Zurück   EffizienzGurus Forum > Hardware > Festplatten, SSDs und optische Laufwerke

Hinweise

Eine Platte für alles?

Dieses Thema wurde 2 mal beantwortet und 2348 x angesehen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 22.09.2007, 16:06   #1
Greenhorn
 
Registriert seit: 06.2007
Beiträge: 3
Standard Eine Platte für alles?

Hallo,

ich überlege grade, wie ich auf neue Festplatten umstellen soll. Meine beiden alten Maxtors ( 120gb jeweils ) sind mir langsam zu klein.

Die eine Platte ist in zwei Paritionen aufgeteilt. Wenn ich dort auf beiden arbeite, merke ich deutlich den "Flüssigkeitsverlust". Würde ich dann noch diese Platte mit meiner anderen 120 Hdd belasten, würde mir das zu viel Stress bereiten.

Zustätzlich bin ich kein Freund von vielen Paritionen und mit persönlich würde es weniger gefallen, wenn die -eine- Platte dann für drei Paritionen rumwerkeln muss.

Jetzt die Frage, ob das bei heutigen neuen Festplatten auch so ist? Immerhin sind es über drei Jahre alte Sata I Platten. Und der Einsatz einer Platte statt zwei spart Platz und Strom.

Das weitere Problem ist, falls das mit der einen Platte für alles zu viel "Verlust" mit sich bringt, ist der Mangel kleiner Platten zum erschwinglichen Preis am Markt. Dann würde ich es optimal finden, eine hdd für das System und eine zweite für den Rest. Jedoch ist meine jetzige Syspart. 20GB, was auch seit Jahren ausreicht.

Nun möchte ich einfach mal Gedanken dazu hören, was euch dazu einfällt. Danke schonmal fürs lesen ;p
jones25 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2007, 16:12   #2
EffizienzGuru
 
Benutzerbild von Franklin
 
Registriert seit: 08.2007
Ort: München
Beiträge: 161
Standard

Wenn dir eine 500er reicht, würde ich eine kaufen und die in 60-80GB und den Rest partitionieren.
Oder auch unpartitioniert lassen - dann hast du halt nicht die Sicherheit, dass die wichtigen Anwendungen (Programme und Spiele) im "schnelleren Bereich" der Platte liegen. Ich habs so gelöst und bin mit dem Speed der Platte (Samsung T166 HD501LJ) eigentlich sehr zufrieden.
__________________
"Experience keeps a dear school, but fools will learn in no other, and scarce in that." - Benjamin Franklin

Franklin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2007, 16:27   #3
Fachmann
 
Registriert seit: 02.2007
Beiträge: 659
Standard

Uiii, Flüssikeitsverlust im Rechner ist immer schlecht. Pass auf das es keinen Kurzschluss gibt...
KaiZen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Windows erkennt nur eine Platte Frostschutz Festplatten, SSDs und optische Laufwerke 5 02.06.2007 07:22


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:07 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41