Zurück   EffizienzGurus Forum > Hardware > Notebooks/Laptops & HTPCs

Hinweise

Vista Laptop auf XP downgraden?

Dieses Thema wurde 21 mal beantwortet und 6365 x angesehen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 30.10.2007, 16:42   #1
Profi
 
Benutzerbild von C-84
 
Registriert seit: 10.2007
Beiträge: 416
Standard Vista Laptop auf XP downgraden?

Tach zusammen.

Mein Laptop,Sony Vaio AR31N.
Dort ist Vista installiert und ich möchte XP Prof drauf installieren.
Während der XP Installation wird mir aber angezeigt das angeblich keine Festplatte vorhanden ist.
Ich weiß das es an den S-ATA Raid Treibern liegt und ich habe auch schon Progs. wie nlite und ultraiso ausprobiert.
Laut Anleitung dieser Progs sollte das Downgrade funzen,funzt aber nich.
Frage:kann es sein,das bei Sony Laptops eine besondere Schutzmaßnahme gibt?
Wenn ja,welche????
Oder habe ich andere Fehler gemacht?
Also ich hab jedenfalls kein Plan mehr............
C-84 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2007, 17:13   #2
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard

Hast du ein Diskettenlaufwerk?
Wenn ja Treiberdiskette erstellen.
Von XP booten dann F6 drücken und Treiberdiskette einlegen
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2007, 17:34   #3
Profi
 
Benutzerbild von C-84
 
Registriert seit: 10.2007
Beiträge: 416
Standard

das ist ja eben das problem. im laptop ist keins drinne und usb floppys sind hier in der gegend nicht unter 30 euro zu haben.
deswegen wollte ich ja den treiber integrieren und die sache mit dem F6 zu umgehen.
C-84 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2007, 19:14   #4
EffizienzGuru
Henkel Trocken
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: München
Beiträge: 1.028
Standard

Schau mal, ob du im Bios eine Einstellung wie AHCI hast und deaktivier das. Der SATA-Adapter soll im IDE-Modus laufen. Ansonsten, hast du ein XP mit integrierten SP2? Da sollte der Treiber bereits dabei sein.
OnkelDae ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2007, 19:19   #5
Profi
 
Benutzerbild von C-84
 
Registriert seit: 10.2007
Beiträge: 416
Cool

Du ist ne gute Idee,ich kenn das zwar nur hab ich daran nich gedacht!
Ich glaube das könnte echt die Lösung sein!
Ich hab die XP SP2 Version.
Noch ma danke,werd das gleich ma testen.
Ich hoffe das es jetzt endlich klappt.....
Ich probiere das jetzt schon echt lange....

Hinzugefügter Beitrag (autom. Zusammenführung):
Schade...hab echt gedacht das jetzt gehen würde.
Aber leider is das nen Phönix Bios.
Und die Einstellungsmöglichkeiten sind mehr als begrenzt...
Achso das ist übrigens doch nen AR31M....
Oben habe ich nämlich AR31N geschrieben.
Tja was mach ich nun?

Geändert von C-84 (30.10.2007 um 19:34 Uhr) Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 3 Stunden
C-84 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2007, 13:30   #6
Profi
 
Benutzerbild von C-84
 
Registriert seit: 10.2007
Beiträge: 416
Standard

Tja ich habs gestern die ganze Zeit versucht,es funzt nich...........
Aber es muß doch eine Möglichkeit geben das man es ohne USB Floppy schafft oder?
C-84 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2007, 14:09   #7
EffizienzGuru
Henkel Trocken
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: München
Beiträge: 1.028
Standard

Welcher Sata-Chipsatz ist denn genau verbaut? Ist es ein Centrino mit Intel-Chipsatz oder ist es was anderes? Weil ich glaube, dass das SP2 nur die Intel-Treiber beinhaltet.
OnkelDae ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2007, 15:35   #8
Profi
 
Benutzerbild von C-84
 
Registriert seit: 10.2007
Beiträge: 416
Standard

also der Si3132 funktioniert leider nicht richtig und welcher intel das genau ist weiss ich nicht. in dem download der treiberdiskette sind jedenfalls 8 oder noch mehr intel treiber mit enthalten und ich weiss nicht genau welchen ich davon nehmen soll.
ich bin mir auch nicht sicher ob es ratsam ist alle auf einmal zu installieren, nicht das ich damit irgendwie einen fehler mache. und wenn ich einen nach dem anderen teste dauert es doch ewig. (brennen, rw löschen u wieder brennen)
hab schon nach nem datenblatt vom sony vaio ar31m gesucht, doch ich finde keins - noch nich mal auf der sony site.
C-84 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2007, 18:59   #9
Profi
 
Benutzerbild von C-84
 
Registriert seit: 10.2007
Beiträge: 416
Standard

hab es nun doch endlich geschafft und bin beim xp installieren. ich habe einfach alle treiber die in der install diskette vorhanden waren mit WinFuture xp-Iso-Builder integriert. die neue cd hab ich mit UltraISO gebrannt. ist aber ganz wichtig vorher die bootinformationen von der xp cd auszulesen und vorm brennen wieder zu integrieren. auch ganz wichtig der name sollte der gleiche sein wie von der originalen xp cd. finde diese methode jedenfalls einfacher als in nero sonst wieviele einstellungen vorzunehmen.

trotzdem vielen dank für eure hilfe und die ratschläge.

problem also gelöst !!! von mir aus kann das thema geschlossen werden.

Geändert von C-84 (31.10.2007 um 19:01 Uhr) Grund: zusatz
C-84 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2007, 04:32   #10
Profi
 
Benutzerbild von C-84
 
Registriert seit: 10.2007
Beiträge: 416
Standard

morgen zusammen.

wer wissen will wie das mit den grafiktreibern und den restlichen auch geht wegen install und so , kann sich ruhig melden. und zur erinnerung es geht hier um ein sony vaio vgn-ar31m. hab da paar interessante links am start.

gruss c-84
C-84 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2007, 10:28   #11
EffizienzGuru
Henkel Trocken
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: München
Beiträge: 1.028
Standard

Dann schreib sie doch einfach hier rein. Kann ja nie schaden.
OnkelDae ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2008, 14:02   #12
Greenhorn
 
Registriert seit: 09.2008
Beiträge: 3
Standard

Hallo @ all und viele Grüße, bin der Neue:-) ,
ich möchte kein neues Thema aufmachen, weil dass hier schon fast paßt.
Ich habe mein Sony NB VGN-AR31M schon eine ganze Weile und mich ärgert das vieles unter VISTA nicht richtig geht und irgendwie bin ich auch an XP gewöhnt.
Also habe ich mir gestern eine neue Platte gekauft und habe auf diese XP installiert.
Mit nLite kein Problem. Sony liefert bis zum AR21 XP Treiber, für's AR31 gibt's für XP nichts mehr. Treiberupdates gibt's bei Sony generell so gut wie garnicht. Nach dem Motto: Hauptsache verkaufen und dann seht man zu....
Ich habe folgendes Problem, der gepatchte nVidea Treiber scheint nicht richtig zu laufen, (Bild nach dem Start kurz schwarz) und ein Gerät fehlt ganz als "UGX" wird im Gerätemager ? angezeigt.
Sämtliche Zusatztasten incl. der "Fn" gehen auch nicht unter XP.
Vielleicht kann mir hier wer ein wenig auf die Sprünge helfen.

MfG
max3 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2008, 14:16   #13
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard

Welche Graka ist darin verbaut?
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2008, 14:18   #14
Administrator
Everyone's Darling
 
Benutzerbild von dracoonpit
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 5.528
Standard

Es sollte prinzipiell der passende Treiber auf der nVidia-Homepage zu finden sein, der dann auch mit der Karte laufen sollte. Ob das nun ein Notebook ist oder nicht, ist nicht weiter relevant, dachte ich immer.
__________________
dracoonpit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2008, 14:23   #15
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard

Ich hätte hier einen gemoddeten Forceware Treiber, welcher mittels INF an die Notbook m Serie angepasst wurde...
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2008, 15:30   #16
EffizienzGuru
Henkel Trocken
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: München
Beiträge: 1.028
Standard

Die Nvidia-Treiber (org) laufen nicht auf Notebooks, weil der OEM da gewisse Änderungen vornehmen kann (zB TV-Ausgang). Das ist die Begründung. Verstehen muss man sie nicht unbedingt.
Es gibt ein paar Hersteller, auf deren Notebooks die NVidia-Treiber laufen. Ansonsten muss man über www.laptopvideo2go.com eine andere .inf einspielen, die weitere Grafikkarten unterstützt.
Sony gehört Service-technisch sowieso nicht zu den besten. Aber ein Treiber reicht doch! Die Zusatztasten werden meist über eine eigene Software gesteuert (zB Quickset bei Dell). Wie die aber bei Sony heißt, weiß ich nicht.
OnkelDae ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2008, 13:04   #17
Greenhorn
 
Registriert seit: 09.2008
Beiträge: 3
Standard

Die Grafikkarte ist eine Nvidea Geforce Go 7600 unten mal der log.
Vielleicht habe ich die falsche inf aber die war für den Treiber.
Das Display geht beim Start mal kurz ganz aus und wenn ich die Lampen runterregele pfeiffts komisch.

MfG

[Anzeige]
Prozessor: Intel(R) Core(TM)2 CPU T5600 @ 1.83GHz (1828 MHz)
Betriebssystem: Microsoft Windows XP (Service Pack 2)
DirectX-Version: 9.0c
&GPU-Prozessor: GeForce Go 7600
ForceWare-Version: 175.19
Gesamter verfügbarer Grafikspeicher: 128 MB
Dedizierter Videospeicher: 128 MB
System-Videospeicher: 0 MB
Freigegebener Systemspeicher: 0 MB
Video-BIOS-Version: 5.73.22.50.28
IRQ: 16
Bus: PCI Express x16
max3 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2008, 13:19   #18
Administrator
Everyone's Darling
 
Benutzerbild von dracoonpit
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 5.528
Standard

Und einen Treiber von Sony für ein anderes (XP-)Notebook, aber mit der selben Grafiklösung? Ansonsten schon mal den Sony-Support kontaktiert?
__________________
dracoonpit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2008, 13:24   #19
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard

Falls interesse lade ich mal den von mir verwendeten Treiber ins Netz hoch...
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2008, 20:08   #20
Greenhorn
 
Registriert seit: 09.2008
Beiträge: 3
Standard

Ja, es gibt das AR21M, das wurde noch mit XP ausgeliefert, nehme ich dessen GrakaTreiber bleibt der Bildschirm nach dem Neustart (bei mir) schwarz, alle anderen Treiber vom 21 nehme ich.
SONY schreit "da hätten Sie sich halt ein anderes NB kaufen müssen, wir werden keine Treiber für XP anbieten"
@ Don Vito, na dann lad mal hoch.

MfG
max3 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kaufberatung Laptop für Studium [CH]IlvlAIRA Notebooks/Laptops & HTPCs 6 25.08.2008 09:37
Günstiger Office Laptop gesucht Black Sheep Notebooks/Laptops & HTPCs 6 06.08.2008 12:15
Aldi Laptop Ice2k Notebooks/Laptops & HTPCs 8 16.02.2008 16:40
Laptop Beratung bis 1000 Euro Neo Notebooks/Laptops & HTPCs 12 23.10.2006 08:17


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:20 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41