Zurück   EffizienzGurus Forum > Software & mehr > Netzwerk, Sicherheit & Co

Hinweise

Netzwerk für daheim

Dieses Thema wurde 2 mal beantwortet und 2643 x angesehen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 07.11.2007, 15:57   #1
EffizienzGuru
 
Benutzerbild von MZec93
 
Registriert seit: 10.2007
Ort: Ösiland
Beiträge: 575
Frage Netzwerk für daheim

Also wie schon gesagt brauche ich ein kleines heimnetzwerk.
Genutzt wird ein office rechner, ein NAS, und ein spiele/multimedia rechner. Wichtig ist das auf den office pc nicht zugegriffen werden kann (im falle das es Wlan wird). Internet muss auf beiden gut und auch gleichzeitig funktionieren (dsl 4000). und da der office pc derzeit auch als internetschlampe herhällt und ich die datein manchmal auf NAS und anderen rechner übertrage sollte es schon GBit ethernet werden. Ich bin mir nicht sicher ob ich WLan, DLan oder normale Cat Kabel verlegen soll.
Mir würde ja Dlan zusagen aber ich bin mir nicht sicher weil ich schon einiges negatives wegen den übertragungsgeschwindigkeiten gehört habe.

thx schon mal im vorraus
MZec93 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2007, 16:40   #2
EffizienzGuru
jungleBrother
 
Benutzerbild von wolfram
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Jena
Beiträge: 3.876
Standard

Ich würde bei sowas auf den Klassiker Cat Kabel setzen. Klar ist der Aufwand beim Verlegen erstmal vorhanden, aber dafür glänzt es dann auch mit einer guten Geschwindigkeit und es lässt sich auch alles schön einrichten.
Den Zugriff auf den Office PC kannst du ja so regeln das keine Freigaben existieren, unsichtbar machen im Netz kannst du ihn mit Hausmittelchen leider kaum.
__________________
"Fry, du kannst doch nicht den ganzen Tag vor dem Fernseher verbringen, du musst auch mal raus und die echte Welt sehen..."

"Aber wir haben HDTV, das hat eine wesentlich bessere Auflösung als die echte Welt"
wolfram ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2007, 17:32   #3
EffizienzGuru
 
Benutzerbild von MZec93
 
Registriert seit: 10.2007
Ort: Ösiland
Beiträge: 575
Standard

Der aufwand wäre mit lan aus der steckdose sozusagen natürlich nicht so groß aber was mich intereesieren würde sind die übertragungsgeschwindigkeiten.
MZec93 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
(Interne) Sicherheit in einem (W-)Lan Netzwerk? Polo0 Netzwerk, Sicherheit & Co 7 02.11.2007 21:22
Netzwerkaufbau für daheim Don Vito Netzwerk, Sicherheit & Co 7 20.10.2007 11:13
Terminkalender im Netzwerk Chibu Anwendungsprogramme 14 06.08.2007 19:44
Netzwerkproblem (Kann im Netzwerk nur andere sehen) Yaya Netzwerk, Sicherheit & Co 3 25.04.2007 14:24


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:55 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41