Zurück   EffizienzGurus Forum > Software & mehr > Anwendungsprogramme

Hinweise

Übersicht Bildbearbeitungsprogramme

Dieses Thema wurde 1 mal beantwortet und 18373 x angesehen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 22.06.2007, 20:26   #1
EG-Staff
Graf Zahl
 
Benutzerbild von Vorher
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Wien (Österreich)
Beiträge: 2.671
Beitrag Übersicht Bildbearbeitungsprogramme


Es gibt viele Bildbearbeitungsprogramme auf dem Markt. Welches man nutzen will oder soll, weiß man nicht so recht. In diesem Thread versuche ich euch einen kurzen Überblick über die wichtigsten bzw. populärsten Bildbearbeitungsprogramme zu verschaffen. Angefangen von den kostenlosen, den kostengünstigen bis hin zu den kostenintensiven Programmen.




Kostenlos
Gimp | IrfanView | Paint | Paint.NET


Gimp

Gimp ist eine der bekanntesten, plattformübergreifenden Freewarealternativen zu Adobe Photoshop. Kann auch für etwas anspruchsvollere Arbeiten, problemlos, verwendet werden.

Entwickler: GIMP




IrfanView

IrfanView ist eigentlich nur ein Bildbetracher der aber auch viele Funktionen zur Bearbeitung bietet. Z.B. geeignet für Batchkonvertierung mehrerer Bilder und zum Aufwerten der Bilder mit kleinen Effekten.
IrfanView ist leider nur für Windows (9x/ME/NT/2000/XP/2003/Vista) zu haben. Für Privatanwender (dazu gelten auch Schulen, Universitäten, Bibliotheken oder in humanitären Organisationen) ist IrfanView kostenlos. Für die kommerzielle Nutzung werden pro Lizenz 10€ verlangt.


Entwickler: Irfan Skiljan




Paint

Paint ist der Klassiker für Windowsbesitzer. Ein einfaches Programm mit eingeschränkten Funktionsumfang, dafür bei jedem Windows dabei. Für einfaches abspeichern von Screenshots aber sehr gut geeignet, wobei die JPEG-Qualität nur auf einem sehr niedrigen Niveau ist.

Entwickler: Microsoft GmbH




Paint.NET

Paint.NET wurde von Studenten entwickelt. Diese Studenten arbeiten jetzt für Microsoft und entwickeln das Programm auch laufend weiter. Es ist für Windows XP (ab SP2), Windows 2003 und Windows Vista verwendbar. Das Programm ist sehr an das beliebte "Adobe Photoshop" angelehnt.

Entwickler: Rick Brewster





Adobe Photoshop

Adobe Photoshop gehört wohl zu den bekanntesten professionellen Bildbearbeitungsprogrammen. Da es Windows- und Macintosh-Versionen gibt ist es plattformübergreifend einsetzbar.

Kosten: Diese belaufen sich bei Adobe Photoshop bei der aktuellen Version auf rund 950€. Ältere Versionen sind zwar noch zu bekommen doch im Preis unterscheiden sie sich kaum. Schüler und Studenten bekommen die Software schon ab rund 120 - 190€ (je nach Version).

Testversion: Eine Testversion kann man bei Adobe auf der Homepage herunterladen, wofür man sich aber registrieren muss.

Entwickler: Adobe Systems Incorporated




Adobe Photoshop Elements

Adobe Photoshop Elements ist der "kleine Bruder" von Adobe Photoshop. Dies zeigt sich nicht nur im Funktionsumfang sondern auch im Preis. Photoshop Elements ist eher ein reines Bildbearbeitungsprogramm im Gegensatz zu Photoshop das um einiges mehr kann. Leider ist es nur für Windows erhältlich.

Kosten: Adobe Photoshop Elements gibt es schon ab rund 65€. In Verbindung mit Adobe Premiere Elements (Videobearbeitungsprogramm) geht es schon ab rund 100€ über den Ladentisch.

Testversion: Eine Testversion kann man bei Adobe auf der Homepage herunterladen, wofür man sich aber registrieren muss.

Entwickler: Adobe Systems Incorporated




Corel PHOTO-PAINT

PHOTO-PAINT nennt sich das Bildbearbeitungsprogramm der Firma Corel. Aktuell ist es leider nur zusammen mit anderen Programmen (CorelDRAW X3, PowerTRACE X3, PHOTO-PAINT X3, CAPTURE X3) in der Corel Draw Graphics Suite X3 erhältlich. Dies erhöht natürlich die kosten für den einfachen Bildbearbeiter der die anderen Programme nicht benötigt. Es bietet die üblichen Möglichkeiten die auch andere kostenpflichtige Programme bieten. Auch hier, wie schon beim Mitbewerber Adobe Photoshop Elements, ist das Programm leider nur für Windows erhältlich.

Kosten: Wie oben schon erwähnt ist die aktuelle Version nur in einem Paket erhältlich. Dieses gibt es aktuell ab rund 400€. Schüler bekommen ihre Version schon ab rund 65€. PHOTO-PAINT als Standalone Verision ist ab rund 170€ in einer älteren Version erhältlich.

Testversion: Eine Testversion kann man bei Corel auf der Homepage herunterladen, wofür man sich aber registrieren muss.

Entwickler: Corel GmbH




Ulead PhotoImpact

Ulead PhotoImpact ist ein sehr einfach gehaltenes Programm. Es bietet zwei verschiedene Oberflächen (siehe Screenshots) und ist so auch von Laien einfach zu bedienen. Im "ExpressFix"-Modus sieht der Anwender, in der Doppelansicht, sehr schön die Auswirkung seiner Veränderung. PhotoImpact bietet viel für wenig Geld was den Hobbyfotografen erfreuen kann. Im Paket befindet sich ua ein GIF-Animator und eine Panoramasoftware.

Kosten: Die aktuelle Version gibt es ab rund 55€. Wem die reine Software ohne Handbuch genügt, der bekommt diese in der OEM Version schon ab sage und schreibe 5€.

Testversion: Eine Testversion kann man bei Ulead oder Corel auf der Homepage herunterladen, wofür man sich aber registrieren muss.

Entwickler: Corel GmbH




Ich versuche diese Übersicht ständig zu erweitern. Deshalb bitte ich euch wenn Ihre gute Programme kennt sie hier zu posten. Ich muss aber dazu sagen das ich nicht jedes Programm in diese Übersicht aufnehmen kann, denn sonst wird aus dieser Übersicht zu Unübersichtlich.
__________________

Geändert von Vorher (03.06.2008 um 20:23 Uhr)
Vorher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2011, 21:35   #2
Administrator
Mädchen für Alles
 
Benutzerbild von smoothwater
 
Registriert seit: 08.2008
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 2.955
Standard

Eine Ebenfalls gute und aktuelle Aufstellung kann man hier finden: http://www.it-inftech.de/software/to...auf-dem-markt/
__________________
Desktop
smoothwater ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
WiNDy PC-Cases: Übersicht Frostschutz Gehäuse und Casemodding 187 22.01.2012 03:08
80Plus Netzteile - die Übersicht dracoonpit Peripherie und sonstige Hardware 59 03.12.2009 09:22
ATI X1650er (RV560): Übersicht w0mbat Grafikkarten 7 30.12.2008 09:06
Mainboard [Sammelthread] und [FAQ] Übersicht dracoonpit Mainboards 0 02.10.2006 16:13


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:30 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41