Zurück   EffizienzGurus Forum > Die Effizienz-Schmiede > Overclocking

Hinweise

Wie die HD 3300 übertakten ?

Dieses Thema wurde 2 mal beantwortet und 3065 x angesehen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 07.07.2009, 21:13   #1
Könner
 
Registriert seit: 08.2007
Beiträge: 114
Beitrag Wie die HD 3300 übertakten ?

Hey ihr.

Mir ist meine 8800 gt übern jordan gegangen. ( warum weis ich auch nicht. einfach so über nacht. Monitor bleibt auf Standby )

darum nutz ich als übergangslösung meine onboard HD 3300.
ich möchte gern noch nen bischen Leistung rausholen da ich Spiele wie BF 2142 Online spiele und ruckeln kommt da nicht so gut.

Leider finde ich nirgendwo was wo ich die bissl übertackten kann ( bevorzugt den speicher)

Riva tuner --> unsupportet driver
Ati tool --> da bekomm ich nen core takt angezeigt von 8.69 und memory 7,70

Gibt ja stromsparende karten aber das is nen bissl viel des guten

mein MB ist ein Asus M378-T
treiber weiß ich grad garnicht so genau da ich normal nvidia nutz. aber auf jedenfall nen catalyst. Bei omaga find ich keine.

habt ihr tipps ?
M4rC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2009, 09:24   #2
Administrator
Mädchen für Alles
 
Benutzerbild von smoothwater
 
Registriert seit: 08.2008
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 2.955
Standard

Du musst bei Onboardlösunegn auf der AMD-Homepage nach der Kategorie "Integrated/Motherboard" schauen. Dort findest Du den neuesten Treiber für den Grafikchip. Übertakten ist dagegen so eine Sache. Wenn im Bios nicht eine solche Funktion vorliegt (mein MSI K9A2VM besitzt diese Option), wird es wohl nichts werden. Die gebräuchlichen Übertaktertools beschränken sich im Allgemeinen auf die Desktoplösungen.
__________________
Desktop
smoothwater ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2009, 16:24   #3
Könner
 
Registriert seit: 08.2007
Beiträge: 114
Standard

hab die neuen jetzt mal drauf. Karte wird bei riva tuner zwar erkannt aber mit übertakten is auch nich. Bei Ati tool wie gehabt.
Hab bissl im bios gestöbert und bemerkt das meine Kartesidport memory hat.
Ich hab den speicher den er auf den Ram auslagert auf 32 bm gesetzt und den rest von dem sideport.
Nichts weltbewegendes aber es läuft jetzt ein bischen besser. Übertackten kann man den dort auch daber da trau ich mich nich ran da ich da ich in dem bereich noch zuwenig erfahrung hab.
M4rC ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage zum Übertakten destructo Overclocking 2 28.12.2008 21:15
Budget-PC zum Übertakten Dhanek Konfiguration und Aufrüstung (Kaufberatung) 18 22.08.2008 13:17
AMD 4200 X2 übertakten AUDI CPUs, RAM und Mainboards 1 20.11.2007 16:58
D805 Übertakten??!! Robbie CPUs, RAM und Mainboards 3 24.08.2007 19:55
AMD X2 3800+ übertakten aLpina27 CPUs, RAM und Mainboards 8 01.02.2007 18:52


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:39 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41