Zurück   EffizienzGurus Forum > Software & mehr > Anwendungsprogramme > Programmierecke

Hinweise

Programme für dies und das: der DIY-Thread

Dieses Thema wurde 1 mal beantwortet und 2149 x angesehen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 22.01.2011, 15:34   #1
Administrator
Mädchen für Alles
 
Benutzerbild von smoothwater
 
Registriert seit: 08.2008
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 2.955
Standard Programme für dies und das: der DIY-Thread

Hallo Community,

da ich seit geraumer Zeit eine IT-Ausbildung mache, welche sich mit der Softwareplanung und -programmierung befasst, bleibt die Programmierschiene nicht außen vor.
Bisher haben wir hauptsächlich mit Siemens Logo!Soft Schaltungen programmiert und teilweise auch nachgebaut; endlich geht es aber mit der Softwareprogrammierung los.
Als Einstieg haben wir mit dem guten alten C begonnen.
Ja, ich weiß, es ist nicht die grafisch schickeste Sprache, aber irgendwo muss man ja anfangen. Man ist gezwungen, Quelltext zu kommentieren, damit man den Überblick nicht verliert und wird gleichzeitig dazu angehalten, bereits im Vorfeld ordentlich zu planen, was das Programm leisten soll und wie man bestimmte Abläufe vorgesehen hat (Stichwort: Struktogramm/Programmablaufplan[PAP]).

Nun denn.
Wir nutzen zur Programmierung Bloodshed Dev C++ in der Version 4.9.9.2.
Als Compiler dient der GCC.

Zusätzlich zum Unterricht habe ich mir das Buch: "C-Programmierung" von Jürgen Wolf gekauft. Dieses ist vom Markt+Technik Verlag und im Leserprofil Einsteiger angesiedelt. Es liest sich super und jedes Programm wird Schritt für Schritt vom Grundgerüst an neu aufgebaut. Der Preis liegt bei günstigen 18 Euro und somit durchaus in einem ordentlichen Rahmen (wenn ich an meine Chemie-Bücherpreise zurück denke...70 Euro für den kleinen Atkins )

Da man am besten lernt, wenn man auch daheim Neues nachbereitet, werden ich in unregelmäßigen Abständen meine selbstgeschriebenen Programmquelltexte hier veröffentlichen. Ich bin über jede Art von Anregungen, Verbesserungsvorschlägen und Kritik dankbar (hauptsächlich hinsichtlich der Optimierung). Dabei werde ich nach Möglichkeit kein Programm aus dem Buch wählen, sondern Unterrichtsaufträge und eigene Problemstellungen- schließlich soll das hier nicht zur Abschreibarbeit ausarten und auch kein Lehrbuchthread werden.
Für alles weitere sei das Buch: "C von A bis Z" vom gleichen Autor ans Herz gelegt (Google/Bing/Aks/etc. helfen )




Jeder, der sich ebenfalls schon immer einmal mit Programmiersprachen beschäftigen wollte oder ab und zu kleine Progrämmchen für den allgemeinen Hausgebrauch oder wegen der Schule/Studium/etc. schreibt, darf sich gern beteiligen und seine selbstgeschriebenen Programme oder Module vorstellen.
Dabei ist es unerheblich, mit welcher Programmiersprache dies erstellt wurde, wichtig wäre nur, dass dies in einer Form passiert, mit der alle etwas anfangen können- also möglichst als TXT, DOC, PDF, XPS, JPG, PNG oder bei kurzen abschnitten auch gern innerhalb des Posts und möglichst mit nachvollziehbarem Text-Layout. Gerngesehen sind auch PAPs und Struktogramme, vor allem seitens der Anregungen .
Aber auch hier bitte auf gängige Formate setzen.


Dann wünsche ich allen Schaffenkraft und viel Spaß beim Coden.
Euer smoothwater.
__________________
Desktop
smoothwater ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2011, 15:49   #2
Administrator
Mädchen für Alles
 
Benutzerbild von smoothwater
 
Registriert seit: 08.2008
Ort: Halle (Saale)
Beiträge: 2.955
Standard

So denn, mein erstes kleines Programm: Der BMI-Rechner (Body Mass Index).

Das Programm prüft das Geschlecht und wählt entsprechend die Auswertungstexte aus.
Zudem sind mehrere Schleifen enthalten: einmal das komplette Programm, soll heißen, es läuft solange, bis man keine neue Person prüfen möchte. Dann noch die Schleife für die Geschlechterwahl (inkl. Prüfung der korrekten Eingabe) und eben der Abfrage, ob noch andere Personen geprüft werden sollen. Zur besseren Übersichtlichkeit inkl. Bildschirmleerung.

Wie gesagt: es handelt sich um ein C-Programm.

BMI-Rechner als htm-Datei (schön farbig)

oder: BMI-Rechner als TXT-Datei

Kritiken und Verbesserungsvorschläge sind immer gern gesehen.
__________________
Desktop
smoothwater ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Der HIFI-Thread pvt.gwh Consumer Electronics 77 29.09.2008 17:05
Kleine Programme gesucht Don Vito Anwendungsprogramme 5 24.06.2008 15:39
Liste für alltägliche Programme die MultiCPUs unterstützen Don Vito Anwendungsprogramme 4 02.12.2007 10:19
Kann nach Verschlüsselung der Festplatte keine Programme mehr installieren Therapy87 Anwendungsprogramme 7 02.04.2007 12:01


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:54 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41