Zurück   EffizienzGurus Forum > Software & mehr > Netzwerk, Sicherheit & Co

Hinweise

HDD Zugriff übers Internet

Dieses Thema wurde 9 mal beantwortet und 2519 x angesehen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 24.04.2008, 17:55   #1
EffizienzGuru
 
Benutzerbild von MZec93
 
Registriert seit: 10.2007
Ort: Ösiland
Beiträge: 575
Standard HDD Zugriff übers Internet

Also ich möchte eine Festplatte oder Partition im Fileserver so freigeben das ich mit dem Browser auf die Datein die sich darauf befinden zugreifen kann.
1. Was brauche ich? FTP Server?
2. Down/Upload über Browser sollte auch möglich sein
3. sollte einfach zu konfigurieren sein
MZec93 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2008, 18:12   #2
EffizienzGuru
Stasi
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 4.203
Standard

Genau, dafür brauchst du einen FTP Server. Hier sollte auch was für dich dabei sein.
BigKahuna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2008, 19:04   #3
EffizienzGuru
Mr. Inconspicuous
 
Benutzerbild von Xevo
 
Registriert seit: 12.2006
Beiträge: 628
Standard

Wenn du über das Internet darauf zugreifen willst, reicht das wahrscheinlich nicht, wahrscheinlich hast du ja keine feste Ip-Adresse. Dafür gibt es das sogenannte Dynamische DNS. Ich habe mich beispielsweise bei www.dyndns.org registriert, ist völlig kostenlos. Man bekommt dann seine Zugangsdaten, sucht sich eine Adresse aus, muss dann im Konfigurationsmenü des Routers diese Daten eingeben (Bei mir gab es extra eine Einstellung für DynDNS). Dann sendet der Router, wenn er eine neue Ip-Adresse bekommt, diese direkt zu DynDNS, sodass die Weiterleitung zu deinem Router funktioniert.

Danach kommt das meist kniffeligste, du musst nämlich den Port 21 zu deinem Server hinter dem Router leiten, damit alle ftp-Anfragen auch zu deinem Server geleitet werden und nicht von deinem Router geblockt werden. Zum Testen solltest du nicht von einem Rechner in deinem lokalen Netzwerk versuchen auf den Server zu kommen, bei mir beispielsweise hat das nicht funktioniert. Benutz lieber http://www2ftp.de/ oder einen ähnlichen Dienst zum Checken.

Für Fragen stehe ich bereit, ich habe das ganze nämlich schon hinter mir .

MfG
Xevo
__________________
Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, man kann sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h., man darf sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.

Xevo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2008, 19:42   #4
EffizienzGuru
 
Benutzerbild von MZec93
 
Registriert seit: 10.2007
Ort: Ösiland
Beiträge: 575
Standard

FTP eingerichtet bis jetzt gabs noch keine Probleme. Habe ein paar User angelegt mit PW und wenn ich die IP eintippe ohne eingelogt zu sein kann ich trotzdem auf die datein zugreifen.
MZec93 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2008, 20:26   #5
Administrator in Rente
Bughunter
 
Benutzerbild von buyman
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Salzburg (Österreich)
Beiträge: 3.571
Standard

Anonymous Zugang abschalten - dann klappt das auch richtig
__________________
Früher im Sandkasten war das alles viel einfacher:
Da gabs was mit der Schüppe auf die Fresse ... und gut wars - aber Heute?
Werd auch du ein Guru
buyman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2008, 20:56   #6
EffizienzGuru
 
Benutzerbild von MZec93
 
Registriert seit: 10.2007
Ort: Ösiland
Beiträge: 575
Standard

Fehler gefunden, wenn man einen benutzer nicht abmeldet kommt man per eingabe der Adresse direkt zu den Files.
MZec93 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2008, 07:53   #7
Könner
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 119
Standard

So ein Fehler sollte eigentlich nicht auftreten, schon gar nicht bei einem FTP Server.
Was benutzt du denn?
Toby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2008, 14:42   #8
EffizienzGuru
 
Benutzerbild von MZec93
 
Registriert seit: 10.2007
Ort: Ösiland
Beiträge: 575
Standard

Ist eigentlich egal da er nur zur Datensicherung verwendet wird und wenn auch nur von 2 Benutzern. Bei längerer Inaktivität wird man sowieso automatisch gekickt
Bulletproof FTP
MZec93 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2008, 16:04   #9
EffizienzGuru
 
Benutzerbild von MZec93
 
Registriert seit: 10.2007
Ort: Ösiland
Beiträge: 575
Standard

Also nachdem ich mit Bulletproof nicht so ganz zufrieden war bin auch die Freeware HFS(2.2d) umgestiegen. HFS ist wesentlich konfortabler als Bulletproof und die Oberfläche wirkt auch ansprechender. Kann ich jedem nur empfehlen.
MZec93 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2008, 13:19   #10
Greenhorn
 
Registriert seit: 10.2008
Beiträge: 3
Standard

Zitat:
Zitat von Xevo Beitrag anzeigen
Danach kommt das meist kniffeligste, du musst nämlich den Port 21 zu deinem Server hinter dem Router leiten, damit alle ftp-Anfragen auch zu deinem Server geleitet werden und nicht von deinem Router geblockt werden.
Das STichwort in Home-Routern heisst "Virtueller Server", Profis sagen "Port Forwarding" :-)

Zitat:
Zum Testen solltest du nicht von einem Rechner in deinem lokalen Netzwerk versuchen auf den Server zu kommen, bei mir beispielsweise hat das nicht funktioniert. Benutz lieber http://www2ftp.de/ oder einen ähnlichen Dienst zum Checken.
Das Problem dabei ist, wenn der Server im gleichen internen Netz steht wie der Client und dieser versucht mit der externen Adresse auf den Server zuzugreifen, dann kriegt der Server mit dass der Client im eigenen Netzwerk steht und versucht die Antwort direkt zu schicken. Dieser wiederum fühlt sich nicht angesprochen, weil er auf Antwort von der externen Adresse wartet.

Wenn dein/e Firewall/Router gut ist, dann kannst du ihn so konfigurieren, dass er Anfragen aus dem internen Netz ins interne Netz NATtet, so dass diese scheinbar vom Router kommen. Dann schickt der Server seine Antwort auch wieder Richtung Router, dieser Richtung Client, und dieser weiss dann auch wieder woher die Antwort kommt :-)

Andreas
Moregothic ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mobiles Internet in Österreich Bone Netzwerk, Sicherheit & Co 8 14.11.2007 15:53
I386 Ordner löschen => Zugriff verweigert KaiZen Betriebssysteme 6 25.07.2007 08:55
Juristen erklären das Internet OnkelDae Plaudereck' 1 06.07.2007 14:34
habe keinen zugriff auf meinen verkaufsthread maxwell_smart Internes: Bekanntmachungen, Fragen, Anregungen & Kritik 7 31.01.2007 23:00


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:04 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41