Zurück   EffizienzGurus Forum > Hardware > Notebooks/Laptops & HTPCs

Hinweise

Notebook Kauf

Dieses Thema wurde 9 mal beantwortet und 3125 x angesehen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 02.07.2007, 14:30   #1
Greenhorn
 
Registriert seit: 07.2007
Beiträge: 6
Standard Notebook Kauf

Hallo!
Habe ein kleines prop!
Will mir ein neues Notebook holen weil mein altes warscheinlich abgeraucht ist!
(ist zur zeit bein nem reperatur Laden)
War ein Cybersystem P17!
Nun weis ich aber nicht welches ich nehmen soll!
2 habe ich in die engere auswahl genommen!
einmal eins von lahoo (ich weis der Laden ist wohl nicht so dolle aber ein kollege hat sich dort eins geholt und ist zufrieden)
Zu denDaten:
Intel core 2 duo t7300,2 gig Arbeitsspeicher,160 gig Festplatte,nvidia 7950gtx mit 512 mb ram,Wlan usw. für 1599Eu.ist das g7220 unter www.One.de
oder
ein Dell Xps 1710
Intel core 2 Duo t7200,mit den selben Sachen drinnen wie oben Beschrieben!
Und Beleuchtung und so!ist allerdings bisschen Teurer so wie ich es mir zusammengestellt habe 1879eu
Lohnt es sich mehr für ein dell auszugeben?
Oder doch lieber zu one da das Gehäuse ja von mehreren Notbook herstellern genommen wird( unter anderen ist es Baugleich mit dem Nexoc Osires 703III und so)
will es Hauptsächlich zum Zocken haben,und ja es soll ein Notebook sein
will es aber auf Raten haben und so ist die Monatlich Rate nahezu gleich!!
Deswegen geht es mir eher um die Qualli und Leistung statt nach dem Preis obwohl das natürlich nicht unwichtig ist(bin ja nicht Krösus !!
Freue mich auf zahlreiche Antworten

MFG

Geändert von Bad Boy (02.07.2007 um 15:44 Uhr)
Bad Boy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2007, 16:11   #2
EffizienzGuru
Henkel Trocken
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: München
Beiträge: 1.028
Standard

Hi Bad Boy,
willkommen im Forum. Ich habe ein Dell-Notebook. Bin sehr zufrieden. Zu Lahoo, One oder wie immer der Laden mal hieß oder heißen wird. Ich würd dir sehr stark davon abraten. Der Service ist sehr schlecht. Kann sogar die ct bestätigen. Der wichtigste Punkt ist aber, dass One (so heißt der aktuell) keine Garantie anbietet sondern nur Gewährleistung. Das heißt ja, dass in den ersten 6 Monaten geht man davon aus, dass der Fehler beim Kauf vorlag und sie müssen das Notebook reparieren. Danach müsstest du nachweisen, dass es nicht deine Schuld war. Das ist so gut wie unmöglich. Somit bist du auf die Kulanz von denen angewiesen. Theoretisch können sie dir die Reparatur verweigern. Klar, sie sind billig, aber wenn mal was fehlt, bin ich lieber auf der sicheren Seite.

Zu Dell. Laut ct gehören sie beim Service zu den besten 3. Natürlich muss man dafür zahlen. Auch haben sie ziemlich überzogene Aufpreise. Normalerweise ist es besser, sich RAM und HDD hinterher selbst zu kaufen und das alte verkaufen als direkt bei Dell aufzurüsten.

Dell wird jetzt dann auch neue Notebooks bringen. Sie haben gerade die neuen Inspirons vorgestellt. Es wird auch ein neues XPS kommen mit Santa Rosa. Dauert aber noch.

Es gibt auch leider noch keine High-End-DirectX10-Grafikkarten. Jetzt wird dann die 8700 kommen, die zähl ich aber wegen dem nur 128bitigen Speicherinterface noch zu Mid-Range. Die 8800er werden wohl frühestens August kommen.
OnkelDae ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2007, 16:29   #3
Greenhorn
 
Registriert seit: 07.2007
Beiträge: 6
Standard

Also lieber ein bischen mehr ausgeben und bei dell holen?
sieht natürlich auch cooler aus!
Die GraKa müsste ja erstmal reichen denke ich!
Bis die 8800GTX kommt wird wohl auch noch einige zeit ins Land gehen!
Die 8600 und 8700´ter wären eh keine optionen da sie von der leistung nicht an der 7950GTX rankommen denke ich und bis richtige direkt x 10 Spiele kommen dauert es wohl auch noch!
will was haben was heute und noch einige zeit spielbare Frameraten erziehlt
hatte auch schon mit nem Notebook mit 2 7800gtx also sli und 19 zoll Bildschirm und Amd Prozi geliebäugelt bis ich gesehen habe das eine einzelne 7950gtx schneller ist als 2 7800GTX!
Bad Boy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2007, 18:39   #4
EffizienzGuru
Henkel Trocken
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: München
Beiträge: 1.028
Standard

Sie braucht ausserdem weniger Strom. Die 19" wären mir zu groß. Sind die 17" ja schon viel. Und oft haben die dann aber nur WSXGA und nicht WUXGA, also völlig unnötig, einen größeren Bildschirm für eine kleinere Auflösung zu nehmen. Und der Turion kann halt nicht gegen den C2D.
Ich habe auch eine 7900GTX (alias Quadro 2500M) und spiele jetzt Quakewars Beta in 1920x1200 bei 25 bis 30 Frames. Die Grafikkarte hat schon ziemlich Power. Ausserdem hat die Beta nen Lock bei 30 Frames, springt dann erst wieder auf 60. Müsste also noch mehr möglich sein.

Bei Ebay gibts auch immer mal wieder XPS mit ner 7950GTX mit einigermaßen vernünftigen Preisen. Die haben dann halt nur 1 Jahr Garantie, die kannst aber bei Dell nachordern.
OnkelDae ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2007, 19:04   #5
Greenhorn
 
Registriert seit: 07.2007
Beiträge: 6
Standard

Naja mit e-bay weiß ich nicht so recht bei kleineren Beträgen Ok aber bei 1500-1800 eu bin ich mir da nicht so sicher und ich möchte es ja auch auf Raten
Kaufen hab nu nicht mal ebend knapp 2000eu rumliegen!
Bad Boy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2007, 12:44   #6
Greenhorn
 
Registriert seit: 07.2007
Beiträge: 6
Standard

Sollte ich vieleicht noch warten bis Dell den Santa Rosa im angebot hat oder wird
mann das bei der Performance eher nicht so spüren?
Bad Boy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2007, 13:01   #7
EffizienzGuru
Henkel Trocken
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: München
Beiträge: 1.028
Standard

Ich würd schon warten. Die Preise sind nicht (viel) höher (kann noch nicht sagen, was das neue XPS kosten wird), die Prozessoren sind sogar billiger. Es lohnt sich nicht, aufzurüsten, wenn man eh schon einen C2D hat, aber wenn man neu kauft, dann sollte man schon Santa Rosa nehmen. Angeblich soll die 8800GT schon Mitte Juli verfügbar sein.
Santa Rosa hat halt ein paar nette Sachen. Und wenn es nicht absolut dringend ist, dann warte besser noch.
OnkelDae ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2007, 07:08   #8
Greenhorn
 
Registriert seit: 07.2007
Beiträge: 6
Standard

Wie lange habt ihr denn im schnitt auf das xps gewartet?
Bad Boy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2007, 13:06   #9
EffizienzGuru
Henkel Trocken
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: München
Beiträge: 1.028
Standard

Kann ich so nicht sagen. Es hat immer ein bisschen gedauert. Aber anscheinend bringen sie das XPS noch nicht (ebenso wie das neue M90, das M6300), weil ihnen noch eine entsprechende Grafikkarte fehlt. Und da gibt es bisher nur Gerüchte, wann die 8800 kommt.
OnkelDae ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2007, 14:16   #10
Greenhorn
 
Registriert seit: 07.2007
Beiträge: 6
Standard

Ich meine von der Bestellung bis zur Lieferung! ;-)
Bad Boy ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Radiator Kauf Empfehlung? CaseyP Wasserkühlung 22 09.01.2008 23:23
Notebook für Musikbearbeitung mit Qbase [CH]IlvlAIRA Notebooks/Laptops & HTPCs 20 07.06.2007 11:27
Netzteil-Kauf: Die Qual der Wahl echtorg Peripherie und sonstige Hardware 5 29.05.2007 14:54
neues notebook dan11_ Notebooks/Laptops & HTPCs 5 14.02.2007 18:04


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:54 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41