Zurück   EffizienzGurus Forum > Hardware > Notebooks/Laptops & HTPCs

Hinweise

HTPC Betriebssystem

Dieses Thema wurde 13 mal beantwortet und 10494 x angesehen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 21.03.2007, 23:39   #1
Anfänger
 
Registriert seit: 03.2007
Beiträge: 11
Standard HTPC Betriebssystem

Ich denke, das MythTV sehr gut ist, doch vielleicht gibt es noch andere, die nicht unbedingt vom Bill gemacht wurden.. Kennt jemand noch welche?
locdog ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2007, 01:58   #2
Amateur
 
Registriert seit: 03.2007
Ort: Dresden
Beiträge: 61
Standard

Ich hab mal eine Liste zusammengeschrieben. Enthält alle mir bekannten Programme/Produkte. Reihenfolgen ohne Wertung - die Features variieren sehr start, das passende zu finden dauert leider ewig. Ich bin schlußendlich dennoch bei der Windows XP Media Center Edition 2005 gelandet und relativ zufrieden damit.

Apple
- Frontrow (Im Bundle mit neueren Macs/MacOS 10.4 oder neuer - Achtung: Keine TV-Unterstützung.)
- AppleTV (formerly known as iTV)
- CenterStage
- MediaCentral

Linux
- Elisa
- LinVDR
- Freevo
- NMM
- SageTV
- GeexBox

Windows
- Windows XP Media Center Edition/Windows Vista
- MediaPortal
- Sceneo/Buenavista/TVCentral
- SageTV

@locdog
Streng genommen ist keines der obigen Programme ein Betriebssystem. Um genau zu sein, sind alle nur Aufsätze auf Linux/MacOS/Windows.

Geändert von grover (27.03.2007 um 15:30 Uhr)
grover ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2007, 18:23   #3
Anfänger
 
Registriert seit: 03.2007
Beiträge: 11
Standard

Super. Danke für die Liste, die hilft mir. Somit hast du die aufgezählten alle schon getestet und die Mediacenter Edition ist deiner meinung nach für das, was du von einem HTPC erwartest, etwas passendes? Oder hat das auch dinge, die du leider vermisst?
locdog ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2007, 18:30   #4
Amateur
 
Registriert seit: 03.2007
Ort: Dresden
Beiträge: 61
Standard

Ich habe eine Zeit lang ein eigenes entwickelt, wenn ich wieder Zeit habe, werde ich da auch verstärkt was machen.

Die Liste ist einfach die "Konkurrenz" gewesen.

Das perfekte System wirst Du nicht finden. Alle haben Schwächen, teilweise schon von Grund auf, aber auch Vorzüge.

Die Schwächen vom MediaCenter sind z.B.:

Offiziell nur Analog-TV und DVB-T Unterstützung. DVB-C/S geht zwar durch Hacks und Treiber, die DVB-S einfach auf DVB-T mappen aber das funktioniert nicht perfekt. Wenn Du also DVB-S/-C hast, dann fällt das schonmal raus - dann wäre MediaPortal für Windows eine gute Alternative.

Weiterhin nervt am MCE, dass man Videos nicht einfach mit der Fernbedienung schneiden bzw. konvertieren kann. Da gibts aber inzwischen (eher schlechte) Plugins dafür.

ABER meine zukünftige kommt mit MCE besser klar, als mit allem anderen. Es funktioniert halt (meistens).

Linux habe ich bisher aussen vor gelassen, bin kein echter Freund davon. FrontRow fehlt die TV-Unterstützung, hat aber eine sehr schöne Apple-typische Oberfläche und kommt mit einer Minimal-Fernbedienung (Gerade mal 6 Knöpfe) aus. Und ist halt sehr schick - wie auch die Hardware.

Unter Windows habe ich probiert: MediaPortal (immer mal), myHTPC, TVCentral, Bonavista etc. alles mE nicht wirklich der Bringer, aber die Bedürfnisse eines einzelnen unterscheiden sich halt auch. Daher Rate ich Dir wirklich zu experimentieren und falls Du Frau/Kind hast, denen erst dann etwas zu zeigen, wenn Du dich entschieden hast. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass häufige Wechsel bzw. Änderungen eher Frust erzeugen und Ablehnung hervorrufen. (Stichwort: Mit Fernseher, Videorekorder und DVD-Player ist ja alles so viel einfacher )

Den Rest kenne ich nur von den Spezifikationen.

Geändert von grover (27.03.2007 um 15:29 Uhr)
grover ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2007, 15:10   #5
Anfänger
 
Registriert seit: 03.2007
Beiträge: 11
Standard

Dein eigenes das du geschrieben hast, basiert aber auf MCE?

Ich selber wollte bis vor kurzem eine eigene HTPC lösung vermarkten, doch jetzt ist mein Programierer abgesprungen und ich selber habe keine ahnung davon. Hardware habe ich zur verfügung, doch leider fehlt die passende Software.

Alle wünsche wird man ja nie unter einen hut bringen, doch die meisten abzudeken, sollte doch nicht so schwer sein und wenn man eine gute schnittstelle hat, dann wird das sicher möglich sein erweiterungen dafür zu erstellen.
locdog ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2007, 15:14   #6
Amateur
 
Registriert seit: 03.2007
Ort: Dresden
Beiträge: 61
Standard

Mit einem Programmierer kommst Du da auch nicht weit.

Und nein, meine Lösung basiert nicht auf MCE. Die Idee ist auch weit entfernt von dem was MCE bietet bzw. tatsächlich leistet.

Windows ist aber zumindest während der ersten Entwicklung die Basis gewesen.

Zitat:
Zitat von locdog
Alle wünsche wird man ja nie unter einen hut bringen, doch die meisten abzudeken, sollte doch nicht so schwer sein
Ich denke man kann sehr viel unter einen Hut bringen.

Zitat:
Zitat von locdog
und wenn man eine gute schnittstelle hat, dann wird das sicher möglich sein erweiterungen dafür zu erstellen
Jau.
grover ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2007, 20:23   #7
Anfänger
 
Registriert seit: 03.2007
Beiträge: 11
Standard

jetzt bin ich aber doch ein bisschen verwirrt...
Wieso sollte ich mit einem Programmierer nicht weiter kommen?
Willst du dich bewußt so bedeckt halten,w as deine Entwicklung angeht?
locdog ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2007, 20:31   #8
Amateur
 
Registriert seit: 03.2007
Ort: Dresden
Beiträge: 61
Standard

Der wird vor Arbeit umkommen. Etwas ordentliches auf die Beine zu stellen braucht ein Team.

Und nein ich will mich nicht bewußt bedeckt halten. Ich habe nur nicht vor Dinge groß an die Glocke zu hängen bevor sie fertig sind - außerdem: Wie ich im ersten Post geschrieben habe, liegts derzeit auf Eis. Ich muß mein Studium beenden, dann habe ich evtl. wieder Zeit dafür.

Abgesehen davon kommen leider auch externe Faktoren ins Spiel. EPG z.B. welches man nur gegen Gebühr von einer Programmzeitschrift online beziehen kann. (Ja ich kenne XMLTV und andere Tools, aber die Qualität des EPG dort lässt eher zu wünschen übrig, abgesehen vom Konfigurationsaufwand. Das ist bei der MCE *sehr gut* gelöst worden, mE.)

Mal anders herum gefragt: Was hattest Du vor zu vermarkten und vor allem wie? Aber ich fürchte, dass geht hier zu weit. Sowas sollten wir eher per PN oder Mail besprechen.
grover ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2007, 05:04   #9
Anfänger
 
Registriert seit: 03.2007
Beiträge: 11
Standard

Achso, ja die Arbeit wäre schon sehr viel, wobei es immer darum geht ein Ziel vor augen zu haben, und eigentlich geht es eher darum eine bestehende lösung so zu verändern/verbessern, das es dann die punkte abdekt, die der Lösung entsprechen, die man haben möchte.
Was das EPG angeht, habe ich mir auchs chon gedanken gemacht: Wenn man sein gerät verkauft, sollte man selber so einen Dienst auf die beine stellen, der mit diesen Gerät dann kostenlos ist. Damit kann man einen höheren Preis dann auch rechtfertigen. Wenn du mehr wissen willst.. wie gesagt, eine komplette lösung war in arbeit. Schreib mir ein PM
locdog ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2007, 13:30   #10
Administrator
Everyone's Darling
 
Benutzerbild von dracoonpit
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 5.528
Standard

Haltet uns aber auf dem Laufenden, in Ordnung?
__________________
dracoonpit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2007, 09:43   #11
Greenhorn
 
Registriert seit: 11.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 1
Standard

Welche von den genannten Systemen bieten DVB-S2 unterstützung, also H264 HDTV an?
__________________
Opteron 144 @2400 Std-vcore HS entfernt, Sommer Vollast 24h knapp 40° Asus A8V Deluxe 2GB RAM
Gainward 256MB 6600,200GB Seagte Wasserkühlung mit Autokühler meist passiv bei Bedarf 4x120@3V 4x120@3V im Gehäuse Netzteil NorthQ 400W auf Wakü umgebaut
littledevil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2007, 13:46   #12
Amateur
 
Registriert seit: 03.2007
Ort: Dresden
Beiträge: 61
Standard

Ich fürchte da wirst Du derzeit eher bei einer Linux-Lösung glücklich oder bei Windows+Aufsatz, aber keinesfalls dem MediaCenter. DVB-S funktioniert dort nur per Emulation, also wird DVB-S2 genauso schlecht funktionieren.

Da ich aber mit Sat bisher gar nicht rumgespielt habe ist das eher eine Vermutung als wirklich fundiertes Wissen.
grover ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2008, 11:49   #13
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard

Bin gerade am Überlegen weche Software ich für mein Projekt nehmen soll...
MCE ist ja bei Vista Ultimate dabei un funkioniert auch soweit.

Trotzdem würde mich Media Portal mehr zusprechn, da ich hier PowerDVD usw. einbiden kann.
Was ja wihtig it wegen BR und -HD-DVD.

Falls jemand interessante Tipp zum Mediaportal hat...
Bitte hier melden.
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.2008, 04:20   #14
Novize
 
Benutzerbild von sNAKOR
 
Registriert seit: 01.2008
Beiträge: 31
Standard

ich nutze seit knapp 2jahren tvcentral, erst die v2 dann die v3.

ab heute/morgen ist die v4 erhältlich, ein komplett neues medicenter ohne meediocore mitentwickelt von tvcentral usern.

nach dem nur mäßigen erfolg von tvcentral soll das so diesmal der absoluter knaller werden. ich lass mich überraschen.

hier mal der link zu tvc4

dort gibt es bereits ein video, welches noch lange nicht alle möglichkeiten wiedergibt.
ansonsten einfach mal ins sceneo forum einlesen.

ein neues nt hat gerade einzug in mein silverstone lc18 erhalten, mache gerade alles startklar. win installation, image etc.
bin schon am schmachten

gruss sNAKOR

Geändert von sNAKOR (26.02.2008 um 04:24 Uhr)
sNAKOR ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[03/2007 - 03/2008] Welches Betriebssystem nutzt ihr? Don Vito Betriebssysteme 97 15.03.2008 15:38
Passiv-HTPC grover Wasserkühlung 6 21.03.2007 15:22
Pumpe für HTPC Paffi Wasserkühlung 4 20.03.2007 21:07
Hardware für HTPC Xevo Konfiguration und Aufrüstung (Kaufberatung) 3 27.01.2007 12:58


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:58 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41