Zurück   EffizienzGurus Forum > Hardware > Peripherie und sonstige Hardware

Hinweise

22" Widescreen TFTs

Dieses Thema wurde 96 mal beantwortet und 19312 x angesehen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 09.10.2006, 00:52   #1
Novize
 
Benutzerbild von eLw00d
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Heinsberg
Beiträge: 17
Standard 22" Widescreen TFTs

Ich habe mich in letzter Zeit über das Erscheinen zahlreicher 22" widescreen TFTs gefreut, die einen sehr günstigen Einstieg in die große widescreen-Welt bieten.

Eines verbindet die 22" TFTs: Sie besitzen die gleiche native Auflösung wie ihre kleinen 20" Brüder ( 1680x1050 ) und beherbergen alle ein (teilweise überarbeitetes) TN-Panel. Somit sollte man Spiele auf großer Bildfläche schlierenfrei genießen können ohne die eigene hardware mit einer extremen nativen Auflösung zu überfordern.
Der Pixelabstand liegt mit 0,282 mm noch unterm dem eines gewöhnlichen 19" 5:4 TFTs (0,294 mm). Also keinen Grund zur Sorge was die Sichtbarkeit einzelner Pixel angeht.

Kurze Info zum widescreen Format:

Ein 16:10 Bild kommt der menschlichen Sicht viel näher als es das 4:3 oder 5:4 Format tut.
Spiele erlebt man auf eine ganz neue Art und Weise, von der man bestimmt begeistert sein wird.
Breite ist eine feine Sache, auch in Punkto Filme. Die Bildschirmfläche kann beim Filmschauen fast komplett ausgenutzt werden. Somit verschwinden die hässlichen schwarzen Balken fast vollkommen und das Bild ist einfach größer als auf einem vergleichbaren 5:4/4:3 TFT.
Mit folgender grafik erhoffe ich mir Fragen bezüglich der Höhe eines widescreen TFTs erfolgreich im keim zu ersticken:






Hier nun eine Übersicht der aktuell erhältlichen, sowie bald erscheinenden 22" TFTs:








  • Iiyama ProLite E2200WS





    Herstellerangaben (unbestätigt) :
    Reaktionszeit: 5ms
    Blickwinkel: 170° horizontal/160° vertikal
    Helligkeit: 300cd/m²
    Kontrast: 1000 : 1

    Herstellerlink

    Geizhals



  • Yakumo TFT 22 WJT XFast





    Herstellerangaben:
    Reaktionszeit: 5ms
    Blickwinkel: 170° horizontal/160° vertikal
    Helligkeit: 300cd/m²
    Kontrast: 700:1

    Herstellerlink

    Geizhals





  • HP Pavilion w22





    Herstellerangaben (unbestätigt) :
    Reaktionszeit: 5ms
    Blickwinkel: ---
    Helligkeit: 450cd/m²
    Kontrast: 600:1

    Bisher kein herstellerlink vorhanden

    Geizhals



  • V7 Videoseven L22WD




    Herstellerangaben:
    Reaktionszeit: 5ms
    Blickwinkel: 170° horizontal/160° vertikal
    Helligkeit: 280cd/m²
    Kontrast: 700:1

    Herstellerlink

    Datenblatt

    Geizhals


  • Asus MW221U




    Herstellerangaben:
    Reaktionszeit: 2ms
    Blickwinkel: 170° horizontal/160° vertikal
    Helligkeit: 300cd/m²
    Kontrast: 700:1

    Herstellerlink

    Geizhals




Fujitsu-Siemens lässt es sich ebenfalls nicht nehmen einen 22" widescreen TFT auf TN-Panel basis herauszubringen.
Bisher ist aber auch hier nicht allzuviel bekannt. Ein Datenblatt gibt allerdings ein wenig Aufschluss.
BenQ hat ebenfalls einen 22" widescreen TFT in Planung.

Der Samsung 225BW scheint der einzige Monitor mit einem überarbeitetem TN-Panel namens "TN III + Film" zu sein. (edit: Der Asus 22" TFT scheint ebenfalls das neue TN-Panel zu besitzen!)
Dieses besitzt 16,7 mio, statt der TN-typischen 16,2 mio Farben.
Für alle die sich nicht mit der Bildqualität eines TN-Panels anfreunden können, gibt es Alternativen wie den Samsung 215TW, der allerdings 1 Zoll kleiner ist und wesentlich mehr kostet also die oben aufgeführten Monitore.

Speziell zum Samsung 225BW habe ich vor einiger Zeit im hwl bereits einen thread aufgemacht.

updates, news, etc folgen.

Geändert von buyman (02.01.2007 um 20:37 Uhr) Grund: Wiederherstellung
eLw00d ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2006, 11:58   #2
Amateur
 
Benutzerbild von eroX
 
Registriert seit: 09.2006
Beiträge: 53
Standard

Hi!

Coole Zusammenstellung Genau das Richtige für mich, weil im Dezember auf jeden Fall ein 22" TFT kommen muss
Wollte mal fragen, welchen der TFT's du empfehlen würdest.
Bei Notebooks gibt es Glare und Non-Glare Displays und da ich nun beide "Displayarten" hatte und von den spiegelnden Display absolut begeistert bin, wollte ich mal fragen, ob es sowas bei TFT's auch gibt und falls ja, welche der 22" TFT's eine spiegelnde Oberfläche bieten.

gReeTz
__________________
Dell XPS 1710 / Core 2 Duo T7200 / 1GB DDR2 667Mhz / 80GB HDD / Geforce 7900 GTX 512MB / Windows Media Center Edition / Bluetooth Modul / XPS Backpack
www.midimiliz.de
www.bordercommunity.com
www.cocoon.net
eroX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2006, 12:27   #3
Novize
 
Benutzerbild von eLw00d
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Heinsberg
Beiträge: 17
Standard

Von den oben genannten Bildschirmen sollte keiner eine spiegelnde Bildfläche haben.
Von Anfang an hat mich der Samsung am meisten begeistert und er ist mit dem Viewsonic auch als erstes erschienen.
Das sind die beiden Monitore die nun am besten verfügbar sind. Wobei der Acer jetzt auch immer öfters auftaucht.
Das Problem beim Samsung und auch bei anderen ist, dass sie in Deutschland nicht in schwarz erscheinen werden, wie es in anderen Ländern der Fall ist.
Sie bekämen sonst dieses eine Siegel nicht (hab den Namen vergessen).
eLw00d ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2006, 12:34   #4
Amateur
 
Benutzerbild von eroX
 
Registriert seit: 09.2006
Beiträge: 53
Standard

Der Samsung ist aber leider auch ziemlich teuer...
Viellecht tut sich da zum Ende des Jahres ja noch etwas, viel aber sicherlich nicht..
Vom Acer hört man ja leider nicht nur Gutes, habe aber auch meistens nur von Erfahrungen des non-DVI Gerätes gelesen, vielleicht holt das DVi ja nochbwas raus?!
Durch ein hochwertigeres VGA soll laut eines Users auch nochmal eine Verbesserung der Bildqualität stattgefunden haben.
Schade nur, dass alle noch nicht 1920 x 1200 bieten. Wäre dann HD Auflösung und würde gut zu meinem Notebook passen (gleiche Auflösung)

gReeTz
__________________
Dell XPS 1710 / Core 2 Duo T7200 / 1GB DDR2 667Mhz / 80GB HDD / Geforce 7900 GTX 512MB / Windows Media Center Edition / Bluetooth Modul / XPS Backpack
www.midimiliz.de
www.bordercommunity.com
www.cocoon.net
eroX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2006, 12:42   #5
Novize
 
Benutzerbild von eLw00d
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Heinsberg
Beiträge: 17
Standard

Ne , ich finde es ganz und garnicht schade, dass die typische 24" Auflösung nicht unterstützt wird.
Der Pixelabstand ist bei 1680 x 1050 ideal. Ich kann den Monitor weiter wegstellen und ohne irgendwelche Einstellung vorzunehmen ist die Schrift und Sontiges weiterhin sehr gut lesbar. Außerdem ist man dadurch nicht gewzwunge sich bei jeder neuen Grafikkarten Generation gleich wieder ein neues SLI System zusammenzustellen.
Klar , der kleine Acer ohne DVI käme für mich nicht in Frage. Über den "wd" habe ich aber noch so gut wie nichts gelesen.
Ich werde jetzt mal weiter Infos und Reviews zu den Monitoren oben ergänzen.

edit: hab grad noch nen Videoseven 22"er gefunden. Der liegt so bei 300€
Werd den nachher noch ergänzen.

Geändert von eLw00d (09.10.2006 um 13:58 Uhr)
eLw00d ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2006, 22:17   #6
Semi Profi
 
Benutzerbild von holzbein
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 152
Standard

Klasse elwood, das ist genau die Grösse von TFT die mich momentan auch interessiert. Hab mir grad eine 1950XTX gegönnt und möchte die Leistung natürlich auch ausnutzen.
Rein optisch find ich den Samsung durch den umlaufend schmalen Rahmen eigentlich am schönsten. Schade das es ihn, wie du schreibst, nicht in schwarz hier geben wird.
Sind die hier von dir aufgeführten TFT's alle uneingeschränkt Spieletauglich oder gibt's da grössere Unterschiede?
holzbein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2006, 23:39   #7
Amateur
 
Benutzerbild von eroX
 
Registriert seit: 09.2006
Beiträge: 53
Standard

Weisst du was zum Iiyama oder Videoseven? Oder ist der Samsung allgemein von den oben aufgeführten TFT's am besten und sollte den anderen vorgezogen werden?
Wär ja zur Abwechslung mal ganz schön, wenn nicht immer der teuerste das beste ist

gReeTz
__________________
Dell XPS 1710 / Core 2 Duo T7200 / 1GB DDR2 667Mhz / 80GB HDD / Geforce 7900 GTX 512MB / Windows Media Center Edition / Bluetooth Modul / XPS Backpack
www.midimiliz.de
www.bordercommunity.com
www.cocoon.net
eroX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2006, 02:57   #8
Novize
 
Benutzerbild von eLw00d
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Heinsberg
Beiträge: 17
Standard

Zitat:
Zitat von holzbein Beitrag anzeigen
Sind die hier von dir aufgeführten TFT's alle uneingeschränkt Spieletauglich oder gibt's da grössere Unterschiede?
Ohne das alle bereits erschienen/ getestet sind, sage ich einfach mal JA.
Alle Monitore haben ein TN-Panel und etwas schnelleres gibt es einfach nicht.

Zitat:
Zitat von eroX Beitrag anzeigen
Weisst du was zum Iiyama oder Videoseven?
Beide Monitore habe ich erst gestern entdeckt und weiß daher imo genauso wenig wie du.

Zitat:
Zitat von eroX Beitrag anzeigen
Oder ist der Samsung allgemein von den oben aufgeführten TFT's am besten und sollte den anderen vorgezogen werden?
Der Samsung ist, zusammen mit dem Viewsonic, der Monitor der am längsten auf dem Markt ist.
Alle anderen sind gerade erst erschienen bzw. erscheinen demnächst erst (Ausnahme: Acer) und sind deswegen noch nicht großartig getestet. Es gibt keinerlei user-feedback etc.
Das was man von den Besitzern des 225BW hört ist ausnahmslos positiv. Die von mir verlinkten reviews bestätigen dies.
Also einen Fehlkauf wird man mit diesem Monitor höchstwahrscheinlich nicht begehen.

Geändert von eLw00d (10.10.2006 um 03:01 Uhr)
eLw00d ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2006, 21:43   #9
Amateur
 
Benutzerbild von eroX
 
Registriert seit: 09.2006
Beiträge: 53
Standard

Gibt es schon was Neues zu einem der TFT's?
Wäre mal gut zu wissen, welche TFT's das neue TN Panel verbaut haben...
Übrigends für deine Liste bzw. ersten Post:



MW221U 22.1"/2MS/800:1/WXGA/SPKR
22.1" Wide,2MS,800:1,WSXGA+ 1680x1050,DVI/VGA,
1Wx2 Stereo Speakers,Tilt,GTG,Black,HDCP Support,
3 year Warranty Pickup/Swap Out,7day ZBD.


MODEL: MW221U
PANEL SIZE: 22.0" Wide
RESPONSE TIME: 2MS
BRIGHTNESS (MAX): 330cd/m2
CONTRAST RATIO (MAX): 800:1
VIEWING ANGEL: 160/160
MAX RESOLUTION: WSXGA+ 1680*1050
PIXEL PITCH: 0.282mm
DISPLAY COLOUR: 16.2M
OTHER FEATURES: HDCP Support
ZERO BRIGHT DOT: Yes
INPUTS
DIGITAL: 24-pin DVD-D
ANALOG: 15-Pin D-Sub
AV:
SPEAKER IN RMS: 1W x 2 Stereo + 15W RMS Subwoofer
TILT: +20~-5
HEIGHT ADJUSTMENT: N/A
PIVOT: N/A
SWIVEL: N/A
WALL MOUNTING (VESA): Yes (100mm)
COLOUR: Black
DIMENSIONS: 514x401x88mm (WxHxD)/PACKING: 610x510x220mm (WxHxD)
WEIGHT: Net 6.1KG/Gross 8.1KG
POWER: Power Supply AC:100~240V, Power On Mode: <80W, Standby: <2W

gReeTz
__________________
Dell XPS 1710 / Core 2 Duo T7200 / 1GB DDR2 667Mhz / 80GB HDD / Geforce 7900 GTX 512MB / Windows Media Center Edition / Bluetooth Modul / XPS Backpack
www.midimiliz.de
www.bordercommunity.com
www.cocoon.net
eroX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2006, 22:12   #10
Novize
 
Benutzerbild von eLw00d
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Heinsberg
Beiträge: 17
Standard

Danke ! Hast du zufällig noch die Quelle ?

In letzter zeit ist´s irgendwie ruhig geworden, oder ich habe ein paar Sachen übersehen, naja.
Der Asus hat also auch keine überarbeitets TN-Panel, schade.

Ich werd die Liste ergänzen...
eLw00d ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2006, 12:39   #11
Amateur
 
Benutzerbild von eroX
 
Registriert seit: 09.2006
Beiträge: 53
Standard

Hab ihn bei Geizhals entdeckt!
Hier der Link: http://www.geizhals.at/deutschland/a220748.html

Und hier noch ein Link zu MIX, die geben auch die technischen Daten an: http://www.mix-computer.de//mix/shop...&artNo=V5LO01&

gReeTz
__________________
Dell XPS 1710 / Core 2 Duo T7200 / 1GB DDR2 667Mhz / 80GB HDD / Geforce 7900 GTX 512MB / Windows Media Center Edition / Bluetooth Modul / XPS Backpack
www.midimiliz.de
www.bordercommunity.com
www.cocoon.net
eroX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2006, 13:38   #12
EffizienzGuru
jungleBrother
 
Benutzerbild von wolfram
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Jena
Beiträge: 3.876
Standard

hmm Berichte zu dem Iiyama und dem V7 wären interessant, hab leider bisher auch nix gefunden...
Ob TN Planel oder nicht ist mir glaube ich sowiso egal, mein 3 Jahre alter Xelo wird immer schlechter aussehen als aktuelle Monitore
__________________
"Fry, du kannst doch nicht den ganzen Tag vor dem Fernseher verbringen, du musst auch mal raus und die echte Welt sehen..."

"Aber wir haben HDTV, das hat eine wesentlich bessere Auflösung als die echte Welt"
wolfram ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2006, 12:02   #13
Novize
 
Benutzerbild von eLw00d
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Heinsberg
Beiträge: 17
Standard

Zitat:
Zitat von wolfram Beitrag anzeigen
hmm Berichte zu dem Iiyama und dem V7 wären interessant, hab leider bisher auch nix gefunden...
Hier steht noch was zum Iiyama.
Sehr günstig...

Zitat:
Zitat von wolfram Beitrag anzeigen
Ob TN Planel oder nicht ist mir glaube ich sowiso egal, mein 3 Jahre alter Xelo wird immer schlechter aussehen als aktuelle Monitore
Ich hab gestern "der_GT" aus dem forumdeluxx besucht, der seinen 225BW vor kurzem bekommen hat und ihn neben seinem 19" Samsung mit PVA stehen hat.
Der 225 BW muss sich da bei weitem nicht verstecken !
Die Farben sind ein wenig schlechter als beim PVA-Panel aber das stört mich überhaupt nicht.
Viel mehr haben mich die ghosting-Effekte gestört, die durch die overdrive-Technologie des PVA-Panels auftresten. (Sonst sind die Dinger einfach zu langsam)

edit:
Hab den Asus mal mit in die Liste genommen. Find den sehr interessant, da er auch das überarbeitete TN Panel besitzt und design-technisch ordentlich was her macht.
Habe grad erst gemerkt, dass im Bild unten "copywrite" steht. Soll ich das Bild wieder rausnehmen ?

Geändert von eLw00d (18.10.2006 um 12:19 Uhr)
eLw00d ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2006, 16:06   #14
EffizienzGuru
jungleBrother
 
Benutzerbild von wolfram
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Jena
Beiträge: 3.876
Standard

hmm bin fast am überlegen für den Iiyama mal das Versuchskaninchen zu spielen. Hmm eigentlich wollte ich nächsten Monat erstmal ein bissl was auf die seite legen. Naja evtl zu Weihnachten...
__________________
"Fry, du kannst doch nicht den ganzen Tag vor dem Fernseher verbringen, du musst auch mal raus und die echte Welt sehen..."

"Aber wir haben HDTV, das hat eine wesentlich bessere Auflösung als die echte Welt"
wolfram ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2006, 16:19   #15
Amateur
 
Benutzerbild von eroX
 
Registriert seit: 09.2006
Beiträge: 53
Standard

Zitat:
Zitat von wolfram Beitrag anzeigen
hmm bin fast am überlegen für den Iiyama mal das Versuchskaninchen zu spielen.
Hab mir den Iiyama mal genauer angeschaut. Im ersten Post die Daten sind leider falsch.
Von den technischen Daten her ist der Iiyama das beste Gerät und hat sogar noch Vorteile gegenüber dem Samsung Panel!


Zitat:
Panel-Technologie TN
Bilddiagonale 22''
Arbeitsfläche H x B 297.9 x 415.5 mm
Response-Time 5 ms
Kontrastverhältnis 1000 : 1 typisch
Helligkeit 300 cd / qm typisch
Blickwinkel (CR>10) horizontal/vertikal: 170°/160°;
rechts/links: 85°/85°;
nach oben/unten: 85°/75°
Darstellbare Farben 16.7 Mio.
Pixelabstand H × V 0.282 x 0.282 mm
Horizontalfrequenz 31 - 83 KHz
Vertikalfrequenz 56 - 75 Hz
Videobandbreite 162 MHz
Physikalische Auflösung 1,8 MegaPixel (1680 x 1050)
Das heisst, dass der Iiyama zur Zeit der kontrastreichste 22" TFT ist und auch das neue TN Panel mit 16.7 Mio Farben verbaut ist (vielleicht sogar ein noch neueres, als das des Samsungs wegen des höheren Kontrastverhältnisses?)! Der Samsung TFT ist also nur noch bei der Reaktionszeit schneller, wobei ich denke, dass 5ms in der heutigen und zukünftigen Zeit absolut akzeptabel und ausreichend sein werden. Da ist ein ein höheres Kontrastverhältniss schon interessanter!

gReeTz
__________________
Dell XPS 1710 / Core 2 Duo T7200 / 1GB DDR2 667Mhz / 80GB HDD / Geforce 7900 GTX 512MB / Windows Media Center Edition / Bluetooth Modul / XPS Backpack
www.midimiliz.de
www.bordercommunity.com
www.cocoon.net

Geändert von eroX (19.10.2006 um 16:21 Uhr)
eroX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2006, 18:40   #16
EffizienzGuru
jungleBrother
 
Benutzerbild von wolfram
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Jena
Beiträge: 3.876
Standard

Mein Xelo (mit Samsung Panel) hat 25ms und ich kann keine Schlieren entdecken...
__________________
"Fry, du kannst doch nicht den ganzen Tag vor dem Fernseher verbringen, du musst auch mal raus und die echte Welt sehen..."

"Aber wir haben HDTV, das hat eine wesentlich bessere Auflösung als die echte Welt"
wolfram ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2006, 20:32   #17
Amateur
 
Benutzerbild von eroX
 
Registriert seit: 09.2006
Beiträge: 53
Standard

Wirst du dir den Iiyama bestellen?
Wär schon schön aus ner zuverlässigen Quelle was zu erfahren und 14 Tage Rückgaberecht hast du auch

gReeTz
__________________
Dell XPS 1710 / Core 2 Duo T7200 / 1GB DDR2 667Mhz / 80GB HDD / Geforce 7900 GTX 512MB / Windows Media Center Edition / Bluetooth Modul / XPS Backpack
www.midimiliz.de
www.bordercommunity.com
www.cocoon.net
eroX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2006, 05:17   #18
EffizienzGuru
jungleBrother
 
Benutzerbild von wolfram
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Jena
Beiträge: 3.876
Standard

Höchstwahrscheinlich ja, denn Design und technsche Daten überzeugen mich eigentlich. Weis nur noch nicht ob ich das ganze aus finanziellen Gründen schon nächsten Monat mache oder nicht.
__________________
"Fry, du kannst doch nicht den ganzen Tag vor dem Fernseher verbringen, du musst auch mal raus und die echte Welt sehen..."

"Aber wir haben HDTV, das hat eine wesentlich bessere Auflösung als die echte Welt"
wolfram ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2006, 06:05   #19
Novize
 
Benutzerbild von eLw00d
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Heinsberg
Beiträge: 17
Standard

Zitat:
Zitat von eroX Beitrag anzeigen
Hab mir den Iiyama mal genauer angeschaut. Im ersten Post die Daten sind leider falsch.
Von den technischen Daten her ist der Iiyama das beste Gerät und hat sogar noch Vorteile gegenüber dem Samsung Panel!
Hab´s abgeändert. Schön, dass endlich ein Herstellerlink verfügbar ist.
Find´s immer lustig was so auf den news-Seiten für Daten auftauchen und was dann letztendlich der Hersteller angibt. ^^
Der Iiyama ist mittlerweile wirklich interessant geworden...
eLw00d ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.2006, 11:14   #20
Amateur
 
Benutzerbild von eroX
 
Registriert seit: 09.2006
Beiträge: 53
Standard

Für mich momentan das interessanteste Gerät.
Bei fast 80€ Preisvorteil gegenüber dem Samsung TFT und dem deutlich höheren Kontrast ein Top Angebot! Die Reaktionszeit ist mir nicht so wichtig, weil 5ms ein super Wert sind. Und optisch finde ich den Iiyama auch mindestends OK. Schwarz sieht eigentlich immer ganz gut aus.

gReeTz
__________________
Dell XPS 1710 / Core 2 Duo T7200 / 1GB DDR2 667Mhz / 80GB HDD / Geforce 7900 GTX 512MB / Windows Media Center Edition / Bluetooth Modul / XPS Backpack
www.midimiliz.de
www.bordercommunity.com
www.cocoon.net
eroX ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neuer TFT-Monitor - 4:3 / 5:4 oder 16:10 Widescreen? w0mbat Peripherie und sonstige Hardware 49 05.02.2007 13:10


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:35 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41