Zurück   EffizienzGurus Forum > Hardware > Peripherie und sonstige Hardware

Hinweise

Mauspad

Dieses Thema wurde 15 mal beantwortet und 2211 x angesehen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 12.06.2011, 19:48   #1
Administrator in Rente
Bughunter
 
Benutzerbild von buyman
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Salzburg (Österreich)
Beiträge: 3.571
Standard Mauspad

So, mal wieder etwas in eigener Sache: Ich bin auf der Suche nach einem neuen Mauspad.

Bisher verwendet (ich nenne hier nur die 2 relevanten):
Razer ExactMat - Speed Seite
Razer ExactMat - Control Seite (nachdem die Speed-Seite langsamer als die Control Seite wurde)
Razer Destructor

Maus ist noch die Razer DeathAdder Re-Spawn. Die wird behalten bzw. maximal gegen eine Black Edition getauscht da die keine glatte Seitenoberfläche hat. Aber das tut jetzt nichts zur Sache

Durchgehalten hat das Destructor jetzt ca. 2 Jahre - jetzt ists unspielbar. Vor allem, wenn ich die häufig genutzte Stelle mit den weniger genutzen Bereichen vergleiche.
Was ich also möchte:
  • Ein Mauspad mit guter Kontrolle (sehr wichtig)
  • Muss nicht ganz so schnell wie das Destructor am Anfang sein
  • Länger haltbar wäre schön (2 Jahre sind nicht schlecht, nachgelassen hats aber schon viel, viel früher)

Also, welche Möglichkeiten habe ich bzw. könnt ihr empfehlen?
  • Neues Destructor und mit der Abnutzung leben?
  • Ein Stonepad? (gäbs in Freilassing, allerdings liegt mir die kalte Oberfläche nicht so. Deswegen wurde das ExactMat auch durch ein anderes Modell ersetzt und nicht durch ein neues ausgetauscht)
  • ... ?
__________________
Früher im Sandkasten war das alles viel einfacher:
Da gabs was mit der Schüppe auf die Fresse ... und gut wars - aber Heute?
Werd auch du ein Guru
buyman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2011, 19:56   #2
Administrator in Rente
Bughunter
 
Benutzerbild von buyman
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Salzburg (Österreich)
Beiträge: 3.571
Standard

Keiner mit Erfahrungen? Peebee?
__________________
Früher im Sandkasten war das alles viel einfacher:
Da gabs was mit der Schüppe auf die Fresse ... und gut wars - aber Heute?
Werd auch du ein Guru
buyman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2011, 06:45   #3
Administrator
Mädchen für Alles
 
Benutzerbild von smoothwater
 
Registriert seit: 08.2008
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 2.955
Standard

Schau doch mal bei Roccat rum. Die haben mit dem Alumic und dem Sensde auch sehr gute Pads.
__________________
Desktop
smoothwater ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2011, 17:32   #4
Administrator in Rente
Bughunter
 
Benutzerbild von buyman
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Salzburg (Österreich)
Beiträge: 3.571
Standard

Zitat:
Zitat von smoothwater Beitrag anzeigen
Schau doch mal bei Roccat rum. Die haben mit dem Alumic und dem Sensde auch sehr gute Pads.
Das Alumic fällt leider flach - Alupad. Ich hab das ExactMat mal wieder hervorgeholt und festgestellt: nö, das ist nichts mehr für mich.

Das Sense sagt mir optisch nicht so zu.


Wahrscheinlich wirds entweder das Razer Scarab oder das Razer Sphex. Ich weiß nur noch nicht, ob ich bereit bin die fast 40€ für ein Mauspad auszugeben Letzes Mal warens "nur" 35€, aber bei der Haltbarkeit überleg ich mir das 2x
Der Preis vom Sphex wär in Ordnung.
__________________
Früher im Sandkasten war das alles viel einfacher:
Da gabs was mit der Schüppe auf die Fresse ... und gut wars - aber Heute?
Werd auch du ein Guru
buyman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2011, 20:35   #5
Administrator
Mädchen für Alles
 
Benutzerbild von smoothwater
 
Registriert seit: 08.2008
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 2.955
Standard

Hm. Also ich hab ja nun seit längerem eins der Guru-Pads und bis auf eine leichte Abnutzung ist das immernoch super.

Das Problem bei Pads ist ja oft, dass man einfach davor sitzen muss, um sich damit anzufreunden, da eben die Größe, Höhe, Gefühl etc. einfach nicht auf Bildern rüber kommen.
__________________
Desktop
smoothwater ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2011, 09:48   #6
Fachmann
 
Benutzerbild von Atze_bf2
 
Registriert seit: 04.2007
Ort: Bremen
Beiträge: 587
Standard

Wie wäre es mit dem Gamersware Slickride Surface?

Habe ich seit vielen Jahren und werde mir demnächst wohl mal ein neues holen.

Im ESL-Shop gibts das Ding mit ESL-Aufdruck (aber wen störts?) als Restposten für 5€.
Klickmich Link

Die Camouflage Version gibt dort für 19€, falls der ESL-Aufdruck stören sollte...
Ich kanns sehr empfehlen...
Atze_bf2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2011, 14:28   #7
EffizienzGuru
Admin in Rente
 
Benutzerbild von Chibu
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 6.239
Standard

Ich bin nun kein Profigamer, kann daher mit den Eigenschaften vieler hier genannter Exemplare nicht viel anfangen und weiß zudem nicht, wie "hoch" deine Ansprüche sind.

Ich nutze nun seit etwa zwei Jahren ein QPAD (hatten wir sogar mal in Review). Als es neu war, flog die Maus regelrecht drüber (eine recht schwere MX1000, jetzt MX1100R). Nun hat es doch recht nachgelassen in den Gleiteigenschaften, ist aber grundsätzlich noch gut nutzbar. Ich habe die dünne Version mit 1,5 mm, die fällt quasi gar nicht auf aufm Tisch.

Vielleicht ist es eine Option für dich...
Chibu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2011, 15:35   #8
EffizienzGuru
 
Benutzerbild von xpate
 
Registriert seit: 02.2007
Ort: Ostfriesland
Beiträge: 895
Standard

Aloha Jungs,

ich habe das Große aus dem Link auch immer noch im Einsatz. Die Farbe hat minimal nachgelassen. Sonst aber immer noch super. Bin aber eher der LowSenser.

Gruß Jan
__________________
xpate ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2011, 12:05   #9
EffizienzGuru
Paincookie
 
Benutzerbild von Black Sheep
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Wien
Beiträge: 715
Standard

Probier mal von Steelseries das QCK.

Günstig, dünn, Stoff und hält lange. Ich hab meins nach 1,5 Jahren aufgrund der Optik getauscht. War schon eher Richtung grau

Nutze es mit einer Death Adder Respawn und hab damit gute Kontrolle
__________________
Apple Certified Macintosh Technician
Small Home Server

Black Sheep ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2011, 05:51   #10
Administrator in Rente
Bughunter
 
Benutzerbild von buyman
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Salzburg (Österreich)
Beiträge: 3.571
Standard

Ich hab jetzt erstmal das QCK bestellt (2x - einmal für mich, einmal für meinen Bruder).

Sollte mir das Stoffpad nicht zusagen ist nicht verloren und ich wechsle wieder auf ein Hartpad (bzw. auf das Razer Scarab).

Das Pad müsste heute kommen - dann berichte ich mal wies mir damit geht
__________________
Früher im Sandkasten war das alles viel einfacher:
Da gabs was mit der Schüppe auf die Fresse ... und gut wars - aber Heute?
Werd auch du ein Guru
buyman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2011, 18:03   #11
Administrator in Rente
Bughunter
 
Benutzerbild von buyman
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Salzburg (Österreich)
Beiträge: 3.571
Standard

Puh, das QCK ist elendig langsam, der Widerstand ist viel zu hoch.

Ich werds jetzt nochmal mit meinen Mousetapes (HighEnd-Tapes ) versuchen die ich hier noch irgendwo herumliegen habe. Ansonsten muss ein anderes Pad her ...
__________________
Früher im Sandkasten war das alles viel einfacher:
Da gabs was mit der Schüppe auf die Fresse ... und gut wars - aber Heute?
Werd auch du ein Guru
buyman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2011, 19:12   #12
EffizienzGuru
Paincookie
 
Benutzerbild von Black Sheep
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Wien
Beiträge: 715
Standard

Is halt kein Plastikpad. Find aber den Widerstand persönlich recht angenehm.
__________________
Apple Certified Macintosh Technician
Small Home Server

Black Sheep ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2011, 22:23   #13
Administrator in Rente
Bughunter
 
Benutzerbild von buyman
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Salzburg (Österreich)
Beiträge: 3.571
Standard

Zitat:
Zitat von Black Sheep Beitrag anzeigen
Is halt kein Plastikpad. Find aber den Widerstand persönlich recht angenehm.
Der Widerstand ist um eine Stufe zu hoch mit den originalen Mausfüßen. Mit den HighEnd-Tapes ist es etwas besser.
Die Originalgröße von den Füßen scheint aber etwas zuviel Widerstand zu haben. Meine alte MX510 mit kleineren Füßen gleitet noch leichter drüber. Eventuell entferne ich die Originalen Füße der Maus und ersetze sie durch kleinere (aktuell nur überklebt). Ganz glücklich bin ich mit der Lösung aber noch nicht.

Aber "etwas" höherer Widerstand ist leicht untertrieben. Zwischen Kunststoff und Stoffpad liegen Welten
__________________
Früher im Sandkasten war das alles viel einfacher:
Da gabs was mit der Schüppe auf die Fresse ... und gut wars - aber Heute?
Werd auch du ein Guru
buyman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2011, 22:33   #14
EffizienzGuru
Paincookie
 
Benutzerbild von Black Sheep
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Wien
Beiträge: 715
Standard

Bist ein Mann oder eine Mimose ;-)
__________________
Apple Certified Macintosh Technician
Small Home Server

Black Sheep ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2011, 06:22   #15
Administrator in Rente
Bughunter
 
Benutzerbild von buyman
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Salzburg (Österreich)
Beiträge: 3.571
Standard

Ein Mann, ders gern hat wenns gut gleitet
__________________
Früher im Sandkasten war das alles viel einfacher:
Da gabs was mit der Schüppe auf die Fresse ... und gut wars - aber Heute?
Werd auch du ein Guru
buyman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2011, 23:31   #16
EffizienzGuru
 
Benutzerbild von xpate
 
Registriert seit: 02.2007
Ort: Ostfriesland
Beiträge: 895
Standard

Mal Durex drauf gepinselt? :scnr:
__________________
xpate ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mauspad instandsetzten Black Sheep Peripherie und sonstige Hardware 5 22.08.2007 17:58


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:28 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41