Zurück   EffizienzGurus Forum > Hardware > Festplatten, SSDs und optische Laufwerke

Hinweise

USB-Stick 16Gb Leitplatine durchgebrochen Datenrettung

Dieses Thema wurde 11 mal beantwortet und 11646 x angesehen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 26.03.2009, 13:21   #1
Greenhorn
 
Registriert seit: 02.2009
Beiträge: 2
Standard USB-Stick 16Gb Leitplatine durchgebrochen Datenrettung

Ich habe mein USB-Stick 16Gb an der Leitplatine gebrochen. Seitdem läßt sich das Teil an PC nicht mehr erkennen

Trotz mehrere Versuche von den PC-Werkstätten, habe ich die Daten immer noch nicht.

Im Web Speicherkarten Datenrettung habe ich gelesen dass es evtl. möglich aus dem USB-Speicherstick den Speicherchip auslöten und an einem Nand-Flash Reader die Daten auslesen.
Eine professionelle Datenrettung ist unglaublich teuer, vielleicht kann mir hier jemand helfen
Sekirbaska ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2009, 13:48   #2
EffizienzGuru
jungleBrother
 
Benutzerbild von wolfram
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Jena
Beiträge: 3.876
Standard

Hängt die Platine noch zusammen oder sind es wirklich 2 Teile?
__________________
"Fry, du kannst doch nicht den ganzen Tag vor dem Fernseher verbringen, du musst auch mal raus und die echte Welt sehen..."

"Aber wir haben HDTV, das hat eine wesentlich bessere Auflösung als die echte Welt"
wolfram ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2009, 19:40   #3
Profi
 
Benutzerbild von Warhead
 
Registriert seit: 04.2007
Beiträge: 316
Standard

am besten mal nen scharfes pic dazu einstellen
Warhead ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2009, 11:26   #4
EG-Staff
Graf Zahl
 
Benutzerbild von Vorher
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Wien (Österreich)
Beiträge: 2.671
Standard

Wenn dir deine Daten wichtig sind würde ich eine professionelle Datenrettung durchführen lassen. Ansonsten brich den Chip in zwei Teile und lass alles in die Mülltonne wandern.

Ein Selbstversuch wird vermutlich nicht klappen und macht die danach eventuell durchzuführende Datenrettung nur nochmal teurer...
__________________
Vorher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2009, 14:42   #5
Greenhorn
 
Registriert seit: 03.2009
Beiträge: 1
Standard

Hier: card-recovery.biz -> Daten von defekten USB-Sticks und Speicherkarten retten scheinen die Preise günstiger zu sein.
armadillo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2009, 14:26   #6
Greenhorn
 
Registriert seit: 10.2009
Beiträge: 1
Standard

Heyho,

der Thread ist zwar nicht mehr sooo aktuell, aber vielleicht hilft es ja dem ein oder anderen. Folgende zwei Anbieter sind auch noch recht günstig:
  • headcrash.net : Datenrettung von USB Sticks und Speicherkarten[/url] bei Headcrash.net
  • datenrettung-sd.de (Spezialisiert auf Speicherkarten und USB Sticks)

Der erste Dienstleister wurde mir nur empfohlen, den zweiten habe ich in der Vergangenhiet selbst getestet und war sehr zufrieden. (Habe 80 Euro für alle Daten bezahlt).

Grüße Rogat
Rogat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2009, 17:55   #7
Profi
 
Registriert seit: 12.2006
Ort: Aschaffenburg
Beiträge: 354
Standard

Kannst du vielleicht paar Details zu deiner Datenrettung angeben, also was kaputt war, wie schlimm der Defekt war und wie lange es gedauert hat?
Therapy87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2010, 21:04   #8
Greenhorn
 
Registriert seit: 06.2010
Beiträge: 1
Standard

armadillo ist übrigens der Nick von Leopold Hiersche, dem
Geschäftsführer von Recoverfab - Nur mal so zur Info für alle
Martin W. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2010, 21:57   #9
Administrator
Mädchen für Alles
 
Benutzerbild von smoothwater
 
Registriert seit: 08.2008
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 2.955
Standard

Immer gut zu wissen. Dank Dir.
__________________
Desktop
smoothwater ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.05.2011, 08:07   #10
Greenhorn
 
Registriert seit: 05.2011
Beiträge: 2
Standard Datenrettung von Flashspeicher mit PC-3000 Flash SSD Edition

Die Daten hier auszulesen ist nicht so schwierig. Und vor allem nicht so teuer wie bei den hier schon beschriebenen Datenrettern. Also ich habe das für 149 Euro machen lassen. Und alle Fotos sind wieder da. Einfach mal selber schauen.
iloads ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2014, 14:40   #11
Greenhorn
 
Registriert seit: 10.2014
Beiträge: 1
Standard

Hallo Leute, so sieht mein Stick seit heute Nacht aus;(
Brauche leider die Daten die darauf sind.
Hat jemand eine Ahnung was ich tun könnte oder einen Fachmann in Berlin?
Danke!!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg image.jpg (104,0 KB, 1x aufgerufen)

Geändert von Lady14 (28.10.2014 um 14:42 Uhr)
Lady14 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2014, 14:52   #12
Greenhorn
 
Registriert seit: 05.2011
Beiträge: 2
Standard Datenrettung auch wenn Platine gebrochen ist!

datenrettung-48.de
Telefon 01602398898
Die machen so was!
iloads ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
USB DVB-T Stick Ice2k Peripherie und sonstige Hardware 1 23.04.2008 09:48
[UserReview] Creative Zen (16GB) bert000l Consumer Electronics 2 08.01.2008 18:26
[Review] SuperTalent 4GB-USB200X USB-Stick Vorher Artikel und Testberichte 0 28.11.2007 22:12
Problem mit USB-Stick [CH]IlvlAIRA Festplatten, SSDs und optische Laufwerke 2 17.08.2007 08:30


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:30 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41