Zurück   EffizienzGurus Forum > Die Effizienz-Schmiede > Overclocking

Hinweise

Board zum OC auf Sockel 775

Dieses Thema wurde 7 mal beantwortet und 2015 x angesehen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 13.07.2009, 15:26   #1
Amateur
 
Benutzerbild von Hattori-Hanzo
 
Registriert seit: 12.2008
Ort: ...hier gibt's nix zu seh'n...
Beiträge: 46
Frage Board zum OC auf Sockel 775

Hallo Leute!

Ich will mir eine QX9770 Cpu anschaffen und auch bisl mehr aus ihr rauskitzeln.

Wollte mich dazu an euch wenden, welches Board ihr da empfehlen würdet und welche Software etc.
(den how-to Thread dazu hab ich schonmal gelesen, werd aber sicher nochmal n bisl dazu nachhacken , aber das später)

Habe eben OC noch nie betrieben und will mich da erstmal vorsichtig rantasten, am besten aber auch mit der passenden Hardware dazu.

Vielen Dank im vorraus für Eure Hilfe!

mfg
Hatto
__________________
Si vis pacem para bellum.
Hattori-Hanzo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2009, 20:00   #2
Administrator
Mädchen für Alles
 
Benutzerbild von smoothwater
 
Registriert seit: 08.2008
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 2.955
Standard

Mal im ernst: Warum nen QX9770? 1300 Öcken für nen Prozessor mit freiem Multi und nen minimal höheren FSB? Der Q9650 kostet nen Füntel und bringt bereits 3 GHz mit, bei lediglich 95 W TDP anstatt der 136 W.
Mit dem richtigen Board sollten 400-450 MHz FSB locker drin sein, zumal der Q9650 bereits nen Multi von 9 besitzt, wohingegen der QX9770 "nur" nen Teiler von 8 hat. Da bedeutet: Bei gleichem FSB von 400 MHz bereits 3,6 GHz, insofern die CPU das mitmacht.
Ein Extreme-Prozessor ist keine Garantie für besseres OC!

Zum Board: Möchtest Du Crossfire- oder SLI-Support?
Wieviel darf es max. kosten?
Welche Onboardfeatures benötigst Du zwingend?
__________________
Desktop
smoothwater ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2009, 20:05   #3
Administrator
Everyone's Darling
 
Benutzerbild von dracoonpit
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 5.528
Standard

Bei SLI und S775 darf es gerne ein nVidia-Board mit 780i Chipsatz sein (EVGA oder XFX). Bei deinem aber offenbar soliden Budget... Warum nicht auf S1366-Basis?
__________________
dracoonpit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2009, 20:50   #4
Amateur
 
Benutzerbild von Hattori-Hanzo
 
Registriert seit: 12.2008
Ort: ...hier gibt's nix zu seh'n...
Beiträge: 46
Standard

Also DDR3 Support sollte das Board haben; ein SLI- bzw Crossfire-Support wird nicht benötigt, ich hab eine GTX295 daheim, die muss ich nicht noch in SLI haben ^^
Aber bei DDR3 würde ich auch gerne an die 2000Mhz rauskitzeln wollen können

Die Frage nach dem Umstieg auf 1366 hab ich mir auch schon gestellt und mir auch schon theoretisch überlegt, aber ich hab mich doch irgendwie auf 775 festgefahren, zudem würde das, denke ich, für eine bessere Perfomance einen Trippel-Channel-Speicher erfordern und ein Dual-Channel DDR3 Diablo 2000Mhz 4GB Kit hab ich bereits daheim

Um auch die Frage nach der CPU zu beantworten, nuja, die sah mir sehr vielversprechend aus. Und ja, der Preis ist ein Schlag dahin wo's weh tut, daher wird die CPU wohl auch gebraucht angeschafft werden müssen (Garantie geht ja eh Hops bei OC, von daher denke ich, macht das nicht den riesen Unterschied, wenn ich die gebraucht besorge, oder?)

Kostenfaktor: 200-250€ sind noch kein Prob
__________________
Si vis pacem para bellum.

Geändert von Hattori-Hanzo (13.07.2009 um 20:58 Uhr)
Hattori-Hanzo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2009, 08:03   #5
Administrator
Everyone's Darling
 
Benutzerbild von dracoonpit
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 5.528
Standard

Der Speicherdurchsatz ist auch mit deinen Dual-Diablo auf DDR3-1333 und einem Board mit Intel i7 bereits ohne OC schneller als auf einem S775 mit DDR3-2000. Wie unsere Test damals gezeigt haben, ist DDR3 und S775 ein unnützes Unterfangen (der FSB limitiert immer und auf jeden Fall), und 2000MHz werden nicht allzu oft erreicht. Ich würde dir daher dennoch einen S1366 nahelegen. Da bist du einfach schon ohne OC schneller als das S775-Sys je werden wird

Allerdings: Die Diablo liefen auf zwei verschiedenen S1366 Boards bei uns leider überhaupt nicht gut. An 2000 war nicht im entferntesten zu denken.

Ansonsten sind Boards mit 790i Ultra SLI (nVidia) oder X48 (Intel) deine Kandidaten.
__________________
dracoonpit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2009, 19:12   #6
Amateur
 
Benutzerbild von Hattori-Hanzo
 
Registriert seit: 12.2008
Ort: ...hier gibt's nix zu seh'n...
Beiträge: 46
Standard

Hm... joar, auf welchen beiden Boards liefen die Diablo da nicht gut?
(nicht, dass ich doch noch umsteig und dann genau ein solches kaufen will )

Könntest du evtl noch Empfehlungen für S775 bzw. S1366 nennen? wäre toll
__________________
Si vis pacem para bellum.

Geändert von Hattori-Hanzo (14.07.2009 um 19:22 Uhr)
Hattori-Hanzo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2009, 20:16   #7
Administrator
Everyone's Darling
 
Benutzerbild von dracoonpit
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 5.528
Standard

Auf dem 790i SLI liefen sie gut - auf zwei S1366 Boards (MSI Eclipse SLI und Gigabyte UD4P) extrem schlecht.

Für 790i SLI wie gesagt die EVGA oder XFX-Boards, die FTW-Serie von EVGA ist schon recht schick. Bei S1366 ist das Feld breiter, dort würde ich mich bei den Boards ab 200 Taler+ umsehen. Noch ein kleinen Core i7 dazu ... Macht meines Erachtens deutlich mehr Sinn, als jetzt noch mal viel Geld in einen "alten" Sockel zu stecken.
__________________
dracoonpit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.2009, 20:24   #8
Amateur
 
Benutzerbild von Hattori-Hanzo
 
Registriert seit: 12.2008
Ort: ...hier gibt's nix zu seh'n...
Beiträge: 46
Standard

Oke, vielen Dank!
werd mich daran orientieren
__________________
Si vis pacem para bellum.
Hattori-Hanzo ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Von Oldschool (Sockel A) zu Auslaufware (Sockel 939) kamik Konfiguration und Aufrüstung (Kaufberatung) 13 15.02.2008 13:40
Board Spannungen mic500 Mainboards 3 15.11.2007 05:15


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:42 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41