Zurück   EffizienzGurus Forum > Hardware > Festplatten, SSDs und optische Laufwerke

Hinweise

1TB Samsung HDD mit 33mb erkannt

Dieses Thema wurde 9 mal beantwortet und 3887 x angesehen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 10.10.2008, 19:09   #1
Fachmann
 
Registriert seit: 02.2007
Beiträge: 659
Standard 1TB Samsung HDD mit 33mb erkannt

Hallo,

ich habe gerade das Problem das meine neue 1TB Samsung HDD von meinem GA-P35-DS4 mit einer Kapazität von nur 33 mb im Bios erkannt wird. Bios Version war bis gerade F7, jetzt F13. Nun lese ich gerade diesen Treat...

Chipsatz 965P limitiert 1TB HD

... und bin natürlich geschockt! Muss ich die Platte jetzt wirklich einschicken oder geht das auch anders?

Gruß,

KaiZen
KaiZen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2008, 19:32   #2
EffizienzGuru
jungleBrother
 
Benutzerbild von wolfram
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Jena
Beiträge: 3.876
Standard

Angeblich ist das Problem mit den neuesten Bios gefixt worden.

Aber ganz schlau werde ich bei dem Problem nicht, scheinbar kann es sein das die HDD nach dem Anschluss in der fehlerhaften Erkennung im Bios eine Macke hat. Ob alles richtig läuft kannst du mit dem Samsung Tool HTUIL ab Version 2.11 testen. Wenns nicht geht mal neuestes Bios flashen, ansonsten scheinbar HDD einschicken mit Hinweis auf defekt.
__________________
"Fry, du kannst doch nicht den ganzen Tag vor dem Fernseher verbringen, du musst auch mal raus und die echte Welt sehen..."

"Aber wir haben HDTV, das hat eine wesentlich bessere Auflösung als die echte Welt"
wolfram ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2008, 19:52   #3
Administrator in Rente
Bughunter
 
Benutzerbild von buyman
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Salzburg (Österreich)
Beiträge: 3.571
Standard

Das ist ein Gigabyte-Problem - das BIOS scheint die Platten etwas zu "bearbeiten": http://62.109.81.232/cgi-bin/sbb/sbb...7158&start=0#1

Für Samsung wird vom dem Tool ESTool genannt, dass das wieder richten soll (ob die Daten dann noch drauf sind weiß ich nicht). Ansonsten muss die Platte wohl eingeschickt werden - zumindest nach einer kurzen Recherche siehts so aus. Aber erstmal ohne Gewähr - dafür hab ich zu schnell gesucht
__________________
Früher im Sandkasten war das alles viel einfacher:
Da gabs was mit der Schüppe auf die Fresse ... und gut wars - aber Heute?
Werd auch du ein Guru
buyman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2008, 20:42   #4
EG-Staff
Graf Zahl
 
Benutzerbild von Vorher
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Wien (Österreich)
Beiträge: 2.671
Standard

Müsste morgen in der Arbeit nachfragen ob es nur ein Problem mit Gigabyte ist, oder ob es an den Samsungs liegt. Das Problem ist mir nämlich schon zu Ohren gekommen...
__________________
Vorher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2008, 20:48   #5
Administrator in Rente
Bughunter
 
Benutzerbild von buyman
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Salzburg (Österreich)
Beiträge: 3.571
Standard

Lt. meinem Wissenststand betrifft das auch andere Festplatten mit 1TB. Obs auch kleinere Kapazitäten erwischt weiß ich nicht. Im Gigabyte Forum ist ja von Seagates die Rede.
__________________
Früher im Sandkasten war das alles viel einfacher:
Da gabs was mit der Schüppe auf die Fresse ... und gut wars - aber Heute?
Werd auch du ein Guru
buyman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2008, 22:54   #6
Fachmann
 
Registriert seit: 02.2007
Beiträge: 659
Standard

Also, danke für eure Antworten aber ich habe das Problem gelöst. Wie es aussschaut liegt es wohl an Gigabyte und kommt immer mal wieder vor. Ich habe auch alte Beiträge gefunden wo es Probleme mit kleineren Platten gab (Und dementprechend älteren Boards bzw. Bios Versionen). Jedenfalls sollte man da genau hinschauen bevor man eine große Platte anschließt, nicht auszuschließen das es bei 2 TB Platten irgentwann wieder passiert.

Falls es dennoch passiert:
Mit dem Tool Hdat2 kann man die richtige Plattengröße auslesen und neu schreiben. Einfach per Bootdiskette im Dos ausführen. Fragt mich jetzt bitte nicht wie genau der Menüeintrag hieß. Ich bin einfach froh dass es funktioniert und ich nichts einschicken muss. Sollte aber ersichtlich sein, denke ich.
KaiZen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2008, 06:48   #7
EffizienzGuru
 
Benutzerbild von Skyman
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Ahrensfelde bei Berlin
Beiträge: 1.307
Standard

Ist dieses Phänomen beschränkt auf bestimmte Chipsätze auf Gigabyte - Boards oder kann das prinzipiell ständig passieren?
__________________
Skyman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2008, 08:22   #8
Fachmann
 
Registriert seit: 02.2007
Beiträge: 659
Standard

Um 2 Beispiele zu nennen habe ich einen Beitrag gelesen der älter war, wo es um ein GA-P965-DS3 und eine 400 GB Festplatte ging und einen neueren wo es um ein GA-P35-DQ6 und eine 1TB Festplatte ging. Dabei ging es nicht auschkießlich um Samsung Platten sondern auch um WD.
Mehr kann ich im Moment nicht sagen.
KaiZen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2008, 11:08   #9
EffizienzGuru
 
Benutzerbild von Skyman
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Ahrensfelde bei Berlin
Beiträge: 1.307
Standard

Ok, ist also auch unabhängig vom Prozessorhersteller?
__________________
Skyman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2008, 11:48   #10
Fachmann
 
Registriert seit: 02.2007
Beiträge: 659
Standard

Weiss ich nicht. Alles was ich gesehen habe ging um P35 oder vorgänger....
KaiZen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
GForce 7950 GT wird nicht erkannt Kendar Grafikkarten 6 09.12.2007 19:59
Brenner wird nicht mehr als solcher erkannt Black Sheep Festplatten, SSDs und optische Laufwerke 5 25.08.2007 20:45
CD/DVD werden nicht erkannt, und starten nicht! Paperino Festplatten, SSDs und optische Laufwerke 2 18.07.2007 15:55


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:43 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41