Zurück   EffizienzGurus Forum > Hardware > Peripherie und sonstige Hardware

Hinweise

TFT Bildschirm Beratung

Dieses Thema wurde 13 mal beantwortet und 2224 x angesehen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 04.06.2008, 12:31   #1
Amateur
 
Registriert seit: 04.2008
Beiträge: 44
Ausrufezeichen TFT Bildschirm Beratung

hi leutz.
ich möchte mir diese woche ein neuen bildschirm /flachbildschirm kaufen.
da ich die Bildschirme von Belinea zum ek bekomme, habe ich mir dort schon einen ausgesucht.
was haltet ihr von dem Belinea o.display 6.1_22" wide TFT ???
mich spiele sehr häufig ego shooter und generell neuste spiele.
hat jemand erfahrung mit diesem bildschirm? macht er schlieren? ist die reaktionszeit ausreichend..?? etc ???
bitte um schnelle hilfe.
lg
Dragoner83 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2008, 13:43   #2
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard

Schau dir mal den Yuraku 24' an
Der ist genial, keine Schlieren oder sonstiges
Wird auch von den Usern wegen des Panels hoch gelobt.
Habe selbst 2 Stück auf Order, bei 267 Euro kann man nicht widerstehen.
http://geizhals.at/deutschland/a288132.html
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2008, 13:47   #3
EffizienzGuru
Kellerkind
 
Benutzerbild von arctic_storm
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Schiffdorf
Beiträge: 1.234
Standard

War das nicht so, dass nur die ersten noch MVA-Panels hatten? Mittlerweile sind das laut Geizhals TN. Die mit MVA waren aber wirklich klasse.
__________________
Holzscheite sind wie Menschen, außer sie sind gestapelt. Dann sind sie wie Stapelholzscheite.
arctic_storm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2008, 13:49   #4
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard

Zitat:
Zitat von arctic_storm Beitrag anzeigen
War das nicht so, dass nur die ersten noch MVA-Panels hatten? Mittlerweile sind das laut Geizhals TN. Die mit MVA waren aber wirklich klasse.
Jo haben TN-Panels...
Sind aber 1A Monitore, konnte mich erst kürzlich wieder überzeugen (ausgeliehen von einem Bekannten).
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2008, 13:50   #5
Administrator in Rente
Bughunter
 
Benutzerbild von buyman
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Salzburg (Österreich)
Beiträge: 3.571
Standard

Zitat:
Zitat von arctic_storm Beitrag anzeigen
War das nicht so, dass nur die ersten noch MVA-Panels hatten? Mittlerweile sind das laut Geizhals TN. Die mit MVA waren aber wirklich klasse.
Sie sollen immer noch die MVA Panel haben und kein TN.
__________________
Früher im Sandkasten war das alles viel einfacher:
Da gabs was mit der Schüppe auf die Fresse ... und gut wars - aber Heute?
Werd auch du ein Guru
buyman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2008, 13:53   #6
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard

Interessant wäre, wenn die einen 30er bringen würden
Wäre sicher auch unter 500 Euro denkbar

Hinzugefügter Beitrag (autom. Zusammenführung):
LCD Panel
Type 24.0" (61 cm) TFT Active Matrix LCD Display (AUO) 16:10
Resolution 1920 x 1200 (WUXGA)
Viewing Angle H : 180°, V : 180°
Contrast Ratio 800 : 1
Brightness 300 cd/m²
Response Time 6 ms
Display Colors 16.7M colors
Pixel Pitch 0.270mm (H) x 0.270mm (V)

http://www.yuraku.de/de/produkte_mon...n_yv24wbh1.php

Geändert von Don Vito (04.06.2008 um 14:02 Uhr) Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 3 Stunden
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2008, 14:06   #7
EffizienzGuru
Kellerkind
 
Benutzerbild von arctic_storm
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Schiffdorf
Beiträge: 1.234
Standard

Zum Panel stehen da aber auch keine Angaben. Bei dem Preis wäre aber auch ein TN-Panel nicht überteuert, ein Test wäre aber interessant.
__________________
Holzscheite sind wie Menschen, außer sie sind gestapelt. Dann sind sie wie Stapelholzscheite.
arctic_storm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2008, 14:10   #8
EG-Staff
Graf Zahl
 
Benutzerbild von Vorher
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Wien (Österreich)
Beiträge: 2.671
Standard

Viele User schreiben von MVA. Laut Hersteller wird aber ein TN-Panel verbaut. Ebenfalls wird in letzter Zeit eine Vielzahl von defekten Monitoren versandt. Also lieber Finger weg von dem Ding meiner Meinung nach. Wer billigst kauft, kauft teuer.
__________________
Vorher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2008, 14:12   #9
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard

Für was gibt es denn im Notfall das Fernabsatzgesetz mit Rückgaerecht.
Kenne ja wie gesagt einige User und selbst konnte ich ihn auch schon testen, mich hat er überzeugt.
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2008, 15:48   #10
Amateur
 
Registriert seit: 04.2008
Beiträge: 44
Ausrufezeichen

es geht hierbei nicht um andere tft's sondern um diesen!
was sagt ihr zu den daten und vllt habt ihr ja mal was über den gelsen...?!
Dragoner83 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2008, 16:04   #11
EG-Staff
Graf Zahl
 
Benutzerbild von Vorher
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Wien (Österreich)
Beiträge: 2.671
Standard

Hier mal die Daten im Überblick. Für mich sieht er wie ein normaler günstiger 22" Monitor aus. Ohne Ergonomieeinstellungen (zb Höhe) ,ohne DVI (dafür HDMI) und eben TN-Panel.

PC Games Hardware schrieb "Plus: Helligkeitsbereich; HDMI. Minus: Interpolation." Wenn du also nicht in voller Auflösung spielen willst/kannst ist der Monitor sicher nicht so toll. Ansonsten bekam er die Note 2,22. Ebenfalls soll die Reaktionszeit bei realen 29ms liegen.

Der Test war in der 03/2008 daher wenn du mehr über den Monitor wissen willst am besten das Heft nachbestellen.
__________________
Vorher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.06.2008, 17:00   #12
EffizienzGuru
Henkel Trocken
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: München
Beiträge: 1.028
Standard

Betrachtungswinkel 180°? Das wär eindeutig kein TN, sondern MVA. Die Preise scheinen ja am Fallen zu sein. Ansonsten sind der HP w2207h oder Samsung 226bw nicht schlecht, sowie ihre Pendants mit 24".
Den W2408 von HP hab ich selbst daheim.
OnkelDae ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2008, 10:07   #13
Amateur
 
Registriert seit: 04.2008
Beiträge: 44
Standard

habe mich dann für den samsung 226bw entschieden
hoffe das war eine gute wahl?!
Dragoner83 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2008, 10:23   #14
EG-Staff
Graf Zahl
 
Benutzerbild von Vorher
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Wien (Österreich)
Beiträge: 2.671
Standard

Der Samsung 226bw ist eine gute Wahl wenn auch in meinen Augen der 225bw (wenn der noch neu zu kaufen ist) eine bessere wäre da er mehr Einstellmöglichkeiten (Pivot, Neigung, Höhe,..) als der 226bw bietet.
__________________
Vorher ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bildschirm Freeze - nach 10 Sek Bild weg Bryan Grafikkarten 16 24.01.2008 11:33
Framerate auf 2tem Bildschirm an Notebook im Keller ... elbian Notebooks/Laptops & HTPCs 1 11.01.2008 16:43
A8N-E piept 5x und Bildschirm bleibt schwarz KaiZen Mainboards 4 06.01.2008 20:01
Bildschirm erkennt Signal nicht immer :( [CH]IlvlAIRA Grafikkarten 8 17.06.2007 18:52
Beratung bei AM2-System Toby Konfiguration und Aufrüstung (Kaufberatung) 7 17.04.2007 17:36


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:40 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41