Zurück   EffizienzGurus Forum > Software & mehr > Netzwerk, Sicherheit & Co

Hinweise

Wer ist Schuld: FritzBox oder T-Online?

Dieses Thema wurde 7 mal beantwortet und 3941 x angesehen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 30.06.2009, 07:55   #1
Administrator
Mädchen für Alles
 
Benutzerbild von smoothwater
 
Registriert seit: 08.2008
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 2.955
Standard Wer ist Schuld: FritzBox oder T-Online?

Hallo Leute,
Vorab eine kleine Erläuterung.

Bis einschließlich Sonntag wurde mir offiziell ein DSL2000-Anschluss von GMX bereitgestellt (inkl. T-Com Analoganschluss). Bereits am Freitag war die Umstellung auf T-Online Call&Surf Comfort 6000. Da die Fritzbox auf "United Internet (UI)" gebrandet war, habe ich diese (nach Google Recherche) auf "AVM" umgebrandet, um die für die Telekom notwendigen Einstellungen vornehmen zu können.
Firmware-Version ist 14.04.33

Das Problem ist nun folgendes:
Es wird mir zwar in der Fritzbox eine Leitungskapazität von knapp 8000 KBit/s angezeigt, jedoch kommt nur DSL1000 an!
Die Latenz und die Leitungsdämpfung deuten allerdings stark auf DSL6000.
Ein erneutes Firmwareflashen und Rücksetzen der Fritzbox brachte nichts.
Wo liegt also der Fehler? Bei der Fritzbox oder bei T-Online?



Vielen Dank im Vorraus.
__________________
Desktop
smoothwater ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2009, 07:59   #2
EffizienzGuru
jungleBrother
 
Benutzerbild von wolfram
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Jena
Beiträge: 3.876
Standard

Kurz gesagt: die Leitungsmessung eines normalen Routers im Heimgebrauch ist fürn Fuss. Wie sind die Downloadraten? Kannst du eventuell noch einen anderen Router testen?
__________________
"Fry, du kannst doch nicht den ganzen Tag vor dem Fernseher verbringen, du musst auch mal raus und die echte Welt sehen..."

"Aber wir haben HDTV, das hat eine wesentlich bessere Auflösung als die echte Welt"
wolfram ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2009, 08:02   #3
EffizienzGuru
Admin in Rente
 
Benutzerbild von Chibu
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 6.239
Standard

Geh mal auf einen flinken Server und lade dir eine größere Datei runter.
Sofern ein Problem vorliegt, sehe ich es grundsätzlich bei der Telekom. Anscheinend wurde noch nicht alles konfiguriert. Aber: Call&Surf Comfort = garantierte Lösung des Problems innerhalb von 24 Stunden.
Chibu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2009, 08:03   #4
Administrator
Mädchen für Alles
 
Benutzerbild von smoothwater
 
Registriert seit: 08.2008
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 2.955
Standard

Exakt 124 KB/s Downstream. nein, einen anderen Router hab ich nicht. Aber Atelco macht gleich auf ;-)...
__________________
Desktop
smoothwater ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2009, 08:19   #5
Administrator
Mädchen für Alles
 
Benutzerbild von smoothwater
 
Registriert seit: 08.2008
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 2.955
Standard

@Chibu:
Danke für den Tipp.

Nach Durchstöbern der Hilfe-Webseite hab ich doch tatsächlich herausgefunden, dass man ne Email-Adresse von der T-Com bekommt, wenn man einen Anschluss beantragt...
Jedenfalls sagt mir im technischen Hilfebereich der Auftragsstatus, dass der Ausführungstermin von einem Innendienstmitarbeiter erst am 6.7. vollzogen wird (ursprünglicher GMX-Schalttermin war damals 5.7.). Ausführungstermin ist also nicht gleich Schalttermin. Nun gut, wieder was gelernt. Wird wohl der zeitigere Schalttermin mit der Telefonflat zusammenhängen.

Auf jeden Fall Danke.
__________________
Desktop
smoothwater ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2009, 10:46   #6
Administrator
Mädchen für Alles
 
Benutzerbild von smoothwater
 
Registriert seit: 08.2008
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 2.955
Standard

T-DSL 6000 liegt endlich mit voller Bandbreite an.
__________________
Desktop
smoothwater ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2009, 11:09   #7
EffizienzGuru
Admin in Rente
 
Benutzerbild von Chibu
 
Registriert seit: 10.2006
Beiträge: 6.239
Standard

Glückwunsch!
Chibu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2009, 11:59   #8
Administrator
Mädchen für Alles
 
Benutzerbild von smoothwater
 
Registriert seit: 08.2008
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 2.955
Standard

Danke ^^. Schade nur, dass der 16000er Anschluss nicht in vollem Umfang verfügbar war und VDSL laut T-Punkt noch bis zu 2 Jahre dauern kann...
__________________
Desktop
smoothwater ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Online Kalender Bone Anwendungsprogramme 4 19.10.2007 20:46
Online Posterdienste Vorher Diskussionsplattform 7 13.06.2007 13:15
Online Garantie Yaya Grafikkarten 4 02.06.2007 17:11
Zu kleines Gehäuse schuld an schlechten Temps? Keybo@rd|Cowboy Wasserkühlung 22 28.02.2007 20:27


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:55 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41