Zurück   EffizienzGurus Forum > Hardware > Peripherie und sonstige Hardware

Hinweise

Problem mit 37" lcd und 1080p

Dieses Thema wurde 0 mal beantwortet und 2095 x angesehen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 28.04.2008, 13:55   #1
Profi
 
Benutzerbild von Warhead
 
Registriert seit: 04.2007
Beiträge: 316
Standard Problem mit 37" lcd und 1080p

So, also inzwischen könnt ich ausrasten was die hardware anbelangt. Folgendes liegt vor:

Moni: 37" BenQ V3735 mit nativ 1080p
Grakas: 8600GT, 8800GTS G92 und ATi HD3450 mit entsprechenden Treibern (ATi Cata 8.3/8.4 und Nvidia 169.25/28 und 174.74)
rest sollte eigentlich uninteressant sein...

schließe ich den moni an die 8800gts und stelle die nativen 1080p ein funzt alles reibungslos und der moni gibt als info: "1920x1080, 60Hz". alles schön...

nun aber das trauerspiel: schließe ich diesen an die ati hd3450 und stelle die native res ein, schneidet er 1. nen rand vom bild ab und die startleiste liegt halb außerhalb und 2. bringt mir dies lila/blaue grafikfehler auf dem bild verteilt ein. der moni ansich gibt aber hier aus: "1080p". stelle ich auf 1080i um, also 1920x1080 und 30Hz gehts...

das gleiche passiert bei der 8600gt, die gleichen meldungen (1080p) am moni und die gleichen bildfehler, und auch der rand wird gestutzt (ergo bei anzeige auf real schwarze ränder ums bild in denen man zb nichma mitm mauszeiger hinkommt). auch hier keine probs bei 1080i

also scheint es einen unterschied zu geben wie der moni angesprochen wird. als os kam vista x64 als auch xp zum einsatz ohne veränderung. manuelle auflösung und forcieren von "nicht-hdtv-gerät" oder so ähnlich brachten nichts.

ich hab mir gestern mal das edid vom benq ausgelesen und siehe da er schlägt als bevorzugt: 1920x1080 bei 30Hz vor. die frage: warum tut er das und warum ignoriert dies scheinbar die 88gts und spricht ihn korrekt an?? und warum funktionieren manuellen einstellungen ebenfalls mit den anderen karten nicht??

das edid umprogrammieren schieb ich noch vor mir her, da mir das nicht geheuer ist. ne treiberseitige lösung würde mir reichen. den moni mit gebremsten schaum zu fahrn erachte ich als sinnfrei


bin für jede hilfe echt dankbar, da mich das wirklich zur weißglut treibt inzwischen


PS: angeschlossen wurden zwei verschiedene hdmi-kabel direkt an die 8600gt, aber auch per dvi auf hdmi wurde getestet

Geändert von Warhead (28.04.2008 um 15:59 Uhr)
Warhead ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Problem mit LG L226WTQ 22" Mistbock Peripherie und sonstige Hardware 1 12.11.2007 13:38
Problem mit der "explorer.exe" Atze_bf2 Betriebssysteme 6 30.10.2007 22:40
Kein Full-HD in Vollbildern (1080p) mit 8800GTS/GTX? snoopy Grafikkarten 1 11.06.2007 16:57


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:58 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41