Zurück   EffizienzGurus Forum > Software & mehr > Netzwerk, Sicherheit & Co

Hinweise

Netzwerkkarte. Was ist zu beachten?

Dieses Thema wurde 3 mal beantwortet und 2843 x angesehen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 18.01.2007, 15:05   #1
EG-Staff
Graf Zahl
 
Benutzerbild von Vorher
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Wien (Österreich)
Beiträge: 2.671
Standard Netzwerkkarte. Was ist zu beachten?

Hallo.

Ich wollte mal fragen was beim kauf einer Netzwerkkarte zu beachten ist? Die gibts ja wie Sand am Meer. Gibt es Chips die bevorzugen sind? Mich interessieren besonders die GBit Karten. Wenn es da nichts gutes gibt auch die 100MBit Modelle. Grund mein Onboard-LAN hat den Geist aufgegeben

Zu teuer sollte die Karte auch nicht sein.
__________________
Vorher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2007, 18:54   #2
Könner
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 66
Standard

Die NICs von Intel haben seit jeher einen verdammt guten Ruf - und das meiner Erfahrung nach zu Recht. Allerdings ist bei "Heimgebrauch" auch das absolute Billig-Modell (NoName-Karten mit Realtek-Chipsatz) völlig ausreichend. Hab 3 Netzwerk-Karten/Chips in Benutzung (Intel Gigabit onboard, Intel 100Mbit Karte, Realtek 100Mbit Karte), keins davon macht Probleme, und die Realtek lebt seit runden 8 Jahren in verschiedensten PCs...
__________________
What do you want?
The usual. Hundreds of grandchildren, domination of the known worlds and for all of my enemies to die in horrible accidents that can't be traced back to me. How about you?
The usual.

gurus never die, they only sleep
Shihatsu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2007, 12:27   #3
Könner
 
Registriert seit: 01.2007
Ort: Halle
Beiträge: 68
Standard

Die 3Com Karten sind auch sehr problemlos und stabil, zB die mit dem 3C2000 chip.
elianda ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.2007, 23:00   #4
Greenhorn
 
Benutzerbild von jraf
 
Registriert seit: 01.2007
Beiträge: 5
Standard

Kommt darauf an wofür du deine Netzwerkkarte hauptsächlich nutzt und wieviel Geld du ausgeben möchtest. Wenn du öfter größere Datenmengen über LAN überträgst würde ich auch zu einem Intel Modell raten - Gigabit Exemplare gibts für rd. 30€. Mittlerweile auch für PCIe x1, könnte interessant sein sofern du über einen solchen freien Slot verfügst. Etwas preiswertere Modelle gibt es mit Marvell oder Broadcom Chipset und sind auch durchaus brauchbar.

Wenn 100MBit reicht und die Karte z.B. hauptsächlich für Inet/DSL genutzt wird tut es imho auch ein günstiges Exemplar. Oft findet man auch auf dem Gebrauchtmarkt 100MBit Karten von Intel oder 3com zu Schnäppchenpreisen!
__________________
So why do you waste my time? -
is the answer to the question that's on your mind...

Geändert von jraf (20.01.2007 um 23:02 Uhr)
jraf ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:13 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41