Zurück   EffizienzGurus Forum > Hardware > Consumer Electronics

Hinweise

mp3 - Player: iriver clix2, Creative X-Fi oder Ipod Nano 3G/4G?

Dieses Thema wurde 39 mal beantwortet und 4857 x angesehen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 14.07.2007, 12:44   #1
Administrator
Everyone's Darling
 
Benutzerbild von dracoonpit
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 5.528
Pfeil mp3 - Player: iriver clix2, Creative X-Fi oder Ipod Nano 3G/4G?

Howdy Leute,

nun brauche ich auch mal etwas

In Kürze steht ein längerer Auslandsaufenthalt an - und ohne meine Musik würde ich keinen Tag lang überleben: Daher muss ein Player her. Er muss lediglich VBR-mp3s abspielen können und sollte eine lange Laufzeit haben. Kapazität ist weniger wichtig - da wird dann eben schnell von der Externen umgeschichtet. Preislich sollte das Ganze unter 100 Steinen bleiben.

Ich habe mal ein wenig bei Geizhals gestöbert und folgende Kandidaten näher ins Auge gefasst:

Der Markt ist ja unüberschaubar vielfältig. Was haltet ihr von den genannten Playern oder hättet ihr noch einen anderen Tipp? Was habt ihr für welche? Oder soll es doch ein iPod werden?

Danke bereits im Voraus!

dracoonpit
__________________

Geändert von dracoonpit (14.07.2007 um 14:22 Uhr)
dracoonpit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2007, 18:42   #2
Fachmann
 
Benutzerbild von bert000l
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Brilon (nrw)
Beiträge: 689
Standard

Keinen von den genannten, sondern diesen hier:

Sansa e250 FM
Sansa e250

Den Testbericht kennst du ja sicher
__________________
The remainder is an unjustifiable egostical power struggle at the expense of the american dream, of the american dream,of the american...
bert000l ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2007, 18:47   #3
Administrator
Everyone's Darling
 
Benutzerbild von dracoonpit
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 5.528
Standard



Der ist mir einfach zu groß und bietet mehr Features, als ich benötige. Den Bericht kenne ich, ja
__________________
dracoonpit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2007, 19:27   #4
Fachmann
 
Benutzerbild von bert000l
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Brilon (nrw)
Beiträge: 689
Standard

Du wolltest mehr im USB-Stick Format? Aso,sry.
__________________
The remainder is an unjustifiable egostical power struggle at the expense of the american dream, of the american dream,of the american...
bert000l ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2007, 19:59   #5
Administrator
Everyone's Darling
 
Benutzerbild von dracoonpit
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 5.528
Standard

Naja, möglichst klein eben, diese typischen Teile im USB-Stick-Fromat müssens nicht sein - optisch darf der Player schon etwas her machen
__________________
dracoonpit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2007, 20:00   #6
Fachmann
 
Benutzerbild von bert000l
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Brilon (nrw)
Beiträge: 689
Standard

Der Sansa e200 ist so groß wie ein iPod Nano...nur etwas dicker. Eigentlich viel handlicher als so ein Stick oder irgendwas Kugeliges, wenn du mich fragst ^^
__________________
The remainder is an unjustifiable egostical power struggle at the expense of the american dream, of the american dream,of the american...
bert000l ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2007, 13:17   #7
Administrator
Everyone's Darling
 
Benutzerbild von dracoonpit
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 5.528
Standard

Ein Nano wäre natürlich optisch vom Feinsten - allerdings einfach viel zu teuer...
__________________
dracoonpit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2007, 14:28   #8
EffizienzGuru
Mr. Inconspicuous
 
Benutzerbild von Xevo
 
Registriert seit: 12.2006
Beiträge: 628
Standard

Ich kann dir den Sony NW-E205 empfehlen, den habe ich selber auch. Das Gute an dem Teil ist, dass er bis an die 50 Stunden mit einer Aufladung läuft. Tonqualität ist auch gut und das Design, naja ist eben Geschmackssachen, ich finde, er sieht ganz gut aus.
Positiv lässt sich auch noch erwähnen, dass er sich automatisch auflädt, wenn er per USB angeschlossen wird, zum Aufladen "außerhalb des PCs" braucht man dann aber leider einen USB-Stromadapter.
Ansonsten ein Super-Player, wie ich finde, da man ihn auch mal mehrere Tage ohne Auflanden benutzen kann.

Hier die Geizhals-Links:
Schwarz
Blau
__________________
Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, man kann sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h., man darf sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.

Xevo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2007, 07:37   #9
Administrator
Everyone's Darling
 
Benutzerbild von dracoonpit
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 5.528
Standard

Die Laufzeit ist wirklich super - nur dabei finde ich den Preis bezogen auf die Kapazität doch ein wenig hoch.
__________________
dracoonpit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2007, 09:59   #10
EffizienzGuru
Stasi
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 4.203
Standard

Hat dein Handy eine MP3-Funktion und verfügt es über aufrüstbaren Speicher? Wenn ja, dann würde ich mir für den befristeten Aufenthalt einfach nur eine entsprechende Speicherkarte holen, anstatt gleich ein eigenständiges Gerät zu kaufen. Denn deine Anforderungen sollte eigentlich jedes MP3-fähige Handy erfüllen.
BigKahuna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2007, 12:56   #11
EffizienzGuru
Mr. Inconspicuous
 
Benutzerbild von Xevo
 
Registriert seit: 12.2006
Beiträge: 628
Standard

Zitat:
Zitat von dracoonpit Beitrag anzeigen
Die Laufzeit ist wirklich super - nur dabei finde ich den Preis bezogen auf die Kapazität doch ein wenig hoch.
Ja das stimmt natürlich, ich hab meinen damals im Sony Style Store in Berlin bei den Auslaufmodellen gefunden. Auf 40€ konnte ich ihn runter handeln und das bei voller Garantie Dafür ist er leider blau, aber das macht mir nix.

MfG
Xevo
__________________
Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, man kann sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h., man darf sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.

Xevo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2007, 11:45   #12
Administrator
Everyone's Darling
 
Benutzerbild von dracoonpit
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 5.528
Standard

Ich war nun in der lokalen Saturn-Filiale und habe mir einige Player vor Ort angesehen. Der Creative aus dem ersten Post wirkl leider wenig hochwertig, der Sansa war nicht vorhanden - der Samsung gefiel dann in Natura doch nicht so gut.

Ein weiteres Modell aber hat mein Interesse geweckt: Der Samsung Yepp YP-K3JQB 2GB.

Es wird also nun doch zu einem heissen Rennen zwischen dem Samsung und einem silbernen iPod Nano herauslaufen. Letzterer ist eben einfach extrem schick...
__________________
dracoonpit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2007, 12:07   #13
EffizienzGuru
Mr. Inconspicuous
 
Benutzerbild von Xevo
 
Registriert seit: 12.2006
Beiträge: 628
Standard

Mir ist gerade noch eingefallen, dass es den Sony Player auch mit 1GB Speicher gibt, für 90€. Der Vorteil von dem Ding ist auch, dass er verdammt klein ist, belegt vielleicht die Hälfte meiner Handfläche, diese Player mit den "großen" LCDs sind halt immer etwas größer.
Wollte den nur nochmal in Rennen werfen, falls du den noch nicht gesehen hast.

MfG
Xevo
__________________
Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, man kann sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h., man darf sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.

Xevo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2007, 12:52   #14
EffizienzGuru
 
Benutzerbild von Paffkatze
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Mühldorf am Inn
Beiträge: 289
Standard

wenn du auch mit 256MB auskommen könntest hätte ich einen Kandidaten für dich. Sehr schlicht und Flach wie eine Kreditkarte (naja fast). Habe ich vor paar Jahren für 180€ gekauft und sollte heute ziemlich günstig zu bekommen sein. Ausgezeichnete Klangqualität.
Stylisches Etui gibt es auch dazu.
__________________
Ruler vom Dienst Skiller von Natur
Zitat:
Zitat von happy
Wenn man sich so in Core 2 Hype Freds umschaut könnte man meinen, das die Leute den ganzen Tag encoden und dadurch jede gesparte Minute zählt.
Super PI spielt sich natürlich auch deutlich flüssiger.
Paffkatze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2007, 09:08   #15
Administrator
Everyone's Darling
 
Benutzerbild von dracoonpit
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 5.528
Standard

Tja - und der heisst wie?
__________________
dracoonpit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2007, 17:35   #16
EffizienzGuru
 
Benutzerbild von Paffkatze
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Mühldorf am Inn
Beiträge: 289
Standard

http://www.amazon.de/Creative-MuVo-T.../dp/B0006NGQLS
Das ist das gute Stück. Habe ihn damals sogar bei Amazon gekauft, zusammen mit guten Ohrhörern welche damals sage und schreibe 50€ gekostet haben...
Dafür habe ich super Klang, auch wenns wenig Platz ist. Aber für paar Stunden reichts gut, man muss ja nich seine ganze Musiksammlung dabei haben.
__________________
Ruler vom Dienst Skiller von Natur
Zitat:
Zitat von happy
Wenn man sich so in Core 2 Hype Freds umschaut könnte man meinen, das die Leute den ganzen Tag encoden und dadurch jede gesparte Minute zählt.
Super PI spielt sich natürlich auch deutlich flüssiger.
Paffkatze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2007, 17:39   #17
EffizienzGuru
Admin in Rente
 
Benutzerbild von Chibu
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 6.239
Standard

Da du den Nano ja nun doch trotz des relativ hohen Preises in die engere Auswahl genommen hast, würde ich zu dem greifen. Das Ding ist einfach stylish, technisch durchdacht, und vom Format und Gewicht kaum zu übertreffen.
Chibu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2007, 17:52   #18
EffizienzGuru
 
Benutzerbild von Paffkatze
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Mühldorf am Inn
Beiträge: 289
Standard

Jedoch bieten die Ipod´s keine berauschende Soundquali...
Sind einfach nur Stylegeräte mehr nicht.
__________________
Ruler vom Dienst Skiller von Natur
Zitat:
Zitat von happy
Wenn man sich so in Core 2 Hype Freds umschaut könnte man meinen, das die Leute den ganzen Tag encoden und dadurch jede gesparte Minute zählt.
Super PI spielt sich natürlich auch deutlich flüssiger.
Paffkatze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2007, 17:58   #19
EffizienzGuru
Admin in Rente
 
Benutzerbild von Chibu
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 6.239
Standard

Das liegt ja nun in erster Linie an den im Lieferumfang enthaltenen Ohrstöpseln. Diese sollte man generell gegen qualitativ hochwertigere austauschen.
Chibu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2007, 18:00   #20
EffizienzGuru
 
Benutzerbild von Paffkatze
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Mühldorf am Inn
Beiträge: 289
Standard

aber auch am Player selbst.
__________________
Ruler vom Dienst Skiller von Natur
Zitat:
Zitat von happy
Wenn man sich so in Core 2 Hype Freds umschaut könnte man meinen, das die Leute den ganzen Tag encoden und dadurch jede gesparte Minute zählt.
Super PI spielt sich natürlich auch deutlich flüssiger.
Paffkatze ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
iPod 3.G - Frage zu Ordnern HOSCHII Consumer Electronics 5 07.01.2007 14:45
Hotkeys mit Creative MediaSource-Player? Paffkatze Anwendungsprogramme 2 08.11.2006 13:41


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:14 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41