Zurück   EffizienzGurus Forum > Hardware > Festplatten, SSDs und optische Laufwerke

Hinweise

SATA II Festplatten

Dieses Thema wurde 9 mal beantwortet und 4217 x angesehen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 26.10.2006, 19:18   #1
Profi
 
Benutzerbild von KRambo
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Österreich
Beiträge: 296
Standard SATA II Festplatten

Hallo Leute

Manche kennen mich sicher von Hwluxx, da dies mein erster (richtiger) Post bzw Fred is schreib ich das mal dazu...ich hab ne Frage und zwar hab ich noch das P4GD1 von Asus als Mutterbrett im PC. Das hat ja SATA1 Anschlüsse.

Ist es möglich, an einen SATA1 Controller SATA2 HDDs anzuschließen?
Irgendwo hab ich mal gehört man muss dann die Platten nur dementsprechend jumpern, dann sollten sie laufen. Stimmt das?
Ne Alternative wär auch ein PCIx SATA2 Controller, nur das kommt mich sicher teurer

Danke schonmal im Voraus für die Hilfe, is irgendwie bissl ne N00bfrage
KRambo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2006, 19:42   #2
Administrator
Everyone's Darling
 
Benutzerbild von dracoonpit
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 5.528
Standard

Hallo KRambo!

Du kannst die Platten in der Regel für den SATA-I Betrieb konfigurieren. Es gibt nur eine wichtige Sache zu beachten:

Manche Platten können per Jumper auf SATA-I gestellt werden. Da ist alles kein Problem.
Manche allerdings müssen per Software-Utility auf SATA-I gestellt werden! Solltest du mit dem Gedanken spielen eine gebrauchte Platte zu erwerben, solltest du den Verkäufer bitten, die Platte bereits auf SATA-I einzustellen.
Bei Neuanschaffung sind diese bereits auf SATA-I gestellt und können dann nach Bedarf auf SATA-II umkonfiguriert werden.

Die Anschaffung eines Controllers für SATA-II würde ich nicht empfehlen: Der Leistungsgewinn ist nicht spürbar und rechtfertigt die Anschaffungskosten nicht.

Eine SATA-II Platte, die auf SATA-I eingestellt (oder umgejumpert) ist kannst du bedenkenlos einsetzen.
__________________

Geändert von dracoonpit (26.10.2006 um 19:44 Uhr)
dracoonpit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2006, 20:55   #3
Profi
 
Benutzerbild von KRambo
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Österreich
Beiträge: 296
Standard

Danke für die Info. Dann sollte es eigentlich mit jeder SATA2 Platte klappen...denke ich mal. Mein Schwager hatte da aber mal seine Probleme damit er hatte ne SATA2 Platte und hat sie auf seinem Board nicht zum laufen gebracht obwohl richtig gejumpert...
KRambo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2006, 21:02   #4
Administrator
Everyone's Darling
 
Benutzerbild von dracoonpit
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 5.528
Standard

Inkompatibilitäten treten nur mit den VIA-Chipsätzen VT8237, VT8237R, VT6420 und VT6421L auf.

Die Inkompatibilitäten mit dem nForce4-Chipsatz wurden bei den derzeit käuflich erhältlichen Platten durch ein Firmware-Update behoben.
Bei Gebrauchtware ist in diesem Punkt aber wieder einmal Vorsicht geboten.
__________________
dracoonpit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2006, 21:09   #5
Profi
 
Benutzerbild von KRambo
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Österreich
Beiträge: 296
Standard

Naja ich hab eigentlich durch die Bank Intel Chipsätze (875 und 915 bis jetzt) und bin froh darüber muss mal beim Schwager schauen was der hat. Irgendein MSI Board ein älteres...soweit ich weiß noch Sockel 754 (stimmt das überhaupt?)
KRambo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2006, 21:13   #6
Administrator
Everyone's Darling
 
Benutzerbild von dracoonpit
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 5.528
Standard

Es gibt Sockel 754 Boards für AMD Athlon Prozessoren - ja!
__________________
dracoonpit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2006, 21:15   #7
Profi
 
Benutzerbild von KRambo
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Österreich
Beiträge: 296
Standard

War mir nur in der Pinanzahl nicht 100%ig sicher, weil ich bisher eigentlich nur Intel-CPUs hatte...darum
KRambo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2006, 06:43   #8
EffizienzGuru
 
Benutzerbild von Paffkatze
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Mühldorf am Inn
Beiträge: 289
Standard

jap war die erste plattform für die 64er
meins rennt immer noch
hab auch ne sata2 platte am sata1 anschluss laufen, funzt einwandfrei.
__________________
Ruler vom Dienst Skiller von Natur
Zitat:
Zitat von happy
Wenn man sich so in Core 2 Hype Freds umschaut könnte man meinen, das die Leute den ganzen Tag encoden und dadurch jede gesparte Minute zählt.
Super PI spielt sich natürlich auch deutlich flüssiger.
Paffkatze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2006, 11:13   #9
Amateur
 
Benutzerbild von masterc24
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 48
Standard

Ich auch
Läuft einwandfrei, musste meine WD nur umjumpern.
__________________
Sys: P4 3,2 NW | MSI 865PE | 1GB 400 | 6600GT | 2x160GB WD | Tagan 380W
H20-Cooled: Nexxxos XP Rev.2 | Black Ice Pro III | Laing DDC Pro | YY-B0420
masterc24 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2006, 08:54   #10
Administrator
Everyone's Darling
 
Benutzerbild von dracoonpit
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 5.528
Standard

Da die Frage des Threaderstellers beantwortet wurde, habe ich den Threadtitel umbenannt. Weitere allgemeine Fragen zu SATA II Platten können nun gerne hier gestellt werden.
__________________

Geändert von dracoonpit (30.10.2006 um 12:14 Uhr)
dracoonpit ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
2.5" Festplatten Benchmarks - E-IDE und S-ATA im Performancecheck OnkelDae Notebooks/Laptops & HTPCs 22 04.05.2009 17:05
3.5" Festplatten Benchmarks - Single Disk und RAID Performance wolfram Festplatten, SSDs und optische Laufwerke 41 28.11.2008 23:05
[Guide] 2.5" im Notebook - Festplatten für jeden Zweck l1qu1d Notebooks/Laptops & HTPCs 2 12.04.2007 11:12
Macht es Sinn Festplatten zusätzlich zu kühlen? aLpina27 Festplatten, SSDs und optische Laufwerke 5 18.11.2006 18:14


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:59 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41