Zurück   EffizienzGurus Forum > Hardware > Arbeitsspeicher

Hinweise

Welcher Speicher für das eVGA 780i ?

Dieses Thema wurde 5 mal beantwortet und 2561 x angesehen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 30.03.2008, 23:41   #1
Profi
 
Benutzerbild von C-84
 
Registriert seit: 10.2007
Beiträge: 416
Standard Welcher Speicher für das eVGA 780i ?

Ich habe vor mir ein eVGA 780i Board zu besorgen.
Da dieses Board DDR 1200 unterstützt wollte ich wissen welcher Speicher am besten dafür passen würde.
Und ist der Unterschied zwischen DDR 800 und 1200 groß überhaupt zu merken oder von Vorteil.
Wenn ja wie ist das mit der Wahl des CPU?
Ich wollte mir eigendlich den Intel Q6600 holen.


mfg C-84
C-84 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2008, 18:18   #2
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard

Kommt immer daraud an welche CPU du darauf wie hoch übertakten willst.
Sobald du 1:1 den FSB fährst würde ja bereits DDR1000 mit Sicherheit reichen, bzw. 1066, was ja 500 oder eben 533 MHz FSB wären.
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2008, 18:32   #3
Profi
 
Benutzerbild von C-84
 
Registriert seit: 10.2007
Beiträge: 416
Standard

Hmm... wie gesagt wollte ich den Q6600 nehmen.
Über den FSB habe ich mir noch gar keine Gedanken gemacht.
Ich glaube zu wissen das man diese CPU mit 1333 FSB laufen lassen kann.
Wenn dies der Fall ist würde ich es jedenfalls so machen.
C-84 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2008, 18:39   #4
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard

Dein FSB von 1333 ist nicht real sondern quadpumpt.
Also 1333 durch 4 teilen und du erhältst den realen FSB von 333 MHz.

die 333Mhz rechnest du mal 2 und du hast dann DDR2 667er Ram.
Würdest also locker mit PC800 (6400er) Ram hinkommen ´da dieser 400Mhz real hat.

neue Rechnung:

Ram 1:1 mit FSB also 400Mhz zu 400Mhz

Macht theoretisch bei einem Multi von 8 (Multi mal FSB ergibt Speed) 3200Mhz.
Wenn dir 3200 Mhz reichen würde es natürlich locker DDR2 800 Ram reichen.
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2008, 22:04   #5
Profi
 
Benutzerbild von C-84
 
Registriert seit: 10.2007
Beiträge: 416
Standard

Also hätte ich auf einen Kern 3200Mhz oder ist das jetzt falsch?
Wenn ja würde es mir locker reichen.
Ich kenne mich mit Intel CPU`s kaum aus,leider.
C-84 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2008, 22:14   #6
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard

ja du hast pro Kern 3200 Mhz sobald du überatktest, Standardtakt liegt bei 1600 oder so...
Aber keine Garantie auf die 3200MHz, auch wenn es sozusagen 99% schaffen bleibt immer ein kleines Restrisiko.
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Speicher-Takt vs. Speicher-Timings - Untersuchung der Mehrleistung dracoonpit CPUs, RAM und Mainboards 16 03.09.2008 13:30
Kauftipp: eVGA oder Asus ShadowReign Mainboards 6 13.02.2008 15:36
Nvidias 3-Wege-SLI auf 680I u. 780I Don Vito Grafikkarten 11 24.12.2007 13:36
EVGA 680i EK Wasserkühler - Sammelbestellung L1NK Wasserkühlung 0 14.04.2007 22:26


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:04 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41