Zurück   EffizienzGurus Forum > Hardware > Consumer Electronics

Hinweise

LCD Fernseher um ~1000€

Dieses Thema wurde 18 mal beantwortet und 5800 x angesehen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 10.03.2007, 14:12   #1
EG-Staff
Graf Zahl
 
Benutzerbild von Vorher
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Wien (Österreich)
Beiträge: 2.671
Standard LCD Fernseher um ~1000€

Hallo.
Ich wollte Fragen was ihr für LCD-TVs empfehlen könnt in der Preisklasse von ~1000€. Bildgröße sollte mind. 32" betragen. Quelle ist analoges Kabel-TV oder DVD-Player(oder Video).

Bei C'T-TV hats zwar Tests gegeben aber nur mit Geräten der ~25" Klasse und der 40" Klasse. Leider nichts in der von mir gesuchten Klasse.

Danke schonmal.
__________________
Vorher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2007, 07:53   #2
EffizienzGuru
 
Benutzerbild von Skyman
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Ahrensfelde bei Berlin
Beiträge: 1.307
Standard

Glücklicherweise gibt es in der aktuellen Chip einen Test von acht 32''-TVs (LCD).

Ich werde Dir da mal das Ergebnis nennen:
Zitat:
Zitat von Chip (4/2007)
  1. Toshiba 32WL68P - "Liefert scharfe TV- und PC-Bilder; wechselt Kanäle am schnellsten."
  2. Acer AT3220W - "Nicht nur top bei TV, sondern auch das beste Gerät für Spieler."
  3. JVC LT32X70Bu - "Wunderbar als Fernseher bei PAL/HDTV - aber kein PC-Monitor."
  4. Hitachi 32LD9700c - "Empfängt analog und per DVB-T; vorbildlich platzierte Anschlüsse."
  5. Philips Cineos 32PF9731D - "Sehr gut bei der TV- und Video-Wiedergabe, nichts für den PC."
  6. Yakumo 32 LCD TV81J - "Die besten Standbildwerte, aber nur durchschnittliches PAL-Bild."
  7. Grundig Cinemo 32 - "Nur durchschnittlicher Fernseher; doch als PC-Monitor sehr gut."
  8. Andersson Y76 HD - "Ist weder als TV-Gerät noch als PC-Monitor zu empfehlen."
Dies ist die Testübersicht.
Im Prinzip kann man sich auf die ersten beiden Plätze konzentrieren, denn der Toshiba ist der Gesamtsieger und der Acer der Preistipp.
Toshiba 32WL68P @ Geizhals
Acer AT3220W @ geizhals


Eigenschaft Toshiba 32WL68P Acer AT3220W
Bildqualität 83 79
TV-Qualität 100 97
Ergonomie 87 94
Ton-Qualität 99 99
Ausstattung 91 79
Doku/Service 100 100
Gesamt 90 88

Besonders hervorgehoben wird die native Ansteuerung der Panels, sodass auch ein PC-Bild ordentlich aussieht. Beide sind typische 1366*768-Geräte und können maximal 1080i über HDMI aufnehmen.
Der Toshiba hat 3-, der Acer 2 HDMI-Anschlüsse.

Der Toshiba kann Bild-im-Bild, allerdings nur Fernsehen und TV-AV, beide haben analoge Tuner.
Für den Toshiba spricht meiner Meinung nach v.a. die gute PAL-Qualität und die sehr geringen Bewegungsunschärfen. Dies wird durch die 100Hz-Technik erreicht.
Beim Acer scheint das PAL-Bild auch sehr gut zu sein, doch dort ist keine Rede von einer "aktiven Bekämpfung" von Bewegungsunschärfen.

Leistungsaufnahme in W Toshiba 32WL68P Acer AT3220W
Aus <0,1 <0,1
Bereitschaft <0,1 3
Betrieb 146 146

So, das ist jetzt erstmal der Test, ich hoffe, das hilft Dir ein bisschen. Da der Toshiba ja auch unter 1000€ über die (virtuelle) Theke geht, kannst Du da wohl zuschlagen. Allerdings ist der Acer mit seinem Kampfpreis natürlich SEHR verlockend.
Wenn Du noch mehr wissen möchtest, kann ich Dir auch noch weiteres "verraten".
__________________

Geändert von Skyman (12.03.2007 um 08:02 Uhr)
Skyman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2007, 08:11   #3
Könner
 
Benutzerbild von Skywalker
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Sarstedt (Hannover)
Beiträge: 125
Standard

Ich persönlich würde abwarten und Ende des Jahres auf Laser-Tv's setzen. Die sind zum einen wesentlich günstiger in der Anschaffung und auch was den Unterhalt betrifft.
__________________

Hauptrechner: Apple 24" iMac, 4GB RAM, 320GB HDD und 500GB iomega extern
DSLR: Canon 30D + diverse Objektive (Fav. Sigma 105mm F2.8 Macro)
Skywalker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2007, 13:58   #4
Administrator in Rente
Bughunter
 
Benutzerbild von buyman
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Salzburg (Österreich)
Beiträge: 3.571
Standard

Verdienen Zivis soviel Geld?


Meine Eltern wollen sich auch einen 32" LCD ins Schlafzimmer stellen (allerdings für unter 700€). Da wäre der Acer schon recht verlockend (obwohl mir die Bildqualität-Wertung da ganz und gar nicht gefällt). Tuner wär egal - kommt sowieso eine DVB-S Box dran (wohl per SCART angeschlossen)
__________________
Früher im Sandkasten war das alles viel einfacher:
Da gabs was mit der Schüppe auf die Fresse ... und gut wars - aber Heute?
Werd auch du ein Guru
buyman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2007, 14:41   #5
EffizienzGuru
 
Benutzerbild von Skyman
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Ahrensfelde bei Berlin
Beiträge: 1.307
Standard

@ buyman
Wegen der Bildnote würde ich mir keine zu großen Sorgen machen.
Die beiden Geräte haben die beste Bildnote bis auf den Yakumo. Der schafft doch tatsächlich unglaubliche 100/100 Punkten in dieser Disziplin.
Letztlich gilt aber natürlich wie immer: Vorher unbedingt "probeschauen", soweit dies das Angebot der Blöd-Märkte zulässt.
__________________
Skyman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2007, 14:43   #6
Administrator in Rente
Bughunter
 
Benutzerbild von buyman
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Salzburg (Österreich)
Beiträge: 3.571
Standard

Was die Tests von Chip angeht bin ich sowieso etwas skeptischer. Ich verlasse mich da meist auf andere Meinungen
__________________
Früher im Sandkasten war das alles viel einfacher:
Da gabs was mit der Schüppe auf die Fresse ... und gut wars - aber Heute?
Werd auch du ein Guru
buyman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2007, 14:52   #7
EffizienzGuru
Admin in Rente
 
Benutzerbild von Chibu
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 6.239
Standard

Haben die in der Chip nur diese 8 Geräte getestet? Ich vermisse da nämlich ein paar andere namenhafte Hersteller wie Samsung und Sony. Von daher würde ich auf diesen Test nicht allzuviel geben.
Grundsätzlich gilt, ab ins Geschäft, auf allen vorhandenen Geräten das gleiche Programm einstellen lassen (am besten auch mal ein analoges PAL-Bild) und dann testen.
Für den Normalverbraucher, der nur TV damit sieht, spielt es auch keine Rolle, ob ein Modell mehrere HDMI- und Scartanschlüsse hat.
Chibu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2007, 15:04   #8
EffizienzGuru
 
Benutzerbild von Skyman
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Ahrensfelde bei Berlin
Beiträge: 1.307
Standard

In der Tat hat Chip nur acht Geräte getestet.
Ich bin da im Übrigen nicht so skeptisch, sicher ist Chip nicht das Maß der Dinge, doch immerhin liefern sie meist brauchbares Material.
Abgesehen davon überrascht der Sieg des Toshibas nicht wirklich, schon zuvor hatten die aktuellen Geräte des Herstellers in Tests gut (oder sogar sehr gut) abgeschnitten.

Fest steht, in dem wir uns ja alle einig sind, dass vorher eine Besichtigung der Geräte stattfinden muss. Man kauft ein Auto ja auch nicht, ohne es probe zu fahren...

P.S.: Ich sehe das mit den reichhaltigen Anschlüssen übrigens anders. Ich denke alle, die nur einen DVD-Player und einen VCR oder gar HTPC besitzen, legen schon einen großen Wert darauf, dass man in der Hinsicht keinen Mangelerscheinungen erliegt.
__________________
Skyman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2007, 12:09   #9
Könner
 
Benutzerbild von Skywalker
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Sarstedt (Hannover)
Beiträge: 125
Standard

Es kommt außerdem auch darauf an, welche Art von Content bevorzugt wird. Generell würde ich persönlich keinen LCD verwenden, wenn ich die meiste Zeit analoge PAL-Inhalte anschauen möchte. Daher sollte man einfach mal zu einem größeren Saturn oder Mediamarkt gehen und sich Gerät anschauen, die für das eigene Anforderungsprofil gut sind.
Allerdings kann ich nur nochmals darauf hinweisen, dass gegen Ende des Jahres Laser-TV Geräte erwartet werden und diese stellen in allen Belangen eine eindeutige Verbesserung zu den jetzt am Markt befindlichen Geräten dar.
__________________

Hauptrechner: Apple 24" iMac, 4GB RAM, 320GB HDD und 500GB iomega extern
DSLR: Canon 30D + diverse Objektive (Fav. Sigma 105mm F2.8 Macro)
Skywalker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2007, 12:20   #10
EffizienzGuru
Admin in Rente
 
Benutzerbild von Chibu
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 6.239
Standard

Ich hatte die Tage mit Vorher schon mal per ICQ gesprochen. Grundsätzlich ist es richtig, dass man bei einem fast ausschließlichen Einsatz im analogen PAL-Bereich eher zu einem Plasma greifen sollte (mal von den neuen kommenden Techniken abgesehen), jedoch gibts es die halt erst ab 37". Wer bisher keinen großen Wert auf optimale Bildqualität gelegt hat, macht jedoch auch mit einem guten LCD nicht allzuviel verkehrt.
Chibu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2007, 14:18   #11
Könner
 
Benutzerbild von Skywalker
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Sarstedt (Hannover)
Beiträge: 125
Standard

Also auf einem True HD (1080p) LCD PAL-Inhalte anzuschauen, ist eine absolute Qual. Da bekommt man das absolute Kotzen. Von daher kann ich jedem nur nen ordentlichen Plasma für diesen Einsatzbereich empfehlen. Nutzt man aber eher digitale Inhalte mit hohen Auflösungen, hat der LCD wiederum Vorteile. Aber im Endeffekt muss das jeder für sich selbst entscheiden, allerdings bin ich persönlich sehr froh, dass ich mich für einen HD-Röhrenfernseher entschieden habe. So ein PAL-Bild kann kein LCD oder Plasma liefern und 720p und 1080i kann er auch. Hier muss man eben mit kleinen Abstrichen leben, da keine Pixel genaue Wiedergabe möglich ist. Aber das stört eigentlich nicht, da 32" nicht unbedingt so groß, dass es auf eine pixelgenau Wiedergabe ankommt.
__________________

Hauptrechner: Apple 24" iMac, 4GB RAM, 320GB HDD und 500GB iomega extern
DSLR: Canon 30D + diverse Objektive (Fav. Sigma 105mm F2.8 Macro)
Skywalker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2007, 17:27   #12
EG-Staff
Graf Zahl
 
Benutzerbild von Vorher
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Wien (Österreich)
Beiträge: 2.671
Standard

*aufkopfhau* Da vergisst man mal einen Tag diesen Thread und schon wird gespammt Werde mir mal alles in ruhe durchlesen.

@buyman als zivi verdient man nicht viel aber doch. Der TV gehört nicht mir. Ich habe mir am Sonntag Abend einen LCD geleistet (@Chibu ich will einfach nicht hören )

€: So also der Toshiba klingt gut auch wenn er in Ö um die 1100€ kostet. Heute bekam ich einen Newsletter mit einem LCD mit 32" um 576€ das ist ja schlimm... *g* Von den Toshibas habe ich auch hauptsächlich gutes gehört. Auch bei c't schneiden die anscheinend immer gut ab. Der Voraussichtliche kauf findet in 4 bis 6 Wochen statt wenn nichts dazwischen kommt...
__________________

Geändert von Vorher (13.03.2007 um 17:49 Uhr)
Vorher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2007, 17:57   #13
Administrator in Rente
Bughunter
 
Benutzerbild von buyman
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Salzburg (Österreich)
Beiträge: 3.571
Standard

Zitat:
Zitat von Vorher Beitrag anzeigen
@buyman als zivi verdient man nicht viel aber doch. Der TV gehört nicht mir. Ich habe mir am Sonntag Abend einen LCD geleistet (@Chibu ich will einfach nicht hören )
Nicht alles so ernst nehmen was ich sage
Ich weiß natürlich was ein Zivi verdient nachdem ich auch im Juli anfange (außerdem hatten wir ja mal darüber gesprochen)
__________________
Früher im Sandkasten war das alles viel einfacher:
Da gabs was mit der Schüppe auf die Fresse ... und gut wars - aber Heute?
Werd auch du ein Guru
buyman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2007, 12:15   #14
Anfänger
 
Benutzerbild von 64bitfreak
 
Registriert seit: 01.2007
Ort: Hannover
Beiträge: 15
Standard

ich bekomme die Tage diesen TV werde dann mal berichten
64bitfreak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2007, 19:07   #15
EffizienzGuru
Admin in Rente
 
Benutzerbild von Chibu
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 6.239
Standard

Um das Thema noch einmal aufzufrischen... HIER ein interessanter Artikel zum Thema LCDs und deren kommender Preisverfall in den nächsten Wochen (!!!). Ich persönlich würde es mir stark überlegen gerade jetzt ein solches Gerät zu kaufen.

Auch was die kommenden Laser-TVs angeht, ist eine kurze, aber leider negative, Passage enthalten: Mit der angestrebten Massenmarkttauglichkeit für Ende 2007 wird es wohl nix mehr, man geht mittlerweile von einem Release im Jahr 2009 aus. Gründe wurden jedoch nicht genannt.
Chibu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.2007, 22:35   #16
Anfänger
 
Benutzerbild von 64bitfreak
 
Registriert seit: 01.2007
Ort: Hannover
Beiträge: 15
Daumen hoch

Zitat:
Zitat von 64bitfreak Beitrag anzeigen
ich bekomme die Tage diesen TV werde dann mal berichten
Hier mal ein erster Pic

64bitfreak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2007, 06:57   #17
EffizienzGuru
Admin in Rente
 
Benutzerbild von Chibu
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 6.239
Standard

Ich hoffe, die Qualität des Fotos ist nur so schlecht... oder?
Welche Quelle hat das Fernsehbild?
Chibu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2007, 08:01   #18
EffizienzGuru
 
Benutzerbild von Skyman
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Ahrensfelde bei Berlin
Beiträge: 1.307
Standard

Abgesehen davon, dass mich ein kleines Statement (oder gar Review?) zu der Qualität des Fernsehers auch interessieren würde, gehe ich mal davon aus, dass das Bild täuscht.
Das ganze Rauschen erkennt man ja auch an der Wand usw., zumal die Bildqualität von fotografierten Fernsehern immer schlecht aussieht, auch wenn "gute" Kameras verwendet werden.
__________________
Skyman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2007, 11:35   #19
Anfänger
 
Benutzerbild von 64bitfreak
 
Registriert seit: 01.2007
Ort: Hannover
Beiträge: 15
Standard

Zitat:
Zitat von Chibu Beitrag anzeigen
Ich hoffe, die Qualität des Fotos ist nur so schlecht... oder?
Welche Quelle hat das Fernsehbild?
Ja keine Angst... liegt an meinem Handy...

also der erste Eindruck ist echt super.... viele Anschlüsse, leichte Biedienung, super Bild.

€: Achja, also zum Gamen is er auch top! (NFS Most Wanted)

Geändert von 64bitfreak (22.03.2007 um 11:38 Uhr)
64bitfreak ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
HTT Bus Über 1000 MHz Freundschaft CPUs, RAM und Mainboards 5 27.02.2007 07:07
[UserReview] A4Tech X-750F ~ Gamermaus für 25€! bert000l Peripherie und sonstige Hardware 8 29.11.2006 07:45
Laptop Beratung bis 1000 Euro Neo Notebooks/Laptops & HTPCs 12 23.10.2006 08:17
Ist diese Zusammenstellung so in Ordnung? (325€) ebola Wasserkühlung 27 18.10.2006 20:08


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:07 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41