Zurück   EffizienzGurus Forum > Die Effizienz-Schmiede > Overclocking > CPUs, RAM und Mainboards

Hinweise

2. passiver Kühlkörper für Gigabyte DS4 zwingend notwendig für OC?

Dieses Thema wurde 5 mal beantwortet und 3307 x angesehen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 27.03.2007, 07:04   #1
Anfänger
 
Registriert seit: 03.2007
Beiträge: 13
Standard 2. passiver Kühlkörper für Gigabyte DS4 zwingend notwendig für OC?

Ich will meinen E6300 auf einem Gigabyte 965P am Anfang eher gemäßigt übertakten (also ~FSB400->2,8GHZ)
hier
wird empfohlen den original passiv Kühler zu ersetzen; komme ich da wirklich nicht drumrum oder reicht für den angesagten FSB erstmal die normale Kühlung (der Rest vom PC ist auch luftgekühlt)?

Am Rande: Könnt ihr andere passive Kühler als den dort angegebenen empfehlen?
blafasel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2007, 11:02   #2
Administrator
Everyone's Darling
 
Benutzerbild von dracoonpit
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 5.528
Standard

Hier geht es ja um das Gigabyte GA-965P-DS3, Wolltest du nicht das DS4 kaufen?
Beim DS3 ist der Austausch eine Überlegung wert - beim DS4 unnötig.
Ich würde noch den Thermalright HR-05 Chipsetkühler empfehlen. Noch etwas günstiger und passiv sehr gut in der Kühlleistung.
__________________
dracoonpit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2007, 11:07   #3
Anfänger
 
Registriert seit: 03.2007
Beiträge: 13
Standard

ok dann bin ich ja beruhigt
hab keine angaben im internet gefunden inwieweit sich die passiven kühler von DS3 und DS4 unterscheiden
blafasel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2007, 11:10   #4
Administrator
Everyone's Darling
 
Benutzerbild von dracoonpit
 
Registriert seit: 09.2006
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 5.528
Standard

Oha! Du weisst gar nicht, was du dir tolles kaufst?

DS3


DS4
__________________
dracoonpit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2007, 15:03   #5
Anfänger
 
Registriert seit: 03.2007
Beiträge: 13
Standard

doch klar, nur das mit dem kühler war mir nicht geläufig

Geändert von blafasel (27.03.2007 um 15:11 Uhr)
blafasel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2007, 07:21   #6
Anfänger
 
Registriert seit: 04.2007
Beiträge: 10
Standard

Ich habe bei meinem DS3 auch den Kühler gewechselt.Weil der kühler über 70°
hatte.Ich habe einen Zern Chipssatzkühler draufgemacht und jetzt ist alles ok.Mit orginal Kühler war bei 400FSB ende.Mit Wakü ist bei FSB 472 Schluß.
tool13 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are an
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Prozessor- und Grafikkartenwechsel - Neuinstallation von XP Pro SP2 notwendig? Skyman Konfiguration und Aufrüstung (Kaufberatung) 13 20.10.2006 16:44


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:10 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.5 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.2.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41