Zurück   EffizienzGurus Forum > Software & mehr > Netzwerk, Sicherheit & Co

Hinweise

Netzwerk Problem

Dieses Thema wurde 20 mal beantwortet und 2805 x angesehen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 17.04.2009, 20:55   #1
Könner
 
Benutzerbild von Wh|t€
 
Registriert seit: 12.2007
Beiträge: 104
Frage Netzwerk Problem

Hallo Leute,
also ich habe bei mir ein sehr merkwürdiges problem
ich werde versuchen es so gut es geht zu formolieren.
Ich habe 1 Laptop und 2 Rechner alle zusammen sind mit meinem linksys Wireless G-Broadband Router verbunden, dieser ist mit meinem Modem von Kabeldeutschland verbunden. Nun ist mein Router so eingestellt das er IP Adressen vergibt (192.168.1.100) und 50 Clients maximal sprich die Endip wäre dann 192.168.1.150 so nun habe ich mit meinem Laptop Internet (ip 91.xx.xx.xx) mein 1 rechner hat wie vom router vorgegeben die .103 am ende und mein 2ter rechner hat die .102 aber mit keinem der rechner komm ich ins internet auch wenn ich sie getrennt ans modem direkt anschließe baut er keine verbindung auf aber der Laptop geht auf beide arten mit oder ohne router Ich habe den router schon auf standart zurückgestzt habe auch schon meinem PC´s feste IP adressen zugewiesen und diese auch im Router gespeichert (samt MAC) aber es geht nicht weiß jemand voran das liegen könnte?????? Ich habe auch schon die Rechner formatiert wegen Virus verdacht aber sinnlos... meine hauptfrage ist aber warum der Laptop eine so unterschiedliche IP bekommt wie meine Rechner
(Auf dem Laptop sowie auf meinem 1 Rechner hab ich Vista 32 bit und auf meinem 2ten PC XP nu falls ihr das wissen müsst)
__________________
Wh|t€ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2009, 21:11   #2
EffizienzGuru
jungleBrother
 
Benutzerbild von wolfram
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Jena
Beiträge: 3.876
Standard

Pack erstmal den Sack mit den Satzzeichen aus

Kurz zusammengefasst:

Rechner 1: bekommt richtige IP, kommt aber nicht ins Netz
Rechner 2: bekommt richtige IP, aber nicht ins Netz
Lappy: bekommt falsche IP; dafür ins Netz.

Also ich nehme mal an du vergibts normalerweise die IP per DHCP, also automatisch. Wenn das Notebook dann eine 91.x.x.x bekommt, haut da schon mal was nicht hin. Problem: irgendwo her bezieht er diese Adresse, denn wenn Windows selber keinen DHCP findet, vergibt er eine Netzwerkadresse 169.254.x.x.

Wovon ich jetzt einfach mal ausgehe: das Modem vergibt an das Notebook die 91.x.x.x IP. Schau mal in der Eingabeaufforderung wer das Standardgateway für die jeweiligen Rechner ist. Wenn alles glatt läuft sollte es der Router sein.

Achja nochwas: hat das Modem eine eigene IP, die eventuell außerhalb des Adressbereichs von dem Router liegt? Ich kenne das Ganze mit Kabelmodems leider nicht so genau, nur von Powerline.
__________________
"Fry, du kannst doch nicht den ganzen Tag vor dem Fernseher verbringen, du musst auch mal raus und die echte Welt sehen..."

"Aber wir haben HDTV, das hat eine wesentlich bessere Auflösung als die echte Welt"
wolfram ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2009, 21:29   #3
Könner
 
Benutzerbild von Wh|t€
 
Registriert seit: 12.2007
Beiträge: 104
Standard

Erstmal sorry wegen den Satzzeichen, bin ein bisschen genervt weil ich nur mit dem kleinen Laptop ins internet kann. :-)

Aber du hasst das richtig zusammengefasst ich vergebe die ip per DHCP in der Eingabeaufforderung steht beim Laptop Standardgateway: 91.xx.xx.254
Subnetzmaske: 255.255.254!!!.0

bei beiden Rechnern steht Standardgateway: 192.168.1.1
Subnetzmaske: 255.255.255!!.0

Ob das Modem eine eigene IP hat kann ich dir nicht sagen Auf der unterseite steht mal keine.

Hinzugefügter Beitrag (autom. Zusammenführung):
Ich habe nun mal versucht die IP adresse sowie die IPv4 Subnetzmaske, den IPv4 Standardgateway sowie den IPv4 DNS-Server Manuell einzugeben so wie es am Laptop auch eingetragen ist, jedoch steht bei meinem Rechner DHCP-aktiviert NEIN!! und unter Verbindungsspezifisches DNS-Suffix steht beim Laptop search.b.superkabel.de beim rechner Nix.
__________________

Geändert von Wh|t€ (17.04.2009 um 21:37 Uhr) Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 3 Stunden
Wh|t€ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2009, 23:04   #4
Profi
 
Benutzerbild von Warhead
 
Registriert seit: 04.2007
Beiträge: 316
Standard

das dhcp nicht mehr aktiviert sein kann ,wenn du ip etc manuell einträgst ist wohl logisch...oder was willste uns damit sagen?
Warhead ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2009, 09:40   #5
EffizienzGuru
jungleBrother
 
Benutzerbild von wolfram
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Jena
Beiträge: 3.876
Standard

Gib mal die IP vom Standardgateway des Laptops in die Browserzeile ein und schau ob ich ein Webinterface öffnet
Interessant was der Router auf der WAN Seite (also im Internet) für eine IP hat, das sollte im Webinterface vom Router unter Status irgendwo stehen.
__________________
"Fry, du kannst doch nicht den ganzen Tag vor dem Fernseher verbringen, du musst auch mal raus und die echte Welt sehen..."

"Aber wir haben HDTV, das hat eine wesentlich bessere Auflösung als die echte Welt"
wolfram ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2009, 09:51   #6
EffizienzGuru
 
Benutzerbild von Skyman
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: Ahrensfelde bei Berlin
Beiträge: 1.307
Standard

Habe das Problem jetzt nur kurz überflogen, aber wenn Laptop und die Rechner unterschiedlich Standard-Gateways haben, ist es doch klar, wenn das nicht funktioniert. Standard-Gateway muss doch in jedem Fall der Router sein.

EDIT: Hast Du schonmal versucht, die IP des Laptops festzulegen? Ist ohnehin sinnvoller.
__________________

Geändert von Skyman (18.04.2009 um 09:54 Uhr)
Skyman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2009, 15:17   #7
Könner
 
Benutzerbild von Wh|t€
 
Registriert seit: 12.2007
Beiträge: 104
Standard

Also an Warhead : ja sorry das war mein fehler wenn ich es manuell eingebe dann steht logischerweise DHCP Deaktiviert.
@Wolfram:
Wenn ich die adresse des Standardgateways vom laptop eingebe, kommt nur das firefox keine verbindung aufbauen kann.
@Skyman:
Mein Problem ist ja das ich nicht weiß warum Laptop und Rechner unterschiedliche Gateways haben und ja ich habe bereits probiert die IP festzulegen (zb. 192.xxx.xxx.104)
aber dann baut er keine Verbindung auf

Hinzugefügter Beitrag (autom. Zusammenführung):
Also ich habe jetzt nochmal versucht im Router ein paar sachen umszustellen und habe gemerkt sobald ich WLAN aktiviere im Router habe ich auch am laptop kein Internet mehr aber am rechner geht das internet auch nach deaktivierung nicht
__________________

Geändert von Wh|t€ (18.04.2009 um 15:33 Uhr) Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 3 Stunden
Wh|t€ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2009, 16:30   #8
EffizienzGuru
jungleBrother
 
Benutzerbild von wolfram
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Jena
Beiträge: 3.876
Standard

Ahso dachte du gehst generell per WLAN am Laptop ins Netz.

mach mal bitte folgendes: stöpsel einen der Rechner einzeln an das Modem und schau was du für eine IP Adresse bekommst, inkl Gateway usw.

Wenn der Router ein integriertes DSL modem haben sollte --> abschalten
__________________
"Fry, du kannst doch nicht den ganzen Tag vor dem Fernseher verbringen, du musst auch mal raus und die echte Welt sehen..."

"Aber wir haben HDTV, das hat eine wesentlich bessere Auflösung als die echte Welt"
wolfram ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2009, 16:50   #9
Könner
 
Benutzerbild von Wh|t€
 
Registriert seit: 12.2007
Beiträge: 104
Standard

Ok also am Laptop bekomme ich
IP: 88.xxx.xxx.75
Subnetzmaske: 255.255.252.0
Gateway:88.134.231.254

Am rechner
IP: 169.254.53.240
Subnetzmaske: 255.255.0.0
Gateway: Nix

mein router hat kein DSL modem.
__________________
Wh|t€ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2009, 17:00   #10
EffizienzGuru
jungleBrother
 
Benutzerbild von wolfram
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Jena
Beiträge: 3.876
Standard

Ok das was du am Laptop bekommst, weist dir dein Provider zu. Das was du am Rechner bekommst weist sich Windows selber zu weil kein DHCP im Netz vorhanden ist. Normalerweise wenn alles am Router hängt sollte die IP, welche jetzt dein Notebook hat die WAN IP Router sein. Der Rest der Rechner sollte im Adressbereich des Routers hängen, also 102.168.100.x . Die Adresse des Routers sollte die Gatewayadresse am Rechner und Notebook sein.

Kannst du wenn du im Routermenü bist einen Verbindungstest machen, also das der Router weis das er mit dem Internet verbunden ist?
__________________
"Fry, du kannst doch nicht den ganzen Tag vor dem Fernseher verbringen, du musst auch mal raus und die echte Welt sehen..."

"Aber wir haben HDTV, das hat eine wesentlich bessere Auflösung als die echte Welt"
wolfram ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2009, 17:11   #11
Könner
 
Benutzerbild von Wh|t€
 
Registriert seit: 12.2007
Beiträge: 104
Standard

Also bei meinem Linksys Router nicht aber ich habe einen Gigaset Router angeschlossen dieser zeigt mir an
Status: Getrennt
und obwohl ich Einen Rechner und das Laptop an dem Router angeschlossen habe zeigt er mir das an :
http://www.abload.de/image.php?img=as1xt8.jpg
__________________
Wh|t€ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2009, 17:23   #12
EffizienzGuru
jungleBrother
 
Benutzerbild von wolfram
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Jena
Beiträge: 3.876
Standard

Verbindung herstellen, geht nicht irgendwie?
__________________
"Fry, du kannst doch nicht den ganzen Tag vor dem Fernseher verbringen, du musst auch mal raus und die echte Welt sehen..."

"Aber wir haben HDTV, das hat eine wesentlich bessere Auflösung als die echte Welt"
wolfram ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2009, 17:41   #13
Könner
 
Benutzerbild von Wh|t€
 
Registriert seit: 12.2007
Beiträge: 104
Standard

Nein ich hab mal nix gefunden nur die DHCP-Client Tabelle in der wird mir angezeigt:
http://www.abload.de/img/assibbd.jpg

obwohl ich mein Laptop in dem moment nicht an den router angeschlossen habe auch wenn ich auf aktualisieren klicke zeigt er es mir an.
Bei Vista kann ich ja unter der Netzwerk- und freigabecenter die gesamtübersicht eines Netzwerkes anzeigen dies sieht bei mir so aus:

http://www.abload.de/img/ss629q.jpg

kannst du mir sagen was der als Switch verwendet?
__________________
Wh|t€ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2009, 18:02   #14
EffizienzGuru
jungleBrother
 
Benutzerbild von wolfram
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Jena
Beiträge: 3.876
Standard

Switch wird intern im Router sitzen. Der hat ja mehrere Anschlüsse. Interessant ist aber das es scheinbar wirklich an der Verbindung zwischen Router und Modem hapert, was erklärt warum die Rechner nicht ins Netz kommen. Die Frage ist halt woher das Notebook seine IP bekommen hat und ins Netz kommt, wenn dies ebenfalls am Router hängt.

Gibt mir mal bitte eine genaue Bezeichnung deines Linksys Routers, damit ich mal das Handbuch studieren kann
__________________
"Fry, du kannst doch nicht den ganzen Tag vor dem Fernseher verbringen, du musst auch mal raus und die echte Welt sehen..."

"Aber wir haben HDTV, das hat eine wesentlich bessere Auflösung als die echte Welt"
wolfram ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2009, 18:35   #15
Könner
 
Benutzerbild von Wh|t€
 
Registriert seit: 12.2007
Beiträge: 104
Standard

Achso ok ich hab mich nur gewundert warum der Switch und gleichzeitig Gateway ist :-).
Genau das ist es ja was mir so kopfzerbrechen verursacht, wo bekommt das laptop seine IP ....
die genaue bezeichnung Linksys wrt54gc
Danke für deine Hilfe bin guter dinge das es mit deiner Unterstützung wieder funktioniert ;-)
__________________
Wh|t€ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2009, 19:11   #16
EffizienzGuru
jungleBrother
 
Benutzerbild von wolfram
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Jena
Beiträge: 3.876
Standard

So hab mal das Handbuch durchstöbert.

Ich denke folgende Einstellungen müsste für das Problem am wichtigsten sein:

Internet Connection Type: DHCP

Die Internet LED auf der Vorderseite dürfte bei nicht funktionierender Verbindung auch nicht leuchten, richtig?

Im Unterpunkt Status hast du bei Internet den Login Status. Dieser sollte bei nicht funktionierender Verbindung auf disconnected stehen, aber das hatten wir ja. Wenn du den Button Connect daneben drückst, kommt dann irgendeine Fehlermeldung?
__________________
"Fry, du kannst doch nicht den ganzen Tag vor dem Fernseher verbringen, du musst auch mal raus und die echte Welt sehen..."

"Aber wir haben HDTV, das hat eine wesentlich bessere Auflösung als die echte Welt"
wolfram ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2009, 19:49   #17
Könner
 
Benutzerbild von Wh|t€
 
Registriert seit: 12.2007
Beiträge: 104
Standard

Also ich habe in dem Fenster die möglichkeit auf IP-Freigabe und IP-Erneuerung zu klicken wenn ich auf IP-Freigabe klicke passiert nix und auf IP-Erneuerung kommt die Fehlermeldung:
Fehler: IP-Adresse konnte nicht von Remote-DHCP-Server bezogen werden
__________________
Wh|t€ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2009, 20:04   #18
EffizienzGuru
jungleBrother
 
Benutzerbild von wolfram
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Jena
Beiträge: 3.876
Standard

Also langsam wird es wirklich komisch. Eine fehlerfreie Verkabelung setze ich jetzt einfach mal voraus. Also RJ-45 Kabel vom Modem zu der Internetbuchse vom Router, kein Crossoverkabel verwendet usw.

Eine Möglichkeit eventuell noch: steck nochmal einen Rechner direkt an das Modem, notier dir die Daten wie IP, Gateway usw und trage diese Daten für die Internetverbindung im Router ein. Also nicht DHCP, sondern static (oder wie das hieß^^)
__________________
"Fry, du kannst doch nicht den ganzen Tag vor dem Fernseher verbringen, du musst auch mal raus und die echte Welt sehen..."

"Aber wir haben HDTV, das hat eine wesentlich bessere Auflösung als die echte Welt"
wolfram ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2009, 20:23   #19
Könner
 
Benutzerbild von Wh|t€
 
Registriert seit: 12.2007
Beiträge: 104
Standard

ja verkabelung ist ganz normal ...

also wenn ich den rechner direkt ans modem anschließe dann zeigt er mir ja nur die
IP 169.254.53.240
Gateway nix
Subnetzmaske 255.255.0.0
wenn ich das so eingebe unter Statische -ip :-) , dann bekomme ich nur zu hören das der Gateway nicht exestiert und der DNS-Server nicht zulässig wäre (ich habe aber auch nix eingetragen weil ich keinen habe) zumindest beim rechner zeigt er mir keinen an

Hinzugefügter Beitrag (autom. Zusammenführung):
Nun hab ich mal die Daten vom Laptop eingetragen also dem Sein Gateway etc. und ich habe eingeschränkte könektivität am rechner aber immer noch kein Internet (Firewall etc. aus)
__________________

Geändert von Wh|t€ (18.04.2009 um 20:24 Uhr) Grund: Antwort auf eigenen Beitrag innerhalb von 3 Stunden
Wh|t€ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2009, 20:32   #20
EffizienzGuru
jungleBrother
 
Benutzerbild von wolfram
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Jena
Beiträge: 3.876
Standard

Hmm ich bin irgendwie ratlos, ist schwierig wenn man das nicht vor seinen Augen hat...

Hast du eventuell eine Anleitung von Kabel Deutschland, die du nochmal durchgehen kannst?
__________________
"Fry, du kannst doch nicht den ganzen Tag vor dem Fernseher verbringen, du musst auch mal raus und die echte Welt sehen..."

"Aber wir haben HDTV, das hat eine wesentlich bessere Auflösung als die echte Welt"
wolfram ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
HP 2600n in Netzwerk integrieren - D-Link DI-524 maxwell_smart Netzwerk, Sicherheit & Co 10 19.07.2008 14:22
Netzwerk für daheim MZec93 Netzwerk, Sicherheit & Co 2 07.11.2007 17:32
(Interne) Sicherheit in einem (W-)Lan Netzwerk? Polo0 Netzwerk, Sicherheit & Co 7 02.11.2007 21:22
Terminkalender im Netzwerk Chibu Anwendungsprogramme 14 06.08.2007 19:44


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:00 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41