Zurück   EffizienzGurus Forum > Hardware > Peripherie und sonstige Hardware

Hinweise

20-22 Zoll TFT Widescreen

Dieses Thema wurde 13 mal beantwortet und 2591 x angesehen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 25.11.2007, 19:53   #1
EG-Staff
Pixeldompteur
 
Benutzerbild von Drag
 
Registriert seit: 12.2006
Ort: Maxhütte-Haidhof
Beiträge: 728
Standard 20-22 Zoll TFT Widescreen

Hi, ich suche für Weichnachten einen guten 20-22 Zoll TFT Widescreen Monitor für unter 300 Euro.


Kann mir da jemand einen empfehlen? Muss ich auf etwas besonderes achten?

Ist für PC Games, Bildbearbeitung, Videoschnitt, eigendlich alles.

Auflösung sollte mindestens 1800 x 1600 sein. Natürlich mit DVI Ausgang.
__________________
Twitter: @The_Black_Pixel
Blog: http://black-pixel.net
Google Plus: +1

Geändert von Drag (25.11.2007 um 20:51 Uhr)
Drag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2007, 20:05   #2
EG-Staff
Graf Zahl
 
Benutzerbild von Vorher
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Wien (Österreich)
Beiträge: 2.671
Standard

Du meinst wahrscheinlich 1680x1050? Weil 1800x1600 kenne ich nicht .

PC Games und Bildbearbeitung sind meiner Meinung nach zwiespältig bei der Auswahl.

Machst du die Bild und Videobearbeitung Hobbymäßig oder Semiprofessionel? Bzw was ist dir wichtiger? Spielen oder Bildbearbeitung?

Bei Spielen könntest du dich mal nach TN+Film Panels umsehen zb die Samsung BW205, BW225 bzw deren Nachfolger BX2x6. Sind sehr beliebt.

Geht es dir eher um Bildbearbeitung würde ich mich an deiner Stelle nach PVA und IPS Panels umsehen. Da fangen die guten aber bei rund 300€ an und 22" gibt es bei den Panels nicht.
__________________
Vorher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2007, 20:42   #3
EG-Staff
Pixeldompteur
 
Benutzerbild von Drag
 
Registriert seit: 12.2006
Ort: Maxhütte-Haidhof
Beiträge: 728
Standard

klar mein ich die, sorry.

Also Bildbearbeitung im Moment jedenfalls nur Hobbiemäßig. Ist denn der Unterschied von Gaming und Bilbearbeitung so groß?


Ich denke jeder ist besser als mein jetziger ^^


Was mir jetz wichtiger ist, Gaming oder Bildbearbeitung kann ich nicht so genau sagen da ich beides eigendlich gleich häufig/gern mache. Wäre auch gut zu wissen wie da die unterschiede sind. Bzw. ob die wirklich so groß sind das die im Hobbybereich was ausmachen.
__________________
Twitter: @The_Black_Pixel
Blog: http://black-pixel.net
Google Plus: +1

Geändert von Drag (25.11.2007 um 20:51 Uhr)
Drag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2007, 20:55   #4
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard

Fahr zum Conrad nach Wernberg .
Der hat eine große Auswahl, da kannst du sie ja mal vergleichen
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2007, 21:00   #5
EG-Staff
Graf Zahl
 
Benutzerbild von Vorher
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Wien (Österreich)
Beiträge: 2.671
Standard

Hier mal eine kleine Info zu den Paneltypen.
Ganz unten ist eine übersichtliche Tabelle und auch 3 TFTs im Vergleich. Ich habe mich vor meinem Kauf Monate durch Foren und Tests gewühlt um herauszufinden welches Panel eher was für mich ist und welche Vor/Nachteile meine Favoriten haben.

Ich habe mich dann für ein S-IPS Panel entschieden und bereue es nicht. Selbst bei Spielen habe ich keine Probleme. Es kommt auch immer darauf an was du spielst. Sind es Strategiespiele zieht das natürlich keine Schlieren etc. Auch finde ich den ms-Wahn schon fast übertrieben. Mein TFT hat "nur" 16ms und wie geschrieben keine Probleme. Es kommt immer darauf an wie die Hersteller messen. Ich nehme mal an das die meisten die 2ms messen beim umschalten von einer Graustufe auf die andere Graustufe messen. Richtig aussagekräftig sind nur R/F-Werte (Rise and Fall) von Schwarz auf Weiß bzw umgekehrt.

Am besten einmal Live ansehen und auf die Schilder schauen was für Panels die einzelnen Displays haben. Beim ansehen in großen Elektromärkten nicht auf die Bildqualität achten die ist meist sehr, sehr schlecht. Da frage ich mich ernsthaft wie die da was verkaufen können...
__________________
Vorher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2007, 21:05   #6
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard

Ich verlange da immer einen ausführlichen Selbsttest.
So machte ich es acuh bei meinem TV im MM in Weiden.
Habe da angerufen und die stellten mir einen starken Lappi zur Verfügung.
Konnte da alles testen was ich wollte, nutzte dies natürlich auch aus und testete ca 3 Stunden durch.
Anders gehts gar nicht. ich nehme da immer selbst Videomaterial und Bildmaterial mit um es nicht verfälscht vorzufinden.
Wichtig ist natürlich in verwschiedenen Auflösungen was mitnehmen (um die Skalierung des Panels zu testen) Bilder mit schwarzen Rändern, wegen Schwarzwert usw...
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2007, 21:16   #7
EffizienzGuru
Henkel Trocken
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: München
Beiträge: 1.028
Standard

Ansonsten soll der HP w2207 sehr gut sein. Gibts mittlerweile mit HDMI als w2207h. War überall ausverkauft.
22" ist immer TN. Gibt aber mittlerweile einen mit 1920x1200, da würd ich dann aber trotzdem 24" empfehlen (auch wenn mein 17" Notebook das auch hat).
OnkelDae ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2007, 21:21   #8
EffizienzGuru
Admin in Rente
 
Benutzerbild von Chibu
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 6.239
Standard

Ich nenne den von Vorher genannten Samsung 205BW mein Eigen.
Von der Größe her finde ich einen 20" als ausreichend bei normalen Sitzabstand.

Warum kann ich ihn empfehlen:

Er ist preiswert.
Ich kann ohne Antialiasing spielen und habe trotzdem ein scharfes Bild, spare mir dadurch die absolute Highend Grafikkarte.
Seine Ausleuchtung, Farbtreue, Helligkeit und Kontrast sind als gut bis sehr gut zu bezeichnen. Mein direkt daneben stehender NoName TFT kommt da überhaupt nicht mit.

Nicht zu verschweigen, die Nachteile:

Das typische Netzteilsummen bei geringerer Helligkeit ist vorhanden. Instabilität in der Horizontalen durch den Mechanismus für die Höhenverstellung.
Chibu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2007, 21:28   #9
EG-Staff
Pixeldompteur
 
Benutzerbild von Drag
 
Registriert seit: 12.2006
Ort: Maxhütte-Haidhof
Beiträge: 728
Standard

Ok, schonmal vielen Dank an alle. Ich werd mir das alles mal angucken.

Was mir grad allerdings auffällt, bei den Onlineshops scheint nirgends dabei zu stehen was das für Panels sind.


Ich denke ein IPS und S-IPS Panel wäre schon nicht schlecht. Da es, so wie ich das jetz verstanden habe sowohl für Gaming als auch für Bildbearbeitung gut geeignet ist.
__________________
Twitter: @The_Black_Pixel
Blog: http://black-pixel.net
Google Plus: +1

Geändert von Drag (25.11.2007 um 21:31 Uhr)
Drag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2007, 21:29   #10
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard

immer direkt auf der entsprechenden Hardwarehersteller Seite schauen oder eben bei www.Prad.de.
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2007, 21:51   #11
EG-Staff
Pixeldompteur
 
Benutzerbild von Drag
 
Registriert seit: 12.2006
Ort: Maxhütte-Haidhof
Beiträge: 728
Standard

Ah danke, die Seite ist wirklich gut.

Hm die ganzen IPS gehen schon ziemlich ins Geld, ich glaub das ist mir dann doch ne Nummer zu teuer.

die meistens die ich da jetzt gesehen hab lagen preislich weit über 400 Euro.

Bin mir ja auch noch nich so sicher obs das dann Wert ist wenn ich mir angucke wie "billig" die TN da im vergleich sind.

Ich bräuchte da mal sowas wie einen direkten Vergleich. Am besten ich guck wirklich mal in nen Laden bei uns in der nähe. Conrad z. B.
__________________
Twitter: @The_Black_Pixel
Blog: http://black-pixel.net
Google Plus: +1
Drag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2007, 21:55   #12
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard

hehe Conrad ist ideal
Da kannst auch mal testen
War erst vor 3 Tagen wiedermal in Wernberg-Köblitz beim Conrad.
und danach noch in Schwandorf im McD
Drag weiß was ich meine
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2007, 19:22   #13
EG-Staff
Pixeldompteur
 
Benutzerbild von Drag
 
Registriert seit: 12.2006
Ort: Maxhütte-Haidhof
Beiträge: 728
Standard

Wow, ich hab mim Auto zum Conrad nur 30 Minuten gebraucht. Hätte gedacht das ist weiter weg.
Wozu McD, daneben is doch ein BurgerKing ^^

Hab mich mitlerweile für den HP w2207h entschieden.

Vielen Dank nochmal an alle.
__________________
Twitter: @The_Black_Pixel
Blog: http://black-pixel.net
Google Plus: +1
Drag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2007, 08:42   #14
Experte
 
Benutzerbild von [CH]IlvlAIRA
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: [CH] Schweiz
Beiträge: 1.107
Standard

übrigens, der w2207h (h wie HDMI) hat keinen DVI-Eingang mehr.. Also Adapter gleich mitbestellen.
[CH]IlvlAIRA ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
22" Widescreen TFTs eLw00d Peripherie und sonstige Hardware 96 30.01.2009 10:53
Kaufempfehlung für 19" Widescreen TFT Chibu Peripherie und sonstige Hardware 29 20.05.2007 21:24
Neuer TFT-Monitor - 4:3 / 5:4 oder 16:10 Widescreen? w0mbat Peripherie und sonstige Hardware 49 05.02.2007 13:10


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:09 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41