Zurück   EffizienzGurus Forum > Hardware > Consumer Electronics

Hinweise

Heimkinosystem ohne integrierten Player

Dieses Thema wurde 5 mal beantwortet und 3898 x angesehen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 26.07.2008, 15:14   #1
EffizienzGuru
Paincookie
 
Benutzerbild von Black Sheep
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Wien
Beiträge: 715
Standard Heimkinosystem ohne integrierten Player

Grüß euch,

da ja ein TV schon im Haus ist fehlt mir noch ein passendes Heimkinosystem.
Ich möchte eines haben das quasi nur einen Verstärker und Lautsprecher hat. Nichts mit integriertem DVD-Player oder dergleichem.

Heute beim bummeln hab ich beim Saturn eine interessante Anlage für 350€ gesehn.

http://geizhals.at/a328170.html

Nur find ich auf der Herstellerseite keinerlei Infos darüber.

Hat wer eventuell Ideen welche Modelle bis 500€ gut sind?
__________________
Apple Certified Macintosh Technician
Small Home Server

Black Sheep ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2008, 08:38   #2
EffizienzGuru
Agent 00-Guru
 
Benutzerbild von EvilMoe
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 588
Standard

Sry, ich steh etwas auf dem Schlauch?!

Meinst du jetzt so eine Anlage? Mit Receiver und Boxen?

http://www.hirschille.de/hishop1/pro...--HK-TS-7.html


Ich kann über dieses Yamaha Angebot garnichts finden?!
__________________
„You know who's going to inherit the world? Arms dealers. Because everyone else is too busy killing each other.“
EvilMoe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2008, 17:46   #3
EffizienzGuru
Paincookie
 
Benutzerbild von Black Sheep
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Wien
Beiträge: 715
Standard

Jo sowas in der Art suche ich.

Oder wärs besser sich die Teile einzeln zusammen zu stellen?

Ne alte Basskiste vom Auto hätt ich noch rumliegen, wo ich einen der beiden Woofer missbrauchen könnte.
__________________
Apple Certified Macintosh Technician
Small Home Server

Black Sheep ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2008, 18:28   #4
Spezialist
Mr. Blu
 
Benutzerbild von Don Vito
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Isling (Bayern)
Beiträge: 4.760
Standard

Naja Problem ist dabei: Die Subs sind meißtens aktiv.
Das heißt, daß oftmals der Ausgang am Verstärker nur ein Vorstufenausgang ist.
Don Vito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.2008, 18:33   #5
EffizienzGuru
 
Benutzerbild von Skyman
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Ahrensfelde bei Berlin
Beiträge: 1.307
Standard

Es kommt sicherlich immer darauf an, welche Ansprüche Du hast.

Fakt ist, dass im Audio-Bereich nach oben kein Ende existiert.
Fakt ist auch, dass Qualität nicht zum Schleuderpreis angeboten wird.

Deshalb muss man irgendwie einen Kompromiss finden.
Ob solche Herstellerbundles immer die beste Lösung ist, wage ich zu bezweifeln. Sicherlich kann man damit leben, doch ich persönlich empfinde die Herstellerbundles als etwas zu teuer, wobei man das im Einzelfall betrachten muss.

Wichtig ist, dass Du Dir klar wirst, was Du eigentlich machen willst. Satellitensysteme sind platzsparend und günstig und für Film und Spiele meistens hervorragend geeignet.
Sobald Du aber ernsthaft Musik hören willst, wirst Du mit "Brüllwürfeln" kein Erfolgserlebnis haben.

Grundsätzlich gilt, dass Audio-Komponenten immer getestet werden müssen. Wenn nicht im Laden möglich, so muss man dies für die bestellten Komponenten einplanen.

Wenn es nur darum geht, Filme und Spiele und ein bisschen Radio wiederzugeben, reichen meist die Einstiegsgeräte der einschlägigen Bekannten (Yamaha, Pioneer, Denon usw.).

Es ist also in erster Linie eine Frage des Einsatzgebietes.
__________________
Skyman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2008, 17:56   #6
EffizienzGuru
Paincookie
 
Benutzerbild von Black Sheep
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Wien
Beiträge: 715
Standard

Naja im Prinzip is alles besser als die Standard Boxen meines TV's oder?

Primär gehts mir um Film schaun. Für Musik nutz ich bei mir am PC das Logitech Z-2300 2.1 System.

Wenns klanglich und Leistungsmäßig in der Liga spielen würde, wär ich zufrieden.
__________________
Apple Certified Macintosh Technician
Small Home Server

Black Sheep ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
mp3 - Player: iriver clix2, Creative X-Fi oder Ipod Nano 3G/4G? dracoonpit Consumer Electronics 39 25.09.2008 18:18
Media Player 11 bodo Anwendungsprogramme 19 10.12.2007 13:36
[Guide] Wie man iTunes für JEDEN MP3-Player benutzen kann... bert000l Consumer Electronics 20 26.02.2007 19:17
Hotkeys mit Creative MediaSource-Player? Paffkatze Anwendungsprogramme 2 08.11.2006 13:41


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:54 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41