Zurück   EffizienzGurus Forum > Hardware > Peripherie und sonstige Hardware

Hinweise

Laserdrucker mit Duplex. Empfehlungen?

Dieses Thema wurde 4 mal beantwortet und 6392 x angesehen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 17.09.2007, 18:19   #1
EG-Staff
Graf Zahl
 
Benutzerbild von Vorher
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Wien (Österreich)
Beiträge: 2.671
Standard Laserdrucker mit Duplex. Empfehlungen?

Wollte mal fragen ob wer einen Laserdrucker mit Duplexeinheit empfehlen kann?

Sonstige anforderungen:
  1. S/W
  2. mindestens USB 2.0 ev. sogar LAN
  3. günstig in Anschaffung und Druckkosten
  4. kompakt

Würde ja einen Xerox Drucker kaufen wenn die nicht so teuer wären. Mir sind gleich die Canon i-SENSYS LBP3300 bzw Canon i-SENSYS LBP3360 bzw Samsung ML-3051ND ins Auge gesprungen.

hoffe auf Tipps

Achja momentan verrichtet eine Canon LBP 810 seinen Dienst aber ich möchte/brauche umbedingt einen Laserdrucker mit Duplex damit ich bei den Ausdrucken fürs Studium Papier und damit Platz spare.
__________________
Vorher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2007, 18:22   #2
Administrator in Rente
Bughunter
 
Benutzerbild von buyman
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Salzburg (Österreich)
Beiträge: 3.571
Standard

In der aktuellen C'T ist ein Test zu Duplex-Laserdruckern zu finden

€: Da geht es allerdings um Farblaserdrucker - Sorry
__________________
Früher im Sandkasten war das alles viel einfacher:
Da gabs was mit der Schüppe auf die Fresse ... und gut wars - aber Heute?
Werd auch du ein Guru

Geändert von buyman (17.09.2007 um 18:38 Uhr) Grund: Edit
buyman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2007, 18:28   #3
Profi
 
Registriert seit: 06.2007
Beiträge: 281
Standard

kyocera fs-1030d

was druckkosten angeht dürften afaik die kyos nicht zu schlagen sein.
ayto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2007, 18:52   #4
EG-Staff
Graf Zahl
 
Benutzerbild von Vorher
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Wien (Österreich)
Beiträge: 2.671
Standard

Der Kyocera klingt interessant. Aber in der LAN Ausführung kostet er um einiges mehr als der Canon. Und mit Canon habe ich sehr gute Erfahrungen.
__________________
Vorher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2007, 19:09   #5
Profi
 
Registriert seit: 06.2007
Beiträge: 281
Standard

für nichtmal 25 euro kriegt man mini printserver. aber canon is auch nich soo teuer bei den druckkosten. ich denke wenn du dir die frage kyo oder canon stellst...kommts nur noch auf das gute gefühl dauf an. brauchbar sind beide

ich hab zwei lexmark laser im haus. ein multigerät und einen arbeitsplatzdrucker. die drucken schönes bild, aber sind halt unverschämt teuer beim toner
ayto ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:29 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41