von dracoonpit
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 5.528
Standard

Dann sind die Probleme hoffentlich bei AM2-Systemen Geschichte. Dann heisst es wohl:

__________________
dracoonpit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2007, 19:37   #15
Amateur
 
Benutzerbild von Pjod
 
Registriert seit: 02.2007
Ort: Leipzig
Beiträge: 37
Standard

Insofern ich es mache melde ich mich wieder!
__________________
Ich bin Sachse. Gibt es einen besseren Grund Prozessoren von AMD zu kaufen?

Pjod ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2007, 08:58   #16
Amateur
 
Benutzerbild von Pjod
 
Registriert seit: 02.2007
Ort: Leipzig
Beiträge: 37
Standard Geschafft!

Guten Morgen.

Sooo ... "gerade eben" stand der freundliche Postbote von DHL vor mir und wedelte mit nem kleinen Paket von Alternate.

Ich habe zu meinem jetzigen RAM (2x512) aus Sicherheitsgründen, sollte etwas nicht funktionieren, weiteren RAM gekauft (2x1024) und den natürlich eingebaut.

Saft auf die Kiste - Start nur bis zum Bildschirm wo man dann in die Bioseinstellungen kann. Nicht weiter, alles friert ein.

Hab dann hin und herprobiert, aber immer nur so weit. Selbst als ich dann nur noch meine 2x512 drinnen hatte funktionierte nix mehr.

Bin dann mal auf die Idee gekommen ins BIOS zu gucken und dort die Command Rate von 1 auf 2 zu setzen. Und voilá zuerst die 2 GB laufen lassen und danach nochmal den 1 GB reingesetzt. Und alles funktioniert wunderbar fantastisch.


Ich kämpfe jetzt gerade noch mit mir, ob ich die 2x512 beim Händler um die Ecke für 50 Glocken verhökere oder ob ich die behalte und mein System mit 3 GB betreibe.

Naja, das entscheidet dann der Kontostand zum Ende des Monats.

Eugen
__________________
Ich bin Sachse. Gibt es einen besseren Grund Prozessoren von AMD zu kaufen?


Geändert von Pjod (05.05.2007 um 20:38 Uhr) Grund: Das mit der Command Rate lassen wir mal! ;)
Pjod ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2007, 13:40   #17
Administrator
Everyone's Darling
 
Benutzerbild von dracoonpit
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 5.528
Standard

Gut zu wissen Wobei 50 Euro für 2x512MB auch ein sehr guter Preis sind.
__________________

Geändert von dracoonpit (06.05.2007 um 13:43 Uhr)
dracoonpit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2007, 15:06   #18
Amateur
 
Benutzerbild von Pjod
 
Registriert seit: 02.2007
Ort: Leipzig
Beiträge: 37
Standard

Ja. Und dabei bezieht sich die Aussage nur auf die Zeit als ich meinen 512er DDR - Riegel verscheuert habe. Der hat mir 25 EUR gebracht. Von daher weiß ich nich wie viel die für DDR II 667er hinblättern aber momentan bin ich mit den 3 GB so glücklich, dass ich die wohl kaum weggebe!
__________________
Ich bin Sachse. Gibt es einen besseren Grund Prozessoren von AMD zu kaufen?

Pjod ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:52 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41