Zurück   EffizienzGurus Forum > Hardware > Peripherie und sonstige Hardware

Hinweise

[User-Review] NZXT Avatar Black 2600 DPI Gaming Mouse - Blue LED

Dieses Thema wurde 0 mal beantwortet und 2374 x angesehen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 22.03.2009, 14:25   #1
Amateur
 
Registriert seit: 06.2008
Beiträge: 40
Standard [User-Review] NZXT Avatar Black 2600 DPI Gaming Mouse - Blue LED

Hallo liebe User,

es ist wieder soweit.

Heute stelle ich euch mein Erfahrungsbericht einer Maus vor.


Erfahrungsbericht/Review NZXT Avatar Black 2600 DPI Gaming Mouse - Blue LED




Inhaltsverzeichnis:

  1. Einleitung
  2. Verpackung/Lieferumfang
  3. Features
  4. Technische Details
  5. Software
  6. Vorstellung/Fotos
  7. Fazit


1.Einleitung

NZXT ist ein führender Hersteller von Computer Zubehör, nicht nur Gehäuse, Lüftersteuerungen gehören zu NZXT, sondern auch Peripheriegeräte wie die NZXT Avatar. NZXT betritt da ein ganz neues Terain und bietet nun in Ihrem Sortiment ein hochwertige Maus an. Die Maus soll Gamer und Lan Gänger ansprechen, aber auch für den normalen Gebrauch.
NZXT hat mit diesem Produkt wieder ein Kundenkreis mehr zu begrüßen und andere Hersteller, die sich auf Mäuse spezialisiert haben, müssen aufpassen, das NZXT Ihnen nicht die Stirn bietet und die Maus ist somit ein Spitzenprodukt aus dem Hause NZXT.

2. Verpackung/Lieferumfang

Der Lieferumfang ist eigentlich recht schnell abgehandelt, neben der Maus und der originellen Verpackung befindet sich auch eine Treiber CD und ein Handbuch in Kleinformat.

Origenelle Verpackung und Innovatives Aussehen, ist kombiniert eine wunderbare Lösung.

Die Verpackung selber ist schlicht, aber sehr ansprechend gestaltet. Der Deckel ist mittels Klettverschluss fest und im inneren befindet sich eine Skizze, auf der die Funktionen der Maus wiedergegeben werden.

Man sollte in diesem Punkt auch die CD und das Handbuch ansprechen, beides ist sehr klein gehalten und verschwindet bei Gebrauch im Deckel.













3. Features

* Optischer Sensor mit 2600 DPI
* DPI Hardware-Switch
* Funktioniert auf fast allen Oberflächen
* 7 programmierbare Tasten
* Für Rechts- und Linkshänder geeignet
* 5,8 Megapixel pro Sekunde
* Praktische DPI LED Anzeige
* Hochwertige Teflon-Füße

4. Technische Details

* Anschluss: USB (125 - 1000 Hz)
* Geschwindigkeit: max. 40 Inch/Sek
* Beschleunigung: max. 15 G
* Auflösung: 650 - 2600 DPI
* Bildverarbeitung: 5,8 Megapixel pro Sekunde
* Bilder pro Sekunde: 6469 FPS
* Kompatibilität: Windows XP, MCE 2006, Vista
* LED Farbe: Blau
* Tasten: Bis zu 5 Millionen Klicks

5. Software

Die mitgelieferte Software dieser NZXT Avatar Maus ist notwendig, da man die DPI Rate regeln kann und noch vieles mehr. Im folgenden erkläre ich welche Einstellungen vorgenommen werden können.
Zunächst aber möchte ich erklären, was mit DPI gemeint ist. DPI ist die Stärke des Lasers, der in der Maus verbaut ist, damit ist es möglich hohe Abfrageraten zu erreichen, bei gleichzeitig hoher Geschwindigkeit, anders rum genauso, wenig Abfragerate bei geringer Geschwindigkeit der Maus. Für Anwender sollte die normale voreingestellte Geschwindigkeit ausreichen, sowie auch die Abfragerate.

Die Maus selber verfügt über 4 Modi. Zum einen 600 DPI, danach 1200 DPI, dann 1800 DPI und zu guter letzt 2600 DPI.

Die Abfragerate lässt sich auch beliebig zu jeder DPI einstellen, anfangen tut das mit 125 MHZ, danach 500 MHZ und als letzter Punkt 1000 MHZ.

Es kann in verschiedenen Profilen von 1-5 unterschieden werden. So kann man für sich die passende Geschwindigkeit speichern, ob nun die schnellere DPI bei Spielen oder die langsamere bei Anwendungen.

1. 600 DPI (langsamste Geschwinigkeit)



2. 1200 DPI



3. 1800 DPI



4. 2600 DPI (schnellste Geschwindigkeit)



Wie Ihr anhand der Fotos seht, könnt ihr die Abfragerate auch nochmal seperat einstellen, dadurch wird die DPI nochmals unterstützt.

Weitere Softwareeigenschaften:

Es lässt sich desweiteren wie bei jeder Maus, noch die Empfindlichkeit einstellen und natürlich gibt aus noch weitere Einstellungen die möglich sind, um die Maus, seinen Anforderungen zu gestalten.





6. Vorstellung/Fotos

Die Maus von NZXT ist sehr schlicht gehalten und besticht durch Ihr einzigartiges Design, die Form allein sind echt schick aus und macht so einiges her auf dem Schreibtisch. Die Maus wird mittels USB mit dem Rechner oder Laptop verbunden, also keine lästige Batterien, was der Maus nochmal zu Gute kommt, der Strom vom Rechner ist aber auch notwendig, da die Maus eine integrierte blaue Beleuchtung hat, sowie eine Anzeige, in Form einer "SKALA", je höher die DPI Zahl ist, desto mehr Anzeigefelder leuchten.
Die Avatar hat 6 Taste und ein Scrollrad.
Mit den 6 Tasten lässt sich viel machen, zum Beispiel, vor und zurück blättern bei Internetseiten, sowie ein erlebnisreiches Spielen.
Die Maus ist komplett schwarz mit silbernen Elementen.
Was der Maus seh zu gute kommt, sind die Teflon beschichteten Füße oder auch Mausgleiter, diese sind nahezu auf jeder Oberfläche anwendbar, sowie der Laser der Maus auch, somit ist es möglich die Maus an vielen Bereichen einzusetzen, ob nun Teppich oder Sand, die Maus, lässz sich überall einsetzen. Vorraussetzung ist eine nicht spiegelnde Oberfläche.
Die Verkabelung ist zu dem ausreichend, um auch einen Rechner von weiterer Entfernung zu steuern.









Hier kann man sehr schön die seitlichen silbernen Tasten erkennen, die so ein kleinen Kontrast zu schwarzen Farbe der Maus reinbringen.





Hier kann man schön erkennen, wo du LED Felder sind, die anzeigen ob hohe DPI oder niedrige DPI.









Hier die blaue Beleuchtung die leider nicht so gut rüberkommt, da zu hell.



7. Fazit

Die Maus von NZXT mit dem Namen Avatar überzeugt in erster Linie, sehr gute Software, die der Maus beiliegt, lässt keine Wünsche offen und ermöglicht dem User sehr umfangreiche Einstellung vorzunehmen.
Aber nicht nur damit überzeugt die Maus, aus das Gesamtbild stimmt, die sehr schöne Form verbunden mit der blauen Beleuchtung komplettiert das Erscheinigungsbild.
Die Maus, ist und bleibt ein echter Hingucker und im Vergleich zu anderen Mäuse in der gleichen Liga, muss diese sich nicht verstecken, andere müssen sich eher warm anziehen.
Ich finde die Maus vom optischen, aber auch vom technischen echt genial und kann diese wärmstens weiter empfehlen. Preislich liegt die Maus im mittleren Bereich, sie ist nicht günstig aber auch nicht teuer, für um die ~50 Euro ist diese Maus schon zu haben.

Viel Spass beim lesen

Grüße
Case
Case_Modder ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[User-Review] NZXT Whisper - Premium schallgedämmt Case_Modder Projekte, Worklogs und Anleitungen 0 01.03.2009 14:00


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:33 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41