Zurück   EffizienzGurus Forum > Hardware > Peripherie und sonstige Hardware

Hinweise

Mauspad instandsetzten

Dieses Thema wurde 5 mal beantwortet und 2393 x angesehen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 21.08.2007, 19:51   #1
EffizienzGuru
Paincookie
 
Benutzerbild von Black Sheep
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Wien
Beiträge: 715
Standard Mauspad instandsetzten

Grüss euch,

Ich hab das Razer ExactMat und bin eigentlich soweit zufrieden. Ich nutze eigentlich nur die Speed Seite aber mir ist aufgefallen das mitlerweile die Control Seite schneller und einfacher gleitet als die Speed.


Hab die Speed Seite mit einem Reiniger gereinigt und mit einemTeflonspray eingesprüht, aber es hat nur ein wenig gebracht. Die Control Seite ist noch immer schneller.


Also immer her mit den ideen
__________________
Apple Certified Macintosh Technician
Small Home Server

Black Sheep ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2007, 19:58   #2
Administrator in Rente
Bughunter
 
Benutzerbild von buyman
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Salzburg (Österreich)
Beiträge: 3.571
Standard

Gründlich reinigen und danach einige Stunden eine Auto-Cockpitpflege (zb. ArmorAll) einziehen lassen. Würde ich auch zu anfang bei einem neuen Pad machen.
__________________
Früher im Sandkasten war das alles viel einfacher:
Da gabs was mit der Schüppe auf die Fresse ... und gut wars - aber Heute?
Werd auch du ein Guru
buyman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2007, 20:05   #3
EffizienzGuru
Paincookie
 
Benutzerbild von Black Sheep
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Wien
Beiträge: 715
Standard

ich hab den teflonspray nur ein paar minuten drauf gehabt, kanns daran liegen ?

ich werds mal bis morgen mit dem teflon einwirken lassen
__________________
Apple Certified Macintosh Technician
Small Home Server

Black Sheep ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2007, 20:09   #4
Administrator in Rente
Bughunter
 
Benutzerbild von buyman
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Salzburg (Österreich)
Beiträge: 3.571
Standard

Kann ich nicht sagen - ich hab noch keinen Teflonspray verwendet bisher
Einfach lt. Gebrauchsanweisung verwenden denk ich
__________________
Früher im Sandkasten war das alles viel einfacher:
Da gabs was mit der Schüppe auf die Fresse ... und gut wars - aber Heute?
Werd auch du ein Guru
buyman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2007, 14:43   #5
EffizienzGuru
Paincookie
 
Benutzerbild von Black Sheep
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Wien
Beiträge: 715
Standard

hmmm, hat net viel gebracht, aber was mir aufgefallen ist, das pad ist im bereich der maus etwas abgenutzter als an den randbereichen, optisch ist es fast gar net auszumachen.

ich werds mal weiter nutzen bis die seite unbrauchbar wird und dann auf die control seite wechseln.

dann steht das thema neues pad am plan ^^

dann wird mal ein glas pad oder ein marmorpad getestet
__________________
Apple Certified Macintosh Technician
Small Home Server

Black Sheep ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2007, 17:58   #6
EffizienzGuru
Stasi
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 4.203
Standard

Ich habe mal das Razer pro|solutions Pad gehabt, die sind relativ identisch. Bei mir war die Control-Seite von vornherein schneller als die Speed-Seite.
BigKahuna ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:46 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41