Zurück   EffizienzGurus Forum > Hardware > Peripherie und sonstige Hardware

Hinweise

5.1 Audioswitch

Dieses Thema wurde 9 mal beantwortet und 5323 x angesehen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 25.11.2007, 14:58   #1
EG-Staff
Pixeldompteur
 
Benutzerbild von Drag
 
Registriert seit: 12.2006
Ort: Maxhütte-Haidhof
Beiträge: 728
Standard 5.1 Audioswitch

Hi, ich suche einen 5.1 Audioswitch um zwischen Headset und Boxen hin und her schalten zu können. Gibt es 5.1 Switche überhaupt? Hab bisher nur "normale" gesehen.

Wie stark leidet die Qualität bei solchen Switchen? (natürlich abhängig von Hersteller/Preis und so aber ich mein jetz so im durchschnitt bei nem "guten")
__________________
Twitter: @The_Black_Pixel
Blog: http://black-pixel.net
Google Plus: +1
Drag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2007, 15:06   #2
EffizienzGuru
Henkel Trocken
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: München
Beiträge: 1.028
Standard

Ich hab so etwas bei meinem Medusa-Headset. Einen 5.1 Eingang, einen 5.1 Ausgang und einen speziellen Anschluss für das Headset. Dann halt entweder Boxen aus oder Headset stumm schalten.
OnkelDae ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2007, 15:08   #3
EG-Staff
Pixeldompteur
 
Benutzerbild von Drag
 
Registriert seit: 12.2006
Ort: Maxhütte-Haidhof
Beiträge: 728
Standard

Und gibts sowas extra zu kaufen? Ich hab auch ein Medusa Headset. Aber bei mir war sowas nicht dabei.

Ich hab das Medusa 5.1 Pro Gamer Edition.
__________________
Twitter: @The_Black_Pixel
Blog: http://black-pixel.net
Google Plus: +1
Drag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2007, 16:40   #4
Profi
 
Benutzerbild von Warhead
 
Registriert seit: 04.2007
Beiträge: 316
Standard

naja das ist ja dann auch schon ne komfortablere version als das alte kasterl wo man noch mit netzteil rumhantieren musste. damals gabs halt diese box noch dazu und somit konnte man halt quasi beide parallel laufen lassen

sämtliche angebotenen umschalter die ich mal gefunden hatte waren nur für stereo und sicherlich nicht gerade klangecht

wenn du allerdings nur die boxen umschalten willst soltle n normaler y-stecker pro klinkenanschluss genügen. bei eingängen oder mehreren klangquellen an einem boxensys wirds problematisch, aber so...seh ich kein problem dabei
Warhead ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2007, 16:42   #5
EffizienzGuru
Mr. Inconspicuous
 
Benutzerbild von Xevo
 
Registriert seit: 12.2006
Beiträge: 628
Standard

Hey Drag, genau das gleiche wie du suche ich auch. Ich habe auch das Medusa Pro Gramer.

Also ich suche dann Etwas mit 3 Eingängen und 6 Ausgängen(Klinke), sodass ich zwischen meinem 5.1 System und meinem Headset komfortabler umschalten kann. Ich habe bis jetzt nicht richtiges gefunden, immer nur einzelne Umschalter, die dann riesig groß und teuer waren.

MfG
Xevo
__________________
Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, man kann sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h., man darf sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.

Xevo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2007, 18:11   #6
Semi Profi
 
Benutzerbild von m0ep
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 153
Standard

warum denn nichst selberbauen ?

entweder elektrisch schalten lassen (relais o. transistoren ) oder halt manuell
__________________
Zock-PC : E8400 @ 3,8GHz (1,25V) / Abit IP35-E / 4GB GSkill / HD4870 / Lian Li PC-C32A
Workstation : e6300 @ 2,33GHz (1,14V)/ Abit AB9Pro / 4GB MDT / HD4350 / ~1,8TB / Lian Li PC-C32A
beides an einem Avocent DVI-KVM + LG L2010P
Bild0rzZz : Link![/url]
m0ep ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2007, 18:18   #7
EG-Staff
Pixeldompteur
 
Benutzerbild von Drag
 
Registriert seit: 12.2006
Ort: Maxhütte-Haidhof
Beiträge: 728
Standard

Gute idee M0ep, da ich und paar freunde sowieso gern basteln ^^


hab dazu was gefunden

http://www.casemodder.de/page.php?ac...6ba9296ed96c20
__________________
Twitter: @The_Black_Pixel
Blog: http://black-pixel.net
Google Plus: +1
Drag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2007, 18:49   #8
EffizienzGuru
Mr. Inconspicuous
 
Benutzerbild von Xevo
 
Registriert seit: 12.2006
Beiträge: 628
Standard

Hm, also über selber bauen habe ich auch schon nachgedacht, nur habe ich sowas noch nie gemacht, aber so schwer wird´s wohl nicht sein.Wäre schön, wenn das mal kurz wer erklären könnte, wie genau der Schalter in dem genannten Link funktioniert. Ich kenne mich in dem Bereich nicht so gut aus.

MfG
Xevo
__________________
Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, man kann sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h., man darf sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.

Xevo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2007, 21:01   #9
Semi Profi
 
Benutzerbild von m0ep
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 153
Standard

das ding ist aber nicht optimal gebaut worden, ich hätte geschirmtes Kabel benutzt und jeden Kanal nochmals geschirmt, ist zwar aufwendiger, aber bei einer guten Anlage eigendlich Pflicht
__________________
Zock-PC : E8400 @ 3,8GHz (1,25V) / Abit IP35-E / 4GB GSkill / HD4870 / Lian Li PC-C32A
Workstation : e6300 @ 2,33GHz (1,14V)/ Abit AB9Pro / 4GB MDT / HD4350 / ~1,8TB / Lian Li PC-C32A
beides an einem Avocent DVI-KVM + LG L2010P
Bild0rzZz : Link![/url]
m0ep ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2007, 22:10   #10
Profi
 
Benutzerbild von Warhead
 
Registriert seit: 04.2007
Beiträge: 316
Standard

nun aber doch mal langsam mit den jungen pferden!

er will doch, so wie ichs verstanden habe, nur EINEN pc nutzen und dort eben entweder headset oder boxen nutzen. das geht simpelst über y-kabel! das an die soundkarte und die beiden endgeräte dran, dann laufen die beide, sei denn man schaltet das jeweilig nicht benötigte eben aus!

die box die oben verlinkt wurde schaltet von pc1 auf pc2 um, funzt zwar auch in die andere richtung, ist aber völliger nonsens, da man keine zwei soundkarten mit einem boxensystem verbinden will in diesem hier vorliegenden fall!
zwei soundkarten kann man nicht zusammenschalten, weils dann mächtig probleme gibt mit den signalen, deswegen umschalter. bei zwei boxensystemen hingegen an einer soundkarte gibts keine probleme, da das signal dann nur gesplittet wird. ggf auftretende verluste kann man bei nutzung eines y-kabels durch simples lauterdrehen ausgleichen...

wer sich für sowas extra ne box baut , da es absolut überflüssig ist!!
Warhead ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:56 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41