Zurück   EffizienzGurus Forum > Hardware > Arbeitsspeicher

Hinweise

Abit Test mit DDR-II TakeMS, MDT oder G-Skill

Dieses Thema wurde 6 mal beantwortet und 3710 x angesehen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 16.07.2007, 22:53   #1
Fachmann
 
Benutzerbild von xbox
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: LA ( Bayern )
Beiträge: 832
Standard Abit Test mit DDR-II TakeMS, MDT oder G-Skill

Hallo Nachtschwärmer!

Ich habe seit längerem ein Problem mit meinem Abit Mainboard und den von mir verwendeten Corsair Speichern. Jetzt will das Abit mit meinen Corsair nicht mehr booten. Deshalb würde ich mir morgen eine dieser drei genannten Speicher besorgen um einen Defekt des Rams auszuschließen. Mir bleibt leider keine andere Möglichkeit um schnellstens Gewissheit zu haben da der neue Bioschip erst übermorgen kommt.

TakeMS und MTD sind bei meinem Vor Ort Händler preisgleich, der G-Skill etwa 20% teurer.

DDRII 800, 1024Mb TakeMS CL5
DDRII 800, 1024Mb MDT CL5
DDRII 800, 1024Mb Gskill red CL5

Was meint ihr mit der besten Kompatibilität zueinander?

Geändert von xbox (16.07.2007 um 23:19 Uhr)
xbox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2007, 23:07   #2
Fachmann
 
Benutzerbild von Frostschutz
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: dort.
Beiträge: 710
Standard

Ich würde sagen MDT, beschwören würd ichs allerdings nicht... Mach dir morgen nen ruhigen und entspannten Tag, und übermorgen bekommst du in Form eines frischen BIOS-Steines Gewissheit...!

€dit: Nen Riegel kurz ausleihen geht wohl net, oder...
__________________
' tutti gusti sono gusti... '
Frostschutz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2007, 23:17   #3
Fachmann
 
Benutzerbild von xbox
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: LA ( Bayern )
Beiträge: 832
Standard

Ausleihen nicht direkt, aber umtauschen...

Zitat:
Mach dir morgen nen ruhigen und entspannten Tag
Alles klar...ich sitzt hier auf heißen Kohlen, obwohl es nicht mehr so wam ist.
xbox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2007, 23:23   #4
EffizienzGuru
 
Benutzerbild von xpate
 
Registriert seit: 02.2007
Ort: Ostfriesland
Beiträge: 895
Standard

Also wenn du die Riegel umtauschen/zurückgeben kannst, dann würde ich einfach zwei mitnehmen und testen
Wenn der Händler eh bei dir vor Ort ist, dann ist das ja kein so großer Akt.
__________________
xpate ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2007, 23:32   #5
Fachmann
 
Benutzerbild von xbox
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: LA ( Bayern )
Beiträge: 832
Standard

Ja das werde ich machen. Weil morgen einfach nichts unternehmen ist auch blöd. Morgen probiere ich die Corsair nochmal, ansonsten lasse ich sie beim Händler als Pfand mit Rechnung.
Zur Info, mein Problem exakt dem des Threadstarters:
http://forum.abit-usa.com/showthread.php?p=852513
xbox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2007, 15:52   #6
Fachmann
 
Benutzerbild von xbox
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: LA ( Bayern )
Beiträge: 832
Standard

So Leute kurze Erklärung. Mein Rechner geht wieder.

Habe mir heute Mittag 2 MDT Riegel DDR-II 800 1024MB besorgt und eingebaut. Erste Reaktion war leider nicht das was ich erhofft hatte. Der Rechner bootete nicht.
Erst nach mehreren Versuchen und schlussendlich mit nur einem Ram funktionierte er wieder. Jetzt ist wieder alles wie vorher und mit beiden Rams geht der Rechner an. hhmm
Werde warscheinlich die Corsair Rams verkaufen und mir die MDT mit einem Final Bios genauer ansehen und testen. Im Moment läuft alles einwandfrei, ob er morgen Früh bootet keine Ahnung.
Wenn sich nichts ändert wandert das Abit Board raus. 4 Monate versuche ich schon einen stabilen Betrieb zu erreichen.
Ich bin schon am verzweifeln.

Edit: Bis jetzt läuft alles einwandfrei. Mit den MDT Speichern ging der Rechner heute ohne probleme an. Aktuell läuft mein C2D wieder mit knapp 3670 Mhz, 816 Mhz Speichertakt 5-4-4-12. Gut, der Corsair machte 4-3-3-8 bei dieser Frequenz. Dafür aber eine auch teuer bezahle Mehrleistung.

Geändert von xbox (18.07.2007 um 17:11 Uhr)
xbox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2007, 18:40   #7
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard

Ram-Timings stören Intel-CPUs nicht, im Gegensatz zu AMD....
Ich merkte nur einen Unterschied unter einem Prozent....
Timings von 4-4-4-12 auf 5-5-5-18
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
ABIT NF7 V2.00 XP-M 2400 FQQ4C Mod BIOS OCamdMEISTER Mainboards 15 30.06.2007 19:26
[Sammelthread] ABIT AW9D / AW9D-MAX masterc24 Mainboards 21 01.05.2007 21:41
Aquastream oder Laing oder beide Pumpen? CaseyP Wasserkühlung 9 07.04.2007 13:17


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:53 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41