Zurück   EffizienzGurus Forum > Hardware > Notebooks/Laptops & HTPCs

Hinweise

HD-TV und BluRay HTPC, hier mal eine Zusammenstellung

Dieses Thema wurde 65 mal beantwortet und 7501 x angesehen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 21.04.2009, 14:24   #1
Novize
 
Registriert seit: 04.2009
Beiträge: 27
Standard HD-TV und BluRay HTPC, hier mal eine Zusammenstellung

Hallo liebes Forum,
nun bin ich in der Welt des Web bei euch gelandet .

Seit 3 Wochen wandere und schreibe ich durch die Foren auf der Suche nach den richtigen Komponenten.
Mal sehen ob ihr mir weiterhelfen könnt.

Ok, es geht los:

ZALMAN HD-160 Plus
Asus M4N78 Pro VGSA 4D2 FSB5200 GF8300
AMD64X4 SAM3 PhenomII 810BOX 4x 512KB 4x2,6Ghz 4096KB-L3
Scythe Shuriken SCSK-1000 S775/754/939/940/AM2/478
WD AV 500 GB SATA II
2048 MB Corsair XMS2

Das größte Problem ist das Netzteil, hier suche ich die Nadel um Heuhaufen.

über

Seasonic S-12 II 330 Watt
Enermax Liberty ECO 385+
usw..

habe ich bis zum Erbrechen Tests gelesen.

Über sehr leise, kaum hörbar fehlt mir der entscheidende Satz "nicht mehr hörbar"

Welches verflixte Netzteil ist schlichtweg der Sieger im silent Bereich ausser die passiven und externen?

Danke euch.
__________________
HTPC: AMD AthlonXP 2700+, 1024 DDR1, LC-Power 420 Watt Gold Edition, NV FX-5200 128MB, Panasonic TH-46PZ85EA, Mediaportal. PC: AMD X2 5000+ BE @3200Mhz, Scythe Ninja Cu LE, GA-MA770 DS3, 2048 Corsair XMS2 DHX, Gainward Bliss 8800GT GS 1024MB, Yuraku 24" TFT. Server: ECS540, Sempron-LE 1250@800Mhz, 512DDR2, 6 TB WD RE3 1000 GP.
Terrabyte77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2009, 14:52   #2
EffizienzGuru
jungleBrother
 
Benutzerbild von wolfram
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Jena
Beiträge: 3.876
Standard

Hallo und willkommen im Forum

Einen reinen Sieger im Bereich der kleinen Silentnetzteile zu küren ist gar nicht mal so einfach, denn im Grunde nehmen die sich alle nicht sonderlich viel. Ich persönlich bin mit dem Seasonic S12II immer sehr gut gefahren, hab es bei mir in den PCs zwei mal verbaut. Eins davon wird zwar in Bälde ausgetauscht, aber nur weil der Rechner unter Vollast mehr Strom benötigen wird.
__________________
"Fry, du kannst doch nicht den ganzen Tag vor dem Fernseher verbringen, du musst auch mal raus und die echte Welt sehen..."

"Aber wir haben HDTV, das hat eine wesentlich bessere Auflösung als die echte Welt"
wolfram ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2009, 14:59   #3
Novize
 
Registriert seit: 04.2009
Beiträge: 27
Standard

Hallo Wolfram,
danke.
Ja über das Seasonic hab ich sehr viel gutes gelesen.
Hörst du das denn?
Das beQuiet Nightjahr hab ich noch vergessen, das soll sehr gut auch Stromnetzschwankungen ausgleichen, naja, wers braucht.....

Es gibt da so ein ichbinlese.de Teil mit angeblich nur 19db aber was soll das für eine Marke sein?
Für 68 Euro?

Ich schwanke ansich zwischen dem Seasonic 330 Watt und dem Enermax 385+ wobei das SS sicher leiser ist?
__________________
HTPC: AMD AthlonXP 2700+, 1024 DDR1, LC-Power 420 Watt Gold Edition, NV FX-5200 128MB, Panasonic TH-46PZ85EA, Mediaportal. PC: AMD X2 5000+ BE @3200Mhz, Scythe Ninja Cu LE, GA-MA770 DS3, 2048 Corsair XMS2 DHX, Gainward Bliss 8800GT GS 1024MB, Yuraku 24" TFT. Server: ECS540, Sempron-LE 1250@800Mhz, 512DDR2, 6 TB WD RE3 1000 GP.
Terrabyte77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2009, 15:40   #4
EffizienzGuru
jungleBrother
 
Benutzerbild von wolfram
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Jena
Beiträge: 3.876
Standard

Einen Vergleich zu einem Enermax kann ich leider nicht geben, da ich keins besitze. Ich empfinde das Seasonic aber als sehr leise. Besonders wenn es in einem HTPC verbaut wird wirst du es im Abstand Sichtweite zum Fernseher nicht mehr hören. Wenn doch dann hörst du auch das Gras wachsen

Die Ichbinleise.de Netzteile sind Netzteile von Herstellern, die im Betrieb von ichbinleise.de umgebaut wurden und mit einem noch leiseren Lüfter ausgestattet wurden. 68€ würde ich persönlich für sowas nicht ausgeben, da musst du wirklich schon empfindlich sein.
__________________
"Fry, du kannst doch nicht den ganzen Tag vor dem Fernseher verbringen, du musst auch mal raus und die echte Welt sehen..."

"Aber wir haben HDTV, das hat eine wesentlich bessere Auflösung als die echte Welt"
wolfram ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2009, 15:49   #5
Novize
 
Registriert seit: 04.2009
Beiträge: 27
Standard

Ja sowas dachte ich mir.
Nun da ich über das Seasonic mehr im Netz finde und es das als 330 Watt gibt werd ich das wohl nehmen.

Aber da fäll tmir ein man soll wenn man zB 250 Watt braucht 400 kaufen, da die Effizienz dann besser wäre?

Also doch lieber was mehr und das
S12II-380 kaufen?

Na ich hab noch bis nächste Woche Zeit, dann sollen die Prozessoren billiger werden da morgen der neue AMD und der i7 rauskommen.

Irgendwo schrieb mal einer das das hier ungeschlagen das leiseste ist

Corsair 400W CMPSU-400CX
__________________
HTPC: AMD AthlonXP 2700+, 1024 DDR1, LC-Power 420 Watt Gold Edition, NV FX-5200 128MB, Panasonic TH-46PZ85EA, Mediaportal. PC: AMD X2 5000+ BE @3200Mhz, Scythe Ninja Cu LE, GA-MA770 DS3, 2048 Corsair XMS2 DHX, Gainward Bliss 8800GT GS 1024MB, Yuraku 24" TFT. Server: ECS540, Sempron-LE 1250@800Mhz, 512DDR2, 6 TB WD RE3 1000 GP.
Terrabyte77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2009, 15:51   #6
EffizienzGuru
jungleBrother
 
Benutzerbild von wolfram
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Jena
Beiträge: 3.876
Standard

Der Verbauch deiner Komponenten dürfte nicht einmal annähernd an diese Grenze kommen. Wenn keine weiteren Zusatzkarten verbaut werden würde ich dein Gesamtpaket auf ca 65W unter Windows, ca 75-80W bei der TV Wiedergabe und maximal 90W bei der BluRay Wiedergabe schätzen.
__________________
"Fry, du kannst doch nicht den ganzen Tag vor dem Fernseher verbringen, du musst auch mal raus und die echte Welt sehen..."

"Aber wir haben HDTV, das hat eine wesentlich bessere Auflösung als die echte Welt"
wolfram ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2009, 16:00   #7
Novize
 
Registriert seit: 04.2009
Beiträge: 27
Standard

Aber der Phenom hat doch alleine schon 95 Watt?

Was noch kommt ist eine Floppy DTV - C - Ci aber das wars dann.
__________________
HTPC: AMD AthlonXP 2700+, 1024 DDR1, LC-Power 420 Watt Gold Edition, NV FX-5200 128MB, Panasonic TH-46PZ85EA, Mediaportal. PC: AMD X2 5000+ BE @3200Mhz, Scythe Ninja Cu LE, GA-MA770 DS3, 2048 Corsair XMS2 DHX, Gainward Bliss 8800GT GS 1024MB, Yuraku 24" TFT. Server: ECS540, Sempron-LE 1250@800Mhz, 512DDR2, 6 TB WD RE3 1000 GP.
Terrabyte77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2009, 16:07   #8
EffizienzGuru
jungleBrother
 
Benutzerbild von wolfram
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Jena
Beiträge: 3.876
Standard

Vorsicht, die Angabe ist die sogenannte TDP = Thermal-Design-Power: Dieser Wert gibt an, für welche maximale Verlustleistung im extremen Fall die Kühlung des Prozessors ausgelegt werden muss.
Der Phenom2 z.b. kommt im Schnitt mit einer Spannung von 1,35V daher, theoretisch möglich laut Datenblatt wären sogar 1,5V möglich. Diese Steigerung hat eine massive Erhöhung der Verlustleistung (ich brings immer wieder durcheinander, ich glaube exponential zur Erhöhung der Spannung) zur Folge, eben auf die Maximalen 95W. Im normalen Betrieb wirst diese Leistung wohl nie kühlen müssen, ergo wird diese Leistung auch nie aufgenommen.
__________________
"Fry, du kannst doch nicht den ganzen Tag vor dem Fernseher verbringen, du musst auch mal raus und die echte Welt sehen..."

"Aber wir haben HDTV, das hat eine wesentlich bessere Auflösung als die echte Welt"
wolfram ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2009, 16:33   #9
Novize
 
Registriert seit: 04.2009
Beiträge: 27
Standard

Ok und da ich den soweiso auf 2,0 Ghz untertakten und undervolten will sollte das passen.
Aber wenn wir dann auf 300 Watt gehen wird es verdammt eng mit Silent und EE++
__________________
HTPC: AMD AthlonXP 2700+, 1024 DDR1, LC-Power 420 Watt Gold Edition, NV FX-5200 128MB, Panasonic TH-46PZ85EA, Mediaportal. PC: AMD X2 5000+ BE @3200Mhz, Scythe Ninja Cu LE, GA-MA770 DS3, 2048 Corsair XMS2 DHX, Gainward Bliss 8800GT GS 1024MB, Yuraku 24" TFT. Server: ECS540, Sempron-LE 1250@800Mhz, 512DDR2, 6 TB WD RE3 1000 GP.
Terrabyte77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2009, 16:55   #10
Profi
 
Benutzerbild von Warhead
 
Registriert seit: 04.2007
Beiträge: 316
Standard

thema netzteil. ich nutze selbst im 24/7 system nen seasonic s12II 500W. jedoch sitzt das in nem casecon und dort werkelt es komplett ohne lüfter und ohne dessen gehäuse.

ist evtl ne möglichkeit, dass bei nem htpc einfach lüfterlos zu betreiben, denn probleme hatte ich damit noch keine, zumal es bei mir auch nicht gerade von nem luftstrom gekühlt wird. das sitzt direkt unter der mainboardplatte...

am nt hängen dran:
e8400
gigabyte ep45-ds4
8gb ddr2-1000
samsung f1 1tb
8600gt
x-fi extreme gamer
dvd-brenner
macht im idle ca 75W, unter load inkl graka ca 110W und wenn ich mal die ext hdd benötige, dann auch die komplette riege mit ca zusätzlichen 35-45W
und alles kein thema komplett passiv

somit sollte dein system das auch locker abkönnen, da nichtmal ne richtige graka verbaut ist, dafür aber ein imho übertriebener quadcore. den brauch normal kein htpc...

allgemein würd ich da lieber auf nen schmucken intel-dc zurückgreifen und ne normale kleine graka einpflanzen

PS: hab das alte pic nochmal rausgesucht, damit man sehen kann wo das nt sitzt. inzwischen ist aber natürlich rundherum alles zu

Geändert von Warhead (21.04.2009 um 17:02 Uhr)
Warhead ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2009, 17:03   #11
EffizienzGuru
jungleBrother
 
Benutzerbild von wolfram
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Jena
Beiträge: 3.876
Standard

@warhead: mach bitte das Bild kleiner
__________________
"Fry, du kannst doch nicht den ganzen Tag vor dem Fernseher verbringen, du musst auch mal raus und die echte Welt sehen..."

"Aber wir haben HDTV, das hat eine wesentlich bessere Auflösung als die echte Welt"
wolfram ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2009, 17:48   #12
Novize
 
Registriert seit: 04.2009
Beiträge: 27
Standard

Ich brauch den 4 Kerner für das Skalieren von 720x576 nach 1920x1080 über ffdshow.

Intel fällt flach.

Die Idee ohne Gehäuse ist nicht soo schlecht, aber das Zalman bietet zB einen eigenen Zugang zum NT, es wird quasi so eingebaut das das NT die Luft direkt von aussen bekommt.
__________________
HTPC: AMD AthlonXP 2700+, 1024 DDR1, LC-Power 420 Watt Gold Edition, NV FX-5200 128MB, Panasonic TH-46PZ85EA, Mediaportal. PC: AMD X2 5000+ BE @3200Mhz, Scythe Ninja Cu LE, GA-MA770 DS3, 2048 Corsair XMS2 DHX, Gainward Bliss 8800GT GS 1024MB, Yuraku 24" TFT. Server: ECS540, Sempron-LE 1250@800Mhz, 512DDR2, 6 TB WD RE3 1000 GP.
Terrabyte77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2009, 20:49   #13
Profi
 
Benutzerbild von Warhead
 
Registriert seit: 04.2007
Beiträge: 316
Standard

@wolfram ätsch, du warst zu langsam schlecht ist es aber dennoch, dass bei zu breiten beiträgen keine horizontale scrollfunktion vorhanden ist o.O

warum fällt intel denn flach? gerade bei videocodierungen hat intel wohl noch die nase vorn...der sinn vom upscaling kommt mir zwar grad nich, aber musser ja auch nich
Warhead ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2009, 21:03   #14
Novize
 
Registriert seit: 04.2009
Beiträge: 27
Standard

Zitat:
Zitat von Warhead Beitrag anzeigen
@wolfram ätsch, du warst zu langsam schlecht ist es aber dennoch, dass bei zu breiten beiträgen keine horizontale scrollfunktion vorhanden ist o.O

warum fällt intel denn flach? gerade bei videocodierungen hat intel wohl noch die nase vorn...der sinn vom upscaling kommt mir zwar grad nich, aber musser ja auch nich
Hi,
ich weis nicht genau wie man das nennt aber es soll brachial das Bild verbessern und nahezu an HD heran bringen.

Da gibt es einen Post von fast 100 Seiten was man da alles einstellen kann im ffdshow codec.

Da gibt es so Begriffe wie

avisynth / LimitedSharpen
Seesaw
fft3dfilter


Nur leider unterstützt der ffdshow keine Hardwarebschleunigung, daher geht alles auf die CPU.

Kaufe und verkaufe seit 10 Jahren nur AMD, ich bleib meiner Linie treu.

Das Eeinzige was ich mal evtl . machen will ist ein i7 aber erst wenn die preislich gleichauf sind mit den Phenoms bzw es ein Board gibt deutlich unter 100 Euro.

Dann kommt der aber nicht in den HTPC.

Aber AMD hat nun luftgekühlt auch die 4 Ghz geknackt also rückt der i7 wieder weiter weg.....
__________________
HTPC: AMD AthlonXP 2700+, 1024 DDR1, LC-Power 420 Watt Gold Edition, NV FX-5200 128MB, Panasonic TH-46PZ85EA, Mediaportal. PC: AMD X2 5000+ BE @3200Mhz, Scythe Ninja Cu LE, GA-MA770 DS3, 2048 Corsair XMS2 DHX, Gainward Bliss 8800GT GS 1024MB, Yuraku 24" TFT. Server: ECS540, Sempron-LE 1250@800Mhz, 512DDR2, 6 TB WD RE3 1000 GP.
Terrabyte77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2009, 23:14   #15
Profi
 
Benutzerbild von Warhead
 
Registriert seit: 04.2007
Beiträge: 316
Standard

wenn hd, dann aber bitte kein upscaled...das halte ich für den reinsten mummpitz. eine 1:1 umsetzung kann man halt nicht per upscaling erreichen, ist ja auch logisch und alle weiteren versuche dazu mögen ja evtl ein wenig helfen, aber für hd reicht das bei weitem nicht

ich sehe einen derartigen murks als minimal über dvd an...das wars dann aber auch schon
Warhead ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2009, 23:22   #16
Administrator in Rente
Bughunter
 
Benutzerbild von buyman
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Salzburg (Österreich)
Beiträge: 3.571
Standard

Zitat:
Zitat von Warhead Beitrag anzeigen
wenn hd, dann aber bitte kein upscaled...das halte ich für den reinsten mummpitz. eine 1:1 umsetzung kann man halt nicht per upscaling erreichen, ist ja auch logisch und alle weiteren versuche dazu mögen ja evtl ein wenig helfen, aber für hd reicht das bei weitem nicht

ich sehe einen derartigen murks als minimal über dvd an...das wars dann aber auch schon
Deswegen investieren Hifi-Freaks auch mal 1000€ und mehr in gute Scaler - bringt ja sowieso nichts

Ich bin mir sicher, Terrabyte77 postet hier dann gerne Vergleichsbilder mit seinem Softwarescaler und ohne damit du den Unterschied siehst
__________________
Früher im Sandkasten war das alles viel einfacher:
Da gabs was mit der Schüppe auf die Fresse ... und gut wars - aber Heute?
Werd auch du ein Guru
buyman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2009, 05:39   #17
Novize
 
Registriert seit: 04.2009
Beiträge: 27
Standard

Ist ansich nicht das Thema, aber:

Wenn 4 x 2,8 Ghz zu 80% beschäftigt sind sollte sich am Bild schon was tun


Ich selber weis das nicht.

Wen es interessiert:

http://forum.team-mediaportal.com/wi...nsguide-35206/

Dort sind auch noch weitere Links drinne und ich bin da am Ende auch drinne


Wenn es bei mir mal läuft und ich zufrieden bin poste ich sehr gerne Vergleichsbilder.

BtT

Was ist denn mit den 300 Watt HEC Teilen?
Was ist von den Dingern auf Silenthardware.de zu halten?

Erstmal danke an alle bis hier hin

LG
__________________
HTPC: AMD AthlonXP 2700+, 1024 DDR1, LC-Power 420 Watt Gold Edition, NV FX-5200 128MB, Panasonic TH-46PZ85EA, Mediaportal. PC: AMD X2 5000+ BE @3200Mhz, Scythe Ninja Cu LE, GA-MA770 DS3, 2048 Corsair XMS2 DHX, Gainward Bliss 8800GT GS 1024MB, Yuraku 24" TFT. Server: ECS540, Sempron-LE 1250@800Mhz, 512DDR2, 6 TB WD RE3 1000 GP.
Terrabyte77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2009, 08:39   #18
Novize
 
Registriert seit: 04.2009
Beiträge: 27
Standard

Leute was haltet ihr denn von dem neuen OPTERON 2377 EE mit 4x2,3 Ghz und 40 Watt?
__________________
HTPC: AMD AthlonXP 2700+, 1024 DDR1, LC-Power 420 Watt Gold Edition, NV FX-5200 128MB, Panasonic TH-46PZ85EA, Mediaportal. PC: AMD X2 5000+ BE @3200Mhz, Scythe Ninja Cu LE, GA-MA770 DS3, 2048 Corsair XMS2 DHX, Gainward Bliss 8800GT GS 1024MB, Yuraku 24" TFT. Server: ECS540, Sempron-LE 1250@800Mhz, 512DDR2, 6 TB WD RE3 1000 GP.
Terrabyte77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2009, 09:41   #19
Profi
 
Benutzerbild von Warhead
 
Registriert seit: 04.2007
Beiträge: 316
Standard

@buyman dann versteh ichs noch weniger...geldverschwendung én masse anstatt sich gleich full-hd zu kaufen? klar gibts da nicht alle filme, aber für die dann sonen kappes anzuschaffen käme bei mir nich infrage....

aber zu mthema 4 kern zu 80% auszulasten hat rein gar nix damit zu tun was hinten rauskommt
Warhead ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2009, 10:23   #20
Novize
 
Registriert seit: 04.2009
Beiträge: 27
Standard

Zitat:
Zitat von Warhead Beitrag anzeigen
@buyman dann versteh ichs noch weniger...geldverschwendung én masse anstatt sich gleich full-hd zu kaufen? klar gibts da nicht alle filme, aber für die dann sonen kappes anzuschaffen käme bei mir nich infrage....

aber zu mthema 4 kern zu 80% auszulasten hat rein gar nix damit zu tun was hinten rauskommt
Hast du meinen Link genutz und aufmerksam gelesen was da steht?
Da habens einige umgesetzt und sagenhafte Ergebnisse erzielt.

Klar, ich kauf auch alles neu in BluRay sofern es das gibt

Hier mal eine Liste was bei mir so alles rumschwirrt in H.264:

Komplette Staffeln, Serien:
Auf Achse
Derrick
Ein Fall für Zwei
Tatort - Schimanski
Charmed - Zauberhafte Hexen
Dr. House
King of Queens
Al Bundy
Star Trek Enterprise
Star Trek TOS
Star Trek TNG
Star Trek Voyager
Kobra übernehmen sie
LOST


Mit 1000 Euro ist das nicht getan, daher ein kostenloser Codec und etwas Zeit investiert - passt.

Hab nicht behauptet das das dann wie FullHD aussieht aber es soll nah ran kommen.
da ich mit dem Bild bereits jetzt eigentlich sehr zufreiden bin kann ich nur gewinnen bei der Sache.

LG
__________________
HTPC: AMD AthlonXP 2700+, 1024 DDR1, LC-Power 420 Watt Gold Edition, NV FX-5200 128MB, Panasonic TH-46PZ85EA, Mediaportal. PC: AMD X2 5000+ BE @3200Mhz, Scythe Ninja Cu LE, GA-MA770 DS3, 2048 Corsair XMS2 DHX, Gainward Bliss 8800GT GS 1024MB, Yuraku 24" TFT. Server: ECS540, Sempron-LE 1250@800Mhz, 512DDR2, 6 TB WD RE3 1000 GP.
Terrabyte77 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[Worklog] Sparsamer HTPC für BluRay und HDTV buyman Projekte, Worklogs und Anleitungen 41 22.07.2011 17:09
HTPC und Soundsystem für HDTV und BluRay buyman Konfiguration und Aufrüstung (Kaufberatung) 18 19.09.2008 22:29
Office und Blu Ray-HTPC Zusammenstellung dracoonpit Konfiguration und Aufrüstung (Kaufberatung) 8 24.05.2008 12:59
BluRay oder HD-DVD? Was ist euer Favorit? Don Vito Consumer Electronics 32 22.03.2008 12:11


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:53 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41