Zurück   EffizienzGurus Forum > Software & mehr > Netzwerk, Sicherheit & Co

Hinweise

Suche Alternative zum Adobe Flash-Player

Dieses Thema wurde 9 mal beantwortet und 3554 x angesehen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 11.01.2010, 09:50   #1
Administrator
Mädchen für Alles
 
Benutzerbild von smoothwater
 
Registriert seit: 08.2008
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 2.955
Standard Suche Alternative zum Adobe Flash-Player

Hallo Gurus,

Seit 2006 nutze ich Betriebssysteme in 64Bit-Ausführung. Wenn man unter Linux nach Flash-Playern sucht, findet man drei Stück auf Anhieb. Nur für Microsoft-Betriebssysteme kann ich keine wirkliche Alternative finden. Der Adobe Shockwave-Player ist im Prinzip das Selbe wie der Flash-Player, nur mit mehr Funktionen- natürlich ebenfalls ohne 64Bit-Support. Microsofts Silverlight ist keine Alternative, sondern eher ein Konkurenzprodukt.
Es kann doch nicht sein, dass man nach fast vier Jahren unter Windows immernoch auf 32Bit-Browser setzen muss.

Bin über jeden Tipp dankbar, der mir die Flashdarstellung im IE8-64Bit ermöglicht.

MFG,
smoothwater
__________________
Desktop

Geändert von smoothwater (11.01.2010 um 13:42 Uhr)
smoothwater ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2010, 10:02   #2
Experte
 
Benutzerbild von [CH]IlvlAIRA
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: [CH] Schweiz
Beiträge: 1.107
Standard

Ich kanns im Momment leider grad nicht testen, aber es gibt doch eine Version von Firefox für 64bit. Die neuen Firefoxversionen haben alle Videoplugins gleich integriert. Aber wie gesagt, habs nicht getestet.
[CH]IlvlAIRA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2010, 10:19   #3
Administrator
Mädchen für Alles
 
Benutzerbild von smoothwater
 
Registriert seit: 08.2008
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 2.955
Standard

Bin kein Fan von Firefox ^^. Zudem kann ich auf der Mozilla-Seite keinen FF für Windows in 64Bit finden.

Bei mir läuft je nach Anforderung entweder der IE oder Opera. Leider scheint Opera mit Windows 7 nicht ganz zurecht zu kommen- Anzeigeprobleme häufen sich (Buttons sind verschoben, Benutzerbilder in Foren werden zu Butons und umgekehrt, ...-> komischerweise nicht im Guru-Forum, dafür in anderen Foren). Unter Vista lief noch alles zufriedenstellend. Der Witz ist halt, dass Opera unter Linux läuft und keine Anzeigeprobleme hat. Somit verfügt Opera im Gegensatz zum IE8 nach eigenem Ranking zwei bessere Funktionen: Die Schnellwahl (max. 25 Webseiten-> Startseitenladen beim Start entfällt) und die Mausgestensteuerung. Der IE8 kann dafür mit Typo3 umgehen.
__________________
Desktop

Geändert von smoothwater (11.01.2010 um 10:21 Uhr)
smoothwater ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2010, 13:14   #4
EffizienzGuru
 
Benutzerbild von MZec93
 
Registriert seit: 10.2007
Ort: Ösiland
Beiträge: 575
Standard

Mal ne Frage, brauchst du unbedingt einen 64 Bit Browser? Bis jetzt hatte ich mit 7 + Opera 10.10 + Flash noch keine Probleme.
MZec93 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2010, 13:40   #5
Administrator
Mädchen für Alles
 
Benutzerbild von smoothwater
 
Registriert seit: 08.2008
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 2.955
Standard

Probleme macht Opera nicht in Bezug auf Flash, sondern in Bezug auf die Layout-Darstellung von Buttons, Benutzerbildern und Postfensterbreiten in anderen Foren, vor allem im Luxx und CB (wie gesagt, hier bei uns Gurus nicht). Die seitenspezifischen Einstellungen helfen leider nicht mehr.
Das Phänomen trat aber früher mit den ersten Opera 9er Versionen auch unter Vista auf.
Da der IE bereits in 64Bit vorliegt, warum also nicht auf die geringe Verbreitung anknüpfen und von der dadurch etwas höheren Sicherheit profitieren? Einzig Adobe Flash geht auf Biegen und Brechen nicht. Deshalb suche ich eine Alternative.

Edit: Hab Post 1 mal entsprechend editiert.
__________________
Desktop

Geändert von smoothwater (11.01.2010 um 13:43 Uhr)
smoothwater ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2010, 13:50   #6
EffizienzGuru
 
Benutzerbild von MZec93
 
Registriert seit: 10.2007
Ort: Ösiland
Beiträge: 575
Standard

Du hast nicht zufällig eine andere Seitendarstellung aktiviert? Eine Re-Installation hat das Problem auch nicht gelöst? Ich hatte früher mal ähnliche unerklärliche Probleme mit der Seitendarstellung u.ä., diese lösten sich aber mit dem leeren des Chache, löschen der Cookies oder Re-Installation wieder alle.
Vom Sicherheitsaspekt sicherlich nicht verkehrt, aber da sollte Opera auch keine Probleme machen.

Zu deinem Problem mit Flash:
Alternativen kenne ich jetzt keine. Aber ich finde es schwach das es den 64 Bit Flash Player bis jetzt nur für Linux gibt, und das seit Ende 2008. Da hätte ich mir mehr von Adobe erwartet.
MZec93 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2010, 13:55   #7
Administrator
Mädchen für Alles
 
Benutzerbild von smoothwater
 
Registriert seit: 08.2008
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 2.955
Standard

Weder Neuinstallation, noch andere Einstellungen lösen das Problem. Einige verbessern, anderer verschlechtern die Darstellung. Bin ja nun schon seit Jahren mit Opera unterwegs und bis heute im Prinzip sehr von dem Browser überzeugt. Aber zur Zeit hab ich echt die Nase voll.
__________________
Desktop
smoothwater ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2010, 14:30   #8
Experte
 
Benutzerbild von [CH]IlvlAIRA
 
Registriert seit: 10.2006
Ort: [CH] Schweiz
Beiträge: 1.107
Standard

Was versprichst du dir überhaupt von einem 64bit Browser? Ich glaube nicht, dass der Performanceunterschied wirklich spürbar ist... Ich würde bei Opera 32bit bleiben.
[CH]IlvlAIRA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2010, 18:56   #9
EffizienzGuru
 
Benutzerbild von MZec93
 
Registriert seit: 10.2007
Ort: Ösiland
Beiträge: 575
Standard

Seitdem ich deinen Thread gelesen habe hab ich jetzt auch Probleme
Bei mir ist die Seitendarstellung, auch hier, total hinüber. Das unter OS X mit Opera 10.10.

Edit: Jetzt 10 Sekunden später, nachdem ich Safari gestartet habe funktioniert alles wieder wie immer

Geändert von MZec93 (11.01.2010 um 18:59 Uhr)
MZec93 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2010, 06:26   #10
Administrator
Mädchen für Alles
 
Benutzerbild von smoothwater
 
Registriert seit: 08.2008
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 2.955
Standard

@Anzeigeproblem:
Hab das Ganze gestern eingrenzen können: Es tritt nur dann auf, wenn man Opera kleiner als 1024 Pixel breit macht (Anheften an die Desktopseite-> halbe Bildschirmbreite). Dadurch verrücken und verstecken sich die Werbebanner und Flash-Animationen außerhalb des Anzeigebereichs des Fensters. Schließe ich nun den Browser ohne die Tabs vorher zu schließen, sieht es beim nächsten Browserstart auf den meisten Foren-Seiten komplett verschroben aus.
Schließe ich jedoch alle Tabs (wodurch bei mir der gesamte Cache gelöscht wird) vor dem schließen des Browserfensters, tritt das Problem bei erneutem Opera-Start nicht auf. Leider muss man sich dann wieder merken, was man sich zuletzt angesehen hat (es lebe die digitale Demenz).
Werde heute mal eine Mail an das Opera-Team schicken.

@[CH]IlvlAIRA:
Ich möchte ja gern bei Opera bleiben, aber solange der Browser nicht korrekt arbeitet, regt man sich ständig darüber auf. Entspanntes arbeiten ist dann nicht mehr möglich. Da ich für bestimmte Sachen sowieso den IE nutze, warum also nicht gleich die 64Bit-Variante?! Das Einzige, was zur dauerhaften Nutzung fehlt, ist eben die Flashanzeige. Dabei steht kein wirklicher Wechsel von Opera auf IE an, sondern ein Wechsel von IE32Bit zu IE64Bit. Da Adobe keine Anstalten macht, an dieser Sache zu arbeiten, bleibt mir nur ein alternativer Flash-Player und genau den suche ich. Nicht mehr und nicht weniger. Über einen Geschwindigkeitszuwachs, bei zumeist unter 2 sek Wartezeit bis zur vollständigen Anzeige, brauchen wir nicht zu diskutieren- der geht gegen Null (zumindest bei 4 von 5 PCs hier im Haushalt).
__________________
Desktop
smoothwater ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Adobe Photoshop CS3 startet nicht unter Vista - Lösung BigKahuna Anwendungsprogramme 7 11.11.2010 15:39
MP3-Player gesucht arctic_storm Consumer Electronics 3 23.07.2009 20:45
Adobe Flashplayer verursacht Abstürze in allen Browsern [CH]IlvlAIRA Anwendungsprogramme 10 22.12.2008 10:17
Media Player 11 bodo Anwendungsprogramme 19 10.12.2007 13:36
Adobe Reader 7.0 Gretli Anwendungsprogramme 9 06.12.2006 08:39


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:07 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41