Zurück   EffizienzGurus Forum > Hardware > Festplatten, SSDs und optische Laufwerke

Hinweise

Festplatte futsch? Oder was anderes?

Dieses Thema wurde 19 mal beantwortet und 2193 x angesehen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 01.06.2008, 19:53   #1
Novize
 
Registriert seit: 04.2007
Beiträge: 28
Standard Festplatte futsch? Oder was anderes?

Hi,

hab heute auf grund vieler Schwierigkeiten(u.a. Bluescreens) mal Vista neu aufgesetzt. Jetzt (nch der Installation des Catalysts 8.5 stürzt Vista immer noch dem Logo ab. Die Platte mach "klack" und dann kommt diese "Freund":


Am Ram kann es fast nicht liegen. Memtest bestanden und egal welchen der 2 Riegel ich einbaue tut sich nichts. HDD ist erst vom letzten Sommer und schon kaputt? Wenn ich mich recht erinnere muss ich Hitachis doch nach Holland schicken und nicht an den Händler (Fort Knox)
__________________
Tortomat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2008, 20:01   #2
EffizienzGuru
Admin in Rente
 
Benutzerbild von Chibu
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 6.239
Standard

Mit einem entsprechenden Testtool des Herstellers kannst du die Festplatte auf Fehler prüfen lassen. Optimal dafür wäre die Ultimate Boot CD.
Chibu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2008, 22:03   #3
Uwe
Könner
 
Registriert seit: 11.2007
Ort: Dülmen
Beiträge: 83
Standard

Das "klacken" der Festplatte ist bei einem Bluescreen ziemlich normal. Da alle Operationen gestoppt werden, wird auch die Platte angehalten. Was man dann hört, ist das plötzliche Einparken des Lesekopfes.
Zitat:
Jetzt (nch der Installation des Catalysts 8.5 stürzt Vista immer noch dem Logo ab.
Damit sollte doch der Fehler gefunden sein.
Im abgesicherten Modus starten und Treiber entfernen.
Eventuell ist der Treiber defekt oder falsch. Richtigen Treiber nochmals runterladen und testen.

Uwe
Uwe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2008, 04:29   #4
Semi Profi
 
Benutzerbild von MichaelAMD
 
Registriert seit: 10.2007
Ort: Thüringen
Beiträge: 177
Standard

Zitat:
Zitat von Uwe Beitrag anzeigen
Das "klacken" der Festplatte ist bei einem Bluescreen ziemlich normal. Da alle Operationen gestoppt werden, wird auch die Platte angehalten. Was man dann hört, ist das plötzliche Einparken des Lesekopfes.

Damit sollte doch der Fehler gefunden sein.
Im abgesicherten Modus starten und Treiber entfernen.
Eventuell ist der Treiber defekt oder falsch. Richtigen Treiber nochmals runterladen und testen.

Uwe
Genau so ist es hatte mal genau das selbe bild nur war es hier der treiber von NVIDIA.
__________________
Es gibt tage da verliert Mann und es gibt tage da gewinnen die anderen!
MichaelAMD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2008, 13:59   #5
Novize
 
Registriert seit: 04.2007
Beiträge: 28
Standard

Diese Bluescreens kommen aber immer (schon seit dem ich Vista habe) fast täglich und hab schon alles Probiert. HDD ist übrigens nicht defekt.
__________________
Tortomat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2008, 14:18   #6
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard

Ist dein System übertaktet?
Hast du den PCIe Takt angehoben?
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2008, 20:07   #7
Novize
 
Registriert seit: 04.2007
Beiträge: 28
Standard

Den reguliert das AW9D-Max glaub ich alleine.
Zitat:
So, hab das System nochmal neu aufgesetzt und bekomme jetzt immernoch "Collecting Data for Crashdump", nach ein 30 Min im Spiel.(zumindest bei Crysis, bei TF komme ich nichtmal auf nen Server) Speicher und HDD bringen keine Fehler.
An was kanns jetzt noch liegen?
An den Grakas? Beim Umbau ist ja ein bisschen Wasser drüber gelaufen. Hatte die Meldungen aber schon vorher (Seit Vista/Crossfire). --> erschein mir unlogisch, da die Graka eigentlich gar nichts mit DEM BS zu tun hat.
Oder eher das Board? Vll verträgt sich ja mein Speicher nicht mim Board. (Im Abitthread wird GBHZ aber empfohlen!)
Need Help
__________________
Tortomat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2008, 21:53   #8
Administrator in Rente
Bughunter
 
Benutzerbild von buyman
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Salzburg (Österreich)
Beiträge: 3.571
Standard

Hast du den RAM schon auf Fehler überprüft?

€: Vergiss das, ich hab erst jetzt den Text unterm Bild bemerkt
__________________
Früher im Sandkasten war das alles viel einfacher:
Da gabs was mit der Schüppe auf die Fresse ... und gut wars - aber Heute?
Werd auch du ein Guru
buyman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2008, 04:52   #9
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard

Wie sieht es mit den Temps der CPU aus...
Habe auch Vista drauf und einmal so einen Screen, als ich den Lüfter vom Kühler trennte.
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2008, 13:10   #10
Novize
 
Registriert seit: 04.2007
Beiträge: 28
Standard

Die Temperatur liegt bei ca 52°C@ last, dank WaKü. Denke das ist in Ordung
__________________
Tortomat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2008, 13:15   #11
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard

Welche Stromspannungen hast du eingestellt?
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2008, 13:39   #12
Novize
 
Registriert seit: 04.2007
Beiträge: 28
Standard

1,325-1,350 Vcore
Graka Std
Ram 2,00-2,10V
Mobo: 1,60->1,70V
Also der hintere Wert wist immer das maximale, was ich jemals eingestellt habe ujnd das vorderere das minimal. Und es war immer Brenchstable. Jetzt kann ich nicht mal mehr im abgesichteren Modus hochfahren Langsam hab ich die Schnauze voll, zuerst 3Wochen nicht zocken, dann 1Woche kein Inet, wegen Fremdnutzer und T-Online hat mir ne neue Anschlusskennung geschickt (2Tage) hab das PW geändert, dann ging nichts mehr --> wieder ein Einschreiben mit neuem PW --> ging => 1Woche um^^ Und jetzt immer Bluescreens
E: Könnte es theoretisch am Mobo liegen? Ware ja noch besser als an den Grakas, an der CPU oder am Speicher, da es atm den geringsten Wert hat.
__________________

Geändert von Tortomat (13.06.2008 um 13:46 Uhr)
Tortomat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2008, 13:41   #13
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard

Brenstabil??? Brennstabil oder eher Benchstabil

War es auch Primestabil?
Vista ist etwas empfindlicher als XP.
Erhöhe mal die VCore der CPU etwas...
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2008, 14:26   #14
Novize
 
Registriert seit: 04.2007
Beiträge: 28
Standard

Meinte natürlich Brenchstable^^
Aber dann wäre die CPU ja noch nichtmal unter std. Takt Stabil.
Habe Orthosprime benutzt.
PS:blöde Laptop Tastatur^^

EDIT: Werde nacher mal anderen Ram probieren!

So nach der Systemreparatur kann ich zumindest mal Vista starten, aber "Collecting Data for Crashdump" kommt immernoch...
Wenn ich wüsste dass es am MoBo liegt würde ich mir ja ein P5E kaufen :-)
__________________

Geändert von Tortomat (13.06.2008 um 15:01 Uhr)
Tortomat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2008, 16:52   #15
Uwe
Könner
 
Registriert seit: 11.2007
Ort: Dülmen
Beiträge: 83
Standard

Ich würde erst mal eine komplette Neuinstallation durchführen.
Mir sieht das weiterhin nach keinem Hardwaredefekt aus.

Uwe
Uwe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2008, 17:16   #16
Novize
 
Registriert seit: 04.2007
Beiträge: 28
Standard

Hab ich schon 3x gemacht. Zuletzt weil echt gar nichts mehr ging :-(
__________________
Tortomat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2008, 18:29   #17
Uwe
Könner
 
Registriert seit: 11.2007
Ort: Dülmen
Beiträge: 83
Standard

Frisch formatiert?

Installationsreihenfolge:
-Servicepack
-Chipsatz-Treiber
-DirectX9 (sollte bei Vista aber unnötig sein, da vorhanden)
-Grafikkartentreiber
-weitere Treiber

Was ist mit dem Catalyst 8.5? Paßt er zu Vista und zu Crossfire?
Mal Google gefragt? Sind eventuell ähnliche Probleme in dieser Zusammenstellung bekannt?
Wenn vorhanden, dann mal mit WinXP probieren.

Uwe
Uwe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2008, 18:56   #18
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard

nimm mal eine Graka raus.
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2008, 21:49   #19
Novize
 
Registriert seit: 04.2007
Beiträge: 28
Standard

So in der Reihenfolge hab ichs installiert. Hab zuerst den 8.5er genommen und weils dann nicht funzte auf den 8.6er Beta gewechselt (auch richtig deinstalliert).
Graka Rausnehmen wird schwer, da beide @ WaKü sind, ich könnte aber die Bridge abmachen und auch den Strom abziehen.

Hinzugefügter Beitrag (autom. Zusammenführung):
Ok, es war die 2. Graka, ich hab alles mal nur über sie laufen lassen und sie produziert derbe Bildfehler! kann man wohl nichts mehr machen
Den Kühler kann ich inzwischen auch nicht mehr zurückschicken...
__________________

Geändert von Tortomat (13.06.2008 um 22:19 Uhr) Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 3 Stunden
Tortomat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2008, 12:25   #20
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard

Wie ich es mir gedacht habe...
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
X1900 GT futsch Atze_bf2 Grafikkarten 7 03.02.2008 10:38
Ein unachtsamer Moment und alles futsch? jhonnyX Betriebssysteme 6 16.11.2007 20:29


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:58 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41